380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2007, 15:36
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
Video: Heidfeld auf der Nordschleife

YouTube - Heidfeld drives Nordschleife

Wow. Sagte Niki Lauda nicht mal, dass moderne F1 da gar nicht fahren könnten?!

Lag er wohl wieder einmal falsch...

Vor allem, wenn man sich diese Meldung anschaut...

Zitat:
Nürburgring - Mit der ersten Fahrt eines Formel-1-Autos auf der Nürburgring-Nordschleife seit 31 Jahren haben Nick Heidfeld und BMW den Mythos der "Grünen Hölle" für ein paar Minuten wiederbelebt.


"Das war einfach unbeschreiblich. Eine herausragende Sache für mich, etwas, was ich mein ganzes Leben lang mitnehmen werde", sagte Heidfeld, nachdem er in einem BMW-Sauber F1.06 drei Runden auf der 20,8 Kilometer langen Traditionsstrecke gedreht hatte.
"Ich wäre gerne noch länger gefahren und würde es jederzeit wieder machen", fuhr er fort. Nicht nur "Quick Nick" und sein gesamtes BMW-Team waren begeistert, an der Strecke freuten sich rund 45.000 Fans über das wohl einmalige Erlebnis.

Zuletzt hatte es am 1. August 1976 ein Formel-1-Rennen auf der alten Strecke gegeben. Nach dem Feuerunfall von Niki Lauda hatte die Königsklasse der Nordschleife dann den Rücken gekehrt. "Das war ein toller Tag für Nick, für mich, das ganze Team und die vielen Fans rund um die Nordschleife. Nick wäre gerne noch ein paar Runden mehr gefahren. Ich glaube, wir haben den Fans wirklich ein Highlight geliefert", meinte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen, der "leider" nicht selbst die Idee zu der einmaligen Aktion hatte.
"Aber als ich davon gehört habe, war mir gleich klar: Das machen wir." Dabei ging es BMW nicht um Rundenrekorde oder die absolute Höchstgeschwindigkeit. "Die Fans waren froh, dass sie das Auto dadurch vielleicht ein paar Sekunden länger gesehen haben", sagte Theissen.

Haben sie aber wohl doch nicht. Denn eine inoffizielle Zeitmessung hat ergeben, dass Heidfeld die 73 Kurven offenbar in 5:58 Minuten hinter sich gebracht hat. Damit hätte er den bestehenden offiziellen Rundenrekord von Stefan Bellof in einem Porsche 956 aus dem Jahr 1983 um sage und schreibe 27 Sekunden verbessert. Besondere Modifikationen am Auto hatte BMW-Sauber nicht vorgenommen. "Wir haben es nur so hoch wie möglich gestellt und den maximalen Abtrieb draufgepackt", erklärte Theissen.

Heidfeld ging die Stellen, "an denen andere Autos auch schon einmal abheben", besonders vorsichtig an und wählte in der überhöhten Steilkurve im Karussell die äußere Linie.

Quelle: sport1.de

Wir waren ja gestern da unten unterwegs - leider haben wir aber von dem ganzen Spektakel nix mitbekommen...

Naja - auf einen Nordschleife F1-Grand Prix brauchen wir wohl dennoch nicht zu hoffen...

Gruß,
Dino
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2007, 15:58
Benutzerbild/Avatar von ][AngryAngel][
][AngryAngel][ ][AngryAngel][ ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2004 - Wohnort: 49074 Osnabrück
Alfa Romeo: keiner...
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

5:58?
Hammer.

Da haben wir echt was verpasst - schade. Wird es wohl so schnell nicht wieder geben.

Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2007, 17:27
Benutzerbild/Avatar von Windhund
Windhund Windhund ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 85635 München
Alfa Romeo: 33 1.7 IE (ex); Giulietta QV
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Zitat:
Denn eine inoffizielle Zeitmessung hat ergeben, dass Heidfeld die 73 Kurven offenbar in 5:58 Minuten hinter sich gebracht hat.

Ich würde das mal nicht überbewerten. Bei Yahoo heißt es:

"Trotz ungewöhnlich harter Bereifung mit reinen Demonstrations-Pneus und kurzer Getriebeübersetzung erreichte Heidfeld 275 km/h Höchstgeschwindigkeit auf der langen Gerade Döttinger Höhe. Die zweite war seine schnellste Runde und dauerte 8:34 Minuten. In einzelnen Abschnitten aller drei Runden wurde der 29-Jährige von einem Kamerafahrzeug begleitet. Entsprechend langsam fuhr Heidfeld in diesen Passagen."

Ciao, Henning
--
Signatur banned!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2007, 17:48
Benutzerbild/Avatar von Don Malte
Don Malte Don Malte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 31 bei Bierbergen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Don Malte Spider 916 3.7 +166 ti 3.2 +MB R +Uno 75 +Piaggio Porter +Gilera
Hallo AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Wenn ich schon mit einem Formel 1 Wagen komme, dann versuche
ich doch auch den Rekord zu knacken?!
Die hätten die Karre für Walter Röhrl strecken sollen und ihn fahren
lassen, dann wäre der Rekord jetzt Geschichte.

_________________

Gruppo Quadrifoglio Rosso ...mit 'nem Truthahn am Heck!
Die Suche nach Bergstrecken G Q R - zwischen Harz und Heideland
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2007, 17:56
Alfanatiker18 Alfanatiker18 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2007 - Wohnort: gerger n/a
Alfa Romeo: reger
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Ich war gestern oben und es war HAMMER GEIL,dieser Sound ist einfach der hammer,wie der "Quick Nick" durchs Brünnchen geflogen ist........ne ganz andere Welt im Gegensatz zum Langstreckenrennen vorher........hab aber leider nicht die Zeit gestopt!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2007, 18:21
GTV-UM GTV-UM ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 11 Wien
Alfa Romeo: (ex GTV 2.0TS, 33 1.78V, 33 1.7 SWQ4, 155 2.0TS) jetzt 230/8 6
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Ja geil!!!!


Hättet ihr das bei der FCO gesehen, ich wäre grün vor Neid.
Ich habe zwar in den 70ern öfter mal das Vergnügen gehabt bei Rennen an der Schleife gewesen zu sein, aber da habe ich wohl entweder in die Hosen geschissen oder mit den Insekten am Streckenrand gespielt.

Aber schon ne super Aktion von BMW.

auch nett

Geändert von GTV-UM (29.04.2007 um 18:24 Uhr) Grund: vergessen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.04.2007, 21:26
Ali Ali ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 53 Grafschaft
Alfa Romeo: Bertone 1974, Sud 1975, Spider 1979, Sud Sprint 1982
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Hätte Heidfeld den Rundenrekord von Stefan Bellof um 27 sec. unterschritten, hätte er 5:44 min fahren müssen. Bellof fuhr im 956 6.11 min..

Gruß, Ali
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.04.2007, 22:01
Alfanatiker18 Alfanatiker18 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2007 - Wohnort: gerger n/a
Alfa Romeo: reger
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Hier mal mein Video:

YouTube - Nick Heidfeld auf der Nordschleife

Rekorde:

Sportwagen:
Derek Bell / Stefan Bellof (Porsche 956)
6:25,91 (194,33 km/h) beim 1000km-Rennen 1983

Formel 1:
Clay Regazzoni (Ferrari)
7:06,4 (192,8 km/h) beim Großen Preis von Deutschland 1975

Geändert von Alfanatiker18 (29.04.2007 um 22:08 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.04.2007, 08:35
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Zitat:
Zitat von Ali Beitrag anzeigen
Hätte Heidfeld den Rundenrekord von Stefan Bellof um 27 sec. unterschritten, hätte er 5:44 min fahren müssen. Bellof fuhr im 956 6.11 min..
Diese Zeit ist er im Training gefahren, deswegen steht sie nicht auf dem ersten Platz der Liste.




JK'07 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.04.2007, 09:20
Ali Ali ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 53 Grafschaft
Alfa Romeo: Bertone 1974, Sud 1975, Spider 1979, Sud Sprint 1982
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Zitat:
Zitat von Elkrider Beitrag anzeigen
Diese Zeit ist er im Training gefahren, deswegen steht sie nicht auf dem ersten Platz der Liste.




JK'07 aka Elkrider
Heidfeld´s Show-Lauf war ja auch kein Rennen, somit kann er keinen bestehenden Rundenrekord brechen (nur in einem Rennen möglich). Er hätte jodoch eine neue "schnellste Runde" fahren können, die aber müsste mit der 6:11 min von Stefan Bellof verglichen werden.

Wie auch immer denke ich, daß die Bellof-Rekorde für immer Bestand bleiben werden..

Gruß, Ali
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.04.2007, 13:33
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Von der Bellof-Fahrt mit 6:11 hätte ich gerne einen Inboard-Mitschnitt. 200 Schnitt auf der Nordschleife sind vermutlich schon beim Zuschauen anstrengend. ;^)




JK'07 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.06.2007, 15:20
bötti bötti ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 745 74538 rosengarten /
Alfa Romeo: 156 3.2 GTA-SW
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

YouTube - Porsche 956 Nurburgring


zwar net die rekordfahrt...aber trozdem...

c u bötti
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.06.2007, 15:42
Benutzerbild/Avatar von ][AngryAngel][
][AngryAngel][ ][AngryAngel][ ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2004 - Wohnort: 49074 Osnabrück
Alfa Romeo: keiner...
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Offizielle Rundenzeit bei der F1-Fahrt von BMW ist nun 8:34, inkl. GP-Strecke - ähnlich wie ein schnelles SP6-Auto. Naja.

In der aktuellen SA ist auch ein netter Kommentar dazu drin.

Gruß

Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.06.2007, 22:42
Sport1000 Sport1000 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 88 Fast am See...
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 JTD & 147 1,6 TS
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Zitat:
Zitat von ][AngryAngel][ Beitrag anzeigen
In der aktuellen SA ist auch ein netter Kommentar dazu drin.

Gruß

Christian
Eben, leider nur ne PR-Aktion. Andererseits: Wäre dem aktuellen F1-Stammpiloten bei der Aktion etwas zugestossen hätten sich auch alle das Maul zerissen.

Mein Tipp an den Herrn Theissen: Holt den Irvine oder den Frentzen aus dem Ruhestand und lasst die mal ran. Dann wäre allen gedient und auch die SA würde mit einem wunderschönen Bericht huldigen.


JB
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.06.2007, 23:40
GTV-UM GTV-UM ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 11 Wien
Alfa Romeo: (ex GTV 2.0TS, 33 1.78V, 33 1.7 SWQ4, 155 2.0TS) jetzt 230/8 6
AW: Video: Heidfeld auf der Nordschleife

Frentzen?

Wer ist denn so bekloppt und gibt dem ein Auto?
Außer Opel natürlich.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.