380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2019, 08:03
xebone xebone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2019 - Wohnort: 8046 n/a
Alfa Romeo: Stelvio 2018 Q4
EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Hallo zusammen, hat jemand von Euch schon so ein Dokument gebraucht? Scheinbar muss das Alfa Romeo liefern -zumindest lt. meinem Händler.
Wisst ihr mehr?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2019, 10:42
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Nicht für ein Auto, aber fast täglich in der Firma für unsere Waren, die wir importieren.

Das EUR1 benötigst Du, um einen reduzierten Zollansatz (oder zollfrei, je nach Ware) zu erhalten. Ich nehme an, Du bist nicht aus Deutschland, sonst würde sich das ja durch den EU Binnenmarkt erübrigen?

Das Formular muss nicht zwingend von AR kommen, sondern kann auch von der Spedition erstellt werden. Von AR muss einfach die Ursprungserklärung der Ware (hier also Auto) geliefert werden. Sprich, die Deklaration, wo die Wertschöpfung des Fahrzeugs erbracht wurde (Italien).

Wie es im Falle von AR exakt abläuft, sprich wer für was zuständig ist, kann ich Dir leider nicht beantworten.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2019, 11:09
Jack Vincennes Jack Vincennes ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 81 n/a
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Geht um den Export eines Alfas aus der Schweiz nach D, um nicht die 10% Zoll zu zahlen, sondern nur die 19% Einfuhrumsatzsteuer?
Habe mal 2007 ein Fahrzeug aus der Schweiz nach D importiert, da hatte ich mir vorher von der Spedition (Transco) die EUR1 geholt und danach vom Verkäufer abzeichnen lassen. Damit hat der Verkäufer bestätigt, dass die Ware nicht in der Schweiz hergestellt worden ist. Die 80,- EUR, die für Abwicklung an der Grenze durch die Spedition anfallen, lohnen sich in jedem Fall. Bei mir kam übrigens auch ein Zölllner, um das auf eigener Achse überführte Fahrzeug kurz zu checken.

Zuletzt habe ich mal gelesen, würden nur noch vom Hersteller erstellte EUR1-Bescheinigungen Gültigkeit haben, andererseits hat neulich einer im Porsche-Forum (PFF) geschrieben, dass er es genauso praktiziert habe, wie ich vor 12 Jahren. Ist ja auch etwas praxisfern, zu glauben, der Alfa sei in der Schweiz produziert worden.

Grüße
J.V.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2019, 15:47
xebone xebone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2019 - Wohnort: 8046 n/a
Alfa Romeo: Stelvio 2018 Q4
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Es geht darum das ich unseren Stelvio von .de nach .ch geholt habe, und keinen Zoll zahlen will. Was total lächerlich ist für ein EU Fahrzeug,da es ein bilaterales Abkommen mit der Schweiz gibt.... Lt. Händler rückt aber Alfa keine Eur.1 Dokumente mehr raus.

Vielleicht erzählt er uns das auch nur weil der Händler das Auto offenbar selbst im Neuzustand aus Slowenien importiert hat? (lt.Fahrgestellnummer)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2019, 15:52
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Zitat:
Zitat von xebone Beitrag anzeigen
..., und keinen Zoll zahlen will. Was total lächerlich ist ...
Korrekt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.11.2019, 20:54
chruz chruz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: xxxx n/a
Alfa Romeo: Abarth, träumt von ner Giulia Q
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Falls ein deutscher Bürger mit seinem in Deutschland gekauftem Fahrzeug in die CH auswandert, muss er gemäss meinem (Halb-)Wissen(?) nach einem Jahr das Fahrzeug in der CH einlösen und versteuern..

Viele sehen aber davon ab.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2019, 20:55
xebone xebone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2019 - Wohnort: 8046 n/a
Alfa Romeo: Stelvio 2018 Q4
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Das nennt man mal aus dem Zusamenhang gerissen.
Es besteht ANSPRUCH auf zollfreien Import, aus einem EU Land. Man muss einzig das Drecks Formular vorweisen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2019, 21:46
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Langsam mit den jungen Pferden... Ein bilaterales Abkommen heisst noch lange nicht, dass es keine Zölle mehr gibt. Sieh mal auf www.tares.ch nach, da kannst Du den Zollansatz für jede Produktkategorie, sowohl mit, als auch ohne EUR1 nachsehen. Beispielsweise im Lebensmittelbereich ist praktisch kein Produkt zollfrei importierbar.

Ein ANSPRUCH auf zollfreien Import gibt es so oder so nicht.

Also: EUR1 von der Spedition beschaffen, wenn das AR nich ausstellt. Wenn die Spedi das nicht kann, dann frag mal bei einer Zollagentur an der Grenze nach, oder wechsle die Spedi.

Vermutlich macht AR das nicht mehr, um die eigenen Händler nicht zu verärgern.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rolibeuter für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 16.11.2019, 10:04
bellini bellini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2007 - Wohnort: 20146 Hamburg
Alfa Romeo: Spider '93; 164 S 24V; 164 S 24V CAE; 916S1; 156 V6
AW: EUR.1 Dokument von Alfa Romeo für Export?

Zitat:
Zitat von xebone Beitrag anzeigen
Es geht darum das ich unseren Stelvio von .de nach .ch geholt habe, und keinen Zoll zahlen will. Was total lächerlich ist für ein EU Fahrzeug,da es ein bilaterales Abkommen mit der Schweiz gibt.... Lt. Händler rückt aber Alfa keine Eur.1 Dokumente mehr raus.
Ja, es gibt ein Abkommen EU-CH. Und genau dort it geregelt: Präferentielle Zollvergünstigung, wenn ein Ursprungszeugnis vorgelegt wird.

Das Ursprungszeugnis gibt's beim Hersteller, evtl. bei der Handelskammer.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.