380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2018, 16:31
2taid 2taid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 87 n/a
Alfa Romeo: 156, 1.8 twin spark
Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Hallo zusammen,

Bin günstig an einen "Scheunenfund" geraten. Der 156 wurde vor 6 Jahren außen neu lackiert in der Originalfarbe und ist danach 5 Jahre in der Scheune gestanden. TÜV wird gerade neu gemacht.

BJ 1998, 144k KM 1.8 16V TS, 103 KW


Highlights:

Außen Neulack in Originalfarbe
18" Keskin Felgen, neu pulverbeschichtet, Reifen 80 %
Engstler Motorsport Schalensitze im grauen Leder, elektrisch verstellbar
100 Zeller Sportkart + Sport ESD
FK Gewindefahrwerk
schwarze Rückleuchten
Frontspoilerlippe

Was bringt das Liebhaberstück in der außergewöhnlichen Farbe eurer Meinung nach noch?

https://picload.org/view/dcraplpa/alfa1.jpg.html
https://picload.org/view/dcraplpl/alfa2.jpg.html
https://picload.org/view/dcraplpi/alfa3.jpg.html

Danke & Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2018, 17:06
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Irgendwas zwischen 300 und 1.500 Euro. Wenn Genaueres über den technischen Zustand bekannt wäre, könnte man auch genauer nachdenken. Die Konfiguration ist recht speziell und die Beschreibung vage - Wundertüte.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2018, 18:50
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

..unverbastelt und bei soliden technischen Zustand waere wohl mit der blauen Originallackierung ein paar Scheine drin, so denke ich nur was für Taifun oder Miroslaw mit schmalen Geldbeutel und dicker Hose...
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User bedanken sich bei ALFA156V624V für den hilfreichen Beitrag
  #4  
Alt 09.10.2018, 20:16
alfa164ts alfa164ts ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS / DB 200E von 1992 / CLK 209 K / W116 von 73
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Wie ist der technische Zustand ?
wahrscheinlich ist zuerst mal der Zahnriemen (über)fällig

Ich, an deiner Stelle, würde erstmal die Räder gegen Alfa Sportspeiche Felgen auswechseln. Für die montierten Räder bekommst Du sicher noch ein paar Euro.

Mach die schwarzen Lampen weg.
und dreh das Fahrwerk höher.

DANN könnte sich ein Verkauf lohnen
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei alfa164ts für den hilfreichen Beitrag
  #5  
Alt 09.10.2018, 21:18
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
..unverbastelt und bei soliden technischen Zustand waere wohl mit der blauen Originallackierung ...
es immer noch ein 1.8 TS...insofern wird es auch dann noch ein wenig dauern, bis der massiv an Wert gewinnt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2018, 22:50
alfa164ts alfa164ts ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS / DB 200E von 1992 / CLK 209 K / W116 von 73
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
es immer noch ein 1.8 TS...insofern wird es auch dann noch ein wenig dauern, bis der massiv an Wert gewinnt.
Der wird nicht an Wert gewinnen, aber auch nichts verlieren.
Ist immerhin der zuverlässigste Motor bei diesen Dingern .
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2018, 23:06
2taid 2taid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 87 n/a
Alfa Romeo: 156, 1.8 twin spark
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Danke euch
Technisch ist der einwandfrei, kein Rost am Unterboden, da nie wirklich im Winter gefahren. Zahnriemen, Phasengeber und komplette Bremsanlage vor 5000 KM bzw. 5 Jahren gemacht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2018, 05:15
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zahnriehmen wuerde ich aktuell wechseln, der altert nämlich. Daher auch die Wechselvorschrift 5 Jahre, unabh. Der gefährdeten Kilometer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2018, 08:27
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
Wie ist der technische Zustand ?
wahrscheinlich ist zuerst mal der Zahnriemen (über)fällig

Ich, an deiner Stelle, würde erstmal die Räder gegen Alfa Sportspeiche Felgen auswechseln. Für die montierten Räder bekommst Du sicher noch ein paar Euro.

Mach die schwarzen Lampen weg.
und dreh das Fahrwerk höher.

DANN könnte sich ein Verkauf lohnen
Du hast den Tankdeckelaufkleber (wenn ich das richtig sehe) vergessen.
Die schwarzen Lampen finde ich da gar nicht mal so schlimm. Aber die Felgen gebe ich dir recht. Denke mit Standard-Alfafelgen (im richtigen Design) wird er tendenziell einen höheren Wert haben und für die aktuell montierten gibt es eventuell auch noch bisschen Geld.
Höherdrehen ist vielleicht gar nicht so wichtig. Allerdings wurde hinten wohl die Karosserie gezogen, das könnte mit Serienfelgen eventuell dann doch wieder doof aussehen.

Schwer einen Preis hier zu setzen. Wenn sich jemand findet, der das genau so toll findet, bekommst du sicher etwas mehr. Da musst du allerdings Geduld haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2018, 11:13
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von 2taid Beitrag anzeigen
Liebhaberstück
Sorry, sehe ich nirgends...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.10.2018, 11:42
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Er hat ihn sicher lieb gehabt.
Gibt es eine offiziell geschützte Definition von Liebhaberstück?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2018, 15:02
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Er hat ihn sicher lieb gehabt.
Gibt es eine offiziell geschützte Definition von Liebhaberstück?
Nein, genauso wenig wie es eine offizielle Bezeichnung für den Begriff "Kunst" gibt. Bzw auch diese kann man anzweifeln.

Bei einem Youngtimer meint man bei Liebhaberstück aber entweder einen guten Originalzustand oder ein Tuning mit guten und meist nicht ganz billigen Teilen.
Ich bezweifle ob ein M3-Style Carbondach und Ebayscheinwerfer mit Tagfahrlicht dazugehören. Hier kommt noch hinzu, daß der 156 bisher der grösste Entwurf der Fiat Ära ist und deshalb gerade die Linien Karosserie das Highlight sind. Die werden hier doch etwas gestört.

Wenn hier Liebhaberstück, dann in Richtung NFS. Dafür ist aber zu wenig Leistung vorhanden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.10.2018, 15:08
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Er hat ihn sicher lieb gehabt.
Ich nenne es Vergewaltigung...

PS: Gab's dafür nicht mal das Bella-Forum?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.10.2018, 15:17
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von Giovanardi66 Beitrag anzeigen
Ich nenne es Vergewaltigung...
Zwangsliebe?

Er wurde neu lackiert und es wurde sicherlich auch einiges an Geld investiert (für ein Eigentümer war das sicherlich sogar sehr viel Geld - denn hätte er genug Geld übrig gehabt, wäre es sicher ein 156 GTA geworden).

Jeder definiert Liebe eben anders

Das Auto enspricht mehr oder weniger dem Zeitgeist von vor 10-15 Jahren. Damit könnte man doch sogar schon fast von Zeitgenössischem Tuning sprechen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2018, 15:17
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Preisfindung Alfa 156 1,8 TS in babyblau

Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
Der wird nicht an Wert gewinnen, aber auch nichts verlieren.
Ist immerhin der zuverlässigste Motor bei diesen Dingern .
Genau. Was nichts wert ist, kann auch nix verlieren, ne?

Ausserdem: Selbst wenn die Kiste in 20 Jahren das doppelte Wert sein sollte (also sagen wir mal €2000.-) hast du bis dahin 4x den Zahnriemen und bestimmt noch je 2x Auspuff, Bremsscheiben und Reifen wegen Rost bzw. Alterserscheinungen gewechselt.
Ach ja, und von der Inflation haben wir noch nicht mal geredet.

Ich habe ja eine kleine Schwäche in Mathe, bin mir aber recht sicher, dass dies die potenzielle Wertsteigerung fast auffrisst

Wenn schon 156er, dann richtig:
Einen schönen, unverbastelten/originalen 2.5 V6 oder GTA. Alles andere ist sinnlos... Die sind ja nicht umsonst bereits sehr schwer zu finden.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.