380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 28.10.2018, 20:26
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

prinzipiell gehts wohl darum, auch wenn die erste Idee etwas ungelenkt ist:
Zitat:
“Der Weg zur Erreichung der Klimaziele führt nicht über Verbote, sondern über Anreize. Wir wollen mit unseren Vorhaben die Menschen davon überzeugen, dass es sich in mehrfacher Hinsicht auszahlt, auf ein E-Fahrzeug zu wechseln”, so Köstinger. Im nächsten Schritt ist die Öffnung von Busspuren und das Gratis-Parken für Elektroautos geplant.
was ich persönlich erfolgversprechender finde, als jedwede Maßregelung durch Autoritäten.

m.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 14.11.2018, 22:44
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

So, endlich mal ein guter Vorschlag:
Online Petition zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der DEutschen Umwelthilfe DUH:

https://www.openpetition.de/petition...welt-hilfe-duh
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 8 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #78  
Alt 15.11.2018, 00:14
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
So, endlich mal ein guter Vorschlag:
Online Petition zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der DEutschen Umwelthilfe DUH:

https://www.openpetition.de/petition...welt-hilfe-duh
Da mache ich gerne mit
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 15.11.2018, 07:56
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Ist ja ganz nett, nur was soll das bringen?
Ganz sicher wird der DUH die Gemeinnützigkeit nicht aberkannt bzw. aberkannt werden können. Da müsste man denen schon ganz erhebliche Verfehlungen nachweisen, wie z.B. gewerbsmäßige Tätigkeit und Nichtversteuerung dieser Einnahmen. Wollte man schon damals beim ADAC nicht.
Und vor allem ist diese NGO für die Politik dringend notwendig. Nachdem man sich durch die absurden Grenzwerte selbst unter Druck setzte und nun man nicht mehr ein oder aus weiß wie das zu händeln ist, braucht man einen Schuldigen, auf den man die Fahrverbote und deren Auswirkungen schieben kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rudi für den hilfreichen Beitrag:
  #80  
Alt 15.11.2018, 09:20
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Ist ja ganz nett, nur was soll das bringen?
Das ist der falsche Ansatz. Es ist eben nicht so, dass man sowieso nichts ändern kann. Auch in Deutschland nicht. Ein genug heftiger Schuss vor den Bug wird nicht ohne Folgen bleiben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 15.11.2018, 10:07
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Und was für ein Schuß sollte das sein?
Diese DUH macht nun nichts anderes, als die in unserem Rechtsstaat vorgesehenen Möglichkeiten auszuschöpfen. Moralische Fragwürdigkeiten mögen zwar vorhanden sein, sind in der Juristerei aber nun mal kein Thema.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei rudi für den hilfreichen Beitrag
  #82  
Alt 15.11.2018, 10:18
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Diese DUH macht nun nichts anderes, als die in unserem Rechtsstaat vorgesehenen Möglichkeiten auszuschöpfen.
Und diese Möglichkeiten auch hängen an dem Status der Gemeinnützigkeit.

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Moralische Fragwürdigkeiten mögen zwar vorhanden sein, sind in der Juristerei aber nun mal kein Thema.
Ach so, Moral und Recht haben nichts miteinander zu tun. Das war mir so nicht klar. Ich dachte immer Moral und Recht stimmen in vierlei Hinsicht überein, aber so kann man sich täuschen....

Hobbes und Kant – Zwei Sichtweisen von Strafe
Gustav Radbruch: Diener der Rechtssicherheit
Gustav Radbruch: Fünf Minuten Rechtsphilosophie
Hans Kelsen: Die Geltung von Normen
Hans Kelsen: Recht und Moral
Martin Kriele: Das Erstarken des Naturrechts nach 1945
Martin Kriele: Recht und Gerechtigkeit
Martin Kriele: Begründung des Naturrechts
Norbert Hoerster: Interessenfundierte Normbegründung
Norbert Hoerster: Verteidigung der Normbegründung aus Interessen
Carlo Schmitt: Legalität und Widerstandsrecht
Detlef Horster: Vernunftrecht und Naturrecht
Niklas Luhmann: Das Recht der Gesellschaft
Horst Dreier: Was ist Wahrheit?
Otfried Höffe: Menschenrechte und Grundrechte
Gunnar Spilgies: Willensfreiheit und Strafgerechtigkeit
Franz v. Liszt: Der Zweckgedanke im Strafrecht
Karl Menninger: Therapie statt Strafe
Klaus Goergen: Recht und Moral – fünf Sichtweisen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 15.11.2018, 10:49
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Moral ist halt noch immer teilsweise etwas individuelles oder zumindest kulturell beeinflusstes. Und nur weil dann etwas fragwürdig (und nicht ganz klar unmoralisch) ist, heisst es nicht dass es unrecht ist.
Gibt sicher auch genug die sagen, wie unmoralisch es ist, Dieselautos als "Clean" zu verkaufen, wo die doch so viel Dreck hinten raus lassen. Alles Ansichtssache...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 15.11.2018, 11:12
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Es muss ja nicht so wie bei uns sein, wo wir wegen der Partei mit der Sonne jedes Jahr über eine Trotzinitiative abstimmen müssen, die unsere Beziehung zur Welt verändern oder abbrechen will.
Aber wenn man sich hartnäckig und organisiert im Rahmen der Möglichkeiten für ein Anliegen einsetzt, dann schlägt sich das auch in Deutschland früher oder später in der Politik nieder.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 15.11.2018, 11:17
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Ich glaube vielen Vertretern in der Politik und in schlecht informierten Kreisen der Öffentlichkeit (auch Journalisten) ist gar nicht klar was die DUH eigentlich macht und was deren Ziele sind.

Das Beispiel mit Oldenburg wurde übrigens letztens von Dieter Nuhr bei Nuhr im Ersten aufgenommen...
Ab 24:20.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Giovanardi66 für den hilfreichen Beitrag
  #86  
Alt 15.11.2018, 11:39
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Und was für ein Schuß sollte das sein?
Diese DUH macht nun nichts anderes, als die in unserem Rechtsstaat vorgesehenen Möglichkeiten auszuschöpfen. Moralische Fragwürdigkeiten mögen zwar vorhanden sein, sind in der Juristerei aber nun mal kein Thema.
Die betreiben in meinen Augen dasselbe Geschäftsmodell, wie diese sogenannten "Abmahnanwälte" mit dem Deckmäntelchen irgend eines dubiosen Vereins. Nicht jede erdenkliche Art und Weise, wie alle Möglichkeiten welche der deutsche Rechtsstaat bietet, gnadenlos bis an alle Grenzen auszunutzen, darf moralisch erlaubt sein. Denn das läuft nach meinem Empfinden auf Rechtsbeugung hinaus, da hier nicht der Schaden eines einzelnen eingeklagt wird, sondern rein aus wirtschaftlichen Interessen heraus gehandelt wird.


Viele Grüße

André d.2.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 15.11.2018, 19:51
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

https://www.stern.de/tv/diesel-fahrv...--8444006.html
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei CaptainStupid für den hilfreichen Beitrag:
  #88  
Alt 16.11.2018, 11:19
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Eigentlich keine neue Erkenntnis, sollte man meinen.

Übrigens stieg die Lebenserwartung seit 1990 in D von knapp 75 Jahren auf über 80 in 2016.

Ich lasse mich da mal auf die Äste raus und behaupte, dafür sind zu einem Teil auch Autos und deren moderne Sicherheitssysteme (ABS, ESP, Airbags etc.) verantwortlich, die frühzeitige Tote verhinderten.
1991 gab es 11'300 Verkehrstote (bei 35 Mio. KFZ) 2017 waren's noch 3'177 (bei 55.6 Mio KFZ).

Wir leben ohnehin in einer völlig absurden Welt. Alles was in irgendeiner Weise gefährlich ist (und somit Spass macht) oder potenziell zum Tod führen kann wird früher oder später verboten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 16.11.2018, 12:10
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von Giovanardi66 Beitrag anzeigen
Übrigens stieg die Lebenserwartung seit 1990 in D von knapp 75 Jahren auf über 80 in 2016.

Ich lasse mich da mal auf die Äste raus und behaupte, dafür sind zu einem Teil auch Autos und deren moderne Sicherheitssysteme (ABS, ESP, Airbags etc.) verantwortlich, die frühzeitige Tote verhinderten.
1991 gab es 11'300 Verkehrstote (bei 35 Mio. KFZ) 2017 waren's noch 3'177 (bei 55.6 Mio KFZ).
Das ist ja mal eine steile These!
Dafür braucht es glaub ich keinen Taschenrechner um die Verhältinisse ins richtige Licht zu rücken...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 16.11.2018, 12:11
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Andere Länder, andere Sitten.


Frankreich: Zwei Euro für den Liter Benzin, CO2-Abgabe löst Proteste aus - SPIEGEL ONLINE
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Giuseppe Farina für den hilfreichen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.