380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2019, 19:21
harald1976 harald1976 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2007 - Wohnort: 90 Bayern
Alfa Romeo: 159 SW TBI TI
FCA in Genf 2019

Gerade eben gefunden.

https://webmeeting.easymeeting.it/FCAatGIMS2019/

Presse-Infos auf:
FCA Germany AG - Pressesystem

Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2019, 18:05
Barista1962 Barista1962 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2005 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Barista1962 Bertone GT 2000 Veloce
AW: FCA in Genf 2019

..Ich vermisse Maserati und Lancia...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2019, 10:44
Sternpresse Sternpresse ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 3481 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 940 JTDM 170 PS
AW: FCA in Genf 2019

Tja, das bedeutet auf jeden Fall:

Die neue Giulietta ist tot.

Denn was wir als normale oder gar sportliche Allroundfahrzeuge wie MiTo, Giulietta, weiter mit Tipo auber auch Giulia kennen, wird es in der Form nicht mehr geben.
Denn - wie immer - wird FCA nicht bei den Ersten sein, die technisch etwas neu erfinden, dafür ist kein Geld da. Sondern man wird versuchen das, was andere bereits seit einiger Zeit im Einsatz haben neu zu verpacken. Wohl mit italienischem Charme, aber man ist halt immer hinten.
Elektrokapazität braucht zur Zeit noch Platz, daher braucht man ein SUV, wo man das verstecken kann. Somit haben wir einen fetten Krapfen da sitzen bei dem das Bodenblech nicht mehr 4 mm dick ist sondern 20 cm. Uns wird es dann verkauft mit einer besseren Rundumsicht.
Also ich gehe auf einen Aussichtsturm, wenn ich Rundumsicht brauche, nicht ins Auto. Aber mir, als Dinosaurier, wird man bald das Futter entziehen, dann wird ein Teil von mir sterben, der, dem Autofahren Freude macht.
Ich werde mich einreihen in die Lemminggruppe, die autonom bewegt, brav - weil durch TCTG (total-connectivity-to-government) überwacht, emotionslos von A nach B gebracht werden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2019, 21:13
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: FCA in Genf 2019

Zitat:
Zitat von Sternpresse Beitrag anzeigen
... bei dem das Bodenblech nicht mehr 4 mm dick ist sondern 20 cm. ...
Rost am Bodenblech interessiert dann zumindest keinen mehr ernsthaft.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.