380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.02.2020, 12:29
Axel159 Axel159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 33415 n/a
Alfa Romeo: Ex:156 2.0TS, 156 2,4JTD SW, 159 1.8TBi SW / akt: Giulia Veloce
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Mir gefällt dieser Bildvergleich immer noch am besten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Enzo_Ferrari_vs_Mesut_Oezil.jpg (65,1 KB, 62x aufgerufen)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.02.2020, 13:02
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
Zitat:
Zitat von Axel159 Beitrag anzeigen
Beide zu mager. Und nu?
Off Topic
Mager jetzt nicht.... nur wenn die Klum auch nur einen einzigen Ton von sich gibt und ich meine jetzt nur den Sound, nicht den Inhalt, dann wirkt das auf mich wie eine Fernkastration... dieses stets nasal-nöhlende, dabei sehr durchdringend bestimmende in der Stimme, ist für mich einer der größten Abturner überhaupt. Wenn Sie nix sagt, bleibt immer noch dieses unendlich gestelzte Gehabe... nee, sorry.

Die Schiffer ist deutlich angenehmer, sowohl was die Stimmlage angeht, als auch was das ganze Erscheinungsbild angeht.

Trotzdem, rein optisch sind beide nicht mein Typ.


On topic: die Giulia ist ja eine ganze Fahrzeugklasse höher angesiedelt, sieht ist auch moderner und eine Limo, kein Hatchback. insofern finde ich das da Äpfel mit Birnen verglichen werden.
Ich lese die Giulia-Themen hier im Forum lose mit und bemerke da, dass die Dieselvarianten der Giulia wohl eher laute und rauhe Gesellen sind. Die Benzinermotorisierungen dürften aber, auch als Jahreswagen, das Budget von der Kollegin sprengen, zumindest meine ich das zwischen den Zeilen zu lesen.

Daher wäre mein Plädoyer: eine junge Giulietta QV mit dem tollen 1.8er Turbomotor suchen, damit Spaß haben, so lange wir noch nicht alle auf Tempolimit festgelegt sind.
Denn was vernünftiges kann man dann später, wenn das Tempolimit mal kommt, immer noch fahren, für Tempo 130 tuts dann auch ein 100-120 PS Schlitten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.02.2020, 14:16
Axel159 Axel159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 33415 n/a
Alfa Romeo: Ex:156 2.0TS, 156 2,4JTD SW, 159 1.8TBi SW / akt: Giulia Veloce
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
...mit dem tollen 1.8er Turbomotor suchen, damit Spaß haben, so lange wir noch nicht alle auf Tempolimit festgelegt sind...
Der sitzt auch im 4C
meinjanur
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.02.2020, 15:09
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von Axel159 Beitrag anzeigen
Der sitzt auch im 4C
meinjanur
Das stimmt... und das ist ne echt coole Karre!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.02.2020, 15:39
Benutzerbild/Avatar von Novellina
Novellina Novellina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 52 n/a
Alfa Romeo: MiTo
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Nach weiteren "Besprechungen" extern fasse ich kurz zusammen:

- Giulia oder Giulietta oder Fiat 124 Spider (absolute Notlösung und eigentlich nicht wirklich)

- Giulia 150PS Diesel oder Giulietta 120 PS.

- schwarz wenn möglich

- 20000Euro

- Schaltgetriebe

- möglichst wenig gelaufen

- Standheizung wäre ein Traum (dazu aber später)

- Händler am liebsten in der Nähe, da ich lieber "auf Nummer sicher" gehe und einen Ansprechpartner haben möchte

Das sollte doch machbar sein.

Der Alfa Aufkleber muss natürlich auch drauf, aber das ist Finetuning, darüber reden wir wenn die Schlurre vor der Tür steht.

Morgen fahre ich zu einem Händler der alle 3 da hat. Da gehe ich schon mal auf Tuchfühlung. Spider und Giulia bin ich ja schon gefahren. Ist halt immer doof als Frau alleine da aufzuschlagen, dann fühlt man sich immer sofort über den Tisch gezogen. Aber nicht mit mir. Da werd ich richtig grellig.

___________________________________
Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.02.2020, 15:52
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Warum nicht mal ein paar mehr Pferde ins Haus holen?

Wenn Du mal bei Mobile oder Autoscout nach Giulietten mit weniger als 40tsdkm mit 240 PS +X PS bis 20k€ schaust, dann kommen da tolle QV´s raus. geile Ausstattung, toller Motor und jede Menge Freude!

Wartungstechnisch gesehen, bist Du, sofern Dein Fahrprofil unter 15tkm/p.a. liegt und viel Kurzstrecken enthalten sollte (tägl. Pendelentferungen unter 40km)und ggf. viel Stadtverkehr, mit einem Benziner ohnehin ERHEBLICH preiswerter unterwegs, als mit einem modernen Diesel.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.02.2020, 16:00
Axel159 Axel159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 33415 n/a
Alfa Romeo: Ex:156 2.0TS, 156 2,4JTD SW, 159 1.8TBi SW / akt: Giulia Veloce
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Ich stimme ja nicht so oft mit allesalfa überein, aber hier zu 100%:
Nimm keinen Diesel! Nicht bei deinen Kurzstrecken.
Und nimm die Giulia -wenn du sie nimmst- als Automatik. Und in rot

Gruß
Axel
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Axel159 für den hilfreichen Beitrag:
  #38  
Alt 14.02.2020, 16:05
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Warum nicht mal ein paar mehr Pferde ins Haus holen?

Wenn Du mal bei Mobile oder Autoscout nach Giulietten mit weniger als 40tsdkm mit 240 PS +X PS bis 20k€ schaust, dann kommen da tolle QV´s raus. geile Ausstattung, toller Motor und jede Menge Freude!
Sie möchte ein Schaltgetriebe, da fällt die Giulietta QV/Veloce raus

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.02.2020, 16:28
Axel159 Axel159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 33415 n/a
Alfa Romeo: Ex:156 2.0TS, 156 2,4JTD SW, 159 1.8TBi SW / akt: Giulia Veloce
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Sie möchte ein Schaltgetriebe
Da arbeiten wir noch dran

ichwilldieAutomatikausprobierenichwilldi eAutomatikausprobierenichwilldieAutomati kausprobierenichwilldieAutomatikausprobi erenichwilldieAutomatikausprobieren
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.02.2020, 16:38
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Sie möchte ein Schaltgetriebe, da fällt die Giulietta QV/Veloce raus

Gruß
Gut, einen Tod wird man sterben müssen und TCT mit Doppelkupplung ist ja schon auch etwas anderes als ein seeliger 3-Gang-Wandler von anno Tobak.


Ich mahne ja nur: in einigen Jahren, wird sie sich sicher ärgern, nicht wenigstens einmal ein richtig fixes Auto bewegt zu haben und zwar als dass noch artgerecht möglich war.
Und sorry, da ist ein 1,4 Tonnen 120PS Auto eher eine Spaßbremse!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 14.02.2020, 16:43
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von Axel159 Beitrag anzeigen
Und nimm die Giulia -wenn du sie nimmst- als Automatik. Und in rot
Eine Benziner Giulia wird sie für den avisierten Kurs nicht kriegen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.02.2020, 21:07
Bier4ever Bier4ever ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bier4ever Giulietta QV
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Gut, einen Tod wird man sterben müssen und TCT mit Doppelkupplung ist ja schon auch etwas anderes als ein seeliger 3-Gang-Wandler von anno Tobak.


Ich mahne ja nur: in einigen Jahren, wird sie sich sicher ärgern, nicht wenigstens einmal ein richtig fixes Auto bewegt zu haben und zwar als dass noch artgerecht möglich war.
Und sorry, da ist ein 1,4 Tonnen 120PS Auto eher eine Spaßbremse!
Da gebe ich Dir recht, aber die Giulietta QV/Veloce versaut einen aber auch gewaltig. Ich will jedenfalls ungern beim nächsten Auto ein schlechteres Leistungsgewicht.

Aber bezüglich einer Sache muss man auch fair sein: Die Unterhaltskosten der Giulietta QV sind nicht ohne, alleine der Ölwechsel schlägt beim Freundlichen schon mal mit 270€ zu Buche (5,5 l bestes "Selenia Quadrifoglio", extra alten Wein in neue Schläuche gefüllt). Und sie säuft wie ein großes Loch. Kurzstrecke wird mit einstelligen Verbrauch vor dem Komma nicht zu machen sein.

Andererseits bereitet sie auch wirklich Spaß...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Bier4ever für den hilfreichen Beitrag:
  #43  
Alt 15.02.2020, 06:58
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von Novellina Beitrag anzeigen
- Giulia oder Giulietta oder Fiat 124

- Giulia 150PS Diesel oder Giulietta 120 PS.

- schwarz wenn möglich

- 20000Euro

- Schaltgetriebe

- möglichst wenig gelaufen

- Händler am liebsten in der Nähe, da ich lieber "auf Nummer sicher" gehe und einen Ansprechpartner haben möchte

Morgen fahre ich zu einem Händler der alle 3 da hat. Da gehe ich schon mal auf Tuchfühlung. Spider und Giulia bin ich ja schon gefahren. Ist halt immer doof als Frau alleine da aufzuschlagen, dann fühlt man sich immer sofort über den Tisch gezogen. Aber nicht mit mir. Da werd ich richtig grellig.
Wenn du oft ein Fahrrad mitnimmst,, würde ich noch auf die umklappbare Rückbank bei der Giulia achten, ich glaube, die haben nicht alle.

Und fahr mal ne Automatik, damit du weißt, wovon wir reden... Die haben entweder die Schaltwippen am Lenkrad, mit denen Du jederzeit die acht! Gänge wechseln kannst, oder man kann per Joystick schalten. Das ist kein Gegensatz zu sportlichem Fahren! Man lernt auch mit dem Gaspedal die Gangwahl zu beeinflussen, macht auch Laune

Wenn Leistung keine Priorität hat, kommt man wohl auch mit der 120 PS Giulietta klar, es berichten viele hier, dass das Ansprevhverhalten besser ist als bei der 170 PS Version.

Und wenn der Verkäufer überheblich wird: sag ihm, das alfisti net liest mit

Vielleicht nimmt er ja auch die Mitöse zu einem fairen Kurs.

Viel Spaß!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15.02.2020, 11:39
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Sie möchte ein Schaltgetriebe, da fällt die Giulietta QV/Veloce raus

Gruß
nein, sie kann ja meine haben Die erfüllt alle ihre Kriterien und ist trotz doppelter Leistung halb so teuer.

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.

Geändert von Reinhard (15.02.2020 um 11:42 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.02.2020, 12:57
Bier4ever Bier4ever ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bier4ever Giulietta QV
AW: Wir suchen ein Auto für Novellina

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen
[...]
Wenn Leistung keine Priorität hat, kommt man wohl auch mit der 120 PS Giulietta klar, es berichten viele hier, dass das Ansprevhverhalten besser ist als bei der 170 PS Version.
[...]
Im Stadtverkehr ist die 120PS-Variante mit Sicherheit die angenehmere Wahl. Die hat nämlich nicht so ein riesiges Turboloch bis 2000 U/Min.

Das Grundproblem ist halt: Novellina muss zwischen Apfel und Mango entscheiden.

Geändert von Bier4ever (15.02.2020 um 13:01 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.