380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #226  
Alt 03.07.2019, 12:25
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Ich wollte eigentlich eher ausschließlich darauf abheben, in welcher Form bzw mit welchem Mittel die Anfrage abgebügelt wurde . Klar, dass man natürlich eine blöde Antwort erwarten kann, wenn man nach irgendeiner Art von Kulanz oder Garantie bei Steinschlägen am Schweller fragt. Aber sonderlich schlau war die Antwort von dem Werkstattmeister jetzt auch nicht gerade. Gerade im Hinblick auf irgendwelche künftigen Geschäfte mit dem Kunden. Wenn er Mattus halt wenigstens eine Folierung oder irgendwelche Spritzlappen angeboten hätte, dann wäre das ja noch was gewesen. Aber einfach mal zu behaupten, dass der Hersteller davon ausgeht, dass das Auto nur auf sauberen glatten Straßen gefahren wird, ist absolut lächerlich.
Nach oben
  #227  
Alt 03.07.2019, 12:30
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Ich wollte eigentlich eher ausschließlich darauf abheben, in welcher Form bzw mit welchem Mittel die Anfrage abgebügelt wurde . Klar, dass man natürlich eine blöde Antwort erwarten kann, wenn man nach irgendeiner Art von Kulanz oder Garantie bei Steinschlägen am Schweller fragt. Aber sonderlich schlau war die Antwort von dem Werkstattmeister jetzt auch nicht gerade. Gerade im Hinblick auf irgendwelche künftigen Geschäfte mit dem Kunden. Wenn er Mattus halt wenigstens eine Folierung oder irgendwelche Spritzlappen angeboten hätte, dann wäre das ja noch was gewesen. Aber einfach mal zu behaupten, dass der Hersteller davon ausgeht, dass das Auto nur auf sauberen glatten Straßen gefahren wird, ist absolut lächerlich.
Schon, aber irgendeinmal gehen einem die rationalen Argumente aus...
Nach oben
  #228  
Alt 03.07.2019, 12:35
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Aber einfach mal zu behaupten, dass der Hersteller davon ausgeht, dass das Auto nur auf sauberen glatten Straßen gefahren wird, ist absolut lächerlich.
Nein, lächerlich ist es, bei Steinschlägen eine Garantieleistung einfordern zu wollen.
Vielleicht fährt man einfach morgen nochmal hin und verlangt, dass der Wagen kostenlos vollgetankt wird. Oder abgefahrene Reifen umsonst getauscht werden.
Nach oben
  #229  
Alt 03.07.2019, 12:36
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
Confused AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Als ich die Steinschläge an den Schwellern meiner Giulia reklamieren wollte.......
Auf so eine Idee würde ich nicht mal kommen
Wie schon geschrieben, Du bist sicherlich einer der Lieblingskunden dort.......

Gruß
Nach oben
  #230  
Alt 03.07.2019, 12:42
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C, Brera 3.2
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Trabanten rosten nicht....
Nach oben
  #231  
Alt 03.07.2019, 13:04
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Hatten wir das schon? Erst ein paar Tage alt. Ich möchte.mal wissen, was das für angebliche Quellen sind, von denen die Rede ist. Wahrscheinlich eh nur eine Schutzbehauptung, damit man die Schuld auf jemand anderen abwälzen kann, wenn es doch nicht so kommt. GTV...

https://www.carmagazine.co.uk/spy-shots/alfa-romeo/gtv/
Nach oben
  #232  
Alt 03.07.2019, 14:13
Mario Sprint Mario Sprint ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 538 NRW
Alfa Romeo: Giulia Super 2,0, 2x 159 SW, 156 SW, Alfasud Sprint
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von isodope16 Beitrag anzeigen
Du, mich persönlich interessieren SUVs auch überhaupt nicht. Aber es ist nun mal leider so, dass sie zu wenig Autos verkaufen und damit nicht mehr lange überleben können. Deswegen bin ich froh, wenn überhaupt irgendwas neues kommt und wenn es ein Gabelstapler ist. Da muss einfach mal wieder bisschen Kohle rein kommen.

Es sollte natürlich nicht so wie bei Lancia laufen aber das Design bekommt Alfa schon hin
Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Noch ein SUV im Modellportfolio und Du kannst schon mal anfangen die Monate bis zum Ende der Marke runter zu zählen....
In der Zeit, in der hier das Ende der Marke Alfa Romeo heraufbeschworen wird, habe ich glücklich und zufrieden mindestens 3 Generationen Alfa gefahren.

Und ich gehe davon aus, auch in 2 Jahren wieder einen neuen Alfa zu bestellen.

Ciao
Mario
Nach oben
Die folgenden 3 User bedanken sich bei Mario Sprint für den hilfreichen Beitrag
  #233  
Alt 03.07.2019, 14:22
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Mario Sprint Beitrag anzeigen
In der Zeit, in der hier das Ende der Marke Alfa Romeo heraufbeschworen wird, habe ich glücklich und zufrieden mindestens 3 Generationen Alfa gefahren.

Und ich gehe davon aus, auch in 2 Jahren wieder einen neuen Alfa zu bestellen.

Ciao
Mario
Schön für Dich, nur für mich und ganz viele andere auch, ist die Marke eigentlich bereits seit Jahren tot bzw. nur noch eine geschminckte Leiche. Seit nunmehr 9 Jahren hat mir AR nichts zu bieten, dass in mein Beuteschema passen würde.

Und die Menge derer, die das anders sehen, die schrumpft offenbar. Die Giulia ist ein sehr gutes Auto, aber leider sind Limos der Mittelklasse absolut nicht die Kassenschlager, weder hier noch in Übersee. Der Stelvio verkauft sich so lala und sein Stern sinkt schneller als erwartet, er hat sich nicht zu dem Markenretter entwickelt, so wie viele das hier vohergesagt haben. Ein weiterer (diesmal kleiner B-SUV) wird nur dazu führen, ein weiteres kurzes Strohfeuer zu entzünden. Die kleinen SUVs die derzeit erfolgreich sind und nicht von den großen deutschen Herstellern kommen, also z.B. der Mazda CX 3 o.ä. verkaufen sich über den Preis, da würde FCA nicht mitmachen. Ein großer SUV, der braucht Status, eine Qualität die Alfa Romeo schon lange nicht mehr zugeschrieben wird.

Insofern: wenn FCA für AR im SUV-Segment eine weitere Modellentwicklung tatsächlich zur Marktreife führen sollte, dann war es das...


.

Geändert von allesalfa (03.07.2019 um 14:34 Uhr)
Nach oben
  #234  
Alt 03.07.2019, 14:50
Mario Sprint Mario Sprint ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 538 NRW
Alfa Romeo: Giulia Super 2,0, 2x 159 SW, 156 SW, Alfasud Sprint
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Schön für Dich, nur für mich und ganz viele andere auch, ist die Marke eigentlich bereits seit Jahren tot bzw. nur noch eine geschminckte Leiche. Seit nunmehr 9 Jahren hat mir AR nichts zu bieten, dass in mein Beuteschema passen würde.

Und die Menge derer, die das anders sehen, die schrumpft offenbar. Die Giulia ist ein sehr gutes Auto, aber leider sind Limos der Mittelklasse absolut nicht die Kassenschlager, weder hier noch in Übersee. Der Stelvio verkauft sich so lala und sein Stern sinkt schneller als erwartet, er hat sich nicht zu dem Markenretter entwickelt, so wie viele das hier vohergesagt haben. Ein weiterer (diesmal kleiner B-SUV) wird nur dazu führen, ein weiteres kurzes Strohfeuer zu entzünden. Die kleinen SUVs die derzeit erfolgreich sind und nicht von den großen deutschen Herstellern kommen, also z.B. der Mazda CX 3 o.ä. verkaufen sich über den Preis, da würde FCA nicht mitmachen. Ein großer SUV, der braucht Status, eine Qualität die Alfa Romeo schon lange nicht mehr zugeschrieben wird.

Insofern: wenn FCA für AR im SUV-Segment eine weitere Modellentwicklung tatsächlich zur Marktreife führen sollte, dann war es das...


.
Das ist dann dein ganz persönliches Pech. Auf jeden Fall zerbreche ich mir nicht den Kopf über die Zukunft von Alfa Romeo, sondern fahre einfach das, was mir gefällt. Einen Sportwagon hätte ich übrigens auch bevorzugt, aber seit knapp 2 Jahren eigentlich auch überhaupt nicht vermisst.

Die ganzen Spekulationen und Mutmaßungen hier sind nicht mehr als Kaffeesatzleserei.

Ciao
Mario
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Mario Sprint für den hilfreichen Beitrag:
  #235  
Alt 03.07.2019, 15:03
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Mario Sprint Beitrag anzeigen
Das ist dann dein ganz persönliches Pech.
Na ja, nicht ganz, denn die Summe vieler ganz persönlicher Pecherlebnisse mündet am Ende in Erfolglosigkeit am Markt. In Teilen, ist das bereits die Realität bei AR.

Zitat:
Zitat von Mario Sprint Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall zerbreche ich mir nicht den Kopf über die Zukunft von Alfa Romeo, sondern fahre einfach das, was mir gefällt.
So mache ich das auch, und da spielt dann AR eben im Alltag keine Rolle mehr. Die historischen Alfa werde ich indes nicht mehr hergeben.

Zitat:
Zitat von Mario Sprint Beitrag anzeigen
Die ganzen Spekulationen und Mutmaßungen hier sind nicht mehr als Kaffeesatzleserei.
Oft genug ja, aber vieles trifft eben auch (leider) ein.
Nach oben
  #236  
Alt 03.07.2019, 15:04
MonSignore MonSignore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4TB, 159 1.9JTDM, Fiat Barchetta
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
Hatten wir das schon? Erst ein paar Tage alt. Ich möchte.mal wissen, was das für angebliche Quellen sind, von denen die Rede ist. Wahrscheinlich eh nur eine Schutzbehauptung, damit man die Schuld auf jemand anderen abwälzen kann, wenn es doch nicht so kommt. GTV...

https://www.carmagazine.co.uk/spy-shots/alfa-romeo/gtv/
… auf dem ersten Bild der evtl. kommende GTV von hinten dargestellt...

Leute, I fall in love… !

Nach oben
  #237  
Alt 03.07.2019, 15:09
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von MonSignore Beitrag anzeigen
… der evtl. kommende GTV...
...erscheint im selben Jahr wie der Alfa 169!
Nach oben
  #238  
Alt 03.07.2019, 15:13
MonSignore MonSignore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4TB, 159 1.9JTDM, Fiat Barchetta
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Hoffentlich behältst du unrecht mit deiner Schwarzmalerei,

sonst bin ich am
Nach oben
  #239  
Alt 03.07.2019, 15:25
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-4C SPIDER
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von MonSignore Beitrag anzeigen
Hoffentlich behältst du unrecht mit deiner Schwarzmalerei,

sonst bin ich am
Das ist doch keine Schwarzmalerei, das ist Realismus
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Luigi355 für den hilfreichen Beitrag:
  #240  
Alt 03.07.2019, 15:39
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Mario Sprint Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall zerbreche ich mir nicht den Kopf über die Zukunft von Alfa Romeo, sondern fahre einfach das, was mir gefällt.
Die ganzen Spekulationen und Mutmaßungen hier sind nicht mehr als Kaffeesatzleserei.
Einiges läuft suboptimal, entspricht halt der Alfa DNA.

Aber es wird weitergehen, wann, wie und mit wem auch immer.

Der Tonale ist eine hochinteressante Studie. Über die hier kolportierten Außenmaße habe ich allerdings nirgendwo etwas Konkretes gefunden.
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.