380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 05.10.2017, 18:19
wil2nd wil2nd ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 71 n/a
Alfa Romeo: alfa Spider 115
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Den werde ich durchmessen. Klingt irgendwie plausibel, da das Phänomen doch recht Temperaturabhängig ist. Nur die –10°C werden gerade noch etwas schwierig:-) Hab ein Kochthermometer, das relativ genau ist... Damit käme ich Annäherungsweise hin.
Danke schon mal.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 07.10.2017, 13:07
wil2nd wil2nd ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 71 n/a
Alfa Romeo: alfa Spider 115
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Hallo spiderserie4,

Sensor ausgebaut und durchgemessen, auch die -10°C, (Gefriertruhe:-)) alle Wert in Ordnung. Die Kontakte habe ich mit Kontaktspray behandelt, sie sahen nicht sehr gut aus. Zusammengebaut. Probe gefahren. Einmal hat er kurz gesägt, als er leicht warm war, ansonsten immer anständig!

@jonny709: Den Drosselklappenschalter habe ich auch gecheckt. Der klickt, wie gewünscht.

Ich lass von mir hören, wenn es weitere Erkenntnisse gibt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei wil2nd für den hilfreichen Beitrag:
  #78  
Alt 12.10.2017, 21:33
wil2nd wil2nd ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 71 n/a
Alfa Romeo: alfa Spider 115
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Es ist zum Mäusemelken. Inzwischen sägt er besser als je zuvor. Wenn er kalt ist, ist alles gut, je wärmer er wird, desto eher neigt er zum sägen. Wenn ich den Stecker vom Leerlaufregler abziehe, geht die Drehzahl leicht hoch und alles scheint OK.

Was aber auffällt: Die Drehzahl sinkt unter 500 RPM, dann regelt irgend etwas und sorgt dafür, dass die Drehzahl auf ca. 1000 RPM hoch geht, dann kommt sie wieder runter und sobald sie die 500 - oder sogar weniger - erreicht, kommt der nächste Schub. Wieso kommt die Elektronik auf die Idee, einen solch niedrigen Leerlauf überhaupt zuzulassen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 12.10.2017, 21:48
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: Giulia
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Zitat:
Zitat von wil2nd Beitrag anzeigen
Es ist zum Mäusemelken. Inzwischen sägt er besser als je zuvor. Wenn er kalt ist, ist alles gut, je wärmer er wird, desto eher neigt er zum sägen. Wenn ich den Stecker vom Leerlaufregler abziehe, geht die Drehzahl leicht hoch und alles scheint OK.

Was aber auffällt: Die Drehzahl sinkt unter 500 RPM, dann regelt irgend etwas und sorgt dafür, dass die Drehzahl auf ca. 1000 RPM hoch geht, dann kommt sie wieder runter und sobald sie die 500 - oder sogar weniger - erreicht, kommt der nächste Schub. Wieso kommt die Elektronik auf die Idee, einen solch niedrigen Leerlauf überhaupt zuzulassen?
Hast Du schon einmal an die Lambdasonde gedacht bzw. überprüft?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 13.10.2017, 10:47
jonny709 jonny709 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2004 - Wohnort: 52 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von jonny709 Spider 115 Serie 4, PSA Pampersbomber
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Hast Du schon einmal an die Lambdasonde gedacht bzw. überprüft?
Wer es besser weiß korrigiere mich bitte, aber das ganze Lambdageraffel und abgasbewusste Geregel ist nach meinem Wissen im Leerlauf nicht aktiv. Im Leerlauf wird nach festem Kennfeld geregelt. Das führt dazu, dass man bei der AU für die Leerlaufmessung schon mal mit den elektrischen Verbrauchern ein wenig Last erzeugen muss biss die Werte stimmen. Daher meine Frage nach der Funktion des Drosselklappenschalters, nicht ob er nur klickt, sondern ob er entsprechend dem Werkstatthandbuch auch schaltet. Da wird nämlich die Umstellung der Regelung aktiviert.

Jörg
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Gr. 04 Fuel System.pdf (635,6 KB, 13x aufgerufen)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 13.10.2017, 13:17
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: Giulia
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Jonny: warum soll die Lambdaregelung im Leerlauf nicht eingreifen?
Meinem Wissensstand nach sollte sie es tun.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Luigi355 für den hilfreichen Beitrag:
  #82  
Alt 13.10.2017, 19:26
anton siegfried anton siegfried ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2015 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Berlina 2000
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Muss sie ja alleine wegen der Höhenkorrektur
Leerlauf auf 1500m ist anderst wie auf Meereshöhe

Schau die mal deine ganzen Massevebindungen an.
Hatt ähnliche Phänomene und bei lag es an Massegeschichten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 16.10.2017, 13:28
jonny709 jonny709 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2004 - Wohnort: 52 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von jonny709 Spider 115 Serie 4, PSA Pampersbomber
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Jonny: warum soll die Lambdaregelung im Leerlauf nicht eingreifen?
Meinem Wissensstand nach sollte sie es tun.
Weil die Motronic ursprünglich ohne Kat gedacht war und die Lambda Regelung nachgereicht wurde für die Amis.

Hier ist die Funktion nochmal gut beschrieben. Eindeutig ist es nicht ob Lambda aktiv oder nicht, also im Zweifel mal abziehen, die ECU nimmt dann einen Standardwert für warmen Motor an. Grundsätzlich falsch ist es sicher nicht die Lambdasonde mal nach 25 Jahren zu tauschen, wenn sie denn raus geht.

http://www.cardiagnostics.be/-now/Te...ronicML4.1.pdf

Jörg

Geändert von jonny709 (16.10.2017 um 13:49 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 16.10.2017, 20:08
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: Giulia
AW: Spider 115 Bj90 Leerlauf sackt ab

Zitat:
Zitat von jonny709 Beitrag anzeigen
Weil die Motronic ursprünglich ohne Kat gedacht war und die Lambda Regelung nachgereicht wurde für die Amis.

Hier ist die Funktion nochmal gut beschrieben. Eindeutig ist es nicht ob Lambda aktiv oder nicht, also im Zweifel mal abziehen, die ECU nimmt dann einen Standardwert für warmen Motor an. Grundsätzlich falsch ist es sicher nicht die Lambdasonde mal nach 25 Jahren zu tauschen, wenn sie denn raus geht.

http://www.cardiagnostics.be/-now/Te...ronicML4.1.pdf

Jörg
Also Jörg,
die Lambdaregelung wurde nicht für die Amis nachgereicht. Ab 1988 oder 1989 war der geregelte Kat auch im Euroland vorgeschrieben.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.