380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 25.07.2017, 09:41
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von karlhesselbach Beitrag anzeigen
Den Spaß hab ich Ihm gegönnt, jetzt muss er halt wieder mit 200 PS weniger auskommen.

Er hätte auch lieber eine 120 PS Giulietta gehabt, aber er hat es inzwischen auch verstanden das er zuerst mal seine Versicherungsbeiträge herunterfahren muss.
Versicherungen für Nutzer unter 25 Jahren sind so richtig teuer geworden.
Der MiTo hat wohl den Einstiegsbenziner mit 78 PS?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 25.07.2017, 13:11
karlhesselbach karlhesselbach ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 65199 Wiesbaden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von karlhesselbach Montreal 1976, Romeo 3 1996, Stelvio FE und Mito Super 1.4 2017
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von Valdez Beitrag anzeigen
Anhängerkupplungen für den Stelvio gibt es schon seit geraumer Zeit. Nur nicht von FCA selbst .
Ist die gute Kupplung von Westfalia inzwischen geliefert?

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Der MiTo hat wohl den Einstiegsbenziner mit 78 PS?
Ja, das ist das 99 EUR Angebot, ein Mito Super mit 78PS.

Ich habe keine gebrauchte Giulietta gefunden die mir gefallen hat. Und dann hab ich so ein Ding zusätzlich bestellt.
War natürlich zu früh, jetzt gibt es zu einer Stelvio Bestellung eine Giulietta für 119 EUR dazu

Der Mito kostet übrigens deutlich mehr Versicherung als mein Stelvio

(Herrje, der Hesse an sich hat ja eine deutliche als/wie Schwäche )
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei karlhesselbach für den hilfreichen Beitrag:
  #93  
Alt 25.07.2017, 13:17
karlhesselbach karlhesselbach ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 65199 Wiesbaden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von karlhesselbach Montreal 1976, Romeo 3 1996, Stelvio FE und Mito Super 1.4 2017
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Inzwischen hab ich auch mehrere Stelvio gesehen,

frühmorgens in Ruhpolding ein schwarzer Stelvio mit WI Kennzeichen, und in Bad Reichenhall mehrere metallicgraue.
Die Farbe wirkt echt gut.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 25.07.2017, 13:53
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: im Moment keinen :-)
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Ich Reichenhall fährt mein Spezzl einen Stelvio in Grigio Vesuvio mit gelben Sätteln.

WI dürfte ein Leihwagen von Avis sein.

Bist du öfters bei uns in der Gegend ?

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 25.07.2017, 16:32
karlhesselbach karlhesselbach ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 65199 Wiesbaden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von karlhesselbach Montreal 1976, Romeo 3 1996, Stelvio FE und Mito Super 1.4 2017
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Ich Reichenhall fährt mein Spezzl einen Stelvio in Grigio Vesuvio mit gelben Sätteln.

WI dürfte ein Leihwagen von Avis sein.

Bist du öfters bei uns in der Gegend ?
Den Stelvio mit den gelben Sätteln hab ich auch gesehen, stand in der Nähe vom Schwabenbräu.
Ich wäre gerne öfter dort in der Gegend, wir waren dort leider nur im Urlaub.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 25.07.2017, 22:11
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: im Moment keinen :-)
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

OT:

Ja er betreibt nicht weit weg von Schwabenbräu (Eine sehr gute Adresse zur Einkehr) ein Hotel.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 25.07.2017, 22:56
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von karlhesselbach Beitrag anzeigen
....., aber er hat es inzwischen auch verstanden das er zuerst mal seine Versicherungsbeiträge herunterfahren muss.
Versicherungen für Nutzer unter 25 Jahren sind so richtig teuer geworden.
Warum läuft der Wagen des Sohnes nicht über Dich als Zweitwagen ?
Das ist exorbitant günstiger, als wenn der Filius bei 125 % anfängt und dann die Beiträge langsam runterfährt .

Die Prozente können dann irgendwann übernommen werden.
Nicht alle, aber die , die er selbst erfahren hat. In der Zwischenzeit hat er aber viel Geld gespart, wenn seine Autos über Dich versichert waren.

Mein Sohn (23 ) fährt so für kleines Geld nen Scirocco 3 2,0 TSI. mit Vollkasko.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 25.07.2017, 23:53
karlhesselbach karlhesselbach ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 65199 Wiesbaden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von karlhesselbach Montreal 1976, Romeo 3 1996, Stelvio FE und Mito Super 1.4 2017
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
OT:

Ja er betreibt nicht weit weg von Schwabenbräu (Eine sehr gute Adresse zur Einkehr) ein Hotel.
Das Schwabenbräu mag ich.

Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
Warum läuft der Wagen des Sohnes nicht über Dich als Zweitwagen ?
Das ist exorbitant günstiger, als wenn der Filius bei 125 % anfängt und dann die Beiträge langsam runterfährt .

Die Prozente können dann irgendwann übernommen werden.
Nicht alle, aber die , die er selbst erfahren hat. In der Zwischenzeit hat er aber viel Geld gespart, wenn seine Autos über Dich versichert waren.

Mein Sohn (23 ) fährt so für kleines Geld nen Scirocco 3 2,0 TSI. mit Vollkasko.
Der Mito läuft sogar als Zweitwagen meiner Frau, die arbeitet bei einer Versicherung und hat auch Mitarbeiterrabatt in der Prämie eingerechnet.

Und trotzdem kostet der Mito einiges mehr. Eingetragene Fahrer unter 25 kosten leider richtig Geld.
Das war alles kostengünstiger, früher.

Mein erstes Auto war gleich auf mich angemeldet, ich habe einen der Vorführwagenverträge von unserem Autohaus bekommen.
So habe ich gleich mit 45% Beitrag angefangen.

Der Stelvio kostet mich im Jahr 820 EUR, sogar mit meinem Bub als eingetragenem Fahrer, der Mito kostet fast 1200
Nach oben Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 26.07.2017, 00:12
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von karlhesselbach Beitrag anzeigen
....der Mito kostet fast 1200
1200 Euro ?
bei wieviel % ?
mit VK ?

1200 im Jahr kostet nicht mal der Scirocco vom Sohn .
Mit VK, Fahrer unter 25 , auf ihn selbst angemeldet.

und der Scirocco fährt in einer anderen Liga

Geändert von alfa164ts (26.07.2017 um 00:15 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Nach oben Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 26.07.2017, 17:16
Insulaner_156SW Insulaner_156SW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 685 Mannheim/Heidelberg
Alfa Romeo: 156SW 1,9JTD16V 245tkm bis07/11,159SW 2,0JTDM 145tkm bis 01/15
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
Warum läuft der Wagen des Sohnes nicht über Dich als Zweitwagen ?
Das ist exorbitant günstiger, als wenn der Filius bei 125 % anfängt und dann die Beiträge langsam runterfährt .

Die Prozente können dann irgendwann übernommen werden.
Nicht alle, aber die , die er selbst erfahren hat. In der Zwischenzeit hat er aber viel Geld gespart, wenn seine Autos über Dich versichert waren.

Mein Sohn (23 ) fährt so für kleines Geld nen Scirocco 3 2,0 TSI. mit Vollkasko.
Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
1200 Euro ?
bei wieviel % ?
mit VK ?

1200 im Jahr kostet nicht mal der Scirocco vom Sohn .
Mit VK, Fahrer unter 25 , auf ihn selbst angemeldet.

und der Scirocco fährt in einer anderen Liga
Moin?
Was denn jetzt?
Oder hast Du zwei Söhne unter 25 die beide Scirocco fahren?


Off Topic

Ich hab da zwar keine praktischen Erfahrungen, aber ich könnte mir vorstellen, dass sobald ich als weiteren Fahrer einen "Jungspunt" angebe, und das muss ich ja eigentlich um doofe Fragen im Falle des Falles zu vermeiden, die Prämie auch nicht unerheblich ansteigt, vielleicht nicht so hoch wie eine direkte Anmeldung, aber doch deutlich über dem "üblichen" Zweit- oder Drittwagen.


Gruß
L.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #101  
Alt 26.07.2017, 17:22
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Auto angemeldet koennte meinen: Kfz Zulassung auf Sohn, versichert ueber Vater?
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Giuseppe Farina für den hilfreichen Beitrag:
  #102  
Alt 26.07.2017, 17:42
Valdez Valdez ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: Stelvio B-Tech, Sud Sprint Grand Prix
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von karlhesselbach Beitrag anzeigen
Ist die gute Kupplung von Westfalia inzwischen geliefert?
Nein, von Enganches Aragón. Spanischer Hersteller. Die hat auch wenigstens 120 kg Stützlast während die offizielle aus dem Stelvio-Zubehörprogramm (falls sie mal irgendwann erhältlich sein sollte) nur mit 95 kg angegeben ist. Westfalia wird wohl erst im Herbst liefern können. Dann ist auch bereits seit einiger Zeit eine AHK von Umbrarimorchi (ital. Hersteller) und von G.D.W. (belgischer Hersteller) auf dem Markt. Wobei G.D.W. momentan ausverkauft ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 26.07.2017, 21:01
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Auto angemeldet koennte meinen: Kfz Zulassung auf Sohn, versichert ueber Vater?
genau so.
Halter : Sohn
Versicherungsnehmer : ich

Kostet zwar ein paar Taler mehr,
aber der Sohn wollte, dass endlich SEIN Auto auch SEINE Papiere hat.

Der Scirocco hat Saisonkennzeichen.
Im Sommer wird der dann über meinen billigen SF 30 Vertrag angemeldet,
ich zahle dann für mein Auto etwas mehr, die Ersparnis beim Scirocco ist aber viel höher.

Geändert von alfa164ts (26.07.2017 um 21:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 27.07.2017, 11:31
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Habe auf dem Weg nach Italien mehrere Giulia's gesehen, wuerde fast sagen entsprechend der Tesla-Dichte und von denen sind erstaunlich viele unterwegs in Süddeutschland und Tirol.

Die Giulia empfinde ich als sehr unauffällig im Straßenverkehr, mag an den gedeckten Farben ( Grau in allen Helligkeitsstufen ) sein oder an einer unauffälligen bekannten Silhouette. Man muss schon genau hinschauen um sie in der Masse zu identifizieren. Dabei finde ich sie, wenn sie vor mir steht durchaus einzigartig und gelungen.
Lediglich die GQ hat einen so dominantes Auftreten, dass sie sofort auffällt.

In Tirol und in Mailand sind viele Stelvios unterwegs ( gefühlt mehr wie Giulias ), kann täuschen, denn der Stelvio fällt sofort auf, ist ein ganz schön großes und markantes Fahrzeug. Gefällt mir immer besser.

Auf dem Weg über den Stelviopass sind uns mehrere getarnte Jaguar Kombis aufgefallen ( ich denke dass es Jaguars waren, ging ziemlich schnell ).
Schade, dass es keine Giulia Sportwagon waren.

Und einen Besuch im Museo storico in Arese kann ich jedem empfehlen, das haben die schön gemacht.

Geändert von duetto156 (27.07.2017 um 14:54 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei duetto156 für den hilfreichen Beitrag
  #105  
Alt 27.07.2017, 17:39
Mariani Mariani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 3000 CH
Alfa Romeo: Motori in lega legger 78x82,80x88.5,84x88.5,88x68.3,93x 72.6
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Inzwischen sind Giulia und Stelvio hier täglich im Verkehr zu sehen. Allerdings für die seit 1.5 Jahren im Verkauf stehende Giulia nicht wirklich viele Fahrzeuge.

Anders das Model X, gibt es noch nicht wirklich lange im Verkauf, aber werde hier bereits als Taxis im Einsatz und sind häufige zu sehen als ein Stelvio.

Gruss
Mariani
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.