380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Neuwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2018, 15:29
alfali alfali ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 28 Bremen
Alfa Romeo: Alfa 156 2.5 V6 / Alfa 166 3.0 V6 / 147 1.6 TS
Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Hallo,
gibt es Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA unter 15000€.
Früher (bis vor 3-4 Jahren glaube ich) gab es dem Punto und Panda mit Automatikgetriebe.

Ich möchte gerade für meine Mutter ein kleines Automatik-Auto kaufen und stelle fest, dass es zumindest mein Favorit Panda nicht mehr mit Automatik gibt.

Und Alfa Giulietta gibt es laut Preisliste erst ab 28000€ mit TCT.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2018, 15:40
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Den 500er gibts auch mit Automatik (Dualogic).
Tipo gibts auch mit dem 1.6 Sauger Benziner Automatik.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2018, 21:22
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

...weiss nicht wie die Erwartungen sind, aber der Tipo ist mit Schaltgetriebe schon ein Krankenfahrstuhl, unfassbar scheisse.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2018, 23:51
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
...weiss nicht wie die Erwartungen sind, aber der Tipo ist mit Schaltgetriebe schon ein Krankenfahrstuhl, unfassbar scheisse.
Kann ich unterschreiben...

Hätte fast ohne Probefahrt einen Tipo S-Design Kombi gekauft. Ich dachte, so schlecht können die 120 Benzina Pferdchen gar nicht sein (Vergleich war 150 PS Delta), die Optik und Ausstattung hat mir gepasst.
Händler hat das Auto mit 15 km netterweise zur Probefahrt bereit gemacht...
Ging gar nicht.
Hatte mal einen Tipo Serie 6000 mit zarten 69 PS, die fühlten sich ähnlich an...
Aber für ne ältere Dame... Vielleicht... Wenn auch ein Panda in Frage kommt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2018, 13:19
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen
Kann ich unterschreiben...

Hätte fast ohne Probefahrt einen Tipo S-Design Kombi gekauft. Ich dachte, so schlecht können die 120 Benzina Pferdchen gar nicht sein (Vergleich war 150 PS Delta), die Optik und Ausstattung hat mir gepasst.
Händler hat das Auto mit 15 km netterweise zur Probefahrt bereit gemacht...
Ging gar nicht.
Hatte mal einen Tipo Serie 6000 mit zarten 69 PS, die fühlten sich ähnlich an...
Aber für ne ältere Dame... Vielleicht... Wenn auch ein Panda in Frage kommt...
Kann ich leider nicht wirklich bestätigen, bin ein 120Ps auch gefahren, war kein Neuwagen sondern Vorführer mit ca 3-4tkm.
Ging für die Leistung eig recht gut, nichts lahmes oder vergleichbar mit 70PS, sorry dann war wohl was anderes faul.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2018, 15:05
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von France159Tbi Beitrag anzeigen
Kann ich leider nicht wirklich bestätigen, bin ein 120Ps auch gefahren, war kein Neuwagen sondern Vorführer mit ca 3-4tkm.
Ging für die Leistung eig recht gut, nichts lahmes oder vergleichbar mit 70PS, sorry dann war wohl was anderes faul.
Meinst du?
Wir waren zu viert und es war ein Kombi...
Also ich hätte damit auf der Landstraße nicht überholen wollen. Hab ihn aber auch nicht ausgedreht wegen Neuwagen. Aber unten raus ging nix...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.08.2018, 21:55
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen
Meinst du?
Wir waren zu viert und es war ein Kombi...
Also ich hätte damit auf der Landstraße nicht überholen wollen. Hab ihn aber auch nicht ausgedreht wegen Neuwagen. Aber unten raus ging nix...
Jap bin mir ziemlich sicher, auch wenn es nur der hatchback war, aber viel unterschied wird da wohl nicht sein.
Wir waren zu zweit selbst berghoch fahrten gingen gut damit.
In den testberichten werden die 120psler auch immer positiv gelobt, klar ist keine rennmaschine aber lahm ist es nun auch nicht, mM nach.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2018, 15:41
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von France159Tbi Beitrag anzeigen
Jap bin mir ziemlich sicher, auch wenn es nur der hatchback war, aber viel unterschied wird da wohl nicht sein.
Wir waren zu zweit selbst berghoch fahrten gingen gut damit.
In den testberichten werden die 120psler auch immer positiv gelobt, klar ist keine rennmaschine aber lahm ist es nun auch nicht, mM nach.
...wenn der Tipo nicht lahm ist dann weiß ich auch nicht mehr...
Ist eigentlich schade, weil das Teil innen wie außen für den Preis eigentlich ganz gut gemacht ist. Zudem ist das verbaute TomTom Navi um Welten besser als der ganze Schrott in der Giulia, und das für irgendwas um 15 Riesen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.2018, 15:43
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
...wenn der Tipo nicht lahm ist dann weiß ich auch nicht mehr...
Ist eigentlich schade, weil das Teil innen wie außen für den Preis eigentlich ganz gut gemacht ist. Zudem ist das verbaute TomTom Navi um Welten besser als der ganze Schrott in der Giulia, und das für irgendwas um 15 Riesen.
Jep. Wobei eigentlich nur der S-Design optisch gut ist, mitden Schwarz lackteilen. Und der ist dann auch schon bei 20k
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.11.2018, 23:13
alfali alfali ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 28 Bremen
Alfa Romeo: Alfa 156 2.5 V6 / Alfa 166 3.0 V6 / 147 1.6 TS
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen
Hatte mal einen Tipo Serie 6000 mit zarten 69 PS, die fühlten sich ähnlich an...
Aber für ne ältere Dame... Vielleicht... Wenn auch ein Panda in Frage kommt...
Der Tipo würde ihr sicherlich Leistungsmäßig ausreichen. Aber nen Tipo Automatik kriegt man auch nicht für weniger als 18-20.000€ und dafür bekommt man zig andere Automodelle mit Automatik.

Panda oder Punto Automatik wären perfekt.

Sie fährt täglich nicht mehr als 5 km und an den Wochenenden vielleicht 10 km .

Aber sie hat einige eiserne Ausschlusslriterien:
-Diesel
-Zweitürer
-Handschalter

Deshalb fällt da Fiat 500 leider weg.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.12.2018, 07:19
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Die 500X mit 140 PS Multiair und Automatik werden als Tageszulassung für ca. 18.000.- angeboten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.12.2018, 21:43
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Günstiger Neuwagen mit Automatikgetriebe aus dem Hause FCA

Immer noch am suchen?

Den Tipo gibt's als Benziner mit 5 Türen und Automatik auch schon unter 15000 als Tageszulassung ohne km. Und die müssten auch 4 Jahre Garantie haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.