380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.03.2007, 00:16
bella macchina bella macchina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2002 - Wohnort: 48 n/a
Alfa Romeo: Leider keinen Alfa mehr ...
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von gta_henk
Lac Léman = Genfer See!
Unser Holländer ...

Ciao Matthias
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.03.2007, 02:19
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
Hallo AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von hollandhauke
159er Kritik hin und her:
Die Optik gewinnt, das Interieur finde ich sogar richtig schön & gelungen.

Aber mal wieder silberne Außenspiegel - und damit ganz klar in Richtung

-> "so will es die Masse" (hier bin ich mir nichtmal sicher) Evtl. eher "so will es der Bling-Bling-Poser?"
-> "wir kopieren dämlich alles, was vorgegeben wird".



Das sind so die Details, die das ganze Fahrzeug wieder völlig peinlich machen.
Hier wäre etwas mehr Fingerspitzengefühl angebracht. Vor allem, weil der Rest eigentlich ordentlich ist (anständige Felgen, lackierte Bremssättel hier, nicht übertriebende Tieferlegung da etc)

Gruß

Hauke
Hallo,

der Fehltritt mit den silbernen Spiegeln ist aber ein Extra auf Wunsch. Da bleibt es jedem selbst überlassen ob er sich sowas antut oder nicht....

Gruß

André
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.03.2007, 05:33
gta_henk gta_henk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2002 - Wohnort: 47xxx Krefeld
Alfa Romeo: Alfa Romeo von gta_henk vllt. irgendwann mal wieder
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von pedi
ach nee, wär hätte es vermutet.







weisst du, war ich schon oft in Montreux & Nyon, manchmal auch in Genf
weisst du...hatte ich smilie hinten dran
(sorry, Henk)
ok, hätte ich mir eigentlich denken können

Zitat:
Zitat von bella macchina
Unser Holländer ...
Das verbitte ich mir

, Henk
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.03.2007, 17:22
gtajunior gtajunior ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 000000 Alfastadt
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA
Das stimmt nicht ! Alle AR Vertragshändler wurden zum gleichen Zeitpunkt darüber informiert !


...die in germanien aber nicht die eidgenossen!
saluti
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.03.2007, 17:57
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: im Moment keinen :-)
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Sorry, ich bin von AR Händlern in D ausgegangen ! Mein Fehler.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 05.03.2007, 00:38
JJ_156v6 JJ_156v6 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: NA n/a
Alfa Romeo: keines mehr
Confused AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Außenspiegel in Alu-Optik -- hierzu fällt mir eigentlich nur die S- bzw. RS-Serie von Audi ein, nur machen diese sich damit nicht so lächerlich wie Alfa, da sie ihr "Leistungsversprechen" wesentlich besser erfüllen.

Ich würde mir von Alfa lieber wieder die Rückbesinnung auf sportliche Tugenden wünschen wie weniger Gewicht, leistungsstärkere Motoren und individuelles Design innerhalb der Modellpalette, statt immer mehr Mainstream mit verfehltem Premium-Anspruch -- in diesem Sinne war Alfa selbst vor 10 Jahren mit der Einführung des 156 m.E. weiter als heute.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.03.2007, 02:15
hollandhauke hollandhauke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 24943 Flensburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hollandhauke Mangels Angebot Ersatz-Heckschleudern aus GER
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von JJ_156v6
Außenspiegel in Alu-Optik ...da sie ihr "Leistungsversprechen" wesentlich besser erfüllen.
Sorry, aber ich sehe zwischen Aluaußenspiegeln und Leistung keinen Zusammenhang. Vielleicht hab' ich da auch was verpasst.

Gruß

Hauke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.03.2007, 03:08
enzo3588 enzo3588 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 42 W-tal
Alfa Romeo: Brera 2.2 + Spider 916 3.0 12V + 156 2.5 24V + 145 NS Tuning
Hallo AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von hollandhauke
Sorry, aber ich sehe zwischen Aluaußenspiegeln und Leistung keinen Zusammenhang. Vielleicht hab' ich da auch was verpasst.

Gruß

Hauke
Ich glaube Du hast nichts verpasst. Das Wort "Vintage" läßt sich doch in verschiedene Richtungen auslegen. Aber vielleicht folgt dann die Variante Regression! UND ALLE SIND ZUFRIEDEN !
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.03.2007, 15:00
Alfa.Tiger Alfa.Tiger ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 38106 Braunschweig
Alfa Romeo: GT 3.2V6 (937) @ LPG
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Nicht nur neue Ausstattungslinien werden auf dem Genfer Salon präsentiert, sondern auch eine neue Art der Navigation im Alfa:

Pressetext von www.alfaromeo.de:

Zitat:
Neue Telematik-Generation: Blue&Me™ mit Navigationsfunktion

Die erfolgreiche, auf Bluetooth®-Technologie basierende Funk-Freisprecheinrichtung Blue&Me™ debütiert auf dem Genfer Auto-Salon in ihrer neuesten Generation: Blue&Me™ Nav umfasst fortan auch ein Navigationssystem. Das in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelte System lässt sich per Sprachsteuerung und über die Lenkradtasten bedienen. Intuitiv verständliche Piktogramme auf dem zentralen Display des Instrumentenbretts weisen den Weg. Die digitalisierte Streckenkarte lässt sich am heimischen Rechner aktualisieren – anschließend werden die benötigten Straßenpläne per USB-Stick auf das Blue&Me™ Nav übertragen.

Seit der Vorstellung von Blue&Me™ hat jeder fünfte Kunde von Alfa Romeo seinen Neuwagen mit diesem praktischen System ausgerüstet, das über die USB-Schnittstelle im Handschuhfach auch eine Integration von MP3-Playern und ähnlicher Unterhaltungselektronik ermöglicht. Weiterer Vorteil der jüngsten Evolutionsstufe: Die Vernetzung der Navigationseinheit mit dem Mobiltelefon ermöglicht eine Vielzahl von neuen Telematik-Funktionen, wie etwa das „Tracking“ eines gestohlenen Fahrzeugs oder einen Unfall-Notruf mit Positionsangabe, der nach Auslösung eines Airbags automatisch abgesetzt wird, aber auch manuell aktiviert werden kann.
Das klingt mir nach dem lange erwarteten neuen Navigationssystem! In welchen Modellen es bestellbar sein soll, ist dem Text leider nicht zu entnehmen. Was es kosten soll und wann es verfügbar sein soll, leider auch nicht... Hoffen wir mal auf baldige weitere Informationen!

Klingt jedenfalls mal sehr innovativ und deutlich gefälliger als das steinalte CD-basierte Connect(Nav)-System!

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.03.2007, 17:44
Jens33 Jens33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 14 n/a
Alfa Romeo: 159 SW 1.9JTS; Giulietta 1.4TB; Spider 2.2JTS
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

das Blue&Me Nav soll ja im neuen Fiat Bravo debütieren. In I wird es anscheinend für lediglich 500 € angeboten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.03.2007, 11:30
klang klang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 501... BM
Alfa Romeo: Giulietta Turismo 120 PS, Bianco Ghiaccio
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von Alfa.Tiger
...in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelte System ...
Nach meinen Erfahrungen als Entwickler von Anwendungen, die auf Microsoft-Produkten basieren, wundere sich niemand wenn es Probleme gibt !
Mein Handy-Navi hilft mir zwar nicht ganz so komfortabel, aber dafür ist es die aktuellste und günstigste Möglichkeit zur Navigation. Vor allem, da ich es auch in der Stadt als Fußgänger-Navi nutzen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.03.2007, 12:17
Alfa.Tiger Alfa.Tiger ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 38106 Braunschweig
Alfa Romeo: GT 3.2V6 (937) @ LPG
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von klang
Nach meinen Erfahrungen als Entwickler von Anwendungen, die auf Microsoft-Produkten basieren, wundere sich niemand wenn es Probleme gibt !
Bei der murksigen Programmvielfalt für Windows-Betriebssysteme ist es kein Wunder, dass die Basis (=OS) irgendwann instabil wird.
Bei einem Closed-Box-Prinzip wie WinCE-basierten Geräten gibt es in der Regel keinerlei Probleme. Selbst diese ganze PNA-Generation (ToimTom etc) hat im Hintergrund idR WinCE laufen. Blue&Me läuft ja bereits ohne Probleme.

Zitat:
Zitat von klang
Mein Handy-Navi hilft mir zwar nicht ganz so komfortabel, aber dafür ist es die aktuellste und günstigste Möglichkeit zur Navigation. Vor allem, da ich es auch in der Stadt als Fußgänger-Navi nutzen kann.
Ich möchte hier keine Pro-Contra-Debatte aufwerfen, jeder wie er sich's leisten möchte. Ich persönlich HASSE Saugnäpfe und herumhängende Kabel. Und auf eine Kuda-Konsole bekommt man in der Regel nicht mehr als 2 Geräte, und selbst dann wird's schon eng... Koppelnavigation beherrschen auch nur Onboard-Systeme, von der Integration in das Design und die Bedienung/Displays mal ganz zu schweigen. Aber wie gesagt, jeder greift zu dem, was ihm gefällt. Ich würde mich trotz der Nachteile wieder für's ConnectNav+ entscheiden, sofern nichts anderes angeboten wird. Daher freue ich mich übers Blue&Me Nav und werde es baldmöglichst testen.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.03.2007, 13:20
Jens33 Jens33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 14 n/a
Alfa Romeo: 159 SW 1.9JTS; Giulietta 1.4TB; Spider 2.2JTS
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von Alfa.Tiger
Bei der murksigen Programmvielfalt für Windows-Betriebssysteme ist es kein Wunder, dass die Basis (=OS) irgendwann instabil wird.
Bei einem Closed-Box-Prinzip wie WinCE-basierten Geräten gibt es in der Regel keinerlei Probleme. Selbst diese ganze PNA-Generation (ToimTom etc) hat im Hintergrund idR WinCE laufen. Blue&Me läuft ja bereits ohne Probleme.


Ich möchte hier keine Pro-Contra-Debatte aufwerfen, jeder wie er sich's leisten möchte. Ich persönlich HASSE Saugnäpfe und herumhängende Kabel. Und auf eine Kuda-Konsole bekommt man in der Regel nicht mehr als 2 Geräte, und selbst dann wird's schon eng... Koppelnavigation beherrschen auch nur Onboard-Systeme, von der Integration in das Design und die Bedienung/Displays mal ganz zu schweigen. Aber wie gesagt, jeder greift zu dem, was ihm gefällt. Ich würde mich trotz der Nachteile wieder für's ConnectNav+ entscheiden, sofern nichts anderes angeboten wird. Daher freue ich mich übers Blue&Me Nav und werde es baldmöglichst testen.

Grüße
Martin
sehe ich genauso.

Leider gibts noch kein Screenshot vom Blue&Me Nav. Das ganze soll ja im BC/MuFu-Display ablaufen, nur Pfeile würde ich etwas mager finden. Folgeaktion, Straßenname und evtl. Kreuzungszoom wären schon besser.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.03.2007, 11:36
klang klang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 501... BM
Alfa Romeo: Giulietta Turismo 120 PS, Bianco Ghiaccio
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von Alfa.Tiger
... Ich persönlich HASSE Saugnäpfe und herumhängende Kabel...
Ich auch. Voraussetzungen sind deshalb eine sinnvolle Nutzung, eine gute Handyhalterung und ein Handy mit großem Display (z.B. Nokia N73). Aber jedem nach seinem Gusto.
Gruß Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.03.2007, 21:15
cpresslmayer cpresslmayer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 4020 Linz
Alfa Romeo: 159 SW 2.4JTDM Q4 TI (2007) + 1300 GT Junior (1971)
AW: Neue Ausstattungslinien: „Vintage“, „Collezione“, „TI“

Zitat:
Zitat von Martin
Ciao Christian,

das solltest Du mit deinem Händler abklären. Wenn bereits bestellbar sieht er direkt die Lieferzeit.
jetzt hat mich mein händler sogar noch gefragt ob ich nicht auf die ti-serie umsteigen will - weil mit meinen georderten extras es über die ti-serie sogar noch günstiger werden könnte ... dafür noch 19" als zugabe drauf ...

was er noch nicht wusste ist, ob das von mir bestellte höherwertige leder auf in der ti-variante möglich ist ... mal schaun vielleicht wird es ja doch noch ein 2.4jtdm q4 ti

hier noch ein link mit weiteren detailbildern zur ti-variante:
http://www.auto-motor-und-sport.de/n...&chachedrop=1&

lg, christian
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.