380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 15.11.2017, 13:06
keilform keilform ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 61 n/a
Alfa Romeo: alfa gtv 3.0 24v bj 1998 - 2016, alfa 159 1.8 TBI SW 2016 - ?
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von Weser-racer Beitrag anzeigen
@duetto: es reicht schon wenn die Scheinwerfer adaptiv sind. Hier kannst Du Dir mal anschauen wie es "Premium"-Hersteller hinbekommen. Video ist nur beispielhaft. Andere wie China-Volvo usw. bekommen es auch hin! Und es funktioniert tatsächlich...

Und wir können uns auch wieder im Kreis drehen ob man es nun braucht oder nicht und ob am Ende nicht ein Pferdefuhrwerk reicht. Fakt ist, daß es nicht Stand der Technik ist bei 6Jahre späterer Markteinführung!
soso die "Premium" Hersteller... gib doch mal n47 und Steuerkette bei Tante Google ein Pferdefuhrwerk hingegen gibt's dann eher bei Audi...

Wer ein fahrendes Iphone sucht ist bei der Giulia sicher nicht gut aufgehoben. Wer eine sportliche leichtfüßige Limu sucht, bei der es auch mit der Zuverlässigkeit zu klappen scheint schon eher... Ist doch für jeden was dabei.
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei keilform für den hilfreichen Beitrag
  #62  
Alt 15.11.2017, 14:57
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Stelvio SUV - Teil V

Naja, beim Thema Steuerkette haben sich einige Hersteller (frag Tante Google mal nach Alfa 159 2.2 Steuerkette) nicht mit Ruhm bekleckert. Das sind aber alles olle Kamelle und waren sowohl bei AR als auch bei BMW oder VW nur bis ca. 2014 ein Thema. Das hat mit der Verfügbarkeit von aktuellen Technologien wie Headup-Display, Matrix-LED usw. nichts zu tun. Da ist AR leider einer der wenigen Hersteller, die diesen Kram noch nicht anbieten.
Nach oben
Die folgenden 3 User bedanken sich bei CaptainStupid für den hilfreichen Beitrag
  #63  
Alt 15.11.2017, 15:41
saschi8x4 saschi8x4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2008 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: Alfa Romeo von saschi8x4 EX Brera 3.2 Q2, jetzt W205 C63 Opa :-p
AW: Stelvio SUV - Teil V

... ja, das stimmt - da hat der Captain Recht! HUD und MatrixLED bei MB IntelligentLight genannt, ist sowas von klasse, das will ich nie wieder missen. Selbst bei stark befahrenen Straßen funktioniert das Abschatten perfekt - ich hatte in den letzten zwei Jahren, seit ich den Benz habe keine Aufblender - also wird's wohl passen. Schmarrn solche Technologien als "IPhone"-Kram abzutun.

Das AR keine solcherart wichtigen Dinge verbaut ist meines Erachtens ein NoGo. Ein von uns etwas entfernter Nachbar hat einen Stelvio - ich gebe zu, der sieht echt nicht schlecht aus- so in Echt und Farbe
Die Leistung als QV passt auch - da stimmen einhellig alle zu!

Mein gewerbliches Leasing läuft Mitte kommendes Jahr aus, trotzdem wird der Stelvio keine Option für mich; eben wegen fehlender Systeme. Auch das Navi ist für mich wichtig - ist das MB Command schon eine (teure) Gurke, so ist das AR Teil wohl eine mittlere Katastrophe vglw., zumindest lt. diversen Medienberichten...

So wird's wohl ein GTC63, da kriege ich alles (und auch noch ein bisschen mehr) was ich will - echt schade Alfa!!!
Nach oben
  #64  
Alt 15.11.2017, 15:42
keilform keilform ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 61 n/a
Alfa Romeo: alfa gtv 3.0 24v bj 1998 - 2016, alfa 159 1.8 TBI SW 2016 - ?
AW: Stelvio SUV - Teil V

...das mag sein, aber in den wirklich relevanten punkten wie z.b. fahrwerk, motoren und v.a. leichtbau (der stelvio wiegt immerhin rund 150kg (!!!) weniger als der wettbewerb) ist alfa momentan ganz vorne. darüber hinaus erreicht man in crashtests spitzenbewertungen.

warum hier und auch in testberichten vor allem auf diesem elektronik zeugs so rumgeritten wird geht MIR nicht in den kopf. ich hab aber bis heute auch kein smartphone und noch einen röhren TV.
Machen ein auto wirklich automatische lichter und ein bordcomputer in HD aus?
Nach oben
  #65  
Alt 15.11.2017, 15:53
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von keilform Beitrag anzeigen
...das mag sein, aber in den wirklich relevanten punkten wie z.b. fahrwerk, motoren und v.a. leichtbau (der stelvio wiegt immerhin rund 150kg (!!!) weniger als der wettbewerb) ist alfa momentan ganz vorne. darüber hinaus erreicht man in crashtests spitzenbewertungen.

warum hier und auch in testberichten vor allem auf diesem elektronik zeugs so rumgeritten wird geht MIR nicht in den kopf. ich hab aber bis heute auch kein smartphone und noch einen röhren TV.
So ganz ohne Vorurteile, aber frag doch eine x-beliebige Frau in deinem Umfeld, wie viel PS ihr Auto hat. Oder irgendwen auf der Straße, wie viel sein Auto wiegt und wie das Kurvenverhalten seines VW Touran bei 80 km/h mit mehreren Lastwechseln ist. Will sagen: heutzutage ist Konnektivität für die meisten wichtiger als die letzten 3% Perfektionierung des Fahrwerks. Die Motoren und Fahrwerke sind doch heute durch die Bank weg so gut, dass dem Normalfahrer im Alltag kein Unterschied mehr auffällt (außer "der geht gut" und "der geht nicht so gut"). Der Golf VII meiner Frau mit 150 PS mit Progressivlenkung (und adaptivem LED) fährt sich so knackig und sportlich, da bin ich manchmal selbst erstaunt. Und so sieht man es - die Alfas finden alle toll, aber kaufen tut sie keiner.

Zitat:
Zitat von keilform Beitrag anzeigen
Machen ein auto wirklich automatische lichter und ein bordcomputer in HD aus?
Ja.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei CaptainStupid für den hilfreichen Beitrag:
  #66  
Alt 15.11.2017, 16:22
keilform keilform ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 61 n/a
Alfa Romeo: alfa gtv 3.0 24v bj 1998 - 2016, alfa 159 1.8 TBI SW 2016 - ?
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von CaptainStupid Beitrag anzeigen
So ganz ohne Vorurteile, aber frag doch eine x-beliebige Frau in deinem Umfeld, wie viel PS ihr Auto hat.
naja alfa ist eben ein männerauto

Nach oben
  #67  
Alt 15.11.2017, 16:53
Mario Sprint Mario Sprint ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 538 NRW
Alfa Romeo: Giulia Super 2,0, 2x 159 SW, 156 SW, Alfasud Sprint
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von keilform Beitrag anzeigen
Wer ein fahrendes Iphone sucht ist bei der Giulia sicher nicht gut aufgehoben. Wer eine sportliche leichtfüßige Limu sucht, bei der es auch mit der Zuverlässigkeit zu klappen scheint schon eher... Ist doch für jeden was dabei.
Ich will auch ein Auto zum "aktiven" fahren und keinen Computer auf Rädern! Was habe ich die letzten vier Jahre geflucht, das mir der BC im Audi ständig mitteilen musste, das der Akku meines Mobiltelefons nicht mehr voll ist oder 200 Km von meinem Standort entfernt ein Falschfahrer unterwegs ist.

HUD habe ich bei einer Probefahrt im BMW 4er GC gehabt. So was will ich nicht geschenkt haben, das hat mich nur irritiert.

Ich glaube, die Marketing-Abteilung bei ABM haben gute Arbeit geleistet. Ohne Rundumpiepser, Rückfahrkamera, Einparkhilfe usw. wird ja kaum noch ein Auto verkauft.

Ciao
Mario
Nach oben
  #68  
Alt 15.11.2017, 17:01
Weser-racer Weser-racer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 32 Kurstädtchen
Alfa Romeo: F31 320D Touring (vorher 159 Distinctive 1,9jtdm, 156 2,0TS)
AW: Stelvio SUV - Teil V

Alfa will sich selber in die Premium-Ecke schieben.
Und ob nun optional (damit der klassische Alfista mit manuellen 4-Gang Schaltgetriebe und Fähnchenblinkern seinen Fahrspass behält) ist ja wumpe.

Nur dann veraltete Technik (Navi, Fernlichtassistent etc.) anzubieten...


Das Headup ist Spielerei... wird allerdings interessant bei Verkehrszeichenerkennung und Navigation
Nach oben
  #69  
Alt 16.11.2017, 00:20
karlhesselbach karlhesselbach ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 65199 Wiesbaden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von karlhesselbach Montreal 1976, Romeo 3 1996, Stelvio FE und Mito Super 1.4 2017
AW: Stelvio SUV - Teil V

Was ist hier eigentlich los?

Im PFF wird Porsche nicht so angegriffen wie Alfa Romeo im Alfa Forum.

Bei Austern Muscheln Garnelen ist der 63er Motor der Altar schlechthin, da kommt eher selten Kritik auf.

Und hier?

Fehlen wirklich Pamperssysteme?

Der Kollisionswarner, eine Klimaanlage das ist alles tolles Zeug.
Aber ein HeadUp Display? Ist das echt nötig?
Weil man dann Informationen im Blick hat und nicht zur Seite schauen muss?
Komm hör uff, im Infotainment herumzurudern während der Fahrt ist bestimmt von mehr zurückgelegten Blindflugmetern gekrönt als ein Blick auf den Tachometer.
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei karlhesselbach für den hilfreichen Beitrag
  #70  
Alt 16.11.2017, 07:56
Valdez Valdez ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: Stelvio B-Tech, Sud Sprint Grand Prix
AW: Stelvio SUV - Teil V

Die Wahrheit liegt wohl wie immer in der Mitte: Man muss nicht jeden Firlefanz mitmachen. Aber ein paar Funktionen mehr sollten schon im Portfolio sein um wirklich bei Premium anzugreifen. Im grundlegenden sind die Hausaufgaben gemacht. Die Autos bieten fahrtechnisch tolle Eigenschaften und es wurde geliefert was versprochen wurde. Mängel hier lassen sich schlecht wieder ausbügeln. Aber ein paar Matrix-LED und ein bisschen mehr Connectivity lassen sich doch wesentlich schneller umsetzen und werden sicherlich auch noch kommen.
Nach oben
  #71  
Alt 16.11.2017, 16:06
saschi8x4 saschi8x4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2008 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: Alfa Romeo von saschi8x4 EX Brera 3.2 Q2, jetzt W205 C63 Opa :-p
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Das Headup ist Spielerei... wird allerdings interessant bei Verkehrszeichenerkennung und Navigation
Äh, genau das macht das HUD ja - Einblenden von lustigen Pfeilen und Symbolen (ähnlich wie das "phänomenale" Blue&Me) und natürlich Verkehrszeichen mit Warnung obendrauf.
Lässt sich umschalten auf vier verschiedene Modi, ua. für den Track: Racemodus mit Drehzahl, Boost,Gang, Temperatur etc.
Also sehr sinnvoll - der Blick bleibt auf der Straße - man muss nur kurz anders fokussieren und nicht den Blick komplett wegnehmen, sei es zum Navi rüber oder zu den Anzeigen runter.

Zitat:
Fehlen wirklich Pamperssysteme?
Ja! Der eine will's, der andere nicht - aber anbieten sollten Sie es! Ich falle deshalb aus... ok, ob das jetzt FCA wichtig ist ...

Zitat:
Ich glaube, die Marketing-Abteilung bei ABM haben gute Arbeit geleistet. Ohne Rundumpiepser, Rückfahrkamera, Einparkhilfe usw. wird ja kaum noch ein Auto verkauft.
Genau, liegt NUR am Marketing!!!

360° View, Remote-Einparken in megaenge Garagen, Assistenzsysteme die Unfälle verhindern: Notbremsassistent, Spurhalter etc., Freisprecheinrichtung, Navi, ABS, EPS und all die anderen total gagigen Marketinggedönsdingens braucht kein Mensch...
Oweiowei...
Nach oben
  #72  
Alt 16.11.2017, 18:38
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von saschi8x4 Beitrag anzeigen
360° View, Remote-Einparken in megaenge Garagen, Assistenzsysteme die Unfälle verhindern: Notbremsassistent, Spurhalter etc., Freisprecheinrichtung, Navi, ABS, EPS und all die anderen total gagigen Marketinggedönsdingens braucht kein Mensch...
Nein, das volle Programm braucht kein Mensch... aber eine gescheite Musikanlage und das Handy-Navi ( aktueller wie jedes Festeinbaunavi ), schön in das Fahrzeug eingebunden ( zB. Carplay etc. ), sowie gutes Licht ( egal ob Xenon oder LED ) waeren schonmal ein Anfang.

Übringens war bei dem ganzen Assistenzgedöns noch kein Hersteller in der Lage einen „Rechtsfahr-Assistenten“ anzubieten !!
Nach oben
  #73  
Alt 16.11.2017, 18:57
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Übrigens war bei dem ganzen Assistenzgedöns noch kein Hersteller in der Lage einen „Rechtsfahr-Assistenten“ anzubieten !!
Genau und mit je mehr Gedöns sich die Leutchen umgeben, desto weniger wird der Blinker benutzt !!
Aber wenn ich dann mal automatisiert fahre, braucht mich das ja auch nicht mehr zu stören, also von daher .....

Gibt´s hier vielleicht jemanden, der mir den 2,2Diesel AT8 in meinen 159SW einbaut .... würd mir persönlich reichen für die nächsten 250tkm

Denn ich hab die Tage in der Schweiz mal ein paar Stelvio in Natura gesehen und brauch wohl noch ein paar Jahre um mich an derartiges zu gewöhnen ....
Nach oben
  #74  
Alt 16.11.2017, 20:00
Benutzerbild/Avatar von Gruenes-Herz
Gruenes-Herz Gruenes-Herz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: 98716 Elgersburg
Alfa Romeo: zurzeit: 4C gehabt: 33-145-147-Brera-Spider 1,8 TBi(939)
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von saschi8x4 Beitrag anzeigen
.... HUD....der Blick bleibt auf der Straße - man muss nur kurz anders fokussieren....
Wenn dies (anders fokussieren- also nahakkommodieren) der Fall ist, das hat der Hersteller ein optisch billiges Gerät verbaut, es fehlt dann die Kollimatorlinse.
Das mag ja alles mögliche sein, aber auf keinen Fall "Premium".

gruss Andreas
Nach oben
  #75  
Alt 17.11.2017, 08:33
Weser-racer Weser-racer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 32 Kurstädtchen
Alfa Romeo: F31 320D Touring (vorher 159 Distinctive 1,9jtdm, 156 2,0TS)
AW: Stelvio SUV - Teil V

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Nein, das volle Programm braucht kein Mensch... aber eine gescheite Musikanlage und das Handy-Navi ( aktueller wie jedes Festeinbaunavi ), schön in das Fahrzeug eingebunden ( zB. Carplay etc. ),
Wird zu wenig dran verdient...
Da ich in der Branche halb tätig bin, kann ich behaupten, daß es !ein! vernünftiges Kartenwerk gibt. (welches übrigens von den "Premiummarken" gestützt wird )
BTW.: "Premiummarken" bieten auch 4x im Jahr ein Update OTA an

Musik fang ich besser gar nicht erst an...

Und jetzt Feuer frei!
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.