380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Newtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2017, 22:25
mtron75 mtron75 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2017 - Wohnort: 8640 Rapperswil
Alfa Romeo: 75 Milano 2.5 V6
75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Hallo Leute,
Ich bin vor kurzem neuer Besitzer eines 75 Milano geworden.
Naja, das Fahrzeug wurde ca. 14 Jahre mehrheitlich trocken gelagert.

Zu meiner Frage:
Das Kabel am Hallgeber (3*-polig) ist unmittelbar beim Stecker an dem Verteiler, defekt. Sieht aus wie verschmort, ein Kabel ist zumindest ab. nun habe ich bemerkt, dass die 3 Kabel wie mit einem Metallgewebe abgeschirmt sind. Kann ich diese Kabel einfach abschneiden und neue anlöten oder ist diese Abschirmung dringend notwendig?

Danke für eure Hilfe und Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2017, 23:12
buchholf buchholf ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jul 2002 - Wohnort: 322xx Eulenland
Alfa Romeo: Opel Corsa-Verschnitt, 78PS, in biancodingens mit Flügeltüren
AW: 75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Das Kabel kannst Du neu ansetzen. Löten oder crimpen wäre dabei nebensächlich, aber das Abschirmgelecht solltest Du auf jeden Fall wieder auflegen. Schneide die äußere Isolierung zurück, und führe das Abschirmgeflecht wieder auf den dafür vorgesehenen Pin des Steckers, möglichst ohne es auszudünnen. Das ist nicht optimal, denn Abschirmungen sollten möglichst großflächig ausgeführt werden, und dabei die anderen Leitungen umschließen, aber im Original war das auch so, und genauso solltest Du das auch bei der Reparatur machen... ein Pin mit der Abschirmung, die anderen beiden mit den anderen beiden Leitungen.

Unabhängig davon, und fürs allgemeine schlauerwerden:
Eine gut geführte Abschirmung (hat der Hersteller hier nicht vorgesehen) würde in einem Stecker enden, bei dem die Abschirmung auch die Steckkontakte umschließt, das lässt sich mit dem Bosch-Stecker aber nicht durchführen. Dazu bedürfte es eines abgeschirmten Steckers (wie z.B. die DIN-Stecker an älteren HiFi-Geräten, bei denen dann ein Abschirmblech außen um die Kontakte herum angebracht ist, welcher auf beiden Seiten der Steckverbindung mit dem Abschirmgeflecht der Leitungen verbunden ist).
Ist das so nicht möglich, dann ist wohl die zweitbeste Variante, das Abschirmgeflecht des empfangenden Leiters (der störende wäre z.B. ein Zündkabel, empfangend das Kabel des Gebers) großflächig auf Masse legen (dazu gibt es in der industiellen Anwendung Schirmklemmen, die die Abschirmung großflächig umgreifen und aufs Blech geschraubt werden). Hinterm Stecker gehts dann genauso weiter, also wieder mit so einer Abschirmungsklemme. So kann man wenigstens sicherstellen, dass auf dem Abschirmgeflecht der Leitung keine oder nur eine gerige Spannung liegen kann.

________________________________

Denkst Du noch oder schreibst Du nur?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2017, 11:08
mtron75 mtron75 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2017 - Wohnort: 8640 Rapperswil
Alfa Romeo: 75 Milano 2.5 V6
AW: 75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Hallo Buchholf,
Herzlichen Dank für deine fachmännische Antwort. Ich werde demnach das Kabel abtrennen und das Metallgeflecht auf die neuen Kabel übernehmen. Weisst du evt. wo ich einen neuen Stecker und Pin's herkriege? Dachte wenn ich das schon richtig mache, dann will ich nach Möglichkeit den Stecker schon gleich ersetzen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2018, 00:22
buchholf buchholf ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jul 2002 - Wohnort: 322xx Eulenland
Alfa Romeo: Opel Corsa-Verschnitt, 78PS, in biancodingens mit Flügeltüren
AW: 75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Zitat:
Zitat von mtron75 Beitrag anzeigen
...Ich werde demnach das Kabel abtrennen und das Metallgeflecht auf die neuen Kabel übernehmen. Weisst du evt. wo ich einen neuen Stecker und Pin's herkriege? Dachte wenn ich das schon richtig mache, dann will ich nach Möglichkeit den Stecker schon gleich ersetzen.
Ich hatte verstanden, dass Du den Steckverbinder ersetzen möchtest, nicht das Kabel (das dann ggf. etwas einkürzen)? Am Sensor ist das Kabel ja angegossen, da wird man sich schwer tun, es komplett zu ersetzen. Für Stecker und Pins würde ich hier in D beim Boschdienst vorsprechen, ob es vergleichbare Händler in CH gibt, weiß ich allerdings nicht. Ansonsten googlen, nach Steckverbinder Auto, und dann gucken, was entsprechend aussieht. Grundsätzlich relevant ist aber eigentlich, dass die Schirmung durchgängig ist, und möglichst großflächig, der genaue Steckertyp ist da technisch nicht so wichtig.

________________________________

Denkst Du noch oder schreibst Du nur?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2018, 00:53
Holger Holger ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 29 Kreis Celle
Alfa Romeo: Sprint,Sud,3x33,155,1750GTV
AW: 75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Hallo,

falls es sich um einen Bosch-Verteiler handelt könntest Du bei Bosch-Classic mal anfragen:

Zündverteiler

Kontakt

Viele Grüße

Holger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.01.2018, 21:17
mtron75 mtron75 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2017 - Wohnort: 8640 Rapperswil
Alfa Romeo: 75 Milano 2.5 V6
smile AW: 75 Milano 2.5 Hallgeber reparieren

Zitat:
Zitat von buchholf Beitrag anzeigen
Ich hatte verstanden, dass Du den Steckverbinder ersetzen möchtest, nicht das Kabel (das dann ggf. etwas einkürzen)? Am Sensor ist das Kabel ja angegossen, da wird man sich schwer tun, es komplett zu ersetzen. Für Stecker und Pins würde ich hier in D beim Boschdienst vorsprechen, ob es vergleichbare Händler in CH gibt, weiß ich allerdings nicht. Ansonsten googlen, nach Steckverbinder Auto, und dann gucken, was entsprechend aussieht. Grundsätzlich relevant ist aber eigentlich, dass die Schirmung durchgängig ist, und möglichst großflächig, der genaue Steckertyp ist da technisch nicht so wichtig.
Hallo, Ja dies ist schon richtig. Ein Vorbesitzer hatte mal die Kabel wo sie in den 3 Polig Stecker an den Hallgeber gehen prov. rep. Ich will dies nun richtig machen. Habe das Kabel abgetrennt und die 2 Litzen und die Schiermung soweit freigelegt. Warte nun auf das neue Kabel. Werde es auch gleich verlängern, da ich vermute dass das Kabel ein bisschen zu Nahe am Krümmer vorbeigeht. Kabel, Pin's erwarte ich in den kommenden Tagen. Neuen Stecker habe ich noch im Lager gefunden
Gemäss Aussage eines Elektro-Ingenieurs, macht die Schiermung da nicht wirklich was her. Eigentlich wird die - Leitung gleichzeitg als Schiermung genutzt. Im Motorraum herrschen nun mal keine Laborbedingungen, hoff ich mal Ich bin dann mal gespannt..
Danke für die Antworten..
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.