Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   News (https://www.alfisti.net/alfa-forum/news/)
-   -   Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September (https://www.alfisti.net/alfa-forum/news/82312-mehr-leistung-weniger-verbrauch-multiair-motoren-starten-ab-5-september.html)

Martin 01.09.2009 09:17

Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
1 Anhang/Anhänge
Hightech-Ventilsteuerung feiert Weltpremiere im Alfa Romeo MiTo
Technischer Quantensprung reduziert Verbrauch und Emissionen

Die revolutionäre MultiAir-Technologie kommt auf die Straße: Am 5. September startet der 99 kW (135 PS) starke Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V auf dem Markt – weltweit das erste Fahrzeug mit dieser wegweisenden Hightech-Ventilsteuerung, die deutliche Verbrauchs- und Emissionsvorteile mit einem Plus an Motorleistung, Durchzugskraft und Fahrspaß kombiniert. Damit trifft ein Stück Zukunft auf die Gegenwart. Die deutschen Alfa Romeo Händler feiern die MultiAir-Markteinführung am Samstag den 5. September mit einem „Großen Premierentag“, zu dem alle bestehenden und künftigen Kunden sowie alle Freunde der Marke eingeladen sind.

Die innovative Ventilsteuerung ist nicht weniger als ein Quantensprung in puncto Antriebstechnik, der von Fiat Powertrain Technologies entwickelt und patentiert wurde. MultiAir bedeutet, dass die bei Vierventilmotoren übliche Einlass-Nockenwelle einem hochkomplexen und robusten Hightech-System weicht, das konzeptionell auf einer elektrohydraulischen Ventilsteuerung basiert. Sie ermöglicht eine schier endlos große Variationsbreite der Ventilsteuerung. Vorteil: Die Zylinderfüllung passt sich stets dem jeweiligen Lastzustand an, der Motor läuft in praktisch jeder Fahrsituation mit optimalem Wirkungsgrad. Und dies zahlt sich aus – etwa durch bis zu zehn Prozent weniger Verbrauch und 15 Prozent geringere CO2 -Emissionen auf der einen sowie rund zehn Prozent Extrapower und 15 Prozent mehr Drehmoment auf der anderen Seite.

Nach dem Debüt im MiTo 1.4 TB 16V MultiAir wird noch im Laufe des Jahres eine zweite Versionen mit 125 kW (170 PS) folgen. Stets mit an Bord ist dabei eine Schaltpunktanzeige und das neue Start&Stop-System, das den Motor bei Standphasen an der Ampel automatisch abschaltet und beim Betätigen der Kupplung sofort wieder startet.

Alfa Romeo wird das MultiAir-System zu einem späteren Zeitpunkt auch in Verbindung mit Dieselmotoren anbieten.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alfa Romeo
Frankfurt, 1. September 2009

Giovanardi66 01.09.2009 10:43

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 1009679)
Alfa Romeo wird das MultiAir-System zu einem späteren Zeitpunkt auch in Verbindung mit Dieselmotoren anbieten.

Dann wäre Alfa wieder auf der ganzen Linie konkurrenzfähig, was die Motoren angeht!

Caosmaker 01.09.2009 10:47

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von Giovanardi66 (Beitrag 1009701)
Dann wäre Alfa wieder auf der ganzen Linie konkurrenzfähig, was die Motoren angeht!

Nicht so voreilig. )-)
Ich würde erstmal abwarten, bis die ersten User Ihre Eindrücke schildern.
Papier allein überzeugt mich nicht.

Aber ich ich bin gespannt wie sich das weiterentwickelt. !thatsit!

hardstyle 01.09.2009 18:14

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
was ist daran so neu..?
bmw hat das schon das eine oder andere jahr..nur heist es da eben anders..

bella rosso 01.09.2009 18:20

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von hardstyle (Beitrag 1009841)
was ist daran so neu..?
bmw hat das schon das eine oder andere jahr..nur heist es da eben anders..

was hat BMW? StartStop, ja. MultiAir, nein.... mit Vanos verwechselt?

Gruss

Nero GT 01.09.2009 19:34

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
... sozusagen die Fortsetzung bzw. Erweiterung von V-TEC? Bin gespannt was das wird...

Bernie@Alfa156 01.09.2009 21:34

AW: Multi air Technologie im MiTO
 
1 Anhang/Anhänge
Wie schon angekündigt, hier mein Bericht den MiTo 1.4 Multi Air Turbo mit 135 PS, den ich gestern und heute als Werkstattersatz für meinen 159 gefahren habe.

Zuvor bin ich lediglich den MiTo 1.4 mit 95 PS gefahren, kann also nur mit diesem vergleichen.

Für mich sind das zwei Welten. Vom 95 PS MiTo war ich total enttäuscht, miserable Leistungsentfaltung, Höchstgeschwindigkeit erst nach langem Anlauf, hoher Verbrauch (gemischter Betrieb 9,5 Liter). Selten, dass ich im normalen Berufsverkehr so oft Vollgas geben „musste“. Unter 4000 U/min war da überhaupt nichts zu machen. Ich habe das Auto abgegeben und war froh drum – das ist mir bei Alfa vorher noch nie passiert.

Ganz anders der Multi Air. Ordentliches Drehmoment (206 Nm) schon bei niedrigsten Drehzahlen (1750 U/min) und ein breites nutzbares Drehzahlband – auch bei über 5000 U/min noch ordentlicher Schub. Der Klang ist sehr dezent aber doch sportlicher als beim Vergleichswagen (naja). Das 5-Gang Getriebe (gibt es denn so was noch bei neuen Autos?) harmonisiert gut mit dem Motor und lässt sich präzise schalten.

Speziell im Dynamic-Modus geht der MiTo deutlich aggressiver zu Werke und liefert spürbar mehr Drehmoment ab. Zusätzlich gibt es hier wohl auch noch Anpassungen bei der Lenkung und der Fahrdynamikkontrolle.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das GSI-System (Gear Shift Indicator) welches die Schaltzeitpunkte zum hoch- bzw. runterschalten anzeigt (siehe Foto). Abhängig von Gang und Gaspedalstellung erfolgt der Hinweis zum Hochschalten bereits ab 1700 U/min – selbst als mittlerweile alteingesessener Dieselfahrer fand ich das etwas nervig.

Das Start&Stop-System finde ich ok, die Nutzung sollte sich durchaus positiv und messbar auf den Verbrauch auswirken. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren die bei der Abschaltung relevant sind (z.B. Motortemperatur, Außentemperatur), es wird also nur dann abgeschaltet wenn es sinnvoll ist. Das System lässt sich auch mittels Schalter deaktivieren.

Verkehrbedingt war ich nicht allzu flott unterwegs (Berufsverkehr), jedoch durchaus zügig. Der Verbrauch über die gut 450 km lag bei 7,4 Liter (etwas Stadt - fast nur Autobahn), Geschwindigkeit zwischen 120 und 160 km/h, nur kurz etwas schneller (> 190 km/h). Bis dahin wurde die Geschwindigkeit flott erreicht - nicht wie bei der 95 PS Version, wo es etliche Kilometer Anlauf und Rückenwind gebraucht hat um in den Bereich der Höchstgeschwindigkeit zu kommen. Gefühlsmäßig sollten die versprochenen 207 km/h problemlos erreichbar sein.

Fazit: der Multi Air-Motor hat mich wirklich überzeugt, gute Leistungsentfaltung, geringer Verbrauch und man ist richtig flott unterwegs.

qadmaster 01.09.2009 21:44

AW: Multi air Technologie im MiTO
 
He!

Erstmal Danke für das Feedback !thatsit!

Schade, dass du nur mit dem kleinen Sauger vergleichen kannst (den finde ich nämlich auch ziemlich zäh/träge - kein Vergleich zu den TBs), optimal wäre ein Vergleich in der selben "Liga" gewesen - also 120PS TB versus 135PS MultiAir-TB, aber so hört sich das doch auch nicht schlecht an, vor allem die von dir ermittelten Verbrauchswerte hören sich nicht übel an. Mit 7.5 Liter bei flotter Gangart und Geschwindigkeiten zwischen 120-160 hört sich nicht schlecht an, denn mein 155PS TB fängt ab 140 schon ganz schön an zu saufen - an 7.5 Liter ist da nicht mehr zu denken, eher Tendenz zu 9!

Mal schauen, wann die ersten direkten Vergleiche hier zu lesen sind :-)



°greetz° Marcel ;-)

Alfa-Schleicher 01.09.2009 22:12

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 1009679)
... nicht weniger als ein Quantensprung in puncto Antriebstechnik, ...

Journalistenquatsch

??? Ein Quantensprung ist doch der kleinstmögliche Sprung. Nicht weniger als das das Kleinstmögliche stimmt immer :+)
(Solange es vorwärts geht)

sailor1266 01.09.2009 22:52

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Das muss doch irrsinnige Beträge an Entwicklungskosten verschlungen haben... woher kam die Kohle? ???

El Mariachi 02.09.2009 00:39

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von sailor1266 (Beitrag 1009959)
Das muss doch irrsinnige Beträge an Entwicklungskosten verschlungen haben... woher kam die Kohle? ???


Der ursprüngliche Desinger vom Milano wurde wegrationalisiert und durch einen blinden Schimpansen ersetzt.

Nein im ernst, angeblich werden rund 1000 MiTos pro Monat verkauft, da bleibt schon was hängen... Und so ein paar andere Autos verkauft Fiat und alle "Untermarken" ja auch.

hawi 02.09.2009 01:03

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Warum so wenig Leistung? !gruebel!

AlfistaForEver 02.09.2009 10:22

AW: Multi air Technologie im MiTO
 
Da ich nirgendwo Preise gesichtet habe....

Überblick: Alfa Romeo MiTo MultiAir mit Start-Stopp-System S&S


Modell Leistung Ausstattung Preis
1.4 TB 16V 99 kW/135 PS MiTo 17.300,- €
1.4 TB 16V 99 kW/135 PS Turismo 18.800,- €



Angaben ohne Gewähr bzw. lt. Alfa Romeo

adrem 02.09.2009 10:40

AW: Multi air Technologie im MiTO
 
Mittlerweile sind die technischen daten auf der alfa homepage zu finden: 5,6 l verbrauch, 0-100 in 8,4 s, max. Drehmoment 180 bzw. 206 NM

Giovanardi66 02.09.2009 11:05

AW: Mehr Leistung, weniger Verbrauch – MultiAir-Motoren starten ab 5. September
 
Zitat:

Zitat von hawi (Beitrag 1009994)
Warum so wenig Leistung? !gruebel!

Reichen 135 bzw. 170 PS nicht?
Sag jetzt nicht, du würdest dir einen kaufen, wenn er nur genug Leistung hätte:D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.