380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 14.08.2019, 09:56
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von Monteprezzemolo Beitrag anzeigen
Aber zu glauben, man würde irgendwie ständig quasi „mit Absicht“ Alfa verlieren lassen, halte ich schon fast für eine Verschwörungstheorie. Ist im Grunde auch leicht zu widerlegen wenn man die Tests der Quadrifoglio liest, denn die hat im Grunde immer und jeden überzeugt (bis auf Infotainment und Materialien im Innenraum).
Nun ja, nicht selten bekommen "wichtige" Journalisten durchaus eine äußerst zuvorkommende Behandlung durch die Autoindustrie, nur sehr selten wird darüber berichtet, logisch, die Presse möchte sich ungern iherer Priviliegien berauben. Manchmal allerdings dringt etwas aus diesem geschlossenen Kosmos nach außen, wie z.B. hier, 2007 stellte der VW/Audi Konzern Herrn Aust (damals Chefredaktuer beim SPIEGEL), natürlich ganz ohne jeden Hintergedanken einen R8 zur Verfügung und der sieht darin ein ganz normals Unterfagen: "Es ist in der Tat so, dass ich gelegentlich zu Testzwecken für ein paar Tage neue Automodelle verschiedener Hersteller zur Probe fahre, so habe ich zum Beispiel ein Hybrid-Fahrzeug von Toyota ausprobiert. [...] Generell gesehen halte ich es für richtig und notwendig, dass auch Chefredakteure sich mit Produkten der deutschen Industrie befassen."

Quelle:
https://www.welt.de/wams_print/artic...odukte-ab.html

So, und das hier ist nicht eine Autofachzeitschrift... und wenn es dort schon zugeht... dann kann man den Gerüchten, die besagen, dass manche Firmen gern auch mal so eine Auto der Redaktion ganz überlassen, es also quasi verschenken, durchaus etwas plausibles nicht absprechen.

.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 14.08.2019, 09:59
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: QV_Owner
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Naja es ist jetzt auch nicht so, dass jeder Autojournalist daheim nen BMW, nen Audi und nen Mercedes für lau in der Garage stehen hat.
Die meisten Journalisten sind eher Petrolheads und freuen sich auf geile Autos
Nach oben Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 14.08.2019, 10:25
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Medien werden durch Werbeeinnahmen finanziert.
Die Höhe der Werbeeinnahmen wird durch die Reichweite der Medien bestimmt, d.h. Anzahl Leser.
Wenn Du eine Zeitschrift in Deutschland herausgibt, dies sich nur mit dem grünen Pfeilgiftfrosch befasst, dann wirst du wenige Werbekunden haben.
Was heisst das im Umkehrschluss?
Auf jeden Fall ist es eine Rechnung und keine Verschwörungstheorie.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei junior1967 für den hilfreichen Beitrag:
  #139  
Alt 14.08.2019, 11:46
QV1750tbi QV1750tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 8092 n/a
Alfa Romeo: Stevio 2.0 FE;Giulia Veloce2.0; Giulietta QV;155 2.0 Sport
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Naja es ist jetzt auch nicht so, dass jeder Autojournalist daheim nen BMW, nen Audi und nen Mercedes für lau in der Garage stehen hat.
Die meisten Journalisten sind eher Petrolheads und freuen sich auf geile Autos
Nein sondern ZWEI, die frau braucht doch auch einen wagen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 14.08.2019, 11:50
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Mit was hat man die Motor Trend Redaktion abgespeist? Fazit nach einem Jahr Giulia Q2 Ti (Veloce RWD)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 14.08.2019, 12:30
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Mit was hat man die Motor Trend Redaktion abgespeist? Fazit nach einem Jahr Giulia Q2 Ti (Veloce RWD)
Mit Prosecco, Trüffel und Veline...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 14.08.2019, 18:12
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Ich lese gerade auf Motortrend, Redline 5500rpm. Hatte das nicht so niedrig in Erinnerung. Ist das der Effizienz geschuldet?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 16.08.2019, 17:05
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Wo hat den Alfa Romeo die 108 4C hergezaubert? Ob diese wirklich neu gebaut werden?

Zitat:
Alfa Romeo is attempting to make the world notice the aging 4C again with a launch of the Competizione Limited Edition.


The Italian car manufacturer is building just 108 units of the 4C Competizione Limited Edition for global markets, 10 of which are bound for Australia shores priced at a cool AUD$119,000 ($80,817 USD).

The 4C Competizione Limited Edition will be available solely in Vesuvio Matte Grey paint complete with a matte black and red livery on the bonnet, roof, and rear decklid. There is also a carbon fiber rear spoiler, carbon wing mirrors, and carbon side air intakes. Dark alloy wheels measure 18-inches at the front and 19-inches at the rear come standard and sit over a set of red brake calipers.
https://www.carscoops.com/2019/08/al...-in-australia/
Nach oben Mit Zitat antworten
  #144  
Alt Gestern, 14:53
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0T, GTV 2.0TS, 156 GTA, 145 1.6TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Anderes Thema, für den Fiat/Abarth 124 wurde die Produktion und Zusammenarbeit bei/mit Mazda anscheinend auch schon wieder eingestellt. Gerade im Netz darüber gestolpert, als ich mir Alternativen für unseren nächsten Zweitwagen angesehen hatte...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #145  
Alt Heute, 12:00
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Hast du ne Quelle dazu? Im März hat der Fiat-Chef noch gesagt, dass sich der 124 trotz niedriger Stückzahlen rentiert. Roadster sind heutzutage nunmal ne kleine Nische.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #146  
Alt Heute, 12:10
william william ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 8185 Winkel CH
Alfa Romeo: 156 2.5, 156 2.5 SW, Giulietta QV, Spider 115, Giulia Veloce Q4
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Die 124er wurden auf Halde gefertigt, 2018 war dann Schluss. Mann konnte sie bis 2019 noch bestellen aber der wurde dann nicht neu produziert. Meiner habe ich im Mai 2018 gekauft, aber hergestellt wurde er im Juni 2017! Die neuen Abarth der zum 70 Geburtstag sind auch nicht neu, da werden Lagerfahrzeuge verwendet. Andere Felgen, Plakete und fertig ist die Serie.

Saluti
Nach oben Mit Zitat antworten
  #147  
Alt Heute, 13:20
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: 🦂 bis zum MY20
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Hast du ne Quelle dazu? Im März hat der Fiat-Chef noch gesagt, dass sich der 124 trotz niedriger Stückzahlen rentiert. Roadster sind heutzutage nunmal ne kleine Nische.
Mit dem 124 ist Schluss, dürften sogar alle FCA Lagerfahrzeuge bereits verkauft worden sein.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #148  
Alt Heute, 13:32
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0T, GTV 2.0TS, 156 GTA, 145 1.6TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Es gibt also aktuell kein Fahrzeug im FCA Konzern, das für mich als Zweitwagen in Frage käme:
Kleinwagen oder Roadster, Platz für max.3 Personen.
Um die 180 ... 220PS
Beschleunigung unter 7s
Max 32000€
Kein 500er Abarth, hatten wir schon getestet, nicht unser Fall.
Fällt jemand eine Alternative ein? Haben aktuell einen 208 Gti, aber ein aktueller Nachfolger des neuen Modells derzeit nicht in Sicht..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #149  
Alt Heute, 14:17
Coupe Coupe ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2018 - Wohnort: 63 n/a
Alfa Romeo: ------
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Ford Fiesta ST oder RS
Hyundai N 30 i (der hat etwas mehr PS)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #150  
Alt Heute, 14:39
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXIII

Megane RS wird Dir wahrscheinlich zu groß sein , vielleicht Mini Cooper S

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.