380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 18.10.2019, 20:48
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Warum reden bei den Plattformen denn immer alle von veralteter Technik? Die meisten neuen Plattformen der Konkurrenz sind eher für den Hersteller interessant als für den Käufer.
Oft lassen sich die Schüsseln einfach nur günstiger produzieren, besser im Sinne von hochwertiger sind die Plattformen selten. Selbst die Fahrwerkstechnologie eines 156er wäre doch heute noch voll State of the Art...

Einzige wirkliche Neuerungen bezüglich der Plattformen betreffen die Elektrifizierung (Hybrid oder Voll-E).

Eine Giulietta mag nicht das tollste Infotainment und nicht die modernsten Assistenzsysteme haben, aber alles was ein Auto ausmacht, ist doch okay (abgesehen von der fehlenden Motorisierungspalette aktuell).

Also mit einem vernünftigen Facelift könnte man da schon noch was reißen...
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User bedanken sich bei kaiwin für den hilfreichen Beitrag
  #47  
Alt 19.10.2019, 03:38
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
achtung AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von Gilles27 Beitrag anzeigen
Da ihr über Kompakte mit ca 20k€ Preis redet:

Den neuen Mazda 3 gibts für 21.5k€ Liste mit dem 130Ps Motor, der hat dann aber Voll LED Lichter, Head Up, Carplay und ACC Serienmäßig drinnen. Wenns also nur ums Aufzählen von Features geht, ist der aktuell unschlagbar. Ka wie er sich fährt.
Hallo,

130 PS Motor gibt es beim Mazda 3 nicht, aktuell gibts einen 122 PS + 180 PS Benziner und einen 116 PS Diesel - mehr Motoren gibt es in D nicht für dieses Fahrzeug.
Der billigste Mazda 3 kostet aktuell 23.290 € Listenpreis als 2.0 Sauger Hybrid, 122 PS, mit Head Up Display, Navi, LED-Licht, adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage (MRCC) und Apple CarPlay™, Android Auto usw.

Aber absolut gesehen hat man in der Kompaktklasse in Preissegment um 20.000 Euro schon einiges an Auswahl - teilweise mir wirklich guter Ausstattung, zum Beispiel:

- Citroen C4 Cactus
- Citroen C3 Aircross
- Toyota Auris/Corolla
- Toyota C-HR
- Hyundai Kona
- Jeep Renegade
- Fiat 500X
- Peugeot 2008

Ich finde auch, das sich die Giulietta da nicht wirklich verstecken braucht, außer im Bereich der Assistenzsysteme.
Sie ist dafür, das sie schon 2010 auf den Markt kam, immer noch erstaunlich aktuell.
Ebenso bin ich der Meinung das sie, mit im Verhältnis gesehen, durch relativ geringfügige Modellpflege sehr aktuell gehalten werden könnte.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei bonsai666 für den hilfreichen Beitrag:
  #48  
Alt 19.10.2019, 10:36
luis1 luis1 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 8700 Leoben
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 tb
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

https://mobil.krone.at/2025812
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei luis1 für den hilfreichen Beitrag
  #49  
Alt 19.10.2019, 14:45
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von kaiwin Beitrag anzeigen
Warum reden bei den Plattformen denn immer alle von veralteter Technik? Die meisten neuen Plattformen der Konkurrenz sind eher für den Hersteller interessant als für den Käufer.
Oft lassen sich die Schüsseln einfach nur günstiger produzieren, besser im Sinne von hochwertiger sind die Plattformen selten. Selbst die Fahrwerkstechnologie eines 156er wäre doch heute noch voll State of the Art...
Ich sag mal so, mit ein paar überschaubaren Modifikationen durchaus.

Zitat:
Eine Giulietta mag nicht das tollste Infotainment und nicht die modernsten Assistenzsysteme haben, aber alles was ein Auto ausmacht, ist doch okay (abgesehen von der fehlenden Motorisierungspalette aktuell).
Auch hier volle Punktzahl.

..und selbst wenn man es nicht wirklich vergleichen kann: Ein Fahrzeug, das nach 10jähriger Bauzeit in seinem Segment im TW-Sport weltweit noch vorne mit bei der Musik ist, kann keine so schlechten Gene haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag:
  #50  
Alt 19.10.2019, 15:02
aerodynamik1608 aerodynamik1608 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2013 - Wohnort: 30 Hannover
Alfa Romeo: momentan leider keinen - Mazda 3 120 Nakama
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Dann müsste eben ein sehr ausführliches und entsprechendes Facelift bei der Giulietta her, dass Folgendes beinhaltet:

- neue, moderne Motorenpalette inkl. Hybridisierung im Rahmen vernunftbezogener Möglichkeiten + Topmotorisierung
- neues, frisches Cockpitdesign im Stil der Giulia
- Überarbeitung und Modernisierung des (bereits guten) Fahrwerks
- Einführung der gängigen und bei der Konkurrenz schon lange erhältlichen Assistenzsysteme
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 19.10.2019, 15:43
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Hallo,

130 PS Motor gibt es beim Mazda 3 nicht, aktuell gibts einen 122 PS + 180 PS Benziner und einen 116 PS Diesel - mehr Motoren gibt es in D nicht für dieses Fahrzeug.
Der billigste Mazda 3 kostet aktuell 23.290 € Listenpreis als 2.0 Sauger Hybrid, 122 PS, mit Head Up Display, Navi, LED-Licht, adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage (MRCC) und Apple CarPlay™, Android Auto usw.
Sorry, hatte mich bei der Leistung vertippt und den Preis zur Markteinführung im Kopf. Das die Preise angezogen haben wusste ich nicht.

An sich finde ich das Design der Giulietta ganz OK. Vielleicht die Frontleuchten erneuen damit die nicht mehr im Christbaumkugel Design flackern. Innen wäre es schön wenns Richtung Giulia ginge, das aktuelle Lenkrad der Giulietta sieht auf den Bildern zumindestens klobiger aus.

Wie nah sind eigentlich die TCR Kisten an den Serienfahrzeugen? Wenn ich zur DTM gucke haben die Fahrzeuge eigentlich nichts mehr mit den Serienmodellen zu tun.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Gilles27 für den hilfreichen Beitrag:
  #52  
Alt 19.10.2019, 17:08
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Abgesehen von der Rohkarosse im > Großen & Ganzen nix. Die Promoter sprechen zwar immer von Seriennähe, aber das ist verdammt relativ. Die TCR ist jedoch rel. kostengünstig, weil u.a. Einheits-Bauteile und keine elektronischen Assistenz-Systeme verwendet werden. Die Fahrzeuge sind darüber hinaus in ähnlichem setup mehrere Jahre verwendbar usw.

Interessant, dass Du im Zusammenhang mit der TCR von "Kisten" redest, bei der DTM aber von "Fahrzeugen".

Geändert von Peter (19.10.2019 um 17:12 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.10.2019, 17:20
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

PS: Seit den China-Läufen taucht die (W)TCR-Giulietta jetzt sogar durchaus ausführlich in Wort & Bild in den FCA-Presse-News auf. Da sagen wir doch: Glückwunsch zum Einstieg in den TW-Sport. Soll mal ne recht erfolgreiche Abteilung bei Alfa Romeo gewesen sein, munkeln einige.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 19.10.2019, 18:10
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Führt die Absatzkrise von Alfa Romeo zum Abschied aus der Formel 1?

„...da die Imagerendite sehr niedrig war, wenn man bedenkt, dass gleichzeitig mit der Rückkehr der Formel 1 die Autoverkäufe von Alfa Romeo stark zurückgingen.“

https://translate.google.com/transla...la-1&sandbox=1
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.10.2019, 19:21
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Führt die Absatzkrise von Alfa Romeo zum Abschied aus der Formel 1?

„...da die Imagerendite sehr niedrig war, wenn man bedenkt, dass gleichzeitig mit der Rückkehr der Formel 1 die Autoverkäufe von Alfa Romeo stark zurückgingen.“

https://translate.google.com/transla...la-1&sandbox=1
Wenn das stimmt: Hab ich ja gleich gesagt!

Irgendwo am Ende des Felds rumgurken, wie soll das auch positiv auf die Verkäufe aktueller Fahrzeuge abfärben?...Moment...welche Fahrzeuge eigentlich? Zwei Modelle und sost nur Auslaufware...Ein SUV und eine Limousine, was haben die mit der F1 zu tun? War aber schon im Vorfeld klar, nur offenbar den FCA-Managern nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.10.2019, 20:09
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Die direkte Rechnung bzw. Statistik zwischen Image und Rendite möchte ich gerne mal sehen. Wie wollen die das jemals konkret gemessen haben.
Bestimmt mit ner aussagekräftigen Testgruppe von 500 Personen durchgeführt. Ohne die Formel 1 wüssten ja einige % noch nicht mal, dass das ne Automarke ist, sondern meinen immer noch es sei lediglich ein Putzmittelhersteller aus der Schweiz.

m.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.10.2019, 22:07
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von Marco(Bozen) Beitrag anzeigen
Die direkte Rechnung bzw. Statistik zwischen Image und Rendite möchte ich gerne mal sehen. Wie wollen die das jemals konkret gemessen haben.
Bestimmt mit ner aussagekräftigen Testgruppe von 500 Personen durchgeführt. Ohne die Formel 1 wüssten ja einige % noch nicht mal, dass das ne Automarke ist, sondern meinen immer noch es sei lediglich ein Putzmittelhersteller aus der Schweiz.

m.

um ein paar Prozente Bekanntheitsgrad dazuzugewinnen wäre die F1 schon tauglich. Aber es bringt halt nur was, wenn man es schafft, vorne mitzufahren. Wenn ein MArkenlogo draufgeklebt wird, erwartet der Zuschauer, dass man in der Lage ist, den Top-Teams das Wasser abzugraben, nichts anderes bedeutet es, eine Marke da zu platzieren. Mercedes hat auch kein Team übernommenm um hinterherzufahren. Nur AR auf nen Sauber zu pappen, ohne massiv in Teamstrukturen zu investieren und eine ENtwicklung voranzutreiben, war einfach Bullshit. Aber so sind sie halt, einmal etwas Halbgares hier, einmal dort, aber nix richtig.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei ideALFAll für den hilfreichen Beitrag:
  #58  
Alt 20.10.2019, 14:15
julchen1969 julchen1969 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2005 - Wohnort: 45 n/a
Alfa Romeo: O==V==O
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Von dem alten Spruch Win on sunday, sell on monday kann Alfa ja nicht mal einen Halbsatz erfüllen
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei julchen1969 für den hilfreichen Beitrag:
  #59  
Alt 21.10.2019, 11:45
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
„...da die Imagerendite sehr niedrig war, wenn man bedenkt, dass gleichzeitig mit der Rückkehr der Formel 1 die Autoverkäufe von Alfa Romeo stark zurückgingen.“
Wir sollten eine eigene Rubrik eröffnen "Alfisti.net-Foristen wissen es früher". Unsere Glaskugeln scheinen sehr gut kalibriert zu sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.10.2019, 11:52
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIV

Zitat:
Zitat von CaptainStupid Beitrag anzeigen
Wir sollten eine eigene Rubrik eröffnen "Alfisti.net-Foristen wissen es früher". Unsere Glaskugeln scheinen sehr gut kalibriert zu sein.
Wobei es in dem speziellen Fall ja nun keine besonderen Hellseherqualitäten brauchte. Ein wenig GMV hat da ausgereicht.

Jedoch, selbst das bisschen GMV wurde (und wird) bei den Fanboys durch FCA-Pressemitteilungen substituiert. Selber denken ist halt bei manchen Zeitgenossen aus der Mode gekommen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.