380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2006, 13:55
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
24h Rennen auf dem Nürburgring für Alfa nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Leider ist das Rennen des ADAC 24h auf dem Nürgurgring in diesem Jahr nicht so erfolgreich verlaufen wie noch im Vorjahr.
Die beste Plazierung in der Gesamtwertung mit einem 147 JTD, ereichte das Team um Paul Hunsperger, Hubert Nacken, Terry Britchford und Roland Mühlbauer. Das Team fuhr insgesamt 122 Runden und hatte somit beim Zieleinlauf 29 Runden Rückstand auf den erstplazierten Porsche GT3 vom Manthey Team.
Auch in der Klasse S1 reichte das Ergebnis in diesem Jahr nur zu einem 5. Platz.
Die weiteren Plazierungen und eine Übersicht findet ihr hier auf der offiziellen Seite zum 24h Rennen.


Text: Martin
Bild: Milano
Miniaturansicht angehängter Grafiken
24h Rennen auf dem Nürburgring für Alfa nicht so erfolgreich wie letztes Jahr-24h-rennen-147.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2006, 15:21
a_k52 a_k52 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 94 Bayerwald
Alfa Romeo: Giulietta 1.8tbi
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Sehr respektabel finde ich den 5. Platz in der Gesamtwertung von dem BMW 120D...zwischen lauter 911ern / M3s & Dodge Viper.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2006, 16:53
Mitch Mitch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 82110 n/a
Alfa Romeo: bisher 33 1.7ie, 2x 3316V P4, GTV V6TB ,akt. GTV 3.0 24 98 & GT
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von a_k52
Sehr respektabel finde ich den 5. Platz in der Gesamtwertung von dem BMW 120D...zwischen lauter 911ern / M3s & Dodge Viper.
hat sich den mal jemand angesehen, das einzige was an dem noch vom Original übrig war, war das BMW Zeichen , wenn es jemals so einen 1 auf der Strasse gibt dann nur als M Version ....

Der hätte als Prototyp zugelassen gehört, alleine die Spur war eine Frechheit.
Aber was solls wird halt in den nächsten Jahren aufgerüstet bis die kleinen nicht mehr können für mich ist die ganze sowieso ein riesiger Schwachsinn..
60% der " Zuschauer" die dahin gehen kriegen vom Rennen schon nichts mehr mit... nach dem Motto wo besaufen wir uns heute?
Ach ja gehen wir mal an die Norschleife...

Es treten Bastlerteams an mit 10 Jahre alten Autos gegen Fahrzeuge vom Schlage einer Viper eines Manthey Porsche..

Das Aufgebot von Alfa dieses Jahr war ne Farce.. ein paar halbherzig besetzte 147 er ( damit man dabei ist) ein Großaufgebot für Maserati, was grundsätzlich ok wäre aber warum dann bitte nicht einen Volleinstieg mit GT
in Rennabstimmung und mindestens 3 Fahrzeuge??
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2006, 17:32
Thomas Thomas ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 20 Hamburg
Alfa Romeo: BMW Z4
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von Mitch
aber warum dann bitte nicht einen Volleinstieg mit GT
in Rennabstimmung und mindestens 3 Fahrzeuge??
Oh Bitte, das wäre ja viel zu schön gewesen um wahr zu sein.... *träum-modus-aus*
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2006, 17:37
a_k52 a_k52 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 94 Bayerwald
Alfa Romeo: Giulietta 1.8tbi
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von Mitch
hat sich den mal jemand angesehen, das einzige was an dem noch vom Original übrig war, war das BMW Zeichen , wenn es jemals so einen 1 auf der Strasse gibt dann nur als M Version ....
Der hätte als Prototyp zugelassen gehört, alleine die Spur war eine Frechheit.
Vermutlich waren die Alfas aber auch nicht ganz serienmäßig bzw. hätte nichts dagegen gesprochen diese im Rahmen des Reglements entsprechend aufzurüsten...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2006, 10:45
daniel156 daniel156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 35 Hess. Hinterland
Alfa Romeo: Alfa Romeo von daniel156 156
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von Mitch
60% der " Zuschauer" die dahin gehen kriegen vom Rennen schon nichts mehr mit... nach dem Motto wo besaufen wir uns heute?
Ach ja gehen wir mal an die Norschleife...
Trotzdem geht es noch wesentlich gesitteter zu als z.B. bei Rock am Ring. Wir hatten viel Spaß, klar, Bier gabs auch, gehört dazu. Ich kann nicht sagen, daß ich übermässig viele Volleulen gesehen hab.

Der Eintrittspreis gegenüber dem Vorjahr ist nahezu doppelt, da er das Fahrerlager beinhaltet (was man sich nicht unbedingt ansehen muß). Sicher auch ein Grund, warum einige auch nur zum Campen kommen.

Der 1er BMW war schon fett :-) Hat an einigen Streckenabschnitten die Porsche geschoben.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.06.2006, 11:50
buesser buesser ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2004 - Wohnort: 63 Unterfranken
Alfa Romeo: ehem. '01 156 SW 2.4JTD, GTI ED30
AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von Mitch
Aber was solls wird halt in den nächsten Jahren aufgerüstet bis die kleinen nicht mehr können für mich ist die ganze sowieso ein riesiger Schwachsinn..
60% der " Zuschauer" die dahin gehen kriegen vom Rennen schon nichts mehr mit... nach dem Motto wo besaufen wir uns heute?
Ach ja gehen wir mal an die Norschleife...

Es treten Bastlerteams an mit 10 Jahre alten Autos gegen Fahrzeuge vom Schlage einer Viper eines Manthey Porsche..
Hmm, ich fand das Starterfeld dieses Jahr mangels "richtigem" Werkseinsatz eigentlich recht human und ausgeglichen. Hab aber auch nachts bei schlechtem Wetter schon genügend Bastler gesehen, die Ausgang Pflanzgarten die fernöstlichen Pro-Teams freundlich zur Seite geblinkt haben...

Ich habe 24h-Rennen schon am Brünnchen verbracht, und auch mit VIP-Lounge usw - es hat beides seinen Reiz. Boxengasse nachts ist ein Erlebnis, aber nachts zu Fuss Richtung Karussel zu laufen und die Atmosphäre dort zu erleben ist auch der Hammer.

Eins bedaure ich (als JTD Fahrer ) mittlerweile, es werden immer mehr Dieselfahrzeuge eingesetzt - so gut wie alle total unspektakulär und langweilig. Ausserdem riechts in der Boxengasse nicht mehr nach Rennsport sondern nach Heizungskeller.

Gruß Marcel
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.06.2006, 13:17
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
Confused AW: 24h Rennen auf dem Nürgurgring nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

Zitat:
Zitat von Mitch
hat sich den mal jemand angesehen, das einzige was an dem noch vom Original übrig war, war das BMW Zeichen , wenn es jemals so einen 1 auf der Strasse gibt dann nur als M Version ....

Der hätte als Prototyp zugelassen gehört, alleine die Spur war eine Frechheit.
Aber was solls wird halt in den nächsten Jahren aufgerüstet bis die kleinen nicht mehr können für mich ist die ganze sowieso ein riesiger Schwachsinn..

Es treten Bastlerteams an mit 10 Jahre alten Autos gegen Fahrzeuge vom Schlage einer Viper eines Manthey Porsche..

Das Aufgebot von Alfa dieses Jahr war ne Farce.. ein paar halbherzig besetzte 147 er ( damit man dabei ist) ein Großaufgebot für Maserati, was grundsätzlich ok wäre aber warum dann bitte nicht einen Volleinstieg mit GT
in Rennabstimmung und mindestens 3 Fahrzeuge??
Hallo,

das der 120d weit vom Original entfernt war, steht außer Frage. Er ist eben ein "echtes" Rennsportfahrzeug, der in den letzten Jahren eingesetzte Alfa 147 JTD war da schon seriennäher, zumindest was die Karosserie betrifft. Aber beim Motor? Da war ein 2.4er JTD verbaut, such den mal in der 147er Preisliste......
Und die Kombination Bastlerteams - Profis find ich gerade interessant, ist doch gut das man bei so einem Megaevent auch "volksnah" bleibt.
Alfa ist letztes Jahr mit nem GT JTD angetreten, das müßte aber ein 4 Zylinder gewesen sein. Leider hat der die Distanz nicht überstanden.
Welche Startnummer hatte der 147er 2.4 JTD eigentlich dieses Jahr?

Gruß

André
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.06.2006, 20:55
Mitch Mitch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 82110 n/a
Alfa Romeo: bisher 33 1.7ie, 2x 3316V P4, GTV V6TB ,akt. GTV 3.0 24 98 & GT
AW: 24h Rennen auf dem Nürburgring für Alfa nicht so erfolgreich wie letztes Jahr

das mit dem Campen ist ne nette Idee war schon mal jemand beim OGP? vor 2 Jahren wollten die uns wegen angeblicher Überfüllung nicht mehr rauflassen...
Ach nein, sorry bei der FRage wie hoch der Betrag sei für einen Platz bin ich bleich geworden für eine Besch... Übernachtung grenzte das an Wegelagerei.


Unter normalen Umständen hätte es für ein nettes Hotel gereicht....

Sorry aber ich bin für längere Zeit das letzte mal am Ring gewesen es nützt mir nichts wenn ich den Alfaclub Rabatt für den Eintritt erhalte und dann später von so einem Raubritter abgezockt werde... wie schön war es damals als man gegenüber dem Zackspeed Motodrom noch auf der Wiese nächtigen konnte ... OHNE dafür bezahlen zu müssen
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.