380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2018, 20:54
BVu BVu ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2017 - Wohnort: 5000 n/a
Alfa Romeo: Alfa 156 2.5 V6 24v
Brera 3.2 Q4 oder was ?

Guten Abend allerseits

Ich ringe nun schon länger mit der Entscheidung, welcher Alfa meinen 156 2.5 V6 ablösen soll. Dabei habe ich mich in den Brera verguckt. Um genau zu sein, den 3.2 Q4 Sky.
Eine grosse Verbesserung erhoffe ich mir sowohl vom Komfort, als auch vom Durchzug in tieferen Drehzahlen.
Der 2.5er Arese V6 ist ab 4000 Touren ein absoluter Traum, deswegen plane ich auch, diesen zu behalten. Jedoch läuft von 1-2k Touren noch nicht besonders viel.

Für den Alltag dürfte es aber wie bereits erwähnt etwas komfortabler zugehen. Dazu gehört für mich auch, dass der Wagen auch untenrum ordentlich Durchzug hat.


Ich fahre 40-50 Km Arbeitsweg täglich, nur Landstrasse bis 80 Km/h (Schweiz).
Benzinverbrauch spielt absolut keine Rolle.

Nun wollte ich von Euch wissen, ob der 3.2 Q4 in Etwa mit meinen Wünschen übereinstimmt oder ob ich mir besser auch den 2.4 JTDm anschauen sollte. (Vierzylinder kommen für mich nicht in Frage.) Falls ja, wäre der nächste Schritt für mich eine Probefahrt.


Ich danke euch bereits im Voraus für Eure Hilfe.

Beste Grüsse
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2018, 19:21
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Brera 3.2 Q4 oder was ?

Brera 3.2 Q4 ist, wie jeder andere Brera auch, sehr angenehm zu fahren. Kann Komfort, kann aber auch Kurve. In der Kurve sollte man ihn jedoch nicht mit echten Sportwagen vergleichen, ausser man verbaut ein anständiges Gewindefahrwerk und passt Sturz/Spurwerte entsprechend aggressiv an. So gerüstet geht auch in der Kurve einiges, jedoch zu Lasten des Komforts.

Der V6 an sich ist sehr angenehm wie ich finde. Die Leistungs - und Drehmomententfaltung erfolgt gleichmäßig, somit bewegt sich das auch bei niederen Drehzahlen. Jedoch leidet der V6 und somit auch die Elastizität an der langen Getriebeübersetzung. Insgesamt ist der Holden V6 nicht so drehfreudig wie der Arese V6 und klingt auch nicht so gut.

Für dein Fahrprofil und vor allem mit dem schweizer Speedlimit ist ein Brera V6 sicher eine gute Wahl.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2018, 11:55
empella empella ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 93059 Regensburg
Alfa Romeo: 159 SW 3,2 TI; Bonanzarad
AW: Brera 3.2 Q4 oder was ?

Ich kann Dir den 3,2Jts nur empfehlen.
Er ist zwar kein technisches Wunderwerk ist aber in allen Drehzahlbereichen sehr gut fahrbar. Richtig Spaß macht er natürlich erst ab 4000 Touren.
Am Sound kann ich nichts aussetzen, auch wenn ein Arese anders klingt. Ist halt auch ein anderer (veralteter) Motor.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.