380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Literatur

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2005, 18:11
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Hallo zusammen,

habe mir heute voller Erwartung das o.g. Buch geholt. nach kurzem Anlesen und Durchblättern erfolgte sehr schnell die Ernüchterung

Was da zusammengestellt wurde, ist Journalistenschrott ersten Ranges. Angefangen mit über 30 Seiten Werbung über den 159 und Interviews mit Kalbfell und Egger werden die Limousinen mit einer Lieblosigkeit behandelt, die ihresgleichen sucht. Noch nicht mal die einzelnen Typen werden ausführlich behandelt, eine Typbeschreibung, beispielsweise mit 105.XX oder 116.XX sucht man vergeblich. Die Gliederung des Buches ist eine Katastrophe. Beispiel: es wird über die Vorgänger des 159 geschrieben (man beachte die Reihenfolge: Alfa 1900, Alfa 2000/2600, Giulia, Berlina, Alfetta, Giulietta, 90 , 75, 155, 156 und widmet dann den "großen" Limousinen (Alfa 6, 164, 166) ein neues Kapitel was war denn dann die Berlina? oder die 2000/2600? Aber es kommt noch besser: die Giulietta wird als Vorläufer des Alfasud, also der Kompaktklasse behandelt, wo doch jedes Kind weiß, daß sie eigentlich die Vorgängerin der Giulia ist
Zum Abschluß dann, wie beim Heel-Verlag mittlerweile üblich, die Lückenfüller: ein Foto vom 6C2500 Cabrio... was hat das in einem Limousinenbuch verloren? ein paar Vorkriegsalfas... klar, drum heißt das Buch ja "alle Limousinen vom 1900 bis zum 159" und dann noch mal 25 Seiten der mittlerweile in jedem Buch auftauchenden DTM/ITC-155er... jedes mal das gleiche.

Fazit: bevor man 29,95€ für dieses Buch ausgibt, sollte man lieber zum Italiener gehen, etwas Pasta essen und einen Wein dazu trinken... da hat man was davon, so aber verschwindet das Buch in die Reihen meiner anderen Alfa-Bücher, ohne daß ich mir die Mühe mache auch nur ein Kapitel ganz durchzulesen.

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2005, 21:33
Benutzerbild/Avatar von Spider-Klaus
Spider-Klaus Spider-Klaus ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: Arese
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Moin Michael,

ohne das Buch gesehen/gelesen zu haben, glaube ich Dir auf´s Wort.
Wenn man ein wenig in die Materie eingestiegen ist und ein paar gute Bücher zum Thema hat, wird es immer schwieriger, etwas Vernünftiges zu finden.
Mir fallen da auch immer wieder die unsäglichen "Jahrbücher" ein...... nur produziert für den "schnellen Euro" , ein paar bekannte Fakten und Bilder übernehmen, ordentlich Flach-Werbung dazu ... und das war´s. Journalistische Recherche Fehlanzeige.....

2 Vorschläge dazu.....

1) Persönlich für Dich..
Frage vor dem Kauf eines Buches einfach André..... der kann Dir sicher kompetent sagen, ob es sich lohnt....

2) Alfa-Literatur Thread, oder noch besser ein ganzer Bereich, wo es um Bücher etc. geht.
Ich werde das ´mal intern ansprechen.
Ein Thread pro Buch..... da kann man sich dann problemlos schlaumachen....

Gruß Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2005, 21:36
Benutzerbild/Avatar von Folka
Folka Folka ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23 im flachen land
Alfa Romeo: orange ist wieder angesagt
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Zitat:
Zitat von Spider-Klaus
2) Alfa-Literatur Thread, oder noch besser ein ganzer Bereich, wo es um Bücher etc. geht.
eine hervorragende idee!


cu folka
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2005, 21:45
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Zitat:
Zitat von Spider-Klaus
Mir fallen da auch immer wieder die unsäglichen "Jahrbücher" ein...... nur produziert für den "schnellen Euro" , ein paar bekannte Fakten und Bilder übernehmen, ordentlich Flach-Werbung dazu ... und das war´s. Journalistische Recherche Fehlanzeige.....



2 Vorschläge dazu.....

1) Persönlich für Dich..
Frage vor dem Kauf eines Buches einfach André..... der kann Dir sicher kompetent sagen, ob es sich lohnt....
mit den Jahrbüchern gebe ich Dir auch recht, aber irgendwie kauft man dann doch immer alles, schon um die ganzen Bücher komplett zu haben
Zitat:
Zitat von Spider-Klaus
2) Alfa-Literatur Thread, oder noch besser ein ganzer Bereich, wo es um Bücher etc. geht.
Ich werde das ´mal intern ansprechen.
Ein Thread pro Buch..... da kann man sich dann problemlos schlaumachen....
das wäre ne super Sache... bin auch gerne bereit, über die einzelnen Bücher entsprechende Berichte zu schreiben (habe ich für amazon ja auch schon öfters gemacht)

im übrigen war ich ja letztes Wochenende auf dem Teilemarkt in Padua... was da an Alfa-Büchern angeboten wurde... unglaublich, nur leider etwas mühsam zu lesen, da alle in italienisch... aber dennoch mußte ich einiges mitnehmen Von der Qualität können wir hier nur träumen.

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.11.2005, 08:15
Benutzerbild/Avatar von Spider-Klaus
Spider-Klaus Spider-Klaus ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: Arese
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Moin,

nur eine kurze Info....

wir machen so etwas, ich bin noch in der Diskussion mit André, wie wir es realisieren.

Gruß Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.11.2005, 18:56
alfa arndt alfa arndt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: 105.26 / 116.54 / 932 arese
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Zitat:
Zitat von Spider-Klaus
Moin,

nur eine kurze Info....

wir machen so etwas, ich bin noch in der Diskussion mit André, wie wir es realisieren.
Super Idee!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2005, 21:22
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa Romeo Limousinen vom 1900 bis zum 159

Hab mir heute im Hugendubel das Buch durchgelesen. Vor allem der Teil über den 159 liest sich wie ein Autotest. Interessant fand ich aber die ersten Skizzen die es da drin gab. Das Heckdesign hätte mir besser gefallen als das wie es jetzt gekommen ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.