380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 03.10.2006, 09:58
Sandra-3.0V624V Sandra-3.0V624V ist derzeit abgemeldet
Deaktiviert - E-Mail Probleme
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 00000 n/a
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von focht
Achja, der 3.2er GT als einziges nicht-GTA Fahrzeug hat natürlich auch die -A036.
Man lernt nie aus aber war durch den Motor, ja fast schon klar

Mit den "neueren" Modellen, hab ich mich auch noch nicht ganz so auseinander gesetzt - da fehlt mir dann doch das Wissen um mitzureden.

Edit: Wenn dann schon "Kennerin", denn der Nick ist schon "real", um mal auf Sandra und weiblich anzuspielen

Geändert von Sandra-3.0V624V (03.10.2006 um 10:08 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 03.10.2006, 10:33
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Spider Junior Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7 IE
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Edit: Wenn dann schon "Kennerin", denn der Nick ist schon "real", um mal auf Sandra und weiblich anzuspielen
Tut mir leid, war unbeabsichtigt ... meine Glaskugel hat wohl diesbezüglich versagt ...
Wenn es einen Kampf zu kämpfen gilt - ich stehe gerne zur Seite
Nach oben Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 03.10.2006, 11:42
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von focht
Huhu,



ah, ein Kenner der Materie.
Korrekt, es ist eine hybrid ECU, die dort verbaut wurde - nicht zu verwechseln mit der "normalen" ME7.3.1, die in fast allen neueren 1.x, 2.x /TS, 2.5/3.0 zu finden ist.
Prozessorkern-technisch gesehen ist's zwar der gleiche (Siemens C167CR), das ganze Drumherum (HW/SW) und der Fertigungsprozess für diese ECU unterscheidet sich jedoch deutlich.
Achja, der 3.2er GT als einziges nicht-GTA Fahrzeug hat natürlich auch die -A036.

Ciao
Worin unterschiedet sich den technisch die -A036 von den anderen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 03.10.2006, 15:34
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Spider Junior Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7 IE
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Huhu,

Zitat:
Worin unterschiedet sich den technisch die -A036 von den anderen?
hmmja, immer Nägel mit Köppen machen, gell 8)
Nun gut...

Technisch gesehen bestehen die "hybrid" ECUs aus mehreren ICs, die direkt auf dem Keramiksubstrat aufgebracht (gebonded) sind.
Das Substrat besteht aus mehreren Layern ("Sandwich" Technik).
Die IC's, also MCU, Speicher, Hilfsperipherie haben kein eigenes Gehäuse mehr.
Im Gegensatz dazu sind die "normalo" Controller immer in irgendeine eine Art Standard-Gehäuseform "Käfer" untergebracht, den man auslöten bzw. zur Not ein paar Tastköpfe dranbasteln kann.
Vorteil der hybrid ECU Bauweise: kleiner (Umgebungsperipherie befindet sich mit drin) und wesentlich robuster gegenüber den rauhen Umgebungsbedingungen.

Es gibt natürlich noch einige andere Unterschiede...

Bei den standard Controllern gibt es die Möglichkeit, den Datensatz (Programmcode, Kennfelder etc.) per externem EPROM, Flash Speicherbausteinen usw. auszulesen/auslöten und verändert wieder einzuspielen.
Das ist bei den hybrid Modellen nicht mehr so.
Dort existiert quasi kein externer "Käfer" (Flash-Speicher etc.) als solcher mehr. Also kein Baustein auf dem PCB, wo man zur Not rumlöten kann.
Die Datensätze können nur mit Hilfe spezieller Protokolle über die OBD2 Schnittstelle gelesen und geschrieben werden.
Wenn da mal was schiefgeht, sieht es schlecht aus.
Dann kann der Prozo nur noch über spezielle Hintertüren zum Leben erweckt werden: BDM, JTAG & Co. lassen grüssen.

Wenn man mit einem normalen Controller arbeitet, kann man einen Emulator dranhängen, der die Peripherie emuliert, Speicherzugriffe abfängt usw.
Damit ist es möglich, die Kiste komfortabel abzustimmen - man kann die Umgebungsparameter in Echtzeit manipulieren.
Jeder Fahr-/Motorzustand kann simuliert werden - inkl. sämtlicher externer Sensoren/Aktoren.
Das ist bei den hybrid Controllern nicht so ohne weiteres möglich.
Es gibt zwar auch Emulatoren dafür, aber die sind quasi "custom made" (nur ein paar Stück) und extrem teuer.
Dadurch, dass diese Möglichkeit praktisch nicht vorhanden ist (= Freiheitsgrade bei der Simulation/Manipulation von Daten), wird eine Feinabstimmung - sprich Tuning - extrem erschwert (also wenn man den Motortyp zum ersten Mal macht)

Ciao
Nach oben Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 03.10.2006, 15:44
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von focht
BDM, JTAG & Co. lassen grüssen.
Weisst du zufällig ob bei der ECU vom GTA der BDM-Port erreichbar
ist wenn man sie aufmacht ?

bdi2000 und andere jtagger/bdms liegen hier @work en masse rum
Nach oben Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 03.10.2006, 16:37
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Spider Junior Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7 IE
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Huhu,

Zitat:
Weisst du zufällig ob bei der ECU vom GTA der BDM-Port erreichbar
ist wenn man sie aufmacht ?
nach meinen (offiziellen) Infos nicht. Diese Hybride sind extrem undankbar.
Du kannst natürlich gerne mal versuchen, Deine ECU ohne Beschädigungen zu öffnen und ein high res Pic machen.
Dann können wir ja mal drüberschauen. Dürfte den Aufwand/Risiko aber nicht wert sein ...

BTW .. wir sind jetzt richtig schön off-topic geworden

Ciao

Geändert von focht (03.10.2006 um 16:40 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 03.10.2006, 17:44
Sandra-3.0V624V Sandra-3.0V624V ist derzeit abgemeldet
Deaktiviert - E-Mail Probleme
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 00000 n/a
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

@focht: off-topic - nein, nicht wirklich, gehört ja dazu

@ André: Eine paar Fragen schießen mir jetzt aber doch durch den Kopf

Zum Beispiel:
Warst du mit dem 145 GTA schon auf einem Rollen/Leistungsprüfstand ?
Was für Teile, hast du von welchem "Spenderfahrzeug", an den beiden Achsen verwendet (Achstraversen, Quer/Dreieckslenker, Achsschenkel, Antriebswellen) ?
Was für einen Tank hast du verbaut ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 03.10.2006, 17:59
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von focht
hmmja, immer Nägel mit Köppen machen, gell 8)
Nun gut...
Besten Dank!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 03.10.2006, 21:12
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Spider Junior Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7 IE
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Hmmja ... Fakten .. äh Leistungsdaten von dem Teil täten mich auch mal interessieren

Ich stell mir da Prüfstandsprotokoll (Drehmomentkurve, Radleistung) und ne Performance Messung 0-100, 80-120, 0-200, Viertelmeile usw. vor.
Alternativ tun's auch Nordschleifen-Rundenzeiten.

Wo doch das GTA schon so propagiert wird ...

Ciao
Nach oben Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 03.10.2006, 21:22
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Sandra-3.0V624V
Warst du mit dem 145 GTA schon auf einem Rollen/Leistungsprüfstand ?
wozu? Ist ja ein originaler 3.2.
Was soll einem da der Prüfstand grossartiges sagen , was man nicht eh schon wusste ?


Zitat:
Was für Teile, hast du von welchem "Spenderfahrzeug", an den beiden Achsen verwendet (Achstraversen, Quer/Dreieckslenker, Achsschenkel, Antriebswellen) ?
da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
Diese Alternativen unterscheiden sich im LK, so dass man selber Rückschluss ziehen kann.
Von LK abgesehen sind sie an VA identisch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 03.10.2006, 21:56
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Spider Junior Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7 IE
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
wozu? Ist ja ein originaler 3.2.
Was soll einem da der Prüfstand grossartiges sagen , was man nicht eh schon wusste ?
Das Protokoll halte ich für gar nicht mal so unrelevant.
Selbst bei den 3.2ern mit Softwarestand "Serie" gibt es eine derbe Spanne und das nicht nur bei Radleistung sondern auch im Drehmomentverlauf.
Mit den Daten von der Rolle lassen sich zumindest Vergleiche ggf. Ursachenforschung hinsichtlich Performance anstellen.

Ciao

Geändert von focht (03.10.2006 um 21:59 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 03.10.2006, 22:02
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von focht
Das Protokoll halte ich für gar nicht mal so unrelevant.
Selbst bei den 3.2ern mit Softwarestand "Serie" gibt es eine derbe Spanne und das nicht nur bei Radleistung sondern auch im Drehmomentverlauf.
Mit den Daten von der Rolle lassen sich zumindest Vergleiche ggf. Ursachenforschung hinsichtlich Performance anstellen.
ist aus meiner Sicht absolut unwichtig!
Es geht nicht darum irgendwelche Leistungsdaten zu überprüfen,
sondern im thread um Umbau eines 145 auf 3.2.

Selbst wenn der 3.2 nur 97Ps hätte, würde es nix an der Sache ändern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 03.10.2006, 23:21
der boxer der boxer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 13 berlin
Alfa Romeo: alfa 145 QV
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von pedi
... sondern im thread um Umbau eines 145 auf 3.2.
......jupp!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 04.10.2006, 07:44
Sandra-3.0V624V Sandra-3.0V624V ist derzeit abgemeldet
Deaktiviert - E-Mail Probleme
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 00000 n/a
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Ich versteh jetzt zwar gar nicht warum ich jetzt mit dir über den 145 GTA reden soll und vorallem warum du für André anwortest aber gut.
Zitat:
Zitat von pedi
wozu? Ist ja ein originaler 3.2.
Was soll einem da der Prüfstand grossartiges sagen , was man nicht eh schon wusste ?
Da frag ich mich doch ernsthaft, wie der TÜV-Prüfer sein „ok“ zu einem 145 GTA geben konnte, wenn dieser einen Tacho vom 145 2.0 TS verbaut hat und kein „Gutachten“ über die korrekte Anzeige dessen vor lag ?

Welcher Tachogeber wurde denn verbaut ?

Zitat:
Zitat von pedi
da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
Diese Alternativen unterscheiden sich im LK, so dass man selber Rückschluss ziehen kann.
Von LK abgesehen sind sie an VA identisch.
Sorry aber diese Antwort, beantwortet meine Frage nicht im geringsten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 04.10.2006, 07:53
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Sandra-3.0V624V
Da frag ich mich doch ernsthaft, wie der TÜV-Prüfer sein „ok“ zu einem 145 GTA geben konnte, wenn dieser einen Tacho vom 145 2.0 TS verbaut hat und kein „Gutachten“ über die korrekte Anzeige dessen vor lag ?
Wenn der Abrollumfang der Räder halbwegs paßt, ist doch alles bestens. Oder funktionieren die Tachos von TS und GTA prinzipiell anders?




JK'06 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.