Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   News (https://www.alfisti.net/alfa-forum/news/)
-   -   Alfa Romeo Mi.To (https://www.alfisti.net/alfa-forum/news/67630-alfa-romeo-mi.html)

Nicolas 14.03.2008 13:25

AW: Mi.To heisst auch Mythos!
 
Zitat:

Zitat von The_Rock (Beitrag 818779)
Ciao Nicolas

Der Name ist keineswegs daneben, sondern schlicht und einfach genial! Mito heisst auf italienisch nämlich "Mythos" - wir haben es hier also mit dem Marketingtrick der Doppelbedeutung zu tun. Auch die Schreibweise mit dem Punkt dazwischen ist genial. Dies wirkt sehr modern und zeitgemäss (Intenet-Zeitalter)! Aber stimmt schon: "Junior" hätte mir auch gefallen....

Der neue Kleine gefällt mir gut und ich wünsche mir für Alfa Romeo, dass sie damit einen Riesenerfolg haben....

The Rock

alles Marketinggeschwafel... ;D

Der Name klingt für mich fernöstlilch und nicht italienisch...

...aber eigentlich ists mir auch wurscht - ich kauf ihn eh nicht 8) (aber hübsch ist er trotzdem)

ulli 14.03.2008 13:27

AW: Mi.To heisst auch Mythos!
 
Zitat:

Zitat von The_Rock (Beitrag 818779)
Der Name ist keineswegs daneben, sondern schlicht und einfach genial!

Finde ich auch - gesprochen jedenfalls. Obwohl demjenigen, dem italienische Laute nicht so vertraut sind, bei Mito auch japanisches Fressi in den Sinn kommen könnte.

u.

2slow.again *heul*

dinosaur 14.03.2008 13:29

AW: Mi.To heisst auch Mythos!
 
Zitat:

Zitat von Nicolas (Beitrag 818792)
alles Marketinggeschwafel... ;D

Der Name klingt für mich fernöstlilch und nicht italienisch...

...aber eigentlich ists mir auch wurscht - ich kauf ihn eh nicht 8) (aber hübsch ist er trotzdem)

Er klingt für mich eher Englisch (Me too - ich auch) was aber leider in der Marketingwelt nix gutes bedeutet (in dem Sinne, dass das Produkt ein Nachahmer-Produkt ist)

Positive Konnotation allerdings mit folgendem: Mirto (Likör) - Wikipedia *Lecker*

Von der Seite finde ich ihn gelungen, Front ist ok, von schräg hinten gefällt er mir nicht sonderlich...

Dino

Earny 14.03.2008 13:32

AW: Mi.To heisst auch Mythos!
 
Zitat:

Zitat von dinosaur (Beitrag 818795)
Er klingt für mich eher Englisch (Me too - ich auch) was aber leider in der Marketingwelt nix gutes bedeutet (in dem Sinne, dass das Produkt ein Nachahmer-Produkt ist)

Dino


Das dachte ich mir auch schon.......

Dem Namen nach also der perfekte Firmenwagen für Fa. S aus H oder Fa. P aus Berlin.


Naja, bei den Krankenkassen fällt die Hütte schon mal durch. ;D

Bei mir auch........

Nicolas 14.03.2008 13:32

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
zumindest ohne Punkt gäbs Mito schon...

Cagiva Deutschland: Mito

scout 14.03.2008 13:32

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Zitat:

Zitat von l.otti (Beitrag 818787)
muss es nicht heissen: "wer kauft jetzt noch einen 159er?" *fg*

Bin am Überlegen ...

Jasper 14.03.2008 13:35

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Schmuckes Ding.

Allerdings habe ich etwas die Befürchtung, dass der Wagen in der üblichen "Zweitwagen-Konfiguration" doch etwas minimaler aussehen wird.

Zum einen werden bei der Pressevorstellung ohnehin immer die Max.-Ausstattungen gezeigt, zum Anderen beim Vergleich mit den Taucheranzug-Bildern sind hier die Kotflügel mächtig breit mit einem stolzen Fahrwerk.

Ich habe ein wenig die Vermutung, dass es sich hier schon um einen Mi.To- GTA handeln könnte.

Wer größere Bilder haben möchte: Alfa Romeo Mi.To (2009) with pictures and wallpapers
eine Wallpaperseite mit zwar den gleichen drei Fotos, jedoch mit bis zu 1600 x 1200 Auflösung. Hoffe der Link ist genehm.

Nicolas 14.03.2008 13:36

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
wieso steht das Ding eigentlich nicht in Genf?

fabi 14.03.2008 13:36

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
An l.otti Stelle würd ich Alfa verklagen. Den Punkt im Namen gibts doch nur bei l.otti.

fa.bi

l.otti 14.03.2008 13:44

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Zitat:

Zitat von Nicolas (Beitrag 818799)
zumindest ohne Punkt gäbs Mito schon...

Cagiva Deutschland: Mito

gibts sogar mit Punkt:

http://img183.imageshack.us/img183/8083/mitomildww9.jpg

;-) l.otti

ArnoNym 14.03.2008 13:46

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Design geht so, die Tränensäcke unter den Scheinwerfern, erinnern ein wenig an den Thesis.
Etwas pubertär ausgestellte Kotflügel hinten und gewöhnungsbedürftige Umrandungen um die Rückleuchten.

Da gefällt mir der GP Abarth optisch besser.

Wenn der Mi.To aber besser fährt (und der GB Abarth legt die Latte anscheinend recht hoch), würde ich ihn dem Abarth trotzdem vorziehen, kommt natürlich auch auf die Preise an, der Abarth kostet (nur) 18.000.

mimaxhh 14.03.2008 13:57

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Zitat:

Zitat von l.otti (Beitrag 818749)
und 5 Sack Estrichbeton auf den Achsen? ... der wird doch handelsüblich sicherlich niemals sooooo teif in den Seilen hängen, oder?


Gruss

l.otti

Das dachte ich bei den Bildern auch.
Fürchte der sieht dann in Wirklichkeit wieder so "hochhackig" mit nem halben Meter Luft in den Radkästen wie beim 147er aus.
Ansonsten könnte er vielleicht schon meinen 147er mal "ablösen :)
na ich werd schauen , wie er in natura aussieht.

cu
mimaxhh

bardolino 14.03.2008 14:08

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Und 200 Diesel PS, dann kauf ich mir doch keinen 123D ;-)

Alfa33+155 14.03.2008 14:08

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Also drinn Sitzen kann man sehr gut und Sitze an sich sind echt super. Überhaupt, Innenausstattung gefällt mir richtig gut. Hat jetzt auch die Leds, die den Schaltknüppel vom Dachhimmel beleuchten, ganz sonderbar :D ...
Naja, hatten letztens den ersten Prototypen und habe ein paar Tests gemacht... Ist natürlich nur Prototyp und viel nur provisorisch, hatte als Fahrgestellnummer die 1
;)

Ragno rosso 14.03.2008 14:15

AW: Alfa Romeo Mi.To
 
Zitat:

Zitat von Alfa33+155;81882 Hat jetzt auch die Leds, [B
die den Schaltknüppel vom Dachhimmel beleuchten[/B] , ganz sonderbar :D ...

;)

!eek! Der Dachhimmel hat ein Schaltknüppel?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.