380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2018, 13:53
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
Alfa 166 Grün in Ulm

Hallo zusammen,
ich "spinne" zur Zeit ein wenig rum und spiele mit dem Gedanken, mir neben meinem 916 Spider einen 166er anzuschaffen. Soll dann ein Sechszylinder werden! Jetzt habe ich im Netz einen in Ulm gefunden: 3 Liter, grün (wie mein Spider) und auf den Bildern doch ansprechend. Hat sich den Wagen schon mal jemand von Euch angeschaut? Wird vom Händler verkauft. Details wie Zahnriemen und so weiß ich noch nicht. Einfach nur so, ob der Wagen vorzeigbar ist!?
Gruß
Euer Schpaidamann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2018, 14:34
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Auf den Bildern ein schönes und gepflegtes Auto, insbesondere mit den schönen Felgen der Supervariante. Die Identität der zwei Fahrzeughalter gilt es zu ergründen. Wenn ich nicht schon genau so einen hätte (allerdings mit 226 PS), würde ich mich selbst interessieren.

Ist er im technischen Zustand einwandfei und in einer Alfa-Fachwerkstatt Serviceheft-getreu gewartet worden, würde ich zugreifen.
Für den Alltagsgebrauch ist er dann allerdings viel zu schade. Der 166 wird eines Tages als die schönste und beste Alfa-Limousine gelten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2018, 15:01
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Hi,
ja, das mit den Bildern ist immer so eine Sache. War letztens bei einem Händler. Bilder sahen auch gut aus. Fragte telefonisch noch nach, ob alles soweit OK und eine Probefahrt möglich wäre. Tja, hätte präzisere Fragen stellen sollen: Außenspiegel wurde nur durch Panzerband gehalten. Beifahrerseite war komplett zerkratzt, innen diverse Schalter (Sitzheizung...) kaputt und als der Motor angemacht wurde, roch es so komisch nach verbranntem Öl (hat gequalmt wie Hulle). Hatte mich dann noch bedankt und bin hinfort...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei schpaidamann für den hilfreichen Beitrag:
  #4  
Alt 01.08.2018, 16:14
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Also Angucken vor Ort ist durch nichts zu ersetzen.

Worauf achten beim 166?

Zunächst Standardsachen, die für alle Autos gelten:
  • Passt der Absnutzunggrad den man sehen kann zum KM-Stand? (Lenkrad, Schalthebel, Fahrersitz, Pedalgummis, Türgriffe innen, außen, etc.)
  • Kann man den KM-Stand anhand von Rechnungen, Tüv-Reports, etc. nachvollziehen?
  • Funktioniert alles?
  • Gibt es Korrosion, Schäden, Mängel?
  • Läuft das Auto, macht es Geräusche?
  • Fährt es gut oder gibt es Auffälligkieten?

Dann 166 spezifisch:

1.Antriebswellen ok? Die schlagen gern aus, merkt man, ganz früh durch sanftes Knacken bei Lastwechseln, dann zunächst als Rubbeln (wie Unwucht im Reifen, später macht es dann unschöne Geräusche und im Endzustand schüttelt das Auto bei bestimmten Fahrzuständen wie ein nasser Sack.)

2.Kupplung ok? Geht leider wenn, dann ohne viel Vorankündigung in die Wicken. Mal den fünften Gang einlegen und kommenlassen, sollte dann ausgehen, wenn nicht...dann Kupplung rack! Vor allem das ZMS macht schon mal Probleme. Ist teuer, lässt sich aber auf Einmassenschwung umbauen. Geräusch und Kupplungspedalweg und Leerlaufdrehzahl checken. Bei defektem ZMS schwankt die und es rappelt.

3.Heizungswärmetauscher ok? Wird gern mal inkontinent und ist dann a. eine Arbeit für Sträflinge das zu tauschen und b. kann die Undichtgkeit unangenehme Folgen für die Elektronik haben, Steuergerät und ICS.
Merkt man am Geruch im Innenraum, an Feuchtigkeit im Bereich des vorderen Mitteltunnels und im (Beifahrer-)Fußraum. Einfach auch mal den Wasserstand im Ausgleichsbehälter checken.

4.ICS und Navi ok? Stimmt die Uhrzeit und lässt sich das im Menü verstellen, gehen auch alle Untermenüs? Wie sehen die Drehregler aus, sind die schon weich und Klebrig (gibts nicht mehr neu!) Wenn das Navi nicht mehr funzt, hat das ICS jedesmal wenn es nach Batterieabklemmen hochfahren will Probleme beim Booten!

5.Fensterheber? Der oft verwendete Schalter für das Fahrerfenster wird erst labbrig und funzt dann nicht mehr. Ersatz nur gebraucht oder reparieren, das geht ganz gut!
Fensterheber hinten funktionieren? Wenn Single oder Dinki-Auto, dann werden teils jahrelang nicht betätigt und mögen dann manchmal nicht mehr. Meist bricht (auch vorn) wenn, dann die Nase am Mitnehmer der Scheibe ab, kann man günstig ersetzen.

6.Zentralverriegelung. Gehen alle Verriegelunsgknöpfe hoch und runter? ZV-Motoren sind gebraucht zu kaufen, ganz Harte machen die auf und setzen die instand.

7.Schlüssel ok? Funktionieren beide Funkschlüssel und lösen beide die Wegfahrsperre, kann man also mit beiden das Auto wirklich starten?
Leider verlieren selten genutze Schlüssel manchmal ihr Gedächtnis. Kann man ersetzen ist aber empfindlich teuer, da nur über den Freundlichen und FCA zu regeln!

8.Fahrwerk: Querlenker vorn sind ein Verschleissteil, merkt man recht früh, wenn man über Schlaglöcher fährt und die Räder schnell Ein- bzw. Ausfedern müssen, es knatscht dann eklig. Rumpelt die HA, die Travesenlager gehen oft schleichend kapputt bzw. werden hart. Die HA überholen ist wirklich Aufwand.

Last but not least: Ein 17 Jahre altes Auto für 4k ist schnell gekauft. Mach Dich aber darauf gefasst, dass Du locker noch ein bis zweimal die gleiche Summe in die Unterhaltung versenken musst.
Schon das Fahrwerk des 166 anständig zu überholen kostet allein für die Teile 1,5k.

PS: Korrosion! Der 166 ist sehr rostresistent! ABER: ein neuralgischer Punkt bei allen 166 sind die Schweller (vor allem hinter den Plastikblenden!) bzw. gern auch die Waqenheberaufnahmen (da wird gern mal abgerutscht und gekratzt und schon fängt die braune Pest an! ) Auch gern genommen die Karroserienaht am hintern Einstieg runter im Übergang Schweller zu Radlauf. Fast jeder 166 gammelt hier irgendwann.

Geändert von allesalfa (01.08.2018 um 16:29 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #5  
Alt 01.08.2018, 16:43
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

PS:
Rum lspinnen ist erlaubt, sagt meine Frau. Erlaubnis habe ich aber nur für einen offenen Zweisitzer, ein schöner älterer Spider zum Beispiel.

PPS: Meist kosten die dann doch gut erhaltenen Exemplare des 166 mehr als 4000 €, da muss man dann schon um 6000 anlegen. Aber auch da gilt es: Vorsicht
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2018, 18:29
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Tja, Erlaubnis habe ich noch keine, aber meine Frau ist Kummer gewöhnt

Ich danke Euch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.2018, 19:21
JochenD JochenD ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 89 89xxx
Alfa Romeo: 147 1,6 TS, Spider 115 2,0, Spider 939 Edizione
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Ich bin seit 30 Jahren bei diesem Händler. Also da kann ich Entwarnung geben. Aber Anschauen ist immer Pflicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.08.2018, 18:46
164166 164166 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 60 n/a
Alfa Romeo: 159 Sportwagon 1.9JTDM titan/beige
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Alle Gebrauchtwagen muss man checken, je älter desto mehr, eine Binsenweisheit. Das ist aber ein schönes Auto den Fotos nach. Dunkelgrün, sehr selten, habe ich erst einmal beim 166 gesehen, mal was anderes als das übliche sterbenslangweilige Silber oder Schwarz (die Farbmonotonie ist ein Manko beim 166), moderate km-Leistung, neuer TÜV.
Das keine individuelle Beschreibung in der Anzeige steht, ist in der Regel aber verdächtig. Entweder ist der Verkäufer faul, oder es ist etwas am Auto faul. Allerdings würde ich sagen aufgrund der seltenen, aber geschmackvollen Farbkombination lohnt es sich hier mehr als bei einem Feld-Wald-und-Wiesen-Silberfischchen etwas Geld hineinzustecken wenn denn die Basis stimmt.

Geändert von 164166 (03.08.2018 um 18:58 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.08.2018, 15:55
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

So,ich habe es getan. War gestern vor Ort und hab den Wagen gekauft. 500 km nach Hause gefahren und richtig Spass dabei gehabt! Auto war quasi 1. Hand, Checkheft,nur von dem einen Händler gewartet,alles wichtige gewechselt. Innen fast wie neu! Da musste ich zuschlagen. Meine Frau hat es mit Fassung getragen
Lief am Anfang ein bisschen wie zugeschnürt ( wurde nur noch Kurzstrecke gefahren), aber je länger ich unterwegs war, desto freier lief er!
Tja, aber zwei Dinge waren nicht so toll: Schweller auf der Fahrerseite war eingedrückt und der Klimakompressor leckt ein wenig. Das mit dem Schweller ist verkraftbar, aber mit dem Kompressor...hmmm
Naja, nicht den vollen Preis bezahlt. Denke, war im großen und und ganzen ok.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.08.2018, 18:53
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Glückwunsch, den hatte ich auch auf auf meiner Liste.
Aber nicht schnell genug.
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben
Viel Spaß!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.08.2018, 23:32
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.08.2018, 14:48
164166 164166 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 60 n/a
Alfa Romeo: 159 Sportwagon 1.9JTDM titan/beige
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! Das klingt nach einem guten Kauf.

Ein 166 V6 in seltener Farbkomination wie dieser steht u. a. auf meiner Liste für´s nächste Auto, nachdem in meiner Stadt ja demnächst ein wie auch immer geartetes Dieselfahrverbot zu befürchten ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.08.2018, 15:49
Mariani Mariani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 3000 CH
Alfa Romeo: Motori in lega legger 78x82,80x88.5,84x88.5,88x68.3,93x 72.6
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Zitat:
Zitat von 164166 Beitrag anzeigen
Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! Das klingt nach einem guten Kauf.

Ein 166 V6 in seltener Farbkomination wie dieser steht u. a. auf meiner Liste für´s nächste Auto, nachdem in meiner Stadt ja demnächst ein wie auch immer geartetes Dieselfahrverbot zu befürchten ist.
Ist wohl einer wie dieser.

Mariani
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Alfa 166 Grün in Ulm-166-gr-n1.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.08.2018, 18:23
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
AW: Alfa 166 Grün in Ulm


Meiner Frau fehlt es ein wenig am nötigen Ernst: als ich ihr gestern sagte, dass sie mal hinten auf dem "Sofa" Platz nehmen sollte, kam nur ein mitleidiger Blick.
Tja, ich werde auf jeden Fall heute noch ne Runde drehen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.08.2018, 19:04
schpaidamann schpaidamann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Spider 2,0 TS (916);166 3.0 24V;früher mal 159 2,2 SW
AW: Alfa 166 Grün in Ulm

Alfa 166 Grün in Ulm-20180808_171742.jpg
So, Freunde der gepflegten Fortbewegungsmittel: so sieht es aus, wenn die beiden nebeneinander geparkt sind!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 User bedanken sich bei schpaidamann für den hilfreichen Beitrag
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.