380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2018, 07:09
Fazerrider Fazerrider ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 73117 Wangen
Alfa Romeo: Abarth 595
Giulietta oder 159

Hallo miteinander,

ich bin der Josh aus dem schönen Stauferlandkreis Göppingen und fahre aktuell einen Abarth 595, welcher etwas hin für den hobbymäßigen Einsatz auf dem Rundkurs aufgebaut wird. Allerdings hat nun unverhofft das Thema Nahwuchs angeklopft, weswegen neben dem Abarth auch ein Auto mit mindestens vier Türen vor der Garage stehen sollte, damit es nicht zu großen Ärger mit Frauchen gibt.

Da ich selbst bei Volkswagen als Serviceleiter arbeite wäre zwar der Blick in die VAG Kiste empfehlenswert, doch so gut die Autos sind, so emotionslos sind sie leider auch. Daher suche ich entsprechend bei den Italienern, wobei mir momentan sehr die Giulietta und der 159er ins Auge gefallen sind.

Optisch gefällt mir der 159er unglaublich gut,hier würde ich wenn dann zum 1.8er TBI oder 3.2er Motor (im Idealfall mit Allrad) greifen. Bei der Giulietta zum 170PS Multiair.

Das Budget liegt bei ca. 10.000.- Euro, dafür sollte sich hoffentlich etwas passendes finden lassen.

Soweit ich mich bisher eingelesen habe, sind bei den Multiairmotoren eben die Multiaireinheiten großer Faktor (auch bekannt aus den Abarthforen mit den APEs), bei den 3.2ern wohl die Steuerketten. Gibt es denn aber sonst noch etwas, worauf man bei den beiden Autos achten sollte?

Zwar hatte ich auch kurz an den 2.4er Diesel gedacht, aber mit gerade einmal 15km einfacher Strecke zur Arbeit hin, dürfte dieser raus sein. Dazu ist es eben ein Diesel und bei der aktuellen Thematik bietet sich zwar vielleicht eine gute Basis zur Preisverhandlung, aber den Krug trägt man dann ja selbst weiter...

Viele Grüße - Josh
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2018, 21:15
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Giulietta oder 159

Bisschen schlau gemacht hast Du Dich ja offenbar schon. Die Frage ist halt bisschen "platonisch". Ob jetzt eher eine Golf Klasse oder eine Mittelklasse Limousine (welche es auch als Kombi gibt) passt kannst ja wohl nur Du entscheiden. Das familientauglichere Auto ist natürlich ein 159 SW. Gute Autos sind sicher beide, der 159er der letzten Baujahre (und davon reden wir ja) vielleicht das in der Öffentlichkeit "unterschätztere" Auto. Für 10.000 sollte es auch jeden Fall was vernünftiges geben. Beim 159 geht die Empfehlung auch wirtschaftlich klar zum TBI (ähnliche bis gleiche Fahrleistungen wie der V6 - massiv geringere Wartungs- und Verbrauchskosten), wie es um den "großen" Multiair Motor in der Giulietta steht, kann ich Dir nicht sagen. Ich hatte seinerzeit bei der Entschiedung für einen jung gebrauchten auch die Giulietta, allerdings ebenfalls mit dem 1.8 TBI, dann logischerweise als QV, in der Entscheidung. Ein vergleichbarer 159 war damals einfach billiger und mehr Auto fürs Geld, also fiel mir die Enstcheidung leicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.