380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2018, 10:06
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
1984 2.0 Spider Startproblem

Hallo erstmal!

Bin Leo aus Wien. Einfacher Hobbyschrauber und Autofan.
Fahre selber keinen Alfa aber will meiner Tante bei ihrem helfen.

Die Batterie dürfte schwach sein aber selbst mit Starthilfe orgelt der Wagen nicht mal ordentlich. Erst nach einiger Zeit an der Spenderbatterie beginnt sich was zu tun.
Habe den Anlasser im Verdacht bin aber auch erstaunt über ein loses Kabel an der Zündspule. Dürfte nicht allzu wichtig sein, da er nach einer Weile an der Spenderbatterie startet. Kann jetzt kein Bild hochladen aber wollte fragen wie ihr den Einbau Aufwand eines neuen Starters seht oder ob man das jedenfalls der Fachwerkstatt überlassen soll.
Gibt es irgendwo Anleitungen im Internet zu diesem Modell?

Danke für eure Inputs!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2018, 11:17
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Grundsätzlich: Alfa-Nordmotoren mit Vergaser springen nach längerer Standzeit immer etwas verzögert an. Das ist normal.

Wenn der Anlasser dreht, aber nicht so richtig mit voller Kraft, dann: mal mit Starthilfe (anderes Auto läuft) probieren und anständige (dicke Querschnitte und vernünftige Klemmen) Überbrückungskabel einsetzen.
Wenn der dann immer noch nur müde dreht, das Massekabel zum Anlasser prüfen, die Masseverbindung zur Batterie ebenfalls.

Erst wenn das alles ok ist, und der Anlasser noch immer schwächelt, dann könnte ggf. er das Problem sein.

Weit überwiegend ist der aber nicht das Problem.

Sollte der Anlasser dann aber tatsächlich gewechselt werden müssen: einfach mal die Lage des Bauteils näher anschauen! Wer dann als "Hobby-Schrauber" der Meinung ist, das man das besser einer Fachwerkstatt überlassen sollte, der sollte sich besser als "Hobby-Auto-Angucker" bezeichnen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2018, 11:42
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Hallo,

danke vielmals! Ich werde dem nachgehen und berichten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2018, 12:22
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
erstaunt über ein loses Kabel an der Zündspule

das würde mich schon interessieren, welches das ist?
Wackelig oder ab?

Gruss
m
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2018, 12:39
r panther r panther ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2015 - Wohnort: 35 Giessen
Alfa Romeo: Giulietta Spider 101, Spider 2000 115
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von flx54 Beitrag anzeigen

... loses Kabel an der Zündspule. Dürfte nicht allzu wichtig sein, da er nach einer Weile an der Spenderbatterie startet.
Hat die Zündspule einen Vorwiderstand (mit einer Schelle aussen angebaut, sofort erkennbar)?
Diese Spulen haben zwei Versorgungsspannungs - Anschlüsse vom Zündschloss.
Über die erste Leitung wird bei eingeschalteter Zündung die Spule über den Vorwiderstand versorgt (Normalbetrieb). Die zweite Leitung führt direkt an die Zündspule und ist nur bei eingeschaltetem Anlasser unter Strom. Auf diese Weise wird die Zündspannung trotz Batteriespannungsrückgang durch Anlasserstrom auf dem normalen Niveau gehalten. Ohne diese Leitung wird ein Start extrem erschwert oder unmöglich.
Die genannte Leitung führt direkt unter die Dichtkappe und ist am selben Anschluss, wie die Ausgangsleitung vom Vorwiderstand, angeschlossen.

PS: Gell Marco, wir glauben, dass die ab ist....

Geändert von r panther (13.09.2018 um 12:42 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei r panther für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 13.09.2018, 13:42
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Hallo nochmals,

werde heute am Abend genauer hinsehen. Würd am liebsten ein Foto hochladen, brauche aber dazu einen webspace oä. um den URL Link zu posten. Gibts da Alternativen? Wie macht ihr das so?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2018, 13:56
Duke Duke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 96 BA
Alfa Romeo: Spider 916 TS. Ex-Alfas: 156 SW 2.4 JTD | 155 1.7 TS | 75 1.8 IE
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von flx54 Beitrag anzeigen
(...) Würd am liebsten ein Foto hochladen, brauche aber dazu einen webspace oä. um den URL Link zu posten. Gibts da Alternativen? Wie macht ihr das so?
Ganz einfach, Du erstellst eine neue Antwort, klickst unten unter "weitere Einstellungen" auf Anhänge verwalten und wählst die entsprechende Datei auf Deinem Rechner aus. Hochladen, fertig. Größenbeschränkung in der Legende beachten!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1984 2.0 Spider Startproblem-antworten.png  
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Duke für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 13.09.2018, 15:04
Benutzerbild/Avatar von Spica-Bernhard
Spica-Bernhard Spica-Bernhard ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 17 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Spica-Bernhard 115.02
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von Duke Beitrag anzeigen
Ganz einfach, Du erstellst eine neue Antwort, klickst unten unter "weitere Einstellungen" auf Anhänge verwalten und wählst die entsprechende Datei auf Deinem Rechner aus. Hochladen, fertig. Größenbeschränkung in der Legende beachten!
Geht aber, wie bekannt, erst ab 10 geschriebenen Beiträgen.

Gruß

Bernhard
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2018, 15:12
Duke Duke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 96 BA
Alfa Romeo: Spider 916 TS. Ex-Alfas: 156 SW 2.4 JTD | 155 1.7 TS | 75 1.8 IE
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von Spica-Bernhard Beitrag anzeigen
Geht aber, wie bekannt, erst ab 10 geschriebenen Beiträgen.

Gruß

Bernhard
Aha. Das wiederum wusste ich nicht (mehr). Der 10. Beitrag liegt bei mir lange, lange zurück. Über 18 Jahre, bevor die neue Zeitrechnung des Forums wieder bei Stunde 0 im August 2001 begann...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2018, 16:20
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von Duke Beitrag anzeigen
Ganz einfach, Du erstellst eine neue Antwort, klickst unten unter "weitere Einstellungen" auf Anhänge verwalten und wählst die entsprechende Datei auf Deinem Rechner aus. Hochladen, fertig. Größenbeschränkung in der Legende beachten!
Dann werde ich das so bald wie möglich machen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.09.2018, 16:43
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Hier nun ein Bild dazu. Habe einen Bild Upload Dienst verwendet (der das Bild auf den kopf gestellt hat... naja):

Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2018, 17:49
gutzeithe gutzeithe ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2012 - Wohnort: 64 Rhein-Main-Gebiet
Alfa Romeo: Alfa Romeo von gutzeithe Spider 115_2.0_1984 und Spider 916_2.0 TS_2003
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

ich habe den gleichen Wagen und muss mal schauen nachher.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei gutzeithe für den hilfreichen Beitrag:
  #13  
Alt 14.09.2018, 10:01
Hexerfr Hexerfr ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 34 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Hexerfr Spider 916 2,0 TS Bj 99; Spider 115 1.6 Bj 86
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

flx schreib doch einfach insgesamt 10 Beiträge (5 hast du ja schon) und lade dann das Bild hier im Forum hoch. Upload Dienst Bilder kann sich nicht jeder ansehen, weil die Dienste oft gesperrt sind, wenn man hinter einer Firewall sitzt.

Muss ja nix besonderes in den Beiträgen drin stehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.09.2018, 16:57
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von r panther Beitrag anzeigen
Hat die Zündspule einen Vorwiderstand (mit einer Schelle aussen angebaut, sofort erkennbar)?
...

PS: Gell Marco, wir glauben, dass die ab ist....
Ja das glaube ich! Und jetzt seh ich da auch was :-)
Das ist sogar ein ausgestecktes Kabel und an der Zündspule und die Karre startet nicht richtig, da sollte man schon mal die ALARMGLOCKE vernehmen.

m.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.09.2018, 18:09
flx54 flx54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 1220 n/a
Alfa Romeo: Spider 1984 2.0
AW: 1984 2.0 Spider Startproblem

Zitat:
Zitat von r panther Beitrag anzeigen
Hat die Zündspule einen Vorwiderstand (mit einer Schelle aussen angebaut, sofort erkennbar)?
Diese Spulen haben zwei Versorgungsspannungs - Anschlüsse vom Zündschloss.
Über die erste Leitung wird bei eingeschalteter Zündung die Spule über den Vorwiderstand versorgt (Normalbetrieb). Die zweite Leitung führt direkt an die Zündspule und ist nur bei eingeschaltetem Anlasser unter Strom. Auf diese Weise wird die Zündspannung trotz Batteriespannungsrückgang durch Anlasserstrom auf dem normalen Niveau gehalten. Ohne diese Leitung wird ein Start extrem erschwert oder unmöglich.
Die genannte Leitung führt direkt unter die Dichtkappe und ist am selben Anschluss, wie die Ausgangsleitung vom Vorwiderstand, angeschlossen.

PS: Gell Marco, wir glauben, dass die ab ist....
So, einen Vorwiderstand wie bei anderen Modellen habe ich nicht gefunden. Das lose Kabel hat normal betrachtet keinen passenden Stecker. Bis auf das Schaltgerät an der Karosserie und der Zündspule ist nichts zur Zündanlage gehöriges zu sehen. Da sind alle Stecker besetzt. Werde die Spule mal ausbauen um einen besseren Blick zu bekommen. Irgendwo muss das Kabel bestimmt hin.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.