380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2019, 12:52
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Guten Tag,

erstmal ein Hallo an alle Forenmitglieder!
Erstmal kurz zu meiner Situation:
Und zwar bin ich zur Zeit drauf und dran, eine Giulietta qv zu kaufen.
Bis jetzt bin ich meistens mit einer 159 2.4 oder einem Fiat Grande Punto unterwegs, aber jetzt ist es Zeit für die Giulietta.
Ich muss ganz ehrlich zugeben, ich kenn mich bei technischen Sachen rund ums Auto nicht sehr gut aus.
Ich hab natürlich schon Testberichte usw. von anderen gelesen, aber jetzt ist es einfach noch eine andere Situation, und mir drohen weiche Knie

Jetzt aber genug und ich komm zu meinem Anliegen:
Ich habe eine Giulietta qv gefunden, die es mir angetan hat. Ist aus dem Jahr 2012 mit etwa 75.000 km. Keine Kratzer, alle 10.000 km Öl getauscht, Batterie und Kerzen neu und eben ein neuer Turbo (was der Verkäufer in der Anzeige verschwiegen hat)

Jetzt weiß ich aber nicht was ich davon halten soll.. Einerseits gut, da er jetzt hoffentlich noch eine Zeit lang gut hält (Habe mal was von neupreis 2800€ gelesen, stimmt das?) Andererseits frag ich mich, wieso er kaputt geworden ist. Das Auto sieht wirklich aus als wäre gut darauf aufgepasst worden. (z.B. Original teppiche raus, anti kratzer behandlungen bei Scheinwerfern/ Lack, usw.)
Kann es daran liegen, dass es eher ein Kurzstreckenfahrzeug war im Alltag? Laut Verkäufer jeden Tag etwa. 8 km.
Hab auch schon jemanden aus dem privaten Umfeld gefragt, was jedoch überhaupt keine Hilfe war .. (Antwort: Lass die qv, kauf was normales, mit dem hast du nur hohe spesen, probleme etc.). Ich muss dem Verkäufer aber heute Bescheid geben, ob ich die Woche mal vorbeikomme, und bin jetzt komplett verunsichert..
Deshalb wende ich mich jetzt hier an das Forum.

Ich hoff ich hab euch nicht mit Fragen überhäuft und Ihr sagt mir eure Meinung, sodass ich mich bald zu den Alfa-Besitzern zählen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2019, 19:14
Alfa-Jens Alfa-Jens ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 066 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa-Jens seit 1997 mit kleinen Unterbrechungen...
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hallo,

bezüglich des Turbo`s ist es so, das die 1,8TBi`s, egal ob im 159, 4C oder eben in der Giulietta, schonend warm und kalt gefahren werden müssen. Wird das nicht getan, machen sie frühzeitig die Hufe hoch. Sollte derjenige eigentlich auch wissen, wenn er sonst so penibel ist zwecks Wartungen. Ich finde die Maschine gut, ist z.B. elastischer als mein 2,0JTD im 159`er war. 60km/h im 6. Gang war da nicht möglich.

VG

Geändert von Alfa-Jens (03.02.2019 um 19:18 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Alfa-Jens für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 03.02.2019, 19:22
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Ok erstmal Danke für die Antwort!
Jap das mit dem Warm/Kaltfahren wusste ich so, mach ich bei der 159 auch so..
Trotzdem bin ich mir unsicher, ob dies nun ein Ausschlusskriterium sein soll oder eben nicht..
Wie wäre eure Meinung zu einem solchen Fahrzeug? Kann man es trotzdem (mehr oder weniger) problemlos kaufen? Das man nie 100 % sicher sein kann, ist mir bewusst Aber genau diese hats mir irgendwie angetan..

Wäre für Meinungen dankbar

MfG
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2019, 09:09
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hallo,

das ist der 235 PS Motor wenn es eine 2012er ist, oder?

Soweit ich weiß gab es bei dem Motor öfter Probleme mit dem Turbolader, da eine Ölleitung die weg vom/zum Turbolader führt, schlecht bzw. nicht isoliert war um Wärme vom Abgaskrümmer abzuschirmen.
Es gab hier eine Serviceaktion wenn ich mich richtig erinnere

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei bonsai666 für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 07.02.2019, 19:35
Alfa-Jens Alfa-Jens ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 066 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa-Jens seit 1997 mit kleinen Unterbrechungen...
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Hallo,

das ist der 235 PS Motor wenn es eine 2012er ist, oder?

Soweit ich weiß gab es bei dem Motor öfter Probleme mit dem Turbolader, da eine Ölleitung die weg vom/zum Turbolader führt, schlecht bzw. nicht isoliert war um Wärme vom Abgaskrümmer abzuschirmen.
Es gab hier eine Serviceaktion wenn ich mich richtig erinnere

Gruß
Wenn du genauer wüßtest wo diese liegt, könnte ich mal ein Foto von meiner `12er machen ob dies der Fall ist und hier einstellen.
Zumindest ist es ein Schalter, habe von mehreren gehört das dies die bessere Wahl sein soll.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Alfa-Jens für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 07.02.2019, 23:04
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hallo,

in diesem Beitrag steht etwas darüber.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei bonsai666 für den hilfreichen Beitrag:
  #7  
Alt 08.02.2019, 21:18
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hallo,

Ja genau so etwas hat mir der Verkäufer auch gesagt über den neuen Turbo. Dann ist es ja ein relativ gutes Zeichen, dass dies schon repariert wurde. Somit muss ich es nicht mehr machen. (Jedenfalls wenn der jetzige Turbo hält )
Ich geh die Giulietta dann morgen anschauen, hoffentlich wirds was
Jedenfalls Danke für eure Beiträge!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Chipotl für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 08.02.2019, 22:05
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hallo,

kontrolliere auch ob die inneren Heckleuchten und der Heckscheibenwischer einwandfrei funktionieren.
Sollte das nicht der Fall sein, hat das Fahrzeug einen Kabelbruch an der Kabeldurchführung von der Karosserie in die Heckklappe.
Das ist ein bekanntes Problem und es gibt seitens Alfa Romeo einen Reparatursatz dafür.
Sollte alles funktionieren frag trotzdem mal nach ob das schon gemacht wurde bei dem Fahrzeug

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei bonsai666 für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 09.02.2019, 09:43
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Ok mach ich, Danke für den Tipp!
Danach gehts heute noch ins museo storico
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Chipotl für den hilfreichen Beitrag:
  #10  
Alt 10.02.2019, 11:15
Alfa-Jens Alfa-Jens ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 066 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa-Jens seit 1997 mit kleinen Unterbrechungen...
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Du kaufst wohl deine Giulietta extra in Italien?

Und, zugeschlagen?
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Alfa-Jens für den hilfreichen Beitrag:
  #11  
Alt 11.02.2019, 14:06
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Also extra in Italien nicht, ich bin eigentlich aus Italien (Südtirol). Hier in der Nähe war aber nicht viel/nichts passendes, deshalb hab ich halt irgendwo anderes geschaut
Zugeschlagen noch nicht, aber sieht glaub ich sehr gut aus. Werde wahrscheinlich heute zusagen mit dem kauf könnt sichs nur ein bisschen in die Länge ziehen, da nur an einem Samstag möglich wo wir beide Zeit haben
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.02.2019, 20:00
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Hab sie jetzt trotzdem schon
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.03.2019, 20:16
Chipotl Chipotl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 39 n/a
Alfa Romeo: Giulietta qv
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

So jetzt habe ich meine Giulietta 3 Wochen...
3 mal dürft ihr raten welches Problem aufgetreten ist..

Turbo hinüber...

Kann mir irgendjemand hier erklären wie sowas möglich ist?
Ich bin gerade echt komplett von der Rolle...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.03.2019, 22:28
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Naja, defekten Turbo "günstig" mit irgend einem fragwürdigen Ersatzteil ersetzt, dann schöne Geschichte ausgedacht und das Teil schnellstmöglich jemandem (Dir) "wie gesehen und probegefahren" aufs Auge gedrückt und gehofft, dass es irgendwie 2 Wochen hält?
Extrem ärgerlich aber halt immer möglich, wenn man nicht vom Händler mit Garantie kauft. Ich hoffe der Preis hat wenigstens gestimmt. 2800.- für den Turbo ist glaube ich viel zu hoch gegriffen. Aber 1500-2000 wirst Du investieren müssen. Wenn das Auto sonst OK ist und keine bösen Überraschungen auf Lager hat...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.03.2019, 01:02
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Meinung zum Kauf von Giulietta qv mit getauschtem Turbo

Ohne das Auto und die Historie zu kennen ist es immer schwierig per Ferndiagnose etwas zu sagen.

Aber wenn der Wagen von Privat ist, dazu zu einem günstigen Preis, solltest du wohl aus vertrauenswürdiger Quelle eine fachgerechte Reparatur vornehmen (Turbolader mit fachkundigem Einbau) und dich über einen dann zwar höheren, aber wohl immer noch günstigen Gesamtpreis freuen.
Selbst wenn das jetzt eine Invesition erfordert, dann hat man mit vergleichsweise günstigen Kosten immer noch ein Auto mit großer Spaßgarantie.

Wenn ein Turbo nach so kurzer Zeit wieder kaputt geht, dann kann es (a) nur an einem fachunkundigem Einbau liegen [hat wohl einer seinen Grund gehabt, das Auto zu verkaufen] oder (b) zweifelhaftem Material (Originalteil? Internet?).

Der neue Turbo sollte dann turbogemäß gefahren werden. Behutsam warmfahren. Mit Verstand kaltfahren.

Hoffe, dass dann nach dem Tausch alles funktioniert. Die Giulietta ist ja als solche ein robustes Auto. Aber gegen Pfusch beim Einbau oder schlechtes Ersatzmaterial ist halt niemand gefeit. Wie gesagt, Ferndiagnose...

Geändert von Jens klt (09.03.2019 um 01:06 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.