380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2018, 12:37
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Weiter gehts.

CAR adds details to Alfa Romeo's five-year plan
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2018, 13:39
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Dann ist noch das im Gespräch:

https://www.passioneautoitaliane.com....html?spref=fb


(und ja, ich werde eine Kürzestzusammenfassung machen, sobald ich es durchgelesen habe...)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2018, 14:04
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Dann ist noch das im Gespräch:

https://www.passioneautoitaliane.com....html?spref=fb


(und ja, ich werde eine Kürzestzusammenfassung machen, sobald ich es durchgelesen habe...)
Na ja, das was ich verstehe ist: Lancia als Elektroautomarke wieder beleben, dies mit Hilfe des Modellnames Fulvia (60 kW Batterieleistung und angebl. 350 und 400 km Reichweite das zu weniger als 50.000 Euro). Angepeilt wären dann (so man diese Idee tatsächlich Realität werdem ließe) 2.000-2.500 Stk davon.

Für mich nichts anderes als Spekulatius. Zumal man mit konkurenzfähigen Akku-E-Autos kein Geld verdienen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag:
  #4  
Alt 13.08.2018, 15:12
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Und Fulvia als graziles chices Coupé wäre als E Variante wahrscheinlich auch nicht möglich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2018, 16:24
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Na ja, das was ich verstehe ist: Lancia als Elektroautomarke wieder beleben, dies mit Hilfe des Modellnames Fulvia (60 kW Batterieleistung und angebl. 350 und 400 km Reichweite das zu weniger als 50.000 Euro). Angepeilt wären dann (so man diese Idee tatsächlich Realität werdem ließe) 2.000-2.500 Stk davon.

Für mich nichts anderes als Spekulatius. Zumal man mit konkurenzfähigen Akku-E-Autos kein Geld verdienen kann.
Es geht hier eigentlich weniger um eine Spekulation, als um das Projekt eines italieschen «E-Mobilität-Gurus», der 2017 ebendieses FCA schmackhaft machen wollte, und so Lancia als Tesla-Konkurrenten positionieren wollte.
Allerdings habe es das Projekt nicht bis auf den Tisch von SM geschafft...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei junior1967 für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 13.08.2018, 16:31
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Es geht hier eigentlich weniger um eine Spekulation, als um das Projekt eines italieschen «E-Mobilität-Gurus», der 2017 ebendieses FCA schmackhaft machen wollte, und so Lancia als Tesla-Konkurrenten positionieren wollte.
Allerdings habe es das Projekt nicht bis auf den Tisch von SM geschafft...
Na das ist doch mal ein Erfolg. Wunder was geschehen wäre, wenn sich das FCA Managemnt hätte überzeugen lassen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.08.2018, 16:36
Rainer Zufall Rainer Zufall ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: zu viele
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Der hier ist speziell für allesalfa geschrieben worden:
Autos, die Marchionne angekündigt hat und die nie kamen.
Wobei die Giulietta Sportkarton in der Liste fehlt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Rainer Zufall für den hilfreichen Beitrag
  #8  
Alt 13.08.2018, 17:04
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0 TB Q4
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Gerade in Autopareri entdeckt

https://it.motor1.com/news/244202/fc...ettriche-2022/

https://translate.google.com/transla...-text=&act=URL

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.08.2018, 21:33
Der Unsichtbare Der Unsichtbare ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: ✅
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von Rainer Zufall Beitrag anzeigen
Wobei die Giulietta Sportkarton in der Liste fehlt.
Ein hier einstmals sehr aktiver und in der Fahrzeugentwicklung tätiger Forist, schwörte doch mal Stein auf Bein, dass ein Guilietta Cabrio bereits sehr weit entwickelt wäre. Dieses, sowie der offiziell vorgestellte Mito GTA Protyp, fehlen ebenfalls auf dieser Liste.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.08.2018, 10:33
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Ein Giulietta-Cabrio wurde aber nie von einem FCA-Menschen angekündigt, oder? Wurde der Giulietta SW?

Vom Mito war neben 5-Türer und GTA ein Cabrio/Spider in Planung.

Aber die Liste bezieht sich ja nur auf die offiziellen Industriepläne, keine Zwischendurch-Gedankenspiele.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.08.2018, 15:10
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Ein Giulietta-Cabrio wurde aber nie von einem FCA-Menschen angekündigt, oder? Wurde der Giulietta SW?
Giulietta Cabrio:
War eine Erwähnung hier, das jemand ein Verdeck für eine Giulietta bei einem Zulieferer gesehen hätte, meine ich.

Giulietta SW geisterte ja mehrfach durch das Netz. Wurde teilweise in andere Aussagen hineininterpretiert, es gab einige "Insider" in anderen Foren die sicher waren. Mir hat ein Verkäufer gesagt sie steht sicher 2015 auf der Iaa.

TBT:
https://www.autohaus-dyballa.de/pdf/Auto-Bild-S13.pdf
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2018, 21:33
luis1 luis1 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 8700 Leoben
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 tb
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Glaub Magna soll damals das Verdeck angeblich für die Giulietta entwickelt haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2018, 22:26
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Zitat:
Zitat von luis1 Beitrag anzeigen
Glaub Magna soll damals das Verdeck angeblich für die Giulietta entwickelt haben.
Mit der Info konnte man es finden.

https://www.alfisti.net/alfa-forum/a...aa-2011-a.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.08.2018, 22:45
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Das ist ja wie eine Zeitkapsel...schöner Artikel von Georg Kacher aus 2012 ( oder was man so bei einem doppelten Espresso von SM erfährt ).

Schade, daß bis auf die Giulia und den Stelvio (CUV) so wenig realisiert wurde.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.08.2018, 09:59
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXX

Gut, dass die Autos nicht auf der Compact Plattform und nicht aus Amerika gekommen sind. Laut Zitat wäre die Palette mit Mito, Giulietta, FWD-Giulia und FWD-Stelvio komplett gewesen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.