380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 25.06.2019, 15:14
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Aber die Giulia ist doch sportlich!
(Und die kaufen zu wenige)

Non capisco...

Und Suv Strategie bei Alfa läuft.
Der Stelvio verkauft sich doch (einigermaßen)

Was noch zu beweisen wäre: ob mehr Giulia Kombis verkauft werden würden oder Stelvios?
1. Die Giulia ist nur als Q wirklich sportlich, bleibt aber auch in dieser Auslagung "unsichtbar!" oder fährt die in irgendeiner bekannten Rennserie?
1.b. Die Giulia ist und bleibt ein 4-Door-Sedan, das ist per se nicht eben das sportliche Autoideal.

2. Die Verkäufe des Stelvio plätschern so vor sich hin... bei vielen echten Alfisti geht die Liebe nicht soweit, dass sie sich nur wegen des Scudettos, zu so einem Fauxpas hinreißen lassen würden und für den Rest der Welt ist der Stelvio ein ggf. ganz netter SUV, aber die Marke ein Exot (speziell in D ohne echtes Vetriebsnetz) und generell auch so hauchdünn aufgestellt, dass viele Alfa Romeo gar nicht mehr als vollwertig wahrnehmen.

3. Das Stelvio-Geschäft hätte nicht unter einem Giulia-SW gelitten, dafür allerdings wären aber mit SW mindestens doppelt so viele Giulias verkauft worden.
Nach oben
  #137  
Alt 25.06.2019, 15:38
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Mit Alfa ist das anders. Das wäre, wie wenn Porsche nur noch den Panamera als Nicht-SUV-behalten würde und ansonsten nur noch Cayenne und Macan verbimmeln wollen würde. Damit wäre der juvenile, ungestüme, motor-sportlichen Mythos der Marke, den der 911, der Boxster bzw. Cayman hoch halten, schlagartig tot und das wiederum killt dann auch das SUV-Geschäft.

Denn eines wollen die SUV-Kunden ja mit Macht vermeiden: das sie zugeben müssen, dass sie eben genau das gerade nicht mehr sind: jung, agil, kompetitiv und vor allem sportlich! Wären sie es, würden sie ja eben nicht zum SUV greifen. Aber wenn sie dann doch zum SUV greifen, dann soll der wiederum möglichst viel Jugend und Sport ausdrücken.
Obacht mit dem Porschescenario! Nur wir, die quasi alte Welt, versteht Porsche als Sportwagenmarke und die Markengeschichte wird oft alleine schon aus Gründen der Allgemeinbildung im Groben gekannt. Im deutschsprachigen Raum wird wohl jeder halbwegs gebildete Ferdinand Porsche und zumindest ein paar seiner Taten kennen.

Jedoch in gesamt Asien hat Porsche erst durch den Cayenne die Füße so richtig auf den Boden gebracht. Dort kennen viele Porsche nur als SUV Marke und wohl nur die echten Fans begreifen Porsche dort als Sportwagenmarke.

Global gesehen verkauft Porsche mehr SUVs (Cayenne und Macan) als Sportwagen (718 Brüder und 911). Und ich bin sicher, ohne die Erlöse die die SUVs eingefahren haben, würde die Sportwagenvielfalt bei Porsche heute wohl nicht ganz so stark ausgeprägt sein.

LG Christian
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei ChrisB82 für den hilfreichen Beitrag:
  #138  
Alt 25.06.2019, 16:11
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Entschuldige bitte, aber auch in der VR China weiß absolut JEDER der sich einen Cayenne oder einen Macan kauft sehr genau, das Porsche eine Sportwagenmarke ist! Der Porsche Cup Asia fährt allein drei von acht seiner Termine in der VR China...
Nach oben
  #139  
Alt 25.06.2019, 16:59
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Entschuldige bitte, aber auch in der VR China weiß absolut JEDER der sich einen Cayenne oder einen Macan kauft sehr genau, das Porsche eine Sportwagenmarke ist! Der Porsche Cup Asia fährt allein drei von acht seiner Termine in der VR China...
Nein, in China ist Porsche eine Luxus-SUV Marke. Das bestätigten mir sowohl Arbeitskollegen aus China als auch ein Studienkollege, der in der Zwischenzeit bei Porsche arbeitet.
Und der 911 ist in der Zwischenzeit mehr ein zweitüriger Gran Tourismo als ein reinrassiger Sportwagen (auch wenn es hier natürlich extreme Ableger gibt). Der ist beim Modellwechsel von 997 auf 991 (?) um ca. 20 cm oder sowas gewachsen. Die Kundschaft möchte es komfortabler...
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Cooli für den hilfreichen Beitrag:
  #140  
Alt 25.06.2019, 17:18
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Nein, in China ist Porsche eine Luxus-SUV Marke. Das bestätigten mir sowohl Arbeitskollegen aus China als auch ein Studienkollege, der in der Zwischenzeit bei Porsche arbeitet.
Und der 911 ist in der Zwischenzeit mehr ein zweitüriger Gran Tourismo als ein reinrassiger Sportwagen (auch wenn es hier natürlich extreme Ableger gibt). Der ist beim Modellwechsel von 997 auf 991 (?) um ca. 20 cm oder sowas gewachsen. Die Kundschaft möchte es komfortabler...
Der Chinese mit Geld lässt sich fahren. 911er werden nur als GT3 und andere Extremversionen gekauft, da der normale als Frauenauto gilt...
Und Porsche hat scheinbar das Problem erkannt, weil für Sie der 911 auch in China den Markenkern darstellen soll.

Und woher hast Du die Masse der verschiedenen Baureihen?!?

Geändert von junior1967 (25.06.2019 um 17:21 Uhr)
Nach oben
  #141  
Alt 25.06.2019, 18:12
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Nein, in China ist Porsche eine Luxus-SUV Marke.
Das ist doch hier inzwischen ganz genau so! Das aber wiederspricht doch meiner These absolut nicht. Man findet den 911 und seine rennsportlichen Erfolge geil und kauft aber den Cayenne, um anschließend bei den Porsche Track Day Events mitzumachen oder am WE beim Carreracup zu erscheinen. (oder schlicht daheim vorm TV im Porsche Polo Platz zu nehmen und sich am Rennsport erfreuen)

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Und der 911 ist in der Zwischenzeit mehr ein zweitüriger Gran Tourismo als ein reinrassiger Sportwagen (auch wenn es hier natürlich extreme Ableger gibt). Der ist beim Modellwechsel von 997 auf 991 (?) um ca. 20 cm oder sowas gewachsen. Die Kundschaft möchte es komfortabler...
Ja, das sind die älteren, grauharrigen Herren, die sich noch immer wie zwanzig fühlen, also fast, zumindest ist die Lebenspartnerin zwanzig Jahre jünger oder wenn die nicht, dann eben die Konkubine... ja klar der Rücken ist nicht mehr völlig schmerzfrei und so ganz gelenkig ist man auch nicht mehr, aber zum Glück ist der Elfer inzwischen ja doch etwas zivilisierter...

SUmma summarum also der gleiche Effekt wie bei den SUV´s, man möchte möglichst noch richtig sportlich erscheinen, daher dann Porsche! Aber es soll bzw. es muss im Detail doch eher in Richtung Komfort gehen.

...
Nach oben
  #142  
Alt 26.06.2019, 12:36
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Was ich sehr komisch finde irgendwie ist, vor 6-9 Monaten hatte ich hier in der Nähe eines Entwicklungszentrums schwach getarnte Stelvios auf Testfahrten gesehen, waren auch einige Levante dabei. Ok beim Levante könnte es die V8 Version gewesen sein. Beim Stelvio meine ich der war teils lautlos.

Der Levante GTS wurde ja vorgestellt, aber die Alfas sind irgendwie verschwunden und da fährt nichts mehr. In letzter Zeit sind viele Ferraris in einem 488 Chassis gefahren, 2 Monate nachdem ich die gesehen habe ist der 488 Nachfolger vorgestellt und kürzlich der SF90. Aktuell fahren leicht getarnte 812 Superfast. Da wird sicherlich bald was vorgestellt.

Mal sehen ob die Alfas wieder auftauchen.
Nach oben
  #143  
Alt 26.06.2019, 16:10
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Laut einem älteren Artikel sollen die Plugin-Versionen vom Stelvio noch in diesem Herbst erscheinen:

https://translate.google.com/transla...sino&sandbox=1

Allerdings wird dies hier schon wieder revidiert:

https://translate.google.com/transla...e%2F&sandbox=1

Offenbar können die Produktionslinien nicht rechtzeitig eingerichtet werden, daher eine spätere Markteinführung:
Zitat:
"Die Arbeiten zur Anpassung der Produktionslinien von Piedimonte San Germano beginnen in der Zeit von Ende 2019 bis in die ersten Monate des Jahres 2020."
Allerdings hätte man jetzt im Sommer mit dem mehrwöchigen Produktionsstopp in Cassino schon die Zeit hiefür.
Ob die Italiener so flexibel sind ?
Nach oben
  #144  
Alt 26.06.2019, 16:34
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0T, GTV 2.0TS, 156 GTA, 145 1.6TS
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

...es geht nicht nur um ein passendes Zeitfenster für die Integration, die geänderten Vorrichtungen, Bauteile, Softwareanpassungen der Anlagen müssen auch verfügbar sein. Hier lässt sich nur bedingt durch Aufholprogramme was abweichend von der ursprünglichen Terminschiene beschleunigen - dafür sind zu viele verschiedene Lieferanten und Zulieferer miteinander verstrickt.
Nach oben
  #145  
Alt 26.06.2019, 17:24
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von gobrel Beitrag anzeigen
Was ich sehr komisch finde irgendwie ist, vor 6-9 Monaten hatte ich hier in der Nähe eines Entwicklungszentrums schwach getarnte Stelvios auf Testfahrten gesehen, waren auch einige Levante dabei. Ok beim Levante könnte es die V8 Version gewesen sein. Beim Stelvio meine ich der war teils lautlos.

Der Levante GTS wurde ja vorgestellt, aber die Alfas sind irgendwie verschwunden und da fährt nichts mehr. In letzter Zeit sind viele Ferraris in einem 488 Chassis gefahren, 2 Monate nachdem ich die gesehen habe ist der 488 Nachfolger vorgestellt und kürzlich der SF90. Aktuell fahren leicht getarnte 812 Superfast. Da wird sicherlich bald was vorgestellt.

Mal sehen ob die Alfas wieder auftauchen.
Interessant. Vom 812 Superfast soll ja ein F12tdf Nachfolger in Entwicklung sein, bzw. ist so im Ferrarichat bestätigt worden. Von daher: Erstmal kein Gutes Zeichen das bei dir keine Alfas mehr rumfahren

Keine Ahnung was für ein Plan die bei FCA verfolgen. Ich mein, man nimmt kein Geld in die Hand für neue Modelle/Technologien. Man tut einfach gar nichts.
Nach oben
  #146  
Alt 26.06.2019, 18:16
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Gilles27 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was für ein Plan die bei FCA verfolgen.
Besser kann man die Entwicklung der Marke Alfa Romeo seit 2005 kaum zusammenfassen.
Nach oben
Die folgenden 4 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #147  
Alt 26.06.2019, 21:04
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Eine kleine Ergänzung, es fährt auch ein getarnter Maserati Quattroporte rum. Hat zwar nichts direkt mit Alfa zu tun, aber da scheint auch was zu kommen.
Nach oben
  #148  
Alt 26.06.2019, 21:55
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Ich hatte es so verstanden, dass es dieses Jahr (MY2020) mit den Softhybrid-Versionen losgeht, die Plugins folgen nächstes Jahr.
Nach oben
  #149  
Alt 26.06.2019, 23:05
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von gobrel Beitrag anzeigen
Eine kleine Ergänzung, es fährt auch ein getarnter Maserati Quattroporte rum. Hat zwar nichts direkt mit Alfa zu tun, aber da scheint auch was zu kommen.
Wie meinst du stehen die Chancen auf einen Giorgio Maserati?
Nach oben
  #150  
Alt 27.06.2019, 16:09
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Der Alfieri soll doch auch 2020 endlich kommen.... ist aber 2-Türer

(entschuldigt den Speichelfluss....)

PS: der aktuelle Quattroporte ist 5,26 m lang, wenn 4-Türer auf Giorgio-Basis, dann wohl eher Ghibli-Nachfolger? K.A. ob das geplant ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII-alfieri.jpg  

Geändert von Rechenknecht (27.06.2019 um 16:16 Uhr)
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.