380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.08.2019, 22:43
pread pread ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 01 n/a
Alfa Romeo: 147 2.0 TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Schleicher Beitrag anzeigen
Ich finde, der aktuelle Mazda 3 sieht wie eine Giulietta aus, der man sämtliche Klasse und Esprit wegdesignt hätte.
Tja, aber er hat etwas, was die aktuelle Giulietta nicht hat: 180 PS und Handschaltung!
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei pread für den hilfreichen Beitrag:
  #32  
Alt 05.08.2019, 23:03
Spider938 Spider938 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2015 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Giulietta Adblue
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

https://www.passioneautoitaliane.com...g-di-fiat.html

In den FIAT TIPO wird offensichtlich nochmal richtig Geld investiert (225Mio) und man macht ihn Fit für die nächsten Jahre mit Euro 6D: Start Beginn zweites Halbjahr 2020, soll bis 2024 am Markt bleiben. Aus dem Text kann man nicht erkennen ob das Restyling auch die Optik betrifft.

Wäre schön wenn man das auch bei der Giulietta machen würde, scheint aber zunehmend unwahrscheinlich.
Nach oben
  #33  
Alt 06.08.2019, 10:07
Der Unsichtbare Der Unsichtbare ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: ✅
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von pread Beitrag anzeigen
Tja, aber er hat etwas, was die aktuelle Giulietta nicht hat: 180 PS und Handschaltung!
Off Topic

Leider ziehen die 180PS gefühlt keinen Hering vom Teller und wie es um die Dauerhaltbarkeit dieses "ingenieusen" Motors bestellt ist, muss auch erst noch die Zukunft zeigen. Beim Reinsetzen in den Mazda 3 allerdings bekommt man als Giulietta-Eigner Tränen...
Nach oben
  #34  
Alt 06.08.2019, 10:35
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von pread Beitrag anzeigen
Tja, aber er hat etwas, was die aktuelle Giulietta nicht hat: 180 PS und Handschaltung!
Und sicherlich bietet er auch klassenübliche moderne Technik wie zb. ein modernes Infotainment und moderne Sicherheitstechnik. Optisch kann er für meinen Geschmack dafür nicht überzeugen, besonders auch Innen.
Nach oben
  #35  
Alt 06.08.2019, 10:39
bosvelt bosvelt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2012 - Wohnort: 2231 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Gefällt mir optisch auch nicht wirklich.Schaut aus wie eine Flunder.
Nach oben
  #36  
Alt 06.08.2019, 10:41
Valdez Valdez ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: Stelvio B-Tech, Sud Sprint Grand Prix
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Demnach kommt nächstes Jahr der Mildhybrid in Stelvio und Giulia und 2021 der Tonale mit Plugin-Hybrid:

https://www.clubalfa.it/69641-alfa-r...ug-in-nel-2021
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Valdez für den hilfreichen Beitrag
  #37  
Alt 06.08.2019, 10:59
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Der Unsichtbare Beitrag anzeigen
Off Topic

Leider ziehen die 180PS gefühlt keinen Hering vom Teller....
Tatsächlich... interessant:

"Erhältlich ist der Skyactiv-X-Motor ab September 2019." Quelle: https://www.adac.de/der-adac/motorwe...-motortechnik/
Nach oben
  #38  
Alt 06.08.2019, 11:55
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Valdez Beitrag anzeigen
Demnach kommt nächstes Jahr der Mildhybrid in Stelvio und Giulia ...
https://www.clubalfa.it/69641-alfa-r...ug-in-nel-2021
aus obiger Quelle:

"Stelvio und Giulia

Wie in diesen Stunden von verschiedenen Quellen bestätigt, sollte die Neugestaltung von Giulia und Stelvio für 2020 fertig sein .

Wie das amerikanische Magazin Carscoops berichtet, soll die Elektrifizierung von Giulia und Stelvio die Einführung einer milden Hybridvariante mit 48 Volt erfolgen. Es wird die bereits im Sortiment befindlichen Benzin- und Dieselversionen ergänzen.
Derzeit gibt es keine konkreten Informationen zum technischen Bereich der elektrifizierten Versionen von Giulia und Stelvio. Zumindest anfangs sollte das Restyling keine Plug-in-Hybrid-Versionen für die beiden D-Segment-Modelle des italienischen Unternehmens einführen.

Möglich ist, wie in der Vergangenheit von verschiedenen Quellen bestätigt wurde, die Einführung neuer Benzinversionen mit dem 2.0-Turbo , die in verschiedenen Leistungsstufen zusätzlich zur Basisvariante mit 200 PS und der Top-Version mit 280 PS angeboten werden könnten.

Die Umgestaltung von Alfa Romeo Giulia und Stelvio in der Mitte der Karriere sollte keine wesentlichen ästhetischen Neuerungen für die beiden Modelle mit sich bringen (wie die ersten Spionagefotos des Stelvio bestätigen). Es bleibt abzuwarten, welche Änderungen sich für den Fahrgastinnenraum ergeben werden.

Der in den letzten Tagen entdeckte Stelvio-Prototyp zeigt keine besonderen Änderungen gegenüber dem derzeit auf dem Markt befindlichen Modell, aber mit der Neugestaltung könnte Platz für ein größeres Display in der Mitte des Armaturenbretts (ein Element, das unweigerlich die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer auf sich zieht) geschaffen werden und es ermöglichen, das neue Infotainmentsystem optimal zu nutzen, das eine der Hauptinnovationen der beiden Alfa-Modelle darstellen wird. "


Neben der Hybridisierung soll also ein neues? Infotainment angeboten werden, mit größerem Bildschirm und zusätzlicher Touchfunktion.
Ob dabei schon die aus der Allianz mit HK/Google entstandene Software, welche ab 2019 bis 2022 in allen FCA-Modelle eingeführt werden soll, angeboten wird ist fraglich.

Überhaupt bezieht sich der Artikel, wie vieles bei Clubalfa, auf Hörensagen und Spekulationen.

Sicher ist nur, daß nach den Werksferien ein MY2020 auf dem Plan steht.
Nach oben
  #39  
Alt 06.08.2019, 12:15
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Nach einem Artikel von alessioporcu

https://www.alessioporcu.it/articoli...g-2020-hybrid/

sollen mit MY2020 folgende Neuerungen eingeführt werden:

- Voll LED Scheinwerfer
- moderne autonome Fahrsysteme ( Spurhalteassistent etc. )
- größerer Infotainmentbildschirm mit online Info-Diensten
- Hybridmotoren mit eTurbo ? auf 48V Basis

Plugin-Hybride sollen erst mit dem Tonale Ende 2021 eingeführt werden.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei duetto156 für den hilfreichen Beitrag:
  #40  
Alt 06.08.2019, 12:26
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Hier noch der direkte Link zu Carscoops

Letztes Jahr gab es eine angebliche durchgesickerte Produktplanung, nach dem der Soft-Hybrid zuerst im Stelvio eingeführt wird. Bei der Giulia erst ein Jahr später, weil es da mit dem eher anstehenden Facelift (MCA) kombiniert wird. Das würde erklären, warum es momentan nur Spyshots vom Stelvio gibt – ohne äußere Änderungen. Demnach zusammengefasst:
  • 2019 – MY20 – Soft-Hybrid/E-Turbo beim Stelvio, Licht-/Elektronik-Updates und Mittelkonsole (nur Stelvio?)
  • 2020 – MY21 – MCA/Facelift Giulia mit Soft-Hybrid/E-Turbo
  • 2021 – MY22 – MCA/Facelift Stelvio mit Plugin-Hybrid (für beide?)
Nach oben
  #41  
Alt 06.08.2019, 12:31
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: 🦂 bis zum MY20
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Ob das alles tatsächlich mit dem MY20 umgesetzt wird

Die ePer User könnten sicher schon mal einen Blick in das Ersatzteilprogramm rein werfen und sowas wie Scheinwerfer usw. abgleichen, oder ?

Gruß

Franky
Nach oben
  #42  
Alt 06.08.2019, 12:48
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Derweil gibt es neue Spyshots vom kommenden großen Giorgio-SUV
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei sst für den hilfreichen Beitrag:
  #43  
Alt 06.08.2019, 13:42
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Naja, extrem ernüchternd! Noch mehr als 1,5 Jahre bis zum nächsten neuen Modell? Wenn die Talfahrt so weiter geht, gibts Alfa dann schon nicht mehr.

Die Hybride und der zusätzliche Elektronikkram bei Giulia/Stelvio werden an den katastrophalen Absatzzahlen nichts ändern, sondern bestenfalls ne leichte Kosmetik bewirken.
Nach oben
  #44  
Alt 06.08.2019, 15:09
Alfistaxmorire Alfistaxmorire ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2011 - Wohnort: 51427 Bergisch Gladbach
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Super 180 CV AT8 , Ex Giulietta QV TCT
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Grundausstattung Beitrag anzeigen
Naja, extrem ernüchternd! Noch mehr als 1,5 Jahre bis zum nächsten neuen Modell? Wenn die Talfahrt so weiter geht, gibts Alfa dann schon nicht mehr.

Die Hybride und der zusätzliche Elektronikkram bei Giulia/Stelvio werden an den katastrophalen Absatzzahlen nichts ändern, sondern bestenfalls ne leichte Kosmetik bewirken.
Bei dem ganzen `Schwarzsehen´, wann ging es AR in den letzten 30 Jahren mal gut?
Nach oben
  #45  
Alt 06.08.2019, 15:32
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Alfistaxmorire Beitrag anzeigen
Bei dem ganzen `Schwarzsehen´, wann ging es AR in den letzten 30 Jahren mal gut?
Verglichen mit den Staus Quo 2019?

Dann eigentlich immer bis etwa 2010...
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.