380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2017, 21:07
Carabinieri Carabinieri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 2340 Mödling
Alfa Romeo: GT Junior, Spider FB 2000, Steyr Puch 500S, Steyr Fiat 1100D
Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

Hallo Gemeinde!

Lang nix mehr gehört/gelesen/geschrieben. Ich will keinen neuen Ölfred über Pro und Contra, warum genau dieses Öl, ich habe eine Frage an die Castrol Classic User.

Alle Oldtimer im Fuhrpark rüste ich sukzessive auf mineralisch 20W50 um. Kann generell nicht falsch sein. Ich habe nun 4 5-Liter Dosen Castrol Classic bestellt. Was mich stutzig macht: verpackt in einem Castrol Karton mit Batch-Nummer, alles ok.

Jedoch ist bei keiner einzigen Dose ein Siegel. Man kennts ja, bei Plastikkappen gibts verschweisste Plastiksiegel, bei anderen Alu"häutchen", die man wegreisst oder aufschneidet. Bei den Blechdosen ist nur die Kappe....und man sieht sofort das Öl.

Teilt Ihr diese Erfahrung? Wir reden von 20W50, dass sowieso billiger ist als hochgezüchtete 10W60 Racing Flüssigkeiten, warum sollte man sowas pantschen? Aber mich machts ein bisschen stutzig.

LG und Danke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2017, 23:08
mikesch mikesch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 52 Aachen
Alfa Romeo: Giulia Nuova Super v. 76, Alfa 164 v. 96, Alfa 156 v. 03
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

ich kippe in die Oldies Valvoline racing VR1 rein.
Kaufe auch immer 5l Gebinde. Ich meine da sind die Plastikkappen versiegelt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2017, 23:16
Carabinieri Carabinieri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 2340 Mödling
Alfa Romeo: GT Junior, Spider FB 2000, Steyr Puch 500S, Steyr Fiat 1100D
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

Hallo! Natürlich. Auch die Plastikkappen auf den 1Liter Gebinden von Castrol Classic sind versiegelt. Lediglich die 5 Liter Gebinde haben Standard einen Blechdeckel. Und darunter...nix. Kipp das nirgends rein, sobald ich mir nicht sicher bin... vielleicht gehörts ja so. Nur kenn ichs so bislang nicht.

Geändert von Carabinieri (14.11.2017 um 23:20 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2017, 23:31
spiderserie4 spiderserie4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2012 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: 1990 spider 4
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

wenn Du es von einer guten Quelle besorgt hast, und zwischen 30 und 40 euro pro 5 litre bezahlt hast....
reinkippen, gut ist's....und hoffen hier wird kein Ölfred wieder gestartet
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei spiderserie4 für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 14.11.2017, 23:48
Carabinieri Carabinieri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 2340 Mödling
Alfa Romeo: GT Junior, Spider FB 2000, Steyr Puch 500S, Steyr Fiat 1100D
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

Na da bin ich quasi beruhigt. Quelle ok, 37,50 für 5 litri...also innerhalb der Toleranz
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.11.2017, 14:17
nussgratscher nussgratscher ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: 83727 n/a
Alfa Romeo: giulia 1300 ti
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

hallo man sollte mal bei Castrol nachfragen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2017, 15:53
MartinNaegele MartinNaegele ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Arna
AW: Castrol Classic 20W50 5 L Dose - Frage an die User - kein neuer "Ölfred"

Zitat:
Zitat von nussgratscher Beitrag anzeigen
hallo man sollte mal bei Castrol nachfragen
Genau so! Habe ich Zweifel und ist die Firma noch kein MAPP-Mitmacher, frag' ich nach.
Alles andere ist und bleibt Spekulation.
MAPP ist 'ne gute Sache. OneID oder TecIdentify auf's Smartphone oder Tablet. MAPP-Code scannen und man weiß, was Sache ist.

Und Preise sind schon mal gar kein Kriterium, ob etwas gefälscht oder gepanscht ist. Das wissen die Panscher und Fälscher und machen das Zeugs lieber nicht zu billig.

Grüße
Martin

Geändert von MartinNaegele (15.11.2017 um 15:58 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.