380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #331  
Alt 08.04.2018, 07:32
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Da kam vor kurzem ein Bericht über Venedig und den Massentourismus

Überleben in Venedig - Einwohner wehren sich gegen Massentourismus | Länder Menschen Abenteuer Video | ARD Mediathek

Bedingt durch die riesigen Kreuzfahrtschiffe, die bis ins Innerste der Stadt reinschippern, werden Schadstoffe gemessen, die höher sind als in den deutschen dieselgeschwängerten Innenstädten.
Da aber die Einnahmen über Hafengebühren u.a. der Stadt hohe Einnahmen bescheren, ist es denen weitgehend egal, den Touristen offensichtlich ebenfalls. Ab 2019 soll zwar nicht mehr direkt innerhalb der Lagune angelegt werden können, aber eine durchgreifende Besserung ist wohl auch dadurch nicht zu erwarten.
Als Problem bleibt eben, eine Art Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichen Interessen und Umweltschutz zu finden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 13.04.2018, 09:22
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Mal wieder was von der DUH https://www.duh.de/fileadmin/user_up..._2017-2018.pdf

Lesestoff für schlechtes Wetter. So viel kann man aber trotzdem sagen, dass eben die Abgasreinigung zwischen Prüfstand und Realbetrieb extrem auseinanderklafft. So Unrecht hat dieser Verein nun mal nicht. Das immer wieder vorgebrachte Verkaufsargument eines sauberen Diesels stimmt so eben nicht.
Das schwummrige Gerede unserer Kanzlerin und des Verkehrsministers bezüglich technischer Nachrüstung zeigt deutlich, dass die Politik die deutschen Hersteller nicht zu stark belasten will. Man spielt wohl auf Zeit, in der Hoffnung, bis tatsächlich eine Lösung kommt, sind dann die meisten der betroffenen Fahrzeuge vom deutschen Markt verschwunden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #333  
Alt 15.04.2018, 14:27
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Das Realbetrieb und Prüfstand soweit auseinanderliegen, ist ganz bewusst von der Automobilindustrie so eingefädelt und von der Politik wohlwollend abgenickt worden. Vor Jahrzehnten wurde das so eingefädelt um mit minimalstem Einsatz, maximale Abgaswerte zu erreichen.

Blöd nur das die Realität das Wunschdenken immer einholt.

Dieselgate hat dem ganzen Betrug, in form des nachweisbaren Betrugs mit Vorsatz, nur die Krone aufgesetzt und die Realität jedem Glasklar vor Augen geführt.

Dieselgate ist nur die Spitze des Eisbergs. Die Realität liegt, schon immer, auf der Strasse.

Wenn dann die ganzen schlauen Köpfe noch dahinter kommen was eigentlich bei Vollast oder 200km/h aus dem Auspuff kommt, wie lange wird dann das nicht vorhandene Tempolimit noch bestand haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #334  
Alt 20.04.2018, 07:54
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

https://www.focus.de/auto/news/abgas...d_8793754.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #335  
Alt 20.04.2018, 08:15
mikesch mikesch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 52 Aachen
Alfa Romeo: Giulia Nuova Super (2.0) v. 76, Alfa 164 v. 9
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

mir zwar schon länger bekannt, aber so langsam kommt der ganze Filz hoch.

Wie nannten das die Grünen? den Marsch durch die Institutionen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #336  
Alt 20.04.2018, 08:31
rolibeuter rolibeuter ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Krank, was ihr euch in Deutschland alles gefallen lässt! Unfassbar.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #337  
Alt 20.04.2018, 08:39
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Unfassbar
Nach oben Mit Zitat antworten
  #338  
Alt 20.04.2018, 08:44
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Zitat:
Zitat von mikesch Beitrag anzeigen
mir zwar schon länger bekannt, aber so langsam kommt der ganze Filz hoch.

Wie nannten das die Grünen? den Marsch durch die Institutionen
Das mit der "psychologischen Kriegsführung" im Auftrag der Regierung zur Durchsetzung der sogenannten Energiewende war bisher so noch nicht bekannt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #339  
Alt 20.04.2018, 10:59
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Langsam kommen die Kollegen von der StA wohl in die Puschen:

https://www.auto-motor-und-sport.de/...paign=manually

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #340  
Alt 22.04.2018, 09:57
duetto156 duetto156 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Endlich knüpft man sich mal die Messstationen vor:

https://www.focus.de/auto/news/abgas...d_8802898.html

Geändert von duetto156 (22.04.2018 um 11:43 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #341  
Alt 26.04.2018, 06:20
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Selbst dem Haus- und Hofsender der CSU stößt die Untätigkeit der Regierung auf.
https://www.br.de/nachrichten/bundes...n-aus-100.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #342  
Alt 16.05.2018, 22:01
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Nun Zugfahrverbot in Stuttgart?

Bahnhöfe in Stuttgart - Überraschend hohe Feinstaubkonzentration
Nach oben Mit Zitat antworten
  #343  
Alt 16.05.2018, 22:17
mikesch mikesch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 52 Aachen
Alfa Romeo: Giulia Nuova Super (2.0) v. 76, Alfa 164 v. 9
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

habe das ebenfalls mit grosser Freude heute Morgen gelesen ...

und nun? sofortiges Schliessen der U-Bahnhöfe? Antrag auf einstweilige Verfügung durch die DUH? was sagt die Bahn dazu?

es bleibt spannend
Nach oben Mit Zitat antworten
  #344  
Alt 16.05.2018, 22:24
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Zitat:
Zitat von mikesch Beitrag anzeigen
habe das ebenfalls mit grosser Freude heute Morgen gelesen ...

und nun? sofortiges Schliessen der U-Bahnhöfe? Antrag auf einstweilige Verfügung durch die DUH? was sagt die Bahn dazu?

es bleibt spannend
Die DUH wird erstmal gegen die schäbbigen Adventskranzumweltterroristen vorgehen, nieder mit dem Gesteck, nie wieder Teelichter von Ikea:

"Laut Thomas Koch, Leiter des Instituts für Kolbenmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), entsteht durch die Dieselfahrzeuge am Stuttgarter Neckartor eine Feinstaubkonzentration von 40 µg/m³, zitiert die Stuttgarter Zeitung. Um die gleiche Konzentration in einer kleinen Wohnung zu erzielen, müssten vier Adventskerzen nur einige Minuten brennen. Wären alle Autos mit höchstens zwei Jahre alten Dieseln ausgerüstet, müsste nur eine Kerze wenige Sekunden brennen, um die gleiche Stickoxidbelastung zu erzielen."

Diese Diesel-Luft-Hysterie ist echt wie aus einem Monty Phython Sketch geklaut....
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #345  
Alt 17.05.2018, 02:32
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas

Ganz genau, so sieht's aus!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.