Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Alfisti Talk (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfisti-talk/)
-   -   C-SUV Tonale II (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfisti-talk/127389-c-suv-tonale-ii.html)

André d. Zweite 09.02.2020 17:20

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von Gruenes-Herz (Beitrag 1062604985)
Und, wie häufig hast Du die Steuerkette beim TBi schon gewechselt? Spaß beiseite, der TBi basiert nicht mehr auf GM Technik.

Gruß Andreas

Hat ja auch niemand behauptet ;-)

sst 09.02.2020 21:19

AW: C-SUV Tonale II
 
Der Tipo bekommt übrigens im April (Istanbul Auto Show wegen türkischem Heimatmarkt) ein Facelift mit neuen Motoren Infotainment usw.

Und der kommende Astra wird technisch nichts mit dem jetzigen zu tun haben, weil PSA gar keine GM-Entwicklungen übernehmen darf. Also wenn schon, dann den 308 anschauen!

kaiwin 10.02.2020 08:02

AW: C-SUV Tonale II
 
Mir hat bei Opel dieser „grinsende Kühlergrill“ nie gefallen. Da finde ich die ersten Bilder vom neuen Corsa unter PSA Regie schon besser.

Die Plattform halte ich für beinahe egal, solange ordentliche Fahrwerksarchitektur eingeplant oder möglich ist.
Wie schonmal angemerkt, könnte die alte Tipo-Plattform des 156ers heute noch Konkurrenzfähige Autos liefern. Warum nicht?
Die neuen Plattformen der Hersteller kommen nur den Herstellern aus Kostengründen zu Gute, kaum dem Fahrer....

Natürlich kann man demnach auf Basis des 308 einen ordentlichen Alfa bauen.

André d. Zweite 10.02.2020 11:31

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von kaiwin (Beitrag 1062605007)
Mir hat bei Opel dieser „grinsende Kühlergrill“ nie gefallen. Da finde ich die ersten Bilder vom neuen Corsa unter PSA Regie schon besser.

Die Plattform halte ich für beinahe egal, solange ordentliche Fahrwerksarchitektur eingeplant oder möglich ist.

Natürlich kann man demnach auf Basis des 308 einen ordentlichen Alfa bauen.

Da hast Du sicherlich Recht. :-]
Zitat:

Zitat von kaiwin (Beitrag 1062605007)
... Wie schonmal angemerkt, könnte die alte Tipo-Plattform des 156ers heute noch Konkurrenzfähige Autos liefern. Warum nicht?
Die neuen Plattformen der Hersteller kommen nur den Herstellern aus Kostengründen zu Gute, kaum dem Fahrer....

Also den GT mit der 156er/Tipo-Plattform ... also an dem habe ich in den 6 Jahren und 170.000km mindestens 7-8x Fahrwerksteile (Achsschenkel, Stabis) wechseln lassen müssen, bei ansonsten weitgehend störungsfreien Auto mit großem Fahrspaß. Die Fahrwerksprobleme wollte ich nie wieder noch nicht einmal geschenkt.

Beim viel gescholtenen Opel/GM/939er bislang in den letzten 9 Jahren kein einziges mal, obwohl die Räder bei diesem nochmals eine Nummer größer sind. Das kam mir bislang kostenmäßig schon deutlich günstiger. ;-) Für den Hersteller kann ich das jedoch nicht beurteilen.

kaiwin 10.02.2020 14:52

AW: C-SUV Tonale II
 
Okay an unserem 156er sind auch schon einige Fahrwerksteile getauscht. Aber das kostet nicht die Welt und die Karre ist 18 Jahre alt. 3er BMW Fahrer haben da in Sachen Vorderachse ganz andere Geschichten auf Lager.
Und dass der 159er noch besser ist, glaube ich sofort.

Wollte auch nur ausdrücken, dass man nicht unbedingt die modernste oder besser am spätesten entwickelte Plattform für ein Auto braucht, das ordentlich ums Eck geht ;)

Mattus 11.02.2020 17:03

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von bonsai666 (Beitrag 1062604980)
Der Innenraum des Tipo ist materialtechnisch in manchen Bereichen sehr grenzwertig.
Dieser schon im Neuzustand "speckige" Kunststoff, mit dieser eigentümlichen Narbung, an Türoberverkleidung und Cockpit ist definitiv zuviel "gespart", das wirkt einfach schrecklich.

Ähnliches gilt doch auch für die Giulietta, und diese ist über dem Tipo eingepreist...

bonsai666 11.02.2020 17:31

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605115)
Ähnliches gilt doch auch für die Giulietta, und diese ist über dem Tipo eingepreist...

Ich kann mir nur schwer vorstellen das Du schon in beiden Fahrzeugen gesessen hast, nach dieser Aussage.
Die Giulietta ist auch nicht top, das stimmt.
Aber auf jeden Fall deutlich besser und wertiger als der Tipo........

Gruß

Mattus 14.02.2020 19:39

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von bonsai666 (Beitrag 1062605117)
Ich kann mir nur schwer vorstellen das Du schon in beiden Fahrzeugen gesessen hast, nach dieser Aussage.
Die Giulietta ist auch nicht top, das stimmt.
Aber auf jeden Fall deutlich besser und wertiger als der Tipo........

Ich bin schon mehrmals in beiden gesessen, besonders in der Giulietta, die bin ich auch schon einige male gefahren, beim Tipo hatte ich noch nicht das Verknügen.
Die Interieurs sind vom Stil her natürlich unterschiedlich gestaltet, aber was die Qualität angeht, viel mehr eigentlich die Materialien, so steht der Tipo, der Giulietta in nichts nach.
Ich finde den Tipo generell nicht schlecht. Das Interieur ist auch nicht schlecht gestaltet, man sollte halt immer den Preis im Hinterkopf behalten.
Für das Geld bekommt man einen recht ordentlichen Kompaktwagen. Wenn ich mich richtig erinnere so hat der Tipo im oberen Cockpitbereich sogar Soft Touch Materialien. Bei der Giulietta zieht sich das Hartplastik bis in den oberen Bereich.
Man kann es so zusammen fassen: Der Tipo ist vielleicht das ehrlichere Auto. Hier bekommt man preiswürdige Materialien für eben auch einen sehr fairen Preis. Bei der Giulietta bekommt man ebenso preiswürdige Materialien, für viel mehr Geld!

bad lars 14.02.2020 21:33

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605389)
..., beim Tipo hatte ich noch nicht das Verknügen.

Glaub mir - das ist kein Vergnügen, :+).

Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605389)
..., aber was die Qualität angeht, viel mehr eigentlich die Materialien, so steht der Tipo, der Giulietta in nichts nach.

Sehe ich nicht so.

Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605389)
Ich finde den Tipo generell nicht schlecht.

Ich schon - leider ein ziemlich schlechtes Fahrzeug!

Gruß
Lars

keilform 15.02.2020 12:47

AW: C-SUV Tonale II
 
der tipo fährt sich OK und die materialien sinds auch. für den preis absolut angemessen.
wir haben einen astra (geerbt) und einen tipo, den ich regelmäßig fahre. beide KFZs sind exakt gleich alt und hatten den gleichen NP. der tipo fährt sich eine klasse höher, sieht innen besser aus und ist wstl. besser ausgestattet.
der astra hat z.b. nur 5 gänge, einen extrem dröhnigen lahmen motor, säuft dennoch 8L, getriebe knattert bei niedrigtourigem fahren und viele details die nerven z.b. für die rückbank fehlende beleuchtung. mach da mal nachts nen kindersitz zu !thatsit!
klar ist ein 159 noch mal ne andere liga, aber fahr mal konkurenzprodukte zum tipo... #-)

bad lars 15.02.2020 13:03

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von keilform (Beitrag 1062605427)
..., aber fahr mal konkurenzprodukte zum tipo... #-)

Warum?

Es ging darum, dass die Aussage im Raum stand, dass der Tipo sich auf selbigem Niveau wie die Giulietta z.B. bzgl. Inneraumqualität etc. befindet. Dies ist, meiner Meinung nach, nicht gegeben. Ich hatte einmal einen Fiat Tipo als Mietwagen - das hat mir gereicht.

Andere ähnliche Produkte möchte ich zudem nicht testen. Mag sein, dass sich alles bei Berücksichtigung des Preises relativiert - trotzdem bleibt das Produkt an sich für mich uninteressant.

Gruß
Lars

Mattus 15.02.2020 14:24

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von bad lars (Beitrag 1062605401)
Glaub mir - das ist kein Vergnügen, :+).

Vielleicht lasse ich mir mal einen als Ersatzfahrzeug geben, wenn ich meine Giulia zur nächsten Durchsicht bringe...


Zitat:

Sehe ich nicht so.
In welchem Bereich sollte die Giulietta bessere Materialien bieten, als der Tipo?


Zitat:

Ich schon - leider ein ziemlich schlechtes Fahrzeug!

Gruß
Lars
Inwiefern?

bad lars 15.02.2020 14:41

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605432)
Vielleicht lasse ich mir mal einen als Ersatzfahrzeug geben, wenn ich meine Giulia zur nächsten Durchsicht bringe...

Mach das!

Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605432)
In welchem Bereich sollte die Giulietta bessere Materialien bieten, als der Tipo?

Fast überall, :D. Wobei aber auch kein Zweifel besteht, dass die Giulietta nicht mehr taufrisch ist und der Innenraum wohl auch nicht der beste seiner Klasse war / ist.

Zitat:

Zitat von Mattus (Beitrag 1062605432)
Inwiefern?

Der Tipo ist ein günstiges, meines Erachtens sogar "billiges", Fahrzeug und das merkt man halt sehr deutlich.

Gruß
Lars

Josh254 15.02.2020 15:28

AW: C-SUV Tonale II
 
Mi dispiace signori! Was hat das jetzt mit dem TONALE zu tun?!gruebel!

sunny159 15.02.2020 15:58

AW: C-SUV Tonale II
 
Zitat:

Zitat von Josh254 (Beitrag 1062605442)
Mi dispiace signori! Was hat das jetzt mit dem TONALE zu tun?!gruebel!

Das frage ich mir auch schon die ganze Zeit...!gruebel!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.