380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #391  
Alt 12.11.2018, 12:39
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Hat eigentlich noch jemand Fragen zu Verstappen?
(Wegen dessen Charakter und so...)
Nee, keine mehr.

War mir aber schon lang klar, dass der echte (Persönlichkeits-)Probleme hat.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 12.11.2018, 14:42
AbGedreht AbGedreht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2013 - Wohnort: 1150 n/a
Alfa Romeo: -
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

nein, habe keine Fragen, denke Verstappen war sichtlich angepisst und die Schubser waren eventuell auch ein wenig gerechtfertigt gegenüber Ocon, der sich äußerst bescheuert angestellt hat und ihm den Sieg gekostet hat.

Mögen ja Ocon seine Absichten absolut in Ordnung gewesen sein, so war die Durchführung absolut idiotisch und dumm, und ich bin froh ihn nicht mehr nächstes Jahr auf dem Grid sehen zu müssen. Schon seit Gasly's BeyondTheGrid Postcast gefällt mir die Person Ocon nicht mehr.

Ich denke es ist mehr als verständlich, wenn Verstappen da die Kontrolle verliert, wäre sicher bei den meisten anderen Fahrern auch passiert.

Gewalt ist keine Lösung, eine Schlägerei hätte ich auch nicht gut geheißen, aber Ocon hat aber auch so ein Gesicht, da würde man gerne ... Vor allem bei dem Video, er tut noch so als hätte er nix falsch gemacht.

Immerhin hat Verstappen ja jetzt auch zwei nicht so freiwillige soziale Tagea ufgebrumt bekommen, also so what.

und was wäre die Formel 1 ohne solche kontrovärsen Szenen? Schumacher war ja nicht anders.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 12.11.2018, 15:02
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von AbGedreht Beitrag anzeigen
nein, habe keine Fragen, denke Verstappen war sichtlich angepisst und die Schubser waren eventuell auch ein wenig gerechtfertigt gegenüber Ocon, der sich äußerst bescheuert angestellt hat und ihm den Sieg gekostet hat.

Mögen ja Ocon seine Absichten absolut in Ordnung gewesen sein, so war die Durchführung absolut idiotisch und dumm, und ich bin froh ihn nicht mehr nächstes Jahr auf dem Grid sehen zu müssen. Schon seit Gasly's BeyondTheGrid Postcast gefällt mir die Person Ocon nicht mehr.

Ich denke es ist mehr als verständlich, wenn Verstappen da die Kontrolle verliert, wäre sicher bei den meisten anderen Fahrern auch passiert.

Gewalt ist keine Lösung, eine Schlägerei hätte ich auch nicht gut geheißen, aber Ocon hat aber auch so ein Gesicht, da würde man gerne ... Vor allem bei dem Video, er tut noch so als hätte er nix falsch gemacht.

Immerhin hat Verstappen ja jetzt auch zwei nicht so freiwillige soziale Tagea ufgebrumt bekommen, also so what.

und was wäre die Formel 1 ohne solche kontrovärsen Szenen? Schumacher war ja nicht anders.
Verstappen hätte sich locker aus der Situation halten können, nein müssen!
Wenn Du dich als Führender da nicht raushalten kannst, dann ist das nur dumm.

Wenn das Rennen vorbei ist, dann muss man seine Emotionen im Griff haben, alles andere ist nicht professionell!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 12.11.2018, 15:57
AbGedreht AbGedreht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2013 - Wohnort: 1150 n/a
Alfa Romeo: -
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Was willst du? Lauter Roboter in der F1, die keine Emotionen zeigen?

Verstappen hat sich eh zurückgehalten, es gibt ein Haufen anderer Fahrer, die nicht so mature gewesen wären und zugeschlagen hätten. Vergiss nicht, er ist 20 und keine 35 wie Hamilton, da ist ein riesengroßer Unterschied dazwischen.

Ocon hätte nicht den Führenden so attackieren dürfen, klar Ocon war um einiges schneller, aber so ein Risiko eingehen? Die nächste Gerade war nur eine Kurve entfernt und da wäre Ocon einfach vorbeigerast ohne Zwischenfall. Für mich ist Ocon eindeutig Schuld, seine Absichten waren klar und verständlich, aber die Durchführung katastrophal.

Hast du seine Entschuldigung auf Instagram gesehen, wo er eigentlich auch mehr oder weniger auf sein Team zeigt?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 12.11.2018, 16:51
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von AbGedreht Beitrag anzeigen
Was willst du? Lauter Roboter in der F1, die keine Emotionen zeigen?

Verstappen hat sich eh zurückgehalten, es gibt ein Haufen anderer Fahrer, ...
Es hätte in der letzten und der ersten Hälfte dieser Saison einen Haufen anderer Fahrer gegeben, die dem jungen Herrn Verstappen hätten aber ordentlich vermöbeln müssen, wegen seiner teils eklatanten Fahrfehler die ein ums andere mal zu Crashes oder zu kapitalen Platzierungsverlusten geführt haben.

Keiner von denen hat dem sehr jungen Herrn Verstappen auch nur ein Haar gekrümmt.
Daran konnte oder wollte sich der sehr, sehr junge Herr Verstappen offensichtlich nicht erinnern, als er auf Herrn Ocon losging.

Sorry, aber ich kann anerkennen, dass Herr Verstappen durchaus fahrerisches Talent hat, aber dass haben viele andere auch (gehabt), [Btw. was wohl aus Nick Heidfeld geworden wäre, hätte er mal zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Auto gesessen?] Was ihm fehlt ist allerdings die Souveränität und Umsicht, die einen sehr guten von einem exzellenten Fahrer trennt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #396  
Alt 12.11.2018, 19:29
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von AbGedreht Beitrag anzeigen
Was willst du? Lauter Roboter in der F1, die keine Emotionen zeigen?

Verstappen hat sich eh zurückgehalten, es gibt ein Haufen anderer Fahrer, die nicht so mature gewesen wären und zugeschlagen hätten. Vergiss nicht, er ist 20 und keine 35 wie Hamilton, da ist ein riesengroßer Unterschied dazwischen.
Emotionen im Rennen sind OK, da stören mich auch Kraftausdrücke und eindeutige Handzeichen nicht. Aber wenn man aus dem Auto nach dem Rennen aussteigt, dann muss man sich spätestens nach ein paar Minuten wieder unter Kontrolle haben.

Hockeyspieler z.B., die verhauen sich während des Spiels und gehen nachher zusammen ein Bier trinken; so geht das.

Zitat:
Zitat von AbGedreht Beitrag anzeigen
Ocon hätte nicht den Führenden so attackieren dürfen, klar Ocon war um einiges schneller, aber so ein Risiko eingehen? Die nächste Gerade war nur eine Kurve entfernt und da wäre Ocon einfach vorbeigerast ohne Zwischenfall. Für mich ist Ocon eindeutig Schuld, seine Absichten waren klar und verständlich, aber die Durchführung katastrophal.
Ein grosser Champion weiss, wenn er zurückziehen muss, um am Ende vorne zu sein. Gerade wenn die Absicht, wie du schreibst, zum Vornherein so klar ist...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei junior1967 für den hilfreichen Beitrag:
  #397  
Alt 29.11.2018, 00:13
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Heutige Testbestzeit Leclerc auf Ferrari:

https://www.auto-motor-und-sport.de/...otos-ergebnis/
Nach oben Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 07.12.2018, 21:03
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Interview mit Sauber-Teamchef Frédéric Vasseur
Nach oben Mit Zitat antworten
  #399  
Alt 11.12.2018, 14:00
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Bleibt Alfa Romeo eigentlich Sponsor von Sauber, jetzt, wo ja eigentlich nichts Neues in der Pipeline ist?

Gibt es da verlässliche Informationen?

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #400  
Alt 11.12.2018, 14:38
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Bleibt Alfa Romeo eigentlich Sponsor von Sauber, jetzt, wo ja eigentlich nichts Neues in der Pipeline ist?

Gibt es da verlässliche Informationen?

Gruss
Gleich zwei Kracher in einem Posting von der Kürze!
Alfa Romeo * Sponsor
FCA * verlässliche Informationen

Na ja egal, ich schätze es wird sicher ein neues Design geben, und sofern Mr. Manley will, steht daher die Entwicklungsabteilung "High Velocity Decals & Merchandising" im FCA-Konzern vor einer komplett neuen Challenge!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #401  
Alt 11.12.2018, 18:17
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Bleibt Alfa Romeo eigentlich Sponsor von Sauber, jetzt, wo ja eigentlich nichts Neues in der Pipeline ist?

Gibt es da verlässliche Informationen?

Gruss
Hmm. Ferrari muss ja Motoren liefern. Wenn nicht wieder unter eigenem Namen und nicht unter Alfa Romeo, unter welcher Fca Marke dann? Bei Maserati kommt auch nicht soviel. Ginge es nach Verkäufen wäre von den FCA Marken „Sauber-Jeep“ wohl das Beste.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #402  
Alt 11.12.2018, 19:45
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Ginge es nach Verkäufen wäre von den FCA Marken „Sauber-Jeep“ wohl das Beste.
Ich wäre für Iveco...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #403  
Alt 12.12.2018, 16:44
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Gleich zwei Kracher in einem Posting von der Kürze!
Alfa Romeo * Sponsor
Du weisst genau, was ich meine.

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
FCA * verlässliche Informationen
Da die Pause zwischen den Saisons doch recht kurz ist, dürfte es so etwas wie verlässliche Infos bald geben (und dabei meine ich so was wie "wird verlängert" oder eben "wird nicht verlängert", mit allen möglichen Abweichszenarien danach).

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Na ja egal, ich schätze es wird sicher ein neues Design geben, und sofern Mr. Manley will, steht daher die Entwicklungsabteilung "High Velocity Decals & Merchandising" im FCA-Konzern vor einer komplett neuen Challenge!
Ob das Design jedoch die Lackierung von Alfa Romeo beinhaltet, bleibt dann wohl abzuwarten.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #404  
Alt 12.12.2018, 16:45
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Hmm. Ferrari muss ja Motoren liefern. Wenn nicht wieder unter eigenem Namen und nicht unter Alfa Romeo, unter welcher Fca Marke dann? Bei Maserati kommt auch nicht soviel. Ginge es nach Verkäufen wäre von den FCA Marken „Sauber-Jeep“ wohl das Beste.
Dass Ferrari Motoren liefert (=verkauft), heisst doch nicht, dass eine FCA Marke Sponsor bleibt?

Es könnte auch schlicht und einfach wieder ein Sauber geben, ohne Namens-Sponsor.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #405  
Alt Gestern, 11:13
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa wieder in der Formel 1: Sauber Alfa

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Dass Ferrari Motoren liefert (=verkauft), heisst doch nicht, dass eine FCA Marke Sponsor bleibt?

Es könnte auch schlicht und einfach wieder ein Sauber geben, ohne Namens-Sponsor.

Gruss
Nunja. Der Motor/Teamname ist Geld wert. Und auf der anderen Seite ist es ja möglich, daß Ferrari als Teil des Deals dort Mitsprachrecht hat. Warum sonst heisst der Motor Alfa Romeo?

Es war von mehrjähriger Partnerschaft mit Alfa Romeo die Rede, in der Meldung von vorgestern heisst das Team noch Alfa Romeo Sauber:

Formel 1: Das Alfa Romeo Sauber F1 Team verlängert die Partnerschaft mit Interroll - Speed-Magazin
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.