380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 23.03.2018, 15:45
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
ich würde mich freuen. Ist ja nicht so, dass ich denen den Erfolg nicht gönnte. Aber man muss realistisch bleiben und die Eidgenossen hier im Forum immer mal etwas runterholen .
Die Eidgenossen hier sind halt einfach unverbesserliche Optimisten!

...zurzeit hoffe ich noch, dass einige Teams vielleicht mit halbvollem oder leerem Tank unterwegs waren. Beide Alfa-Sauber waren mit der Longrun-Spez. unterwegs, evtl. schliesst sich die Lücke noch ein wenig. Vielleicht aber auch nicht, falls alle anderen auch so unterwegs waren. Wir werden es morgen im Qualifying wissen.

Gruss
Nach oben
  #77  
Alt 23.03.2018, 15:46
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Hmm nun ja:

Die Saubers sind mit fast identischen Zeiten (2,9sek Rückstand) letzter und vorletzter geworden. Damit sind sie im Feld in ihrer eigenen Klasse unterwegs, die langsamsten Autos davor, sind die Toro Rossos mit rd. 2sek Rückstand) und der komplette Rest ist innerhalb von 1,5sek auf die Spitze vertreten...

"Super, Alfa Romeo: wo wir sind ist hinten!"

Dieser Marketing-Invest wird sich mal so richtig lohnen...

(so ein vollständiger und ausgemachter Blödsinn... und dann zeitgleich überhaupt keine Ahnung zu haben, wie man wohl in absehbarer Zeit zu so etwas wie einer konstanten Modellpalette kommen könnte.)
Nach oben
  #78  
Alt 23.03.2018, 15:52
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Hmm nun ja:

Die Saubers sind mit fast identischen Zeiten (2,9sek Rückstand) letzter und vorletzter geworden. Damit sind sie im Feld in ihrer eigenen Klasse unterwegs, die langsamsten Autos davor, sind die Toro Rossos mit rd. 2sek Rückstand) und der komplette Rest ist innerhalb von 1,5sek auf die Spitze vertreten...

"Super, Alfa Romeo: wo wir sind ist hinten!"

Dieser Marketing-Invest wird sich mal so richtig lohnen...

(so ein vollständiger und ausgemachter Blödsinn... und dann zeitgleich überhaupt keine Ahnung zu haben, wie man wohl in absehbarer Zeit zu so etwas wie einer konstanten Modellpalette kommen könnte.)
Bis jetzt ist EIN freies Training vom ERSTEN Rennen durch. Einfach mal den Ball flach halten...

Gruss
Nach oben
  #79  
Alt 23.03.2018, 15:59
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Bis jetzt ist EIN freies Training vom ERSTEN Rennen durch. Einfach mal den Ball flach halten...
Sorry, dein Optimismus in allen Ehren haltend, aber irgendwie sieht das für mich so aus wie in bei den Tests Barcelona:

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
1 L.Hamilton Mercedes 1:19.404 25 Medium
2 F.Alonso McLaren 1:19.856 +0.452 22 Hypersoft
3 D.Ricciardo Red Bull 1:19.955 +0.551 23 Medium
4 C.Sainz Renault 1:20.202 +0.798 24 Medium
5 S.Vettel Ferrari 1:20.273 +0.869 15 Soft
6 R.Grosjean Haas 1:21.287 +1.883 15 Soft
7 E.Ocon Force India 1:21.319 +1.915 13 Soft
8 B.Hartley Toro 1:21.364 +1.960 19 Soft
9 C.Leclerc Sauber 1:22.393 +2.989 11 Soft
10 L.Stroll Williams 1:29.271 +9.867 8 Soft

Hmm, eigentlich so wie von Beginn an, es gibt eine erste Liga, die innerhalb von einer Sekunde liegen: Merceds, McLaren, Red Bull, Ferrari und Renaut, dann zweite Liga: Haas, Force India und Torro Rosso, die auch in einer Sekunde liegen, aber eben bis zu zwei Sekunden auf die Spitze lassen und dann kommt Sauber, die rd. 1sek. bis zum 8.Platz leigen lassen und 3sek. bis zur Spitze und das auf soften Reifen.... von Williams reden wir mal aktuell nicht (wobei die sollte man nie unterschätzen)

Klar, es können auch Zeichen und Wunder geschehen, aber so recht mag ich da nicht dran glauben.
Nach oben
  #80  
Alt 23.03.2018, 16:01
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Das Motorenproblem hat McLaren auch gehabt...und das Team ist nicht hinten.

Und Haas...stufe ich aktuell stärker als Sauber ein. Genauer gesagt waren sie das die vergangenen beiden Saisons auch. Als nagelneues Team. Aber mit Ferrari-Unterstützung, die man mit Alfa hätte bekräftigen können. Für Sauber spricht die geographische Nähe zu Ferrari. Die Zeit wird zeigen, was Sauber aus der Unterstützung macht.
McLaren hat aber fast das doppelte Budget. Und die hatten auch letztes Jahr ein gutes Fahrzeug abgesehen vom Motor, also weniger Rückstand.
Nach oben
  #81  
Alt 23.03.2018, 16:06
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Bis jetzt ist EIN freies Training vom ERSTEN Rennen durch. Einfach mal den Ball flach halten...

Gruss
zwei Trainings sind durch, leider ein ähnliches BIld. Dagegen ist Haas sehr weit vorne. Und warum? Weil man hier den weniger ehrenhaften, aber erfolgversprechenderen Weg geht. Die haben soviel Ferrari-Teile wie das Reglement erlaubt, verbaut. Der Haas ist eine Ferrari-Kopie. Weiß nicht, ob eher vom aktuellen Auto oder vom Vorjahresauto. Jedenfalls fährt Haas damit erst mal gut. Mag sein, dass sich Sauber im Lauf der Saison verbessert, auch Dank ALfa-Hilfe, wobei das eher Ferrari-Hilfe sein wird. Aber sie müssen eine Megalücke zum nächsten Team schließen. Eine Sekunde findet man nicht mal eben. Zumal der Weiterentwicklung ohnehin enge Grenzen gesetzt sind. DAs ist nicht wie vor 20 Jahren, als mal eben ein Ersatzauto mit neuen Teilen über Nacht eingeflogen werden konnte. Waren das damals Materialschlachten. Trainingsmotoren, Qualimotoren, Rennmotoren.... Zig neue Flügelkonstellationen, Reifen en masse.
Nach oben
  #82  
Alt 23.03.2018, 16:15
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
McLaren hat aber fast das doppelte Budget. Und die hatten auch letztes Jahr ein gutes Fahrzeug abgesehen vom Motor, also weniger Rückstand.
Aber Sauber hat doch den besten Windkanal, oder? Oder fehlen doch die Käpsele und McLaren ist hier besser aufgestellt? Ja, das Geld spielt eine große Rolle. Aber Haas schafft aktuell viel mit wenig Geld. Auch Force India.
http://www.motorsport-total.com/form...0/p1/z0/1/1720
Nach oben
  #83  
Alt 23.03.2018, 16:24
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen

Klar, es können auch Zeichen und Wunder geschehen, aber so recht mag ich da nicht dran glauben.
Ich auch nicht, dennoch hoffe ich noch ein wenig. Die Stimmung scheint nach wie vor gut zu sein. Falls man nicht mehr weiter wüsste, würde man doch jetzt nur noch lange Gesichter sehen...

Mal kucken, wie das Rennen am Sonntag morgen wird!

Gruss
Nach oben
  #84  
Alt 23.03.2018, 18:08
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
DAs ist nicht wie vor 20 Jahren, als mal eben ein Ersatzauto mit neuen Teilen über Nacht eingeflogen werden konnte. Waren das damals Materialschlachten. Trainingsmotoren, Qualimotoren, Rennmotoren.... Zig neue Flügelkonstellationen, Reifen en masse.
Komischerweise ist es heute trotzdem teurer...

Zitat:
Aber Sauber hat doch den besten Windkanal, oder?
Das war mal so, was da der aktuelle Stand ist, kann ich nicht beurteilen. Aber es hängt halt auch davon ab, was man in den Kanal stellt, und was man mit den Erkentnissen daraus anfangen kann...
Nach oben
  #85  
Alt 24.03.2018, 08:26
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

So, Q1 und Sauber ist raus.... und welches Logo sieht man, wenn das eingeblendet wird....vollständiger Schwachsinn Mister S.M...... Mal wieder: danke für nix.
Nach oben
  #86  
Alt 24.03.2018, 08:44
Bastel Bastel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 09 Chemnitz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bastel Giulietta Sprint 1.4
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Wobei der Abstand nicht so groß war wie befürchtet.
Ich bin vorsichtig optimistisch, dass es diese Saison fürs Mittelfeld reicht und das wäre vollkommen in Ordnung für die erste Saison.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Bastel für den hilfreichen Beitrag:
  #87  
Alt 24.03.2018, 09:54
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Bastel Beitrag anzeigen
Wobei der Abstand nicht so groß war wie befürchtet.
Ich bin vorsichtig optimistisch, dass es diese Saison fürs Mittelfeld reicht und das wäre vollkommen in Ordnung für die erste Saison.
3Sekunden Abstand....bei Rundenzeiten von um die 1:22...kommen die Sauber nach rd. 30 Runden wieder ins Bild, wenn sie überrundet werden...

Das einzige was ich ganz positiv fand, war die Tatsache, dass die Ferrari nicht ganz so weit hinten dran sind und das Iceman vor Vettel liegt, das hat mich auch gefreut....
Nach oben
  #88  
Alt 24.03.2018, 15:10
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Das einzige was ich ganz positiv fand, war die Tatsache, dass die Ferrari nicht ganz so weit hinten dran sind
Angesichts der Tatsache das Ferrari letztes Jahr in Australien gewann, den titel dennoch nicht holte und dieses Jahr weiter weg zu sein scheint bin ich eher geneigt Hamilton jetzt schon zum 5.Titel und somit Titelgleichziehen mit Fangio zu gratulieren.....

Zu Alfa: Da überhaupt keine Motorsportbasis besteht fahren die zuerst überall hinterher. Mal abwarten
Nach oben
  #89  
Alt 24.03.2018, 18:46
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
....
Zu Alfa: Da überhaupt keine Motorsportbasis besteht fahren die zuerst überall hinterher.
Stimmt. Hier & da ein bisschen mitmischen, outsourcing bei techn. Kompetenz, nur nix Konsequentes...wird schon irgendwie passen.
Nach oben
  #90  
Alt 24.03.2018, 18:52
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Stimmt. Hier & da ein bisschen mitmischen, outsourcing bei techn. Kompetenz, nur nix Konsequentes...wird schon irgendwie passen.

Bei FCA wird man sich jetzt schon in den Anus beißen, Alfa nicht auf den Haas gepappt zu haben
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.