Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Newtimer (https://www.alfisti.net/alfa-forum/newtimer/)
-   -   GTV 6 verliert ÖL (https://www.alfisti.net/alfa-forum/newtimer/125878-gtv-6-verliert-l.html)

uhu14 29.10.2018 18:37

GTV 6 verliert ÖL
 
Liebe Alfa Freunde,

vor Rund einem Jahr habe ich den von meinem Opa geerbten GTV 6 in Betrieb genommen.
Das Auto stand ca. 10 Jahre in einer Garage und wurde nicht gefahren. Nach euren hilfreichen Tipps hier im Forum und einigen Reparationen lief er bis vor kurzem Einwand frei. Inzwischen verbrennt er aber ordentlich Öl und stinkt. Ausserdem kommt blauer Rauch hinten raus.

Nachdem ich bei ein paar Werkstätten war weiss ich nun dass es entweder die Ventilschaftdichtungen oder die Kolbenringe sind.
Da ich Student bin kann ich mir es nicht leisten die Kolbenringe machen zu lassen.

Daher meine Frage an euch:
1. Wie hoch seht ihr die Chancen dass es die Ventilschaftabdichtungen sind?
2. Lohnt es sich auf gut Glück die Ventilschaftabdichtungen zu tauschen?
3. Falls ja, im Internet finde ich nur Ventilschaftdichtungen für den Motor 116.46. Ich habe aber ein 116.54. Kann ich die trotzdem verwenden? (Habe mit einem Mechaniker vereinbart die Teile selber zu organisieren um so günstig wie möglich zu bleiben.)
4. Sind ca. 350 € für das tauschen der Dichtungen verhältnismäßig?

Vielen Danke schonmal für eure Hilfe.

LG
Marco

allesalfa 29.10.2018 19:58

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Wer kein Geld hat, der probiert erst mal eine Portion LecWec....( das heißt wirklich so) wenn es die Schadftabdichtingen sind, existiert eine kleine Chance, das es diese wieder etwas weich macht....und sie ihrer Aufgabe wieder nachgehen...

chemiker 29.10.2018 21:12

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Bläut er eher im Schubbetrieb oder eher beim Beschleunigen?

GTV6-25 30.10.2018 12:16

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Hallo Marco,
du schreibst von einem GTV6 aber hast angeblich einen Motor mit 116.54-Nr..
Das wäre meiner Meinung nach ein 4 Zyl. Hast du einen V6 Motor oder einen 4 Zylinder?

Gruß

uhu14 30.10.2018 20:30

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von allesalfa (Beitrag 1062572532)
Wer kein Geld hat, der probiert erst mal eine Portion LecWec....( das heißt wirklich so) wenn es die Schadftabdichtingen sind, existiert eine kleine Chance, das es diese wieder etwas weich macht....und sie ihrer Aufgabe wieder nachgehen...

Danke für den Tipp. Habe es bestellt und probier es am Wochenende gleich mal aus.

Zitat:

Zitat von chemiker (Beitrag 1062572540)
Bläut er eher im Schubbetrieb oder eher beim Beschleunigen?

Gute Frage, ich werde am Wochenende darauf achten und dann hier nochmal kommentieren.

Zitat:

Zitat von GTV6-25 (Beitrag 1062572588)
Hallo Marco,
du schreibst von einem GTV6 aber hast angeblich einen Motor mit 116.54-Nr..
Das wäre meiner Meinung nach ein 4 Zyl. Hast du einen V6 Motor oder einen 4 Zylinder?

Gruß

Hi

Also, es ist sicher ein GTV 6 :)
Und in den Fahrzeugpapieren steht das es ein 116.54 Motor ist.

LG

chemiker 30.10.2018 23:56

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Typ (nicht Motor!) 116.54 ist auch definitiv ein GTV6.

bellafreund 05.11.2018 14:38

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Eine GTV6 hat, sofern noch ein originaler Motor(typ) eingebaut ist, die Motornummer 01646.
Auf dem Typenschild steht das genau so unter "Tipo motore"
Am Kurbelgehäuse findet man am Ende des linken Kopfes (hinter Zylinder 6) die Motornummer eingraviert. Sie sollte lauten: AR01646*xxxxxx*

saluti

Mariani 05.11.2018 21:49

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von chemiker (Beitrag 1062572648)
Typ (nicht Motor!) 116.54 ist auch definitiv ein GTV6.

Als Alfetta Chronist muss ich sagen, das ist definitiv falsch.
Die Bezeichnung von Alfa Romeo für alle GTV6 lautet 116C mit Motor Nr. 01646 ohne Kat, mit geregeltem Kat. ist Motor 01911 eingebaut.

Der erste GTV6 1980 gebaut trägt die Nr. ZAR116C*0001001

Gruss
Mariani

bellafreund 06.11.2018 00:07

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von Mariani (Beitrag 1062573038)
Als Alfetta Chronist muss ich sagen, das ist definitiv falsch.

So ist es.
Man darf dem Holger halt nicht alles glauben.

salute

allesalfa 06.11.2018 06:29

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von Mariani (Beitrag 1062573038)

Der erste GTV6 1980 gebaut trägt die Nr.

Gruss
Mariani

*Klugscheissmodus an*

Da es sich noch immer um eine Alfetta handelt, muss es: Die erste GTV6 ... heißen.

*Klugscheissmodus aus*

Mariani 06.11.2018 07:55

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von allesalfa (Beitrag 1062573054)
*Klugscheissmodus an*

Da es sich noch immer um eine Alfetta handelt, muss es: Die erste GTV6 ... heißen.

*Klugscheissmodus aus*

Nun ja, leider nur teilweise richtig. !cool! Vom Konzept her schon eine Alfetta.

Allerding wurden die Fahrzeuge nur in der ersten Serie " Alfa Romeo Alfetta GTV6" genannt.
Ab Bj. 1983 bis zum bauende nur noch Alfa Romeo GTV6.

Genauso wurde die Bezeichnung beim Alfasud Sprint zur selben Zeit zum
Alfa Romeo Sprint.

Mariani

allesalfa 06.11.2018 08:06

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Mariani das weiß ich, aber haben sie auch das Geschlecht getauscht?

chemiker 06.11.2018 08:55

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von Mariani (Beitrag 1062573038)
Als Alfetta Chronist muss ich sagen, das ist definitiv falsch.
Die Bezeichnung von Alfa Romeo für alle GTV6 lautet 116C mit Motor Nr. 01646 ohne Kat, mit geregeltem Kat. ist Motor 01911 eingebaut.

Der erste GTV6 1980 gebaut trägt die Nr. ZAR116C*0001001

Gruss
Mariani

uhu14 schrieb vom Motortyp in den Fahrzeugpapieren, auf diese Angabe bezog er sich. Dort steht aber kein Motortyp. Wohl aber gibt es dort ein Feld D.2 für Typ/Variante/Version.

Der Eintrag dort lautet, vermutlich nicht nur bei uhu14 und bei mir: 116.54

Holger 06.11.2018 10:12

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von chemiker (Beitrag 1062573061)
Der Eintrag dort lautet, vermutlich nicht nur bei uhu14 und bei mir: 116.54

Genau, mit welchen Typbezeichnungen die unterschiedlichen GTV Modelle hierzulande eine ABE erhielten wurde hier vor längerer Zeit schon mal thematisiert:

https://www.alfisti.net/alfa-forum/276204-post23.html

https://www.alfisti.net/alfa-forum/o...ta-gt-v-2.html

Viele Grüße

Holger

chemiker 06.11.2018 10:41

AW: GTV 6 verliert ÖL
 
Zitat:

Zitat von Holger (Beitrag 1062573066)
Genau, mit welchen Typbezeichnungen die unterschiedlichen GTV Modelle hierzulande eine ABE erhielten wurde hier vor längerer Zeit schon mal thematisiert:

https://www.alfisti.net/alfa-forum/276204-post23.html

https://www.alfisti.net/alfa-forum/o...ta-gt-v-2.html

Viele Grüße

Holger

Wobei das bedeutet, dass 116.54 doch nicht typisch für den GTV6 ist, auch 4 Zylinder hatten diese Nummer.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.