380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2017, 20:48
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
New Giulietta 2018

Hallo Alfisti

Ist an diesen Berichten (gleicher Bericht auf verschiedenen Portalen) was dran?

Alfa Romeo Giulietta 3. Generation | autozeitung.de

Giulietta also Kombi, und mit Heckantrieb?

Das wären tolle News!!

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rolibeuter für den hilfreichen Beitrag:
  #2  
Alt 02.06.2017, 21:17
chruz chruz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: xxxx n/a
Alfa Romeo: Abarth, träumt von ner Giulia Q
AW: New Giulietta 2018

Wäre toll - jedoch alles Spekulation. Wir werdens sehen. Glaube kaum, dass 2018 ein neues Modell vorgestellt wird.

Gab ja noch keine Sichtung eines Prototyps.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2017, 10:13
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: New Giulietta 2018

Ich kann mir schwer vorstellen, wie eine schmälere Giulietta mit dem breiten Mitteltunnel der Giulia-Platform klar kommt.
Das würde ganz schön eng auf den vorderen Sitzen.
Ansonsten wäre der Heckantrieb in diesr Fahrzeugklasse schon ein Alleinstellungsmerkmal ( nachdem BMW den 1er auf Frontantrieb umstellt ).

Spekuliert wird über einen neuen Dart, welcher die Giorgio-Platform nutzen soll ( der alte Dart nutzte eine verlängerte Giulietta-Platform ).

Im Übrigen sollen auch eine ganze Reihe von US Modellen auf einer "billigeren" Giorgo-Platform aufbauen, darunter bekannte Namen wie Dodge Charger, Challenger und der neue Chrysler 300C.

http://www.autonews.com/article/2017...with-maserati-

http://www.carscoops.com/2017/02/alf...-platform.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2017, 11:23
Tommy33 Tommy33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 1220 Wien
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2
AW: New Giulietta 2018

als ich im März meine Giulia geholt habe, hat der Verkäufer gemeint 2018 wird eine neu Giulietta vorgestellt, mit RWD und "Gesicht" das sich an der Giulia orientiert. Ob das Wunschträume sind oder schon bald Realität, keine Ahnung. denke das größte Problem wird der Preis sein, für die Kompaktklasse sicher heftig.

lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei Tommy33 für den hilfreichen Beitrag
  #5  
Alt 03.06.2017, 21:48
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96103 Hallstadt
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Giulietta QV TCT; Peugeot 205 Rallye; Vespa GTS 300 Supersport
AW: New Giulietta 2018

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Ich kann mir schwer vorstellen, wie eine schmälere Giulietta mit dem breiten Mitteltunnel der Giulia-Platform klar kommt.
Das würde ganz schön eng auf den vorderen Sitzen.
Hallo,

die Giorgio Plattform würde ja "nur" verkürzt werden, Breite bliebe scheinbar gleich.

Gruß, André
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2017, 10:41
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus 147 1.9 JTDM 8V 120PS 5 Türig, davor 145 1,4
AW: New Giulietta 2018

Zitat:
Zitat von Tommy33 Beitrag anzeigen
als ich im März meine Giulia geholt habe, hat der Verkäufer gemeint 2018 wird eine neu Giulietta vorgestellt, mit RWD und "Gesicht" das sich an der Giulia orientiert. Ob das Wunschträume sind oder schon bald Realität, keine Ahnung. denke das größte Problem wird der Preis sein, für die Kompaktklasse sicher heftig.
Das wäre schon eine tolle Sache und eigentlich auch langsam Zeit, denn die jetzige Giulietta ist ja schon seit 7 Jahren auf dem Markt.
Wenn die kommende Giulietta dann so ein schönes Gesicht im Stil der Giulia bekommt, dazu noch bessere innere Werte, könnte das was werden.
Was den Preis betrifft würde man schon einiges sparen gegenüber der Giulia.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2017, 12:27
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: New Giulietta 2018

War nicht erst ein Bericht im Netz, wo zu lesen war, dass die noch gar nicht wissen auf welcher Platform die nächste Giulietta gebaut werden wird ?

Es war da zu lesen, dass eventuell auch die 500x Platform zu Debatte steht, da die Giulietta und der kleinere SUV die selbe Basis bekommen sollen.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2017, 18:01
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus 147 1.9 JTDM 8V 120PS 5 Türig, davor 145 1,4
AW: New Giulietta 2018

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
War nicht erst ein Bericht im Netz, wo zu lesen war, dass die noch gar nicht wissen auf welcher Platform die nächste Giulietta gebaut werden wird ?
...da die Giulietta und der kleinere SUV die selbe Basis bekommen sollen.
Das schließt aber nicht aus, das beide auf der Giorgio Plattform basieren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2017, 20:44
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: New Giulietta 2018

Das ist richtig, doch wenn die bis dato noch nicht wissen welche Platform eingesetzt wird, könnte das noch ein wenig dauern bis da was kommt.

Und ich persönlich glaube nicht daran, dass 2018 eine neue Giulietta daher rollt. Dazu müsste schon längst ein Erlkönig unterwegs sein, denn wie bei der Giulia und beim Stelvio dauert dann der Start des Modelles immer noch ein gutes Jahr.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2017, 10:15
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus 147 1.9 JTDM 8V 120PS 5 Türig, davor 145 1,4
AW: New Giulietta 2018

Vielleicht auch so eine Scheibchenweise Markteinführung wie bei der Giulia: Die erste neue Giulietta wird zb. Ende 2018 präsentiert, bis sie dann mit mehreren Motorisierungen beim Händler steht, ist schon 2020...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Mattus für den hilfreichen Beitrag:
  #11  
Alt 05.06.2017, 10:52
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: New Giulietta 2018

Auf 500X-Platform dürfte es auf Frontantrieb hinauslaufen, der Schritt zum kleinen Alfa SUV waere auch nicht mehr weit, siehe Jeep Renegade, sowie den Fiat 500X.

Die Giorgio-Platform halte ich für zu breit. Wer schon mal in der Giulia gesessen hat, kennt den gewaltigen Mitteltunnel ( selbst in der Giulia sitzt man weit außen ). Ich kann mir dies schwer bei einen kleineren Wagen vorstellen.

Da die Platformen schon vorhanden sind, dürfte die Entwicklung nicht so lange dauern ( sowohl die 500X wie auch die Giorgio Platform sind ja schon im Markt ).
Eine Karroserie ist schnell "darüber gestülpt". Länger dürfte es dauern die Zuliefererteile zu planen, verhandeln und den Produktionprozess zu organisieren.

Aber wer weiss schon wie Fiat das handelt. Ein Sportwagen der Giulia waere noch viel einfacher und schneller zu bauen.
Einfacher könnte man die Verkaufszahlen der Giulia nicht puschen!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.06.2017, 12:56
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: New Giulietta 2018

Na ja, Ihr wisst aber schon noch was der Pullover auf vielen Pressekonferenzen und den Medien erzählt hat !?!

Jedes halbe Jahr ein neues Modell !

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag:
  #13  
Alt 05.06.2017, 13:06
rsc rsc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: CH-9000 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von rsc Giulia Q AT8
AW: New Giulietta 2018

Ob sie nun im 2018 kommt oder nicht, die neue Giulietta: die Diskussionen hier im Forum drehen sich wenigstens wieder um Autos von Alfa Romeo und bestehen nicht aus gegenseitigen Anfeindungen. Der Vorteil einer längeren Wartefrist für die neue Kompakte ist, dass die Dauerlästerer sich bis zum Erscheinen nur über die zu späte Markteinführung beschweren können. Danach geht es wieder los mit dem beliebigen Design, dem zu hohen Preis, den falschen Märkten, der Rostanfälligkeit, der anfangs zu geringen Modellpalette, usw. Die jüngste Geschichte der Giulia lässt grüssen. Aber sie fährt, und das ganz toll!

Ich wünsche uns weiterhin spannende Spekulationen um die Giulietta 2018+.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rsc für den hilfreichen Beitrag:
  #14  
Alt 05.06.2017, 13:22
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: New Giulietta 2018

Ich denke da weniger an die Dauernörgler sondern mehr an die wenig verbliebenen Händler !

Die brauchen nun noch unbedingt ein Brotauto ! Der Anfang ist ja bekanntlich geschafft und langsam aber sicher kristallisiert sich auch heraus, dass der SUV ein wichtiger und notwendiger Schritt war. Doch die Händler brauchen wieder was, wovon Sie mehr Stückzahlen verkaufen können und darum wäre eine Giulietta 2018 ein weiterer wichtiger notwendiger Schritt.

Gruß

Franky

Geändert von Frank 147 GTA (05.06.2017 um 13:31 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User bedanken sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag
  #15  
Alt 05.06.2017, 18:53
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus 147 1.9 JTDM 8V 120PS 5 Türig, davor 145 1,4
AW: New Giulietta 2018

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Ich denke da weniger an die Dauernörgler sondern mehr an die wenig verbliebenen Händler !

Die brauchen nun noch unbedingt ein Brotauto ! Der Anfang ist ja bekanntlich geschafft und langsam aber sicher kristallisiert sich auch heraus, dass der SUV ein wichtiger und notwendiger Schritt war. Doch die Händler brauchen wieder was, wovon Sie mehr Stückzahlen verkaufen können und darum wäre eine Giulietta 2018 ein weiterer wichtiger notwendiger Schritt.
Sehe ich auch so, aber einen neuen Alfa auf irgendwelchen Fiat Plattformen können sie echt bleiben lassen. Damit würden sie ihren angestrebten Premiumanspruch gleich wieder verwässern. Ich hoffe sehr auf eine neue Giulietta sowie einen Kompakt SUV, aber natürlich auf Giorgio Plattform!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Mattus für den hilfreichen Beitrag
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.