380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.03.2006, 03:23
alfista33 alfista33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 93 93059 Regenburg
Alfa Romeo: 156 Sportwagon Q4 /164 3.0 V6
AW: Larini bügelt den Rest ...

Also,
die 93er 155 V6 TI wurden mit ca. 420 PS angegeben, die 94er mit ca. 440 PS.

War schon ne geile Zeit, als die noch DTM fuhren.., da war ich gerade mal 13, kann mich aber noch an fast jede Rennszene erinnern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2006, 19:45
stefan-b@chello stefan-b@chello ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2003 - Wohnort: 9073 n/a
Alfa Romeo: Fiat 500
AW: Larini bügelt den Rest ...

Zitat:
Zitat von Peter
DTM 1993 Nordschleife (inkl.GP =25,3km!) 4 Runden/Lauf
Larini 35.32,30 (Sieger 1.Lauf vor Ludwig), schnellste Runde: Ludwig 8.51,01
Larini 35.20,54 (Sieger 2.Lauf vor Danner), schnellste Runde: Larini 8.47,71
Danke, ist dann leider nicht direkt mit GT4 vergleichbar da dort ohne GP.

Ein Rennen war dann also ~100km war das auch für die anderen Rennen der Saison üblich ? Bzw. waren die Reifen damals recht genau auf diese Strecke ausgelegt und zum schluss fertig oder hätten die noch doppelt so lange fahren können.

,Stefan
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.03.2006, 01:34
alfista33 alfista33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 93 93059 Regenburg
Alfa Romeo: 156 Sportwagon Q4 /164 3.0 V6
AW: Larini bügelt den Rest ...

also, um mich mal weiter einzumischen, ich kann mich gut daran erinnern, dass Alfa zum Rennende hin immer wieder Probleme mit stark aubbauenden Vorderreifen hatte, vor allem 93 und 94, das Auto war wohl insgesamt sehr kopflastig (gerade im Vergleich mit der C-Klasse), kleiner Kurs Hockenheim war egentlich immer ein Riesenproblem (da der Signor Nannini gerade anwesend ist, weiß er ja bestimmt noch von der letzten Runde 1994 zu erzählen, als Thiim im Mercedes und Rosberg im Calibra ungefähr 3 Minuten pro Runde hätten schneller fahren können, Nano aber tapfer alle hinter sich gelassen hat und danach aussah, als müsste er eine Schachtel Kippen intravenös verabreicht bekommen)...8)

94 gab es ein mörderisches Reifensterben beim Gastrennen in Mugello, leider auch diesmal nur für Alfa... , mal was anderes, welche war eigentlich eire Lieblingslackierung? Also, ich fand die Martini-Farben von Larini und Nannini am besten, gant furchtbar sah meiner Meinung nach der RTL-Alfa von Nissen aus.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.03.2006, 01:43
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Larini bügelt den Rest ...

Zitat:
Zitat von alfista33
also, um mich mal weiter einzumischen, ich kann mich gut daran erinnern, dass Alfa zum Rennende hin immer wieder Probleme mit stark aubbauenden Vorderreifen hatte, vor allem 93 und 94, das Auto war wohl insgesamt sehr kopflastig (gerade im Vergleich mit der C-Klasse), kleiner Kurs Hockenheim war egentlich immer ein Riesenproblem (da der Signor Nannini gerade anwesend ist, weiß er ja bestimmt noch von der letzten Runde 1994 zu erzählen, als Thiim im Mercedes und Rosberg im Calibra ungefähr 3 Minuten pro Runde hätten schneller fahren können, Nano aber tapfer alle hinter sich gelassen hat und danach aussah, als müsste er eine Schachtel Kippen intravenös verabreicht bekommen)...8)

94 gab es ein mörderisches Reifensterben beim Gastrennen in Mugello, leider auch diesmal nur für Alfa... , mal was anderes, welche war eigentlich eire Lieblingslackierung? Also, ich fand die Martini-Farben von Larini und Nannini am besten, gant furchtbar sah meiner Meinung nach der RTL-Alfa von Nissen aus.
Hihi, ich glaub es war 95 (zu ITC-Zeiten): Auf dem Noris-Ring kam kein einziger Alfa ins Ziel (ausser einem 2.0er gefahren von Giovanardi - wenn ich nicht irre - der dies am Ende des Rennens auch erst merkte, als ein Freund von mir und ich ihm es mitteilten...war aber eh Letzter) - Allesamt Bremsen gehimmelt...

Dino
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.03.2006, 09:51
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Larini bügelt den Rest ...

Der 95er ITC -155

Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23.04.2006, 23:18
tommy84 tommy84 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2003 - Wohnort: 65597 Hünfelden
Alfa Romeo: 147 1.6 TS BJ '06
AW: Larini bügelt den Rest ...

Zitat:
Zitat von schneemann
Zum Vergleich: Der Sieger des letzten Langstreckenrennens 2005 auf dem Ring (ein Porsche 996 GT3 RSR) fuhr die Runde in 8:35.491. Was hatten die V6 TI eigentlich für einen Leistung? Die 2l-GTA lagen bei ca. 400PS und 1050kg.

Robert
Vorsicht:

Der RSR musste sich durch die unsägliche Mercedes-Arena quälen oder zumindest den wesentlich engeren Haug-Haken fahren als 1993.
Außerdem war die NGK-Schikane 1993 noch 5ter Gang, mit dem halben Auto links und rechts über die Curbs.

Die Zeiten lassen sich eigentlich nur Vergleichen, in dem man sich die jeweiligen Zeiten des GP-Kurses heraussucht und von der Gesamtzeit abzieht.

DTM Eifelrennen 1993:
Poleposition: Bernd Schneider - 1:40.3
Sagen wir mal runde 1:43 im Renntempo macht dann 7:04 für die Nordschleife

Rhino's GT 2006
Heinz-Bert Wolters - GT3 RS: 1:31.2 (Rennen)
Macht auch rund 7:04
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.07.2006, 13:31
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Larini bügelt den Rest ...

Moin, hier mal der link zu einer netten Zusammenstellung von DTM (eben im Netz gefunden => Danke, Frank! )

http://www.youtube.com/watch?v=FdAdiPhkxyk&search=dtm

Viel Spaß beim guggn.

Dino
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.09.2006, 16:31
hallemahulla hallemahulla ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2005 - Wohnort: 13 Berlin
Alfa Romeo: 155 3.0 V6 - war mal
AW: Larini bügelt den Rest ...

schön!! nur die Qualität ist nicht so.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.09.2006, 15:30
Rene155 Rene155 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 74369 Löchgau
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 3.0 V6 24V
AW: Larini bügelt den Rest ...

geile videos..

den 155 mit der martini lackierung war damals mein erstes modellrennauto.. leider lebt die lexan-karosserie nicht mehr.. hehe..
aber der heckspoiler ist heute auf nem modellrenbootle drauf.. hihi..

saluti
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.