380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 08.04.2018, 20:08
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Spannendste Rennen der letzten Jahre mit dem verdienten Sieger, vettel

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Reinhard für den hilfreichen Beitrag:
  #122  
Alt 08.04.2018, 20:21
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Am Geilsten finde ich allerdings Gasly im Toro Rosso. Honda-Motor hat gehalten (auch beim zweiten TR) und ermöglichte einen 4. Platz. Alonso dagegen, der in den letzten drei Jahren immer das Opfer kaputtgehender Honda-MOtoren war und darauf schimpfte, wurde nur 7. Da lach ich mir doch eins
Sieht auf jeden sehr blöd aus für McLaren. Immer war Honda Schuld. "Wenn wir einen besseren Moitor hätten wären wir vorne dabei." etc. Und nun ist man mit anderem Motor hinter Honda gelandet.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 08.04.2018, 20:23
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Platz 9 für Ericson, .
Das bedeutet doch erste Punkte für Alfa/Sauber ... Gratulation
Nach oben Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 08.04.2018, 20:40
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

17 Punkte Vorsprung für Vettel waren angesichts des Eindruckes nach dem Testfahrten nicht selbstverständlich. Gutes Woe für FCA.

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Das bedeutet doch erste Punkte für Alfa/Sauber ... Gratulation
Absolut in Ordnung für Alfa Romeo und ein grosser Sprung zum Vorjahr für Sauber. Hatte Leclerc nur Pech oder ist Ericsson der bessere Fahrer? War ja doch eine ziemliche Lücke zwischen den beiden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 08.04.2018, 21:29
Bier4ever Bier4ever ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bier4ever Giulietta QV
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
[...]Hatte Leclerc nur Pech oder ist Ericsson der bessere Fahrer? War ja doch eine ziemliche Lücke zwischen den beiden.
Ich habe keine Szene gesehen, bei der Leclerc irgendeinen Schaden am Auto genommen hätte. Insofern spricht das Ergebnis für Ericsson.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 08.04.2018, 21:40
Harald Harald ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 71 71...
Alfa Romeo: Spider S4, 156 V6
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Die beiden fuhren auf unterschiedlichen Strategien:
Ericsson auf einer Einstopp-Strategie mit Weich und Medium
Leclerc auf einer Zweistopp-Strategie mit Weich, Medium und Superweich
Der zusätzliche Boxenstopp war wohl maßgeblich für den großen Rückstand verantwortlich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 08.04.2018, 22:21
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Starke Leistung von Ericsson im Alfa Sauber!! Die Pace war verdammt gut, schneller als Force India und fast auf Höhe von McLaren!! Top!!

Vettel verdienter Sieger in einem Thriller zum Schluss! Ein absolut geiles Rennen, wahnsinn!!

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei rolibeuter für den hilfreichen Beitrag
  #128  
Alt 08.04.2018, 23:13
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Geiles Rennen...Ferrari auf eins, sehr cool, Vettel hat das abgezockt zu Ende gefahren und Sauber auf neun, stark....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 09.04.2018, 08:27
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Aus der Ams:

Wie kam Marcus Ericsson in die Punkte?

Die zweite Überraschung neben Gasly hieß Marcus Ericsson. Der Sauber-Pilot schaffte es von Startplatz 17 bis auf Rang 9 in die Punkte. Es waren die ersten Zähler für den Schweden seit Monza 2015. Das Wunder kam nicht nur durch das Glück der Ausfälle von Räikkönen, Ricciardo und Verstappen zustande. Sauber zeigte im Rennen auch eine im Vergleich zum Qualifying deutlich verbesserte Pace.
Der entscheidende Faktor war aber die clevere Einstopp-Strategie, die im Vorjahr schon Pascal Wehrlein fast in die Punkte geführt hätte. Ericsson schaffte es trotz Spritsparen und Reifenschonen im ersten Stint ordentliche Rundenzeiten zu fahren. Der Boxenstopp klappte dank besserem Equipment und professionellem Training in diesem Jahr perfekt. Damit konnte man auch vom Papier her schnellere Autos hinter sich lassen.
„Zur Rennmitte haben wir gemerkt, dass heute Punkte drin sind“, erklärte Teammanager Beat Zehnder. „Wir haben Marcus gesagt, dass er sich gegen Hülkenberg, Alonso und Vandoorne nicht wehren soll. Das hätte nur Zeit gekostet und die Punkte in Gefahr gebracht. Er hat heute eine perfekte Leistung abgeliefert und alle unsere Vorgaben umgesetzt. Wir haben bewiesen, dass wir den Anschluss an das Mittelfeld geschafft haben.“
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei Giuseppe Farina für den hilfreichen Beitrag
  #130  
Alt 09.04.2018, 12:12
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Alfa findet nicht mal in italienischen Medien Erwähnung. Da heißt es Sauber Ferrari, und keiner der Kommentatoren unter dem Artikeln weist auf Sauber hin. Schon irgendwie schade.
https://www.alvolante.it/formula1/ne...-vettel-356656
Im Fall von Erfolglosigkeit wäre das gut, aber bei so einem Ergebnis wie in Bahrein...

edit:
naja, hier erwähnts einer:
https://www.quattroruote.it/news/spo...ella_gara.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 09.04.2018, 13:07
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Alfa findet nicht mal in italienischen Medien Erwähnung. Da heißt es Sauber Ferrari, und keiner der Kommentatoren unter dem Artikeln weist auf Sauber hin. Schon irgendwie schade.
https://www.alvolante.it/formula1/ne...-vettel-356656
Im Fall von Erfolglosigkeit wäre das gut, aber bei so einem Ergebnis wie in Bahrein...

edit:
naja, hier erwähnts einer:
https://www.quattroruote.it/news/spo...ella_gara.html
Dafür hat Alfa eine mega deftige Präsenz im Schweizer TV. Die Boliden werden oft gezeigt, es wird noch eine Giulia Q als Saisonhauptpreis verlost, Alfa ist Formel1 Format-Sponsor, also wirklich krass! Dann noch die ganzen Teammitglieder, die gross den Alfa Schriftzug auf der Brust tragen.

Ich denke, mit besser werdenden Resultaten wird das auch mehr Italien und ggf. in Deutschland. Und es muss erst noch in die Köpfe rein, dass das Team jetzt Alfa Romeo Sauber heisst, und nicht mehr nur Sauber.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 09.04.2018, 13:09
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Harald Beitrag anzeigen
Die beiden fuhren auf unterschiedlichen Strategien:
Ericsson auf einer Einstopp-Strategie mit Weich und Medium
Leclerc auf einer Zweistopp-Strategie mit Weich, Medium und Superweich
Der zusätzliche Boxenstopp war wohl maßgeblich für den großen Rückstand verantwortlich.
Nein, das war nicht entscheidend. Entscheidend war, dass Leclerc bereits nach zwei Runden raus musste (und nicht wie geplant nach ca. 18 Runden), weil er ein Problem mit dem vorderen Reifen hatte (wohl ein Fauler Reifen mit null Gripp erwischt). Sonst hätte sich das mit 2 Stopps auch ausgehen können. Die Stints wurden dann extrem viel länger, als geplant.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rolibeuter für den hilfreichen Beitrag:
  #133  
Alt 09.04.2018, 13:38
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Ich denke, mit besser werdenden Resultaten wird das auch mehr Italien und ggf. in Deutschland. Und es muss erst noch in die Köpfe rein, dass das Team jetzt Alfa Romeo Sauber heisst, und nicht mehr nur Sauber.

Gruss
Also das eine italienische Autozeitung, wie oben gepostet, das Team als Sauber Ferrari bezeichnet ist schon schlimm und mehr als nur "noch nicht so richtig wahrgenommen". Komplette Ignoranz den FCA Marken gegenüber. "Ach, eh alles Ferrari".

Was wäre hier los wenn das in der AMS so wäre. Von deutschen Premiumherstellern bestochenes Dreckblatt, deshalb verkaufen sich die Autos nicht etc.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 09.04.2018, 15:01
NB-TT NB-TT ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 17489 Greifswald
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio AT8
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Also das eine italienische Autozeitung, wie oben gepostet, das Team als Sauber Ferrari bezeichnet ist schon schlimm und mehr als nur "noch nicht so richtig wahrgenommen". Komplette Ignoranz den FCA Marken gegenüber. "Ach, eh alles Ferrari".

Was wäre hier los wenn das in der AMS so wäre. Von deutschen Premiumherstellern bestochenes Dreckblatt, deshalb verkaufen sich die Autos nicht etc.
Das liegt vielleicht auch daran, weil die FIA selbst in ihren Zeitenlisten das Team mit "Sauber Ferrari" bezeichnet. Und das, obwohl sie als "Alfa Romeo Sauber F1" eingetragen sind. Außerdem wird noch das Sauber- und nicht das Alfa-Romeo-Emblem benutzt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 09.04.2018, 15:47
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Also in der Nennliste heisst das Team Alfa Romeo Sauber F1 Team. Chassis Sauber. Motor Ferrari.

https://www.fia.com/file/63951/download?token=f2U1_XJC

Wenn bei Sauber so darauf bestanden wird, das der Motor ja eigentlich von Ferrari kommt, warum steht dann bei Red Bull Tag Heuer als Motor und nicht Renault?

Ändert ja auch nichts daran das gerade italinische Medien eine Lanze für italinische Marken brechen sollten.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.