380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2006, 09:36
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
WTCC - Debütantensieg für Tavano

1. Lauf
Einen guten Auftakt erwischte Alfa in Puebla mit einem Doppelsieg, nachdem Salvatore Tavano von Beginn an geführt hatte und sich Augusto Farfus vom vierten auf den zweiten Platz verbessern konnte.

2. Lauf
Auch im zweiten Lauf gab es erneut einen klaren Doppelsieg für Alfa Romeo. Augusto Farfus gewinnt vor Gianni Morbidelli.

In der Gesamtwertung haben die Fahrer von N.Technology jetzt wieder Anschluss zum führenden Thompson. Auch in der Teamwertung ist man jetzt wieder in Schlagdistanz.
Damit wird es wieder spannend während der vier letzten Rennen. Nächster Termin ist der 02.09. - 03.09.06 in Brünn, Tschechien.

Bild: Peter
Text: Martin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
WTCC - Debütantensieg für Tavano-298670-320-240.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2006, 16:00
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Alles ohne Werksunterstützung, alle Achtung.

Wird das Rennen auf irgendeinem TV-Sender (DSF?) wiederholt? Ich würde es mir gerne ansehen.

Reinhard

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2006, 16:15
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von Reinhard
Alles ohne Werksunterstützung, alle Achtung.
vielleicht ist das der Grund warum N.Technology jetzt auf einmal Erfolg hat


Zitat:
Zitat von Reinhard
Wird das Rennen auf irgendeinem TV-Sender (DSF?) wiederholt? Ich würde es mir gerne ansehen.
WTCC läuft bei Eurosport. Ich habe aber keine Ahnung ob es wiederholt wird.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2006, 21:00
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Eine Rennwiederholung gibt es nicht. Sicherlich aber ein paar Szenen daraus morgen im FIA WTCC- Magazin auf Eurosport um 20 Uhr (die Programmzeiten sind bei diesem Sender aber immer gewissen Schwankungen unterlegen).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2006, 23:20
spunge spunge ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 39 Sachsen-Anh./Altmark
Alfa Romeo: Alfa 145 QV
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von Reinhard
Alles ohne Werksunterstützung, alle Achtung.

Wird das Rennen auf irgendeinem TV-Sender (DSF?) wiederholt? Ich würde es mir gerne ansehen.

Reinhard
Die Rennen in Puebla und andere kann man sich auf fiawtcc.de unter Videos ansehen. Auch wenn die Auflösung nich gerade der Hammer is, brauch man da wohl dsl?!
Alternativ dazu kann man sich Dienstag um 8.30uhr auf Eurosport ne Zusammenfassung vonner Stunde ansehen oder um 20uhr aktuelle Berichte und Meldungen aus der Wtcc.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.07.2006, 23:54
heini-bb heini-bb ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2004 - Wohnort: 69 n/a
Alfa Romeo: 147 GTA / zwei Bestseller aus Wolfsburg
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Wer braucht auch eine werksunterstützung wenn er von der FIA zur Verbessung der Spannung in der Serie 10KG Gewicht aus dem Auto nehmen darf!
Und es gab auch schon Privatteams die sich gegen andere Werke durchgesetzt haben und dann sogar Meister wurden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.07.2006, 23:58
beanzuri beanzuri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2005 - Wohnort: 63517 n/a
Alfa Romeo: (noch) keinen
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von spunge
Die Rennen in Puebla und andere kann man sich auf fiawtcc.de unter Videos ansehen. Auch wenn die Auflösung nich gerade der Hammer is, brauch man da wohl dsl?!
Hallo,
mit DSL geht´s ganz gut, die Auflösung erreicht natürlich nicht Fernsehqualität. Trotzdem schön gemacht.
Viele Grüße
Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2006, 00:37
Koni Koni ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 5600 Lenzburg
Alfa Romeo: alfa romeo 156 v6 24v
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Ich habe mich riesig für Alfa Romeo gefreut!!!!
was sind 10 kilo weniger ? ich kann mich noch sehr gut erinnern,
wie man BMW entgegengekommenist,als sie keine Chance gegen Alfa Romeo hatten .
Sie durften einfach die drehzahl am Motor erhöhen,um so mehr Leistung zu erzielen,und um so konkurrenzfähig zu sein...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2006, 11:11
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von Koni
Ich habe mich riesig für Alfa Romeo gefreut!!!!
was sind 10 kilo weniger ? ich kann mich noch sehr gut erinnern,
wie man BMW entgegengekommenist,als sie keine Chance gegen Alfa Romeo hatten .
Sie durften einfach die drehzahl am Motor erhöhen,um so mehr Leistung zu erzielen,und um so konkurrenzfähig zu sein...
In Puebla haben die 10kg weniger (für Alfa u. Chevy) eh so gut wie keinen Einfluss auf das Ergebnis gehabt. Die Überlegenheit der 156 war zu deutlich. Farfus hatte dort schon 30kg Zusatzgewicht onboard und bekommt nun in Tschechien richtig draufgepackt Was für die Ausgeglichenheit und Spannung der Serie sicher von Vorteil ist, dürfte den Renningenieuren allerdings Verdruss bereiten. Die müssen sich (zu) häufig auf neue Konstellationen einstellen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2006, 13:19
Reload Reload ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 323** n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reload 156 2.5 24V
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von Peter
Farfus hatte dort schon 30kg Zusatzgewicht onboard und bekommt nun in Tschechien richtig draufgepackt Was für die Ausgeglichenheit und Spannung der Serie sicher von Vorteil ist
Naja, ob es spannend ist, wenn gute Autos/Fahrer "Strafgewichte" bekommen, damit andere auch eine Chance haben...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01.08.2006, 13:37
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

So sind halt die auf eine gew. "Gleichmacherei" ausgelegten Spielregeln der 'Super 2000'- WTCC. Kann man sehr unterschiedlicher Auffassung drüber sein (s. auch entsprechende Motorsport-Threads hier), aber das zunehmende Interesse der Werke/Teams (u. des Publikums) seit Inkrafttreten der Regularien, scheint den Organisatoren Recht zu geben. Hinter den Kulissen wird aber über zuviel äussere Eingriffe auch schon länger debattiert. Mir persönlich wäre es lieber, wenn es künftig deutlich weniger regulativ zuginge.

PS: Könnte mir vorstellen, dass nächste Saison das Startprocedere geändert wird. VW äh..Seat drängt z.B. auf einen "fliegenden" Start (zumindest bei einem Sprint).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.08.2006, 19:56
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Kann mir noch jemand sagen, wie ich die Videos auf der o.g. website starte? Ich klicke das jeweilige Bildchen (Longversion oder Höhepnkte) an, es tut sich nix

Reinhard

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.08.2006, 21:51
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

> See the videos > jew. Rennen anclicken, fertig (funktioniert ohne Probleme über den integrierten Media Player)

In Puebla ging's diesmal glücklicherweise deutlich moderater zu als im Vorjahr. Der Streckenbelag (eher Rallyeschotter) ist nach wie vor ein Witz, die Ideallinie extrem schmal (in der Quali voll über die Kerbs *g), fahren am Limit praktisch nicht möglich, Mauerkontakt (Huff) verlief glimpflich. Ein Wiedersehen im nächsten Jahr ist dennoch vertraglich zugesichert.
Super Leistung aller Alfa-Piloten 8)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.08.2006, 16:42
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Zitat:
Zitat von Peter
> See the videos > jew. Rennen anclicken, fertig (funktioniert ohne Probleme über den integrierten Media Player)
Mit firefox geht es nicht, indes mit IS, den ich sonst nicht mehr verwende.

Zitat:
In Puebla ging's diesmal glücklicherweise deutlich moderater zu als im Vorjahr. Der Streckenbelag (eher Rallyeschotter) ist nach wie vor ein Witz, die Ideallinie extrem schmal (in der Quali voll über die Kerbs *g), fahren am Limit praktisch nicht möglich, Mauerkontakt (Huff) verlief glimpflich. Ein Wiedersehen im nächsten Jahr ist dennoch vertraglich zugesichert.
Super Leistung aller Alfa-Piloten 8)
Nachdem ich das rennen gesehen habe,

R.

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.08.2006, 11:39
Steven Roots Steven Roots ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 47 Duisburg
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 T.Spark
Arrow AW: WTCC - Debütantensieg für Tavano

Hey alle Alfisti der Welt!!
Ich bin ein Newcomer. aber ich habe großes Interesse am
Motorsport.
Ich bin einmal über meine Heimstrecke der Nordschleife gefahren,
ganz schön gefährlich sage ich euch!!

Da weiß man den Sieg der Fahrer in Mexico zu schätzen, die
Alfa wieder an die Spitze bringen.

Ein klasse Sieg als Leihautofahrer.

Der Doppelerfolg erinnert mich an die alten Zeiten
mit Nuvolari und Fangio oder Rudi "carach" !!!

Wie einst zu besten GP Zeiten
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.