380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #331  
Alt 08.01.2019, 10:43
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Beim Umwelt-Trottel (ab 10:36)...
Das habe ich auch gedacht, wie der Mann in seinen Aussagen geschwommen ist... leider wurde alles in Gesetz gegossen und die Verantwortlichen sind nicht bereit Fehler zu erkennen und zu korrigieren.

Und dann noch die bösartigen... Verkehrsminister BW Hermann, Herr Resch etc.

Erstaunlich, daß sich der dt. Dieselfahrer kalt enteignen läßt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 08.01.2019, 10:52
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Das habe ich auch gedacht, wie der Mann in seinen Aussagen geschwommen ist... leider wurde alles in Gesetz gegossen und die Verantwortlichen sind nicht bereit Fehler zu erkennen und zu korrigieren.

Und dann noch die bösartigen... Verkehrsminister BW Hermann, Herr Resch etc.

Erstaunlich, daß sich der dt. Dieselfahrer kalt enteignen läßt...
Na ich schätze der Aufschrei der kommt noch, im Moment denken sicher viele, dass die Fahrverbotseinhaltung nicht kontrolliert wird. Aber das wird sicher irgendwann dann passieren, der Bund wollte ja schon, über diesen Umweg, die totale Überwachung der Fahrzeuge via elektronischer Verkehrsüberwachung flächendeckend einführen. Der feuchte Traum jedes Despoten - immer zu wissen, wer wo gerade im Moment ist!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #333  
Alt 09.01.2019, 22:29
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Der feuchte Traum jedes Despoten - immer zu wissen, wer wo gerade im Moment ist!
Den Traum trägt doch heute schon jeder bei sich. Handflächengroß und am besten mit Leica-Objektiven. Wer scannt da noch Nummernschilder?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #334  
Alt 10.01.2019, 08:55
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

So, na wer hätte das ahnen können, wie der NDR berichtet, gehen trotz der Fahrverbote die Stickoxidwerte in Hamburg nicht zurück:

https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...ckoxid138.html

Man muss kein Hellseher sein, um zu ahnen, dass die DUH und Co nun effektive Kontrollen des Verkehrs fordern werden. Und so bekommt Andy Scheuer seine Rundumüberwachung am Ende doch noch durch....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #335  
Alt 11.01.2019, 15:42
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: 156
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Vielleicht sollten wir die Dinge nicht immer so heiß essen...

Vorab, die DUH ist sicherlich der unsinnigste Verein, den ich mir vorstellen kann.

Aber...

Ganz ehrlich, die Fahrverbote betreffen derzeit Euro4 Diesel, da von einem hohen Wertverlust zu sprechen, ist ebenfalls Panikmache. Der arme Security Mitarbeiter im Opel Astra ist zwar zu recht verärgert, aber mal ehrlich, die Karre hatte an Wert nicht viel zu verlieren.

Den Wertverlust, den ein Neuwagen im ersten Jahr hat, kann kein Fahrverbot toppen.

So ist auch die ARD Reportage, wenn auch in vielen Dingen gute Argumente gegen die DUH und die ganze NO2 Hysterie gebracht werden, an solchen Stellen (mit Schwenks über Euro4 Schrottplätze) wieder überdramatisiert und liefert Angriffspunkte für die "andere Seite".

Schade eigentlich...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #336  
Alt 11.01.2019, 18:38
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von kaiwin Beitrag anzeigen
Vielleicht sollten wir die Dinge nicht immer so heiß essen...

Vorab, die DUH ist sicherlich der unsinnigste Verein, den ich mir vorstellen kann.

Aber...

Ganz ehrlich, die Fahrverbote betreffen derzeit Euro4 Diesel, da von einem hohen Wertverlust zu sprechen, ist ebenfalls Panikmache. Der arme Security Mitarbeiter im Opel Astra ist zwar zu recht verärgert, aber mal ehrlich, die Karre hatte an Wert nicht viel zu verlieren.

Den Wertverlust, den ein Neuwagen im ersten Jahr hat, kann kein Fahrverbot toppen.

So ist auch die ARD Reportage, wenn auch in vielen Dingen gute Argumente gegen die DUH und die ganze NO2 Hysterie gebracht werden, an solchen Stellen (mit Schwenks über Euro4 Schrottplätze) wieder überdramatisiert und liefert Angriffspunkte für die "andere Seite".



Schade eigentlich...
Einspruch Euer Ehren:


Im laufenden Jahr noch werden in fast allen Städten die ein Dieselfahrverbot ausgesprochen haben - bzw. es nunmehr tun - die Euro 5 Diesel ebenfalls ausgesperrt, siehe hier die Übersicht aus der Süddeutschen:

https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...lick-1.4220563

Da das außerdem aber schon länger bekannt ist, hält der Preisverfall auch der jüngeren gebrauchten Diesel (einschließlich EURO 6 - Fahrzeuge) seit geraumer Zeit an und ist wirklich nicht eben gering, siehe Artikel hier, aus dem Dezember bei AUTOBILD:

https://www.autobild.de/artikel/gebr...n-9361801.html



PS: der Astra-fahrende Securiity Mitarbeiter, der steht für sicher rund 50% der Autofahrer in Deutschland, immer daran denken: das durchschnittliche deutsche Auto ist rd. 13 Jahre alt. Und auch wenn deren Kisten dann nicht viel Wert sind, viele dieser Menschen müssen sich die 5.000 Teuro für einen neuen "Verbrauchtwagen" finanzieren lassen. Die können nicht mal so eben mir-nichts-dir-nichts Fünfe gerade sein lassen. Also zurück auf den Boden der Realität bitte!

.

Geändert von allesalfa (11.01.2019 um 18:43 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #337  
Alt 11.01.2019, 20:08
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Einspruch Euer Ehren:


Im laufenden Jahr noch werden in fast allen Städten die ein Dieselfahrverbot ausgesprochen haben - bzw. es nunmehr tun - die Euro 5 Diesel ebenfalls ausgesperrt, siehe hier die Übersicht aus der Süddeutschen:

https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...lick-1.4220563

Da das außerdem aber schon länger bekannt ist, hält der Preisverfall auch der jüngeren gebrauchten Diesel (einschließlich EURO 6 - Fahrzeuge) seit geraumer Zeit an und ist wirklich nicht eben gering, siehe Artikel hier, aus dem Dezember bei AUTOBILD:

https://www.autobild.de/artikel/gebr...n-9361801.html



PS: der Astra-fahrende Securiity Mitarbeiter, der steht für sicher rund 50% der Autofahrer in Deutschland, immer daran denken: das durchschnittliche deutsche Auto ist rd. 13 Jahre alt. Und auch wenn deren Kisten dann nicht viel Wert sind, viele dieser Menschen müssen sich die 5.000 Teuro für einen neuen "Verbrauchtwagen" finanzieren lassen. Die können nicht mal so eben mir-nichts-dir-nichts Fünfe gerade sein lassen. Also zurück auf den Boden der Realität bitte!

.
..Mal bitte etwas weniger Hysterie, die alten Möhren gehören nunmal in die Schrottpresse. Die paar Hartzer, die sich kein vernünftiges Fahrzeug leisten können, fahren halt dann Bus. Der ÖNV wird eh bald weiter vergünstigt werden müssen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #338  
Alt 11.01.2019, 20:35
MonSignore MonSignore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4TB, 159 1.9JTDM, Fiat Barchetta,
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
..Mal bitte etwas weniger Hysterie, die alten Möhren gehören nunmal in die Schrottpresse. Die paar Hartzer, die sich kein vernünftiges Fahrzeug leisten können, fahren halt dann Bus. Der ÖNV wird eh bald weiter vergünstigt werden müssen.
Mein lieber mann, bei so einem Geschwafel könnte ich echt kotzen - sorry!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 8 User bedanken sich bei MonSignore für den hilfreichen Beitrag
  #339  
Alt 11.01.2019, 21:05
FGE FGE ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2009 - Wohnort: 21337 Lüneburg
Alfa Romeo: Spider Serie 4 (Bj 90) / Alfasud Sprint 1300 (Bj.78)
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
..die alten Möhren gehören nunmal in die Schrottpresse...
Und die Begründung wäre genau welche?

(Ich frag das, weil wir 3 "alte Möhren" in unserem Haushalt haben, und ich verstehen will, warum andere die unbedingt in der Schrottpresse sehen möchten.)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #340  
Alt 11.01.2019, 21:18
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von FGE Beitrag anzeigen
Und die Begründung wäre genau welche?

(Ich frag das, weil wir 3 "alte Möhren" in unserem Haushalt haben, und ich verstehen will, warum andere die unbedingt in der Schrottpresse sehen möchten.)
Weil Dreckschleudern, unsicher, schlechtes Crashverhalten,...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #341  
Alt 11.01.2019, 21:28
MonSignore MonSignore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4TB, 159 1.9JTDM, Fiat Barchetta,
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
Weil Dreckschleudern, unsicher, schlechtes Crashverhalten,...
starke Begründung - dem ist nichts hinzuzufügen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #342  
Alt 11.01.2019, 21:28
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von MonSignore Beitrag anzeigen
starke Begründung - dem ist nichts hinzuzufügen...
Richtig, was auch?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #343  
Alt 11.01.2019, 22:03
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
Richtig, was auch?
Hirn. Anstand. Sowas in der Art. Fehlt in Ihrem Beitrag.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User bedanken sich bei tomatenkiste für den hilfreichen Beitrag
  #344  
Alt 11.01.2019, 22:09
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von tomatenkiste Beitrag anzeigen
Hirn. Anstand. Sowas in der Art. Fehlt in Ihrem Beitrag.
...manchmal muss die Wahrheit eben gesagt werden, ohne Wattebäuschchen..,lese den Stuss hier von manchen schon viel zu lange kommentarlos mit...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #345  
Alt 12.01.2019, 03:35
capo capo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 01990 -
Alfa Romeo: sind vorhanden
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
..Mal bitte etwas weniger Hysterie, die alten Möhren gehören nunmal in die Schrottpresse. Die paar Hartzer, die sich kein vernünftiges Fahrzeug leisten können, fahren halt dann Bus. Der ÖNV wird eh bald weiter vergünstigt werden müssen.
Ich finde es toll, dass manche Zeitgenossen Personen, die statt ihr Leben auf Staatskosten (Also auf Kosten der Steuerzahler wie zB auch ich einer bin) mit Menschen gleichsetzen, die sich mit schlecht bezahlten Tätigkeiten wie Krankenpflege, Security, Reinigungskräfte... den Arsch aufreissen und damit ihren Lebensunterhalt selbst verdienen.

Es grenzt schon an Arroganz, diesem Personenkreis dann noch das Recht auf das Führen eines eigenen Kraftfahrzeuges abzusprechen.

Es kann sich nicht jeder der arbeitet einen fabrikneuen Ferrari leisten

Just my 2 Cent
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei capo für den hilfreichen Beitrag
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.