380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 28.06.2019, 21:05
fistel fistel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2009 - Wohnort: 32xxx n/a
Alfa Romeo: 147 jdt 16v ´04 ausgemustert...schön war die zeit
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von alfa arndt Beitrag anzeigen
...und der Giulia QV Dauerlauf der Car & Driver in den USA wird sicherlich auch keine Verkaufshilfe sein....

https://www.caranddriver.com/reviews...bility-update/
Ich finde die Karre trotzdem, sagen wir mal, äußerst reizvoll....
Nach oben
  #167  
Alt 28.06.2019, 21:08
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Bender Beitrag anzeigen
Fehlende neue Modelle sind nur ein Teil. Was mich extrem stört, ist das elend dünne Händernetz!
Jap, das hängt alles zusammen. Was nützt es das Händlernetz auszubauen, wenn man nur eine Limousine und einen teuren SUV + ne alte Giulietta anbietet?
Andererseits, was bringt es neue Modelle wie die hiergewünschte Giulia SW oder eine neue Giulietta zu bringen, wenn man das Händlernetz nicht ausbaut.

Leider scheinen da Leute mit Visionen in den Führungsebenen zu fehlen. Leute die mal Geld in die Hand nehmen und richtig investieren. Kaputtsparen funktioniert nur bis zu einem gewissen Punkt :(
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Gilles27 für den hilfreichen Beitrag:
  #168  
Alt 28.06.2019, 21:49
QV1750tbi QV1750tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 8092 n/a
Alfa Romeo: Giulia Q, Stevio 2.0 FE;Giulia Veloce2.0; Giulietta QV;155 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von hgo22001 Beitrag anzeigen
Der Wagen, den Alfa dort ausgeliefert hat, hat höchstens Beta- Status.
Eine Schande.
Sowas kann nur absicht sein...wenn die irgendwas ersntnehmen würden, würde jedes presse oder testauto 2x kontrolliert...die software etwas optimiert...das alle grossr augen kriegen....aber nein nada ..da kann ich nur auf meinen letzten post verweisen...geplante sapotage....denn ich denke das die marketingstudenten sogar an der schlechtesten uni lernen das mein ein produkt ins rechte licht rücken muss um es zu verkauf (und das wär bei den beiden modellen nicht mal schwer)...kopschüttel
Nach oben
  #169  
Alt 29.06.2019, 08:35
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Cinque La Prima
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Gilles27 Beitrag anzeigen
... Leute die mal Geld in die Hand nehmen und richtig investieren. Kaputtsparen funktioniert nur bis zu einem gewissen Punkt :(
Das setzt voraus, dass das Geld vorhanden wäre ...

Andere Frage, weil der "Fred" a "Oh la la FIAT ..." heißt: Gibt es Wasserstandsmeldungen zum Centoventi? Nicht, dass ich das Disegno so aufregend fände, aber das Konzept ist sehr pfiffig, versprüht Lebensfreude und ist dadurch attraktiv ...

Saluti

Josh
Nach oben
  #170  
Alt 29.06.2019, 11:01
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Mir persönlich ist der 120 zu fett, und zu wenig sportlich von der Optik her.
Journalisten lobten ihn zwar teils, aber bis er kommt, dauert es zu lang...
und der Heilsbringer wird er nicht.
Panda Ersatz? Zu teuer und groß dafür.
Ggf als Marktnische...
okay, der Ansatz ist nicht übel. Mehr aber auch nicht.
Nach oben
  #171  
Alt 29.06.2019, 19:19
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Dieses Bild zeigt angeblich den Alfa E-SUV (AR964), eng verwandt mit dem nächsten Jeep Grand Cherokee (WL), beide auf der weiterentwickelten Giorgio-Plattform (GG).



Auch wenn der E-SUV in Detroit* gebaut werden sollte (und daher nicht im Italien-Plan erwähnt wurde), würde es mich sehr wundern, wenn er es still und heimlich auf die (Vor-)Produktionslinie geschafft hätte…




Das sind angeblich die geplanten Bedienteile dafür.


*in Detroit baut FCA gerade eine zusätzliche Fabrik auf und der GC ist kurioserweise für zwei Fabriken eingeplant. Amerikanische Foristen sind sich sicher, dass der Alfa dort dabei ist. Macht abgesehen vom "Made in Italy" ja auch Sinn, da der Markt dafür in Amerika und Asien sicher größer als in Europa ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII-components-alfa.jpg   Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII-screenshot_20190628-150903_instagram_wm.jpg  
Nach oben
  #172  
Alt 29.06.2019, 20:52
isodope16 isodope16 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2012 - Wohnort: x Ober Bayern
Alfa Romeo: Alfa Giulietta QV, Alfa 147 FL 1.6 TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Ich hoffe sehr, dass an diesen Gerüchten was dran ist.
Das wäre ja zumindest echt mal ein Lichtblick am düsteren Alfa Romeo Himmel.
Nach oben
  #173  
Alt 29.06.2019, 22:03
allesalfa allesalfa ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von isodope16 Beitrag anzeigen
Ich hoffe sehr, dass an diesen Gerüchten was dran ist.
Das wäre ja zumindest echt mal ein Lichtblick am düsteren Alfa Romeo Himmel.
Ein großer SUV mit Scudetto? Ein Lichtblick? Wohl kaum.
Nach oben
  #174  
Alt 30.06.2019, 02:54
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Sorry, aber für einen großen Alfa—SUV sehe ich überhaupt keinen Markt, weder in USA noch in China, Middle East usw.

Da sollen Sie erstmal die bestehenden Modelle auf Zuverlässigkeit und Kundenwünsche modellpflegen.

Einen Sportwagen und ein Coupé der Giulia beistehen, weitere Vorschläge kann man nachlesen.

Mit dem Tonale wird man eine preisbewusstere Klientel erreichen.

Die E-Suv Klasse kann man dann in Angriff nehmen, wenn man bei Giuletta, Giulia, Stelvio seine Hausaufgaben gemacht hat und die Fahrzeuge sich nsprechend verkaufen.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei duetto156 für den hilfreichen Beitrag:
  #175  
Alt 30.06.2019, 12:26
chruz chruz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: xxxx n/a
Alfa Romeo: Abarth, träumt von ner Giulia Q
grins AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Das Bild zeigt doch eindeutig eine Carrosserie im Jeep-Style?!
Nach oben
  #176  
Alt 30.06.2019, 12:34
musil musil ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 52 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Das Fahrzeug auf dem Bild ist ein VinFast. Einfach mal die Google Bildersuche bemühen.
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei musil für den hilfreichen Beitrag
  #177  
Alt 30.06.2019, 12:48
isodope16 isodope16 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2012 - Wohnort: x Ober Bayern
Alfa Romeo: Alfa Giulietta QV, Alfa 147 FL 1.6 TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Ein großer SUV mit Scudetto? Ein Lichtblick? Wohl kaum.
Du, mich persönlich interessieren SUVs auch überhaupt nicht. Aber es ist nun mal leider so, dass sie zu wenig Autos verkaufen und damit nicht mehr lange überleben können. Deswegen bin ich froh, wenn überhaupt irgendwas neues kommt und wenn es ein Gabelstapler ist. Da muss einfach mal wieder bisschen Kohle rein kommen.

Es sollte natürlich nicht so wie bei Lancia laufen aber das Design bekommt Alfa schon hin
Nach oben
  #178  
Alt 30.06.2019, 12:56
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Da sollen Sie erstmal die bestehenden Modelle auf Zuverlässigkeit und Kundenwünsche modellpflegen.
Bei den Kundenwünschen gebe ich dir Recht, aber bei der Zuverlässigkeit? Die Giulia ist definitiv zuverlässiger als A4, 3er, C Klasse, V60 oder XE.
Nach oben
  #179  
Alt 30.06.2019, 13:27
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von musil Beitrag anzeigen
Das Fahrzeug auf dem Bild ist ein VinFast. Einfach mal die Google Bildersuche bemühen.
Sehr gut, die haben ja schon ein angedeutetes Scudetto an der Front…
Nach oben
  #180  
Alt 30.06.2019, 14:50
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Alfa sollte sich auf kleine Autos konzentrieren, selbst wenn man die sportlich und schick macht, liegen die in einem Preisniveau, welches für Privatkunden noch in Frage kommt (siehe 500er).
Alles oberhalb der unteren Mittelklasse wird doch nur als Dienstwagen oder in homöopathischen Dosen verkauft...
Kleinwagen, Kompaktklasse und da gerne auch Coupes und Cabrios und meinetwegen auch sUVs oder Crossover...
Gerne alles noch ne Nummer feiner als die Fiat 500 und technisch etwas leckerer.

Denke das wäre die einzige Nische, in der man italienische Autos (neben den den Topsportwagen) noch verkaufen kann...
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.