380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #406  
Alt 05.12.2017, 19:28
theexplainer theexplainer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2004 - Wohnort: 2442 Ebreichsdorf
Alfa Romeo: 159 1,9 jtdm8v, 166 2.0TS, 164 3.0V6FL, 146 TD
AW: Giulia XVIII

Heute auf ORF.at
Abgasskandal: Ministerium will Vorwürfe gegen BMW prüfen

Das deutsche Verkehrsministerium lässt von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) erhobene Vorwürfe gegen BMW zu erhöhten Abgaswerten überprüfen. „Das Kraftfahrt-Bundesamt ist unmittelbar nach Bekanntgabe der Vorwürfe von der Untersuchungskommission des BMVI beauftragt worden, den Vorwürfen nachzugehen“, teilte das Ministerium in Berlin heute auf Anfrage mit.

Zuvor hatte die Umwelthilfe Messungen zum BMW 320d veröffentlicht und dem Autohersteller vorgeworfen, die Abgasreinigung auch in alltäglichen Fahrsituationen herunterzuregeln, sodass der Ausstoß gesundheitsschädlicher Stickoxide deutlich steigt. BMW weist das zurück und beruft sich auf Tests des TÜV Süd und des Kraftfahrt-Bundesamts.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #407  
Alt 05.12.2017, 19:49
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Giulia XVIII

Seriöser Test:
„Tatsächlich mussten offenbar auch die Tester der Duh das Auto massiv manipulieren, um diese Ergebnisse zu erzielen: Obwohl es sich um ein Automatikfahrzeug handelt, das normalerweise bereits deutlich vor Erreichen dieser Drehzahl hochschaltet, wurde die Automatik ausgeschaltet und künstlich hochtourig gefahren.“

Ein Automatikauto mit künstlichen Handgriffen über 3500 Touren halten und dann schimpfen das es mehr emittiert als angegeben. Grandiose Leistung.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #408  
Alt 05.12.2017, 21:23
Bill1673 Bill1673 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 34 34
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bill1673 Giulia Veloce 2.0T Blue Misano
AW: Giulia XVIII

Ein Positiver Test über die Giulia https://www.youtube.com/watch?v=cndjcRKwE48 sehr schön den anscheinend gibt es doch was Positives bei Alfa Romeo hier hört man oft nur negatives Schade!!! P.s auch hier im Forum .
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Bill1673 für den hilfreichen Beitrag:
  #409  
Alt 05.12.2017, 22:12
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von theexplainer Beitrag anzeigen
Heute auf ORF.at
Abgasskandal: Ministerium will Vorwürfe gegen BMW prüfen
War gestern auch Thema in ZDF WISO :

„Hinweise auf Abschalteinrichtungen bei BMW“
abrufbar über die ZDF-Mediathek

oder als Zusammenfassung hier:

https://youtu.be/EBh0lOlAicU
Nach oben Mit Zitat antworten
  #410  
Alt 05.12.2017, 23:47
ebilassio ebilassio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2003 - Wohnort: - n/a
Alfa Romeo: Warten auf Julchen...
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Natürlich ist es leider so, das die Presse oft eben nicht objektiv ist. Das sollte sie aber sein, da sie die Bürger ja informieren, und nicht manipulieren soll. Uns so lange sie nicht objektiv ist, sollte sie eben genau dafür auch kritisiert werden!
Ich behaupte nach wie vor, es gibt -schlicht- keine objektive Presse. Nenn ein griffiges Gegenbeispiel und ich gebe sofort klein bei

Zudem: Und wenn ich nicht objektiv schreibe, bin ich dann automatisch manipulierend? Woher kommt denn dieser Trug-/Rückschluss? Abwegig das ist.

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Doch das hatte ich schon in Text 358, und nun auch hier noch mal.
Nee nicht. Die Verwendung eines (eindeutig) politisch besetzten Begriffs in gänzlich unpolitischem alfisti-Zusammenhang macht niemand im Nebensatz, sondern mit Vorsatz. Was ist Dein Vorsatz? Oder soll ich selbst (vorver)urteilen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #411  
Alt 06.12.2017, 02:16
AbGedreht AbGedreht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2013 - Wohnort: 1150 n/a
Alfa Romeo: -
AW: Giulia XVIII

Die Vorwürfe gegen BMW sind totaler Schwachsinn.

Die AGR schaltet sich ab 2.000 U/min teilweise ab und ab 3.500 U/min komplett. Wie bei jedem anderen Hersteller auch.

Was daran eine illegale Vorrichtigung für stupide Labortests ist, ist mir absolut schleierhaft Ziemlich sicher auch kein Alltag-Szenario, vor allem bei 3.500U/min. Selbste die USA hat BMW keine Betrugssoftware vorgeworfen.

Mit VW ist das nicht zu vergleichen
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei AbGedreht für den hilfreichen Beitrag:
  #412  
Alt 06.12.2017, 10:42
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von ebilassio Beitrag anzeigen
Ich behaupte nach wie vor, es gibt -schlicht- keine objektive Presse. Nenn ein griffiges Gegenbeispiel und ich gebe sofort klein bei

Zudem: Und wenn ich nicht objektiv schreibe, bin ich dann automatisch manipulierend? Woher kommt denn dieser Trug-/Rückschluss? Abwegig das ist.



Nee nicht. Die Verwendung eines (eindeutig) politisch besetzten Begriffs in gänzlich unpolitischem alfisti-Zusammenhang macht niemand im Nebensatz, sondern mit Vorsatz. Was ist Dein Vorsatz? Oder soll ich selbst (vorver)urteilen?
Es gibt keine "neutrale" Presse, aber eine weitgehend "objektive" schon.
"Neutral" wäre fast übermenschlich, "objektiv" orientiert sich am Objekt (wie der Begriff ja darlegt), also an den Fakten, die man so oder so einordnen kann, aber man bleibt eben bei Fakten und ideologisiert nicht!
Das ist ein ganz enormer Unterschied!
Wer sich nicht an den "Objekten" orientiert und nur an seiner (eigenen) Ideologie - also einer persönlichen Vorstellung wie etwas zu sein hätte - der geht hoch manipulierend ans Werk, da er den Lesern/Zuhörern falsche Fakten präsentiert und das ist dann eine Lüge, tut so etwas die Presse, handelt es sich folglich eben um eine "Lügenpresse"!

Daher musste ich auch wirklich lachen, als ich las, dass Du das "alfisti.net" als gänzlich unpolitisch ansiehst.
Ein Forum, welches einen gewissen Anspruch hat, kann gar nicht unpolitisch sein.
Allein die kritische Haltung der Mehrheit der Foristen zur E-Mobilität, ist hochpolitisch.

Summ summarum muss ich schon sagen, dass Deine Begriffszuordnungen sehr, sehr individuell sind, also einer allgemeinen Überprüfung nicht standhalten und Deine Vorverurteilungen - siehe Unterstellung, dass gewisse Begriffe "vorsätzlich" so im Kontext verwendet worden wären - ein Weltbild wiederspiegeln, was mich ein wenig gruseln lässt.
Genau auf dem Nährboden solcher, mit dem Brustton der Überzeugung vorgetragener, simplifizierender Vorurteile, kann jeder Demagoge jeden Mist verkaufen.

Gruß
N.

Geändert von Nubuk (06.12.2017 um 10:50 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Nubuk für den hilfreichen Beitrag:
  #413  
Alt 06.12.2017, 10:59
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Es gibt keine "neutrale" Presse, aber eine weitgehend "objektive" schon.
"Neutral" wäre fast übermenschlich, "objektiv" orientiert sich am Objekt (wie der Begriff ja darlegt), also an den Fakten, die man so oder so einordnen kann, aber man bleibt eben bei Fakten und ideologisiert nicht!
Das ist ein ganz enormer Unterschied!
Wer sich nicht an den "Objekten" orientiert und nur an seiner (eigenen) Ideologie - also einer persönlichen Vorstellung wie etwas zu sein hätte - der geht hoch manipulierend ans Werk, da er den Lesern/Zuhörern falsche Fakten präsentiert und das ist dann eine Lüge, tut so etwas die Presse, handelt es sich folglich eben um eine "Lügenpresse"!

Daher musste ich auch wirklich lachen, als ich las, dass Du das "alfisti.net" als gänzlich unpolitisch ansiehst.
Ein Forum, welches einen gewissen Anspruch hat, kann gar nicht unpolitisch sein.
Allein die kritische Haltung der Mehrheit der Foristen zur E-Mobilität, ist hochpolitisch.

Summ summarum muss ich schon sagen, dass Deine Begriffszuordnungen sehr, sehr individuell sind, also einer allgemeinen Überprüfung nicht standhalten und Deine Vorverurteilungen - siehe Unterstellung, dass gewisse Begriffe "vorsätzlich" so im Kontext verwendet worden wären - ein Weltbild wiederspiegeln, was mich ein wenig gruseln lässt.
Genau auf dem Nährboden solcher, mit dem Brustton der Überzeugung vorgetragener, simplifizierender Vorurteile, kann jeder Demagoge jeden Mist verkaufen.

Gruß
N.
Gemäss Duden ist objektiv:
«unabhängig von einem Subjekt und seinem Bewusstsein existierend; tatsächlich»

Autofahren sehe ich als eine geradezu mustergültige Tätigkeit, die von den Empfindungen des ausführenden Subjektes bewertet wird.

und
«nicht von Gefühlen, Vorurteilen bestimmt; sachlich, unvoreingenommen, unparteiisch»

Kein Mensch hat keine Gefühle und keine Vorurteile.


Insofern sehe ich das dezidiert anders.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #414  
Alt 06.12.2017, 11:24
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Gemäss Duden ist objektiv:
«unabhängig von einem Subjekt und seinem Bewusstsein existierend; tatsächlich»

Autofahren sehe ich als eine geradezu mustergültige Tätigkeit, die von den Empfindungen des ausführenden Subjektes bewertet wird.

und
«nicht von Gefühlen, Vorurteilen bestimmt; sachlich, unvoreingenommen, unparteiisch»

Kein Mensch hat keine Gefühle und keine Vorurteile.


Insofern sehe ich das dezidiert anders.
Dein Dudenzitat interpretierst Du aber gänzlich falsch!
Das belegt zu 100% meinen Vortrag!
"Objektiv" ist "unabhängig von einem Subjekt und seinem Bewusstsein existierend; tatsächlich", eben den Tatsachen entsprechend und unabhängig von der Meinung des Subjekts, also nicht ideologisch vorgeprägt...genau das habe ich geschrieben!

Texte zu zitieren und sie richtig zu verstehen, sind aber - q.e.d. - zwei paar Schuhe!

Beispiel:
Die AMS schreibt, dass ihnen der Wagen XY nicht zusagt, das ist zwar nicht neutral, kann man aber nicht widerlegen, da es ein Gefühl ist!

Die AMS misst Längs- und Querdynamik, Verbrauch und Innenmaße und vergibt dann mehr Punkte für das Fahrzeug, welches in diesen Disziplinen schlechter abschneidet als die Konkurrenz, das ist nicht objektiv, da es sich nur an der Voreingenommenheit der eigenen Ideologie (subjektiv gesteuert) orientiert und das ist verwerflich und verdient zudem den Titel "Lügenpresse"!

Gruß
N.

Geändert von Nubuk (06.12.2017 um 11:37 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #415  
Alt 06.12.2017, 11:35
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
«nicht von Gefühlen, Vorurteilen bestimmt; sachlich, unvoreingenommen, unparteiisch»

Kein Mensch hat keine Gefühle und keine Vorurteile.
Und deswegen gibt es z.B. die folgenden Berufe auch nicht: Richter, Schiedsrichter, Mediator, Gutachter,...
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei tomatenkiste für den hilfreichen Beitrag
  #416  
Alt 06.12.2017, 11:36
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Dein Dudenzitat interpretierst Du aber gänzlich falsch!
Das belegt zu 100% meinen Vortrag!
"Objektiv" ist "unabhängig von einem Subjekt und seinem Bewusstsein existierend; tatsächlich", eben den Tatsachen entsprechend und unabhängig von der Meinung des Subjekts, also nicht ideologisch vorgeprägt...genau das habe ich geschrieben!

Texte zu zitieren und sie richtig zu verstehen, sind aber - q.e.d. - zwei paar Schuhe!

Beispiel:
Die AMS schreibt, dass ihnen der Wagen XY nicht zusagt, das ist zwar nicht neutral, kann man aber nicht widerlegen, da es ein Gefühl ist!

Die AMS misst Längs- und Querdynamik, Verbrauch und Innenmaße und vergibt dann mehr Punkte für das Fahrzeug, welches in diesen Disziplinen schlechter abschneidet als die Konkurrenz, das ist nicht objektiv, da es sich nur an der Voreingenommenheit der eigenen Ideologie orientiert und das ist verwerflich und verdient den Titel "Lügenpresse"!

Gruß
N.
Auf das philosophische Glatteis, auf welchem diese Diskussion ausgefochten werden müsste, mag ich mich nicht begeben.

Kein Automagazin funktioniert nur mit Tabellen von Messwerten zu Fahrzeugen. Weil das ist auch kein schlüssiges Gesamtbild abgibt.
Aber alles was über reine Fakten hinausgeht ist nicht mehr objektiv.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #417  
Alt 06.12.2017, 12:02
christobal christobal ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2002 - Wohnort: 47 Niederrhein
Alfa Romeo: 105.21 – 162B1G – 932 – Tipo AM 339B32
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Auf das philosophische Glatteis, auf welchem diese Diskussion ausgefochten werden müsste, mag ich mich nicht begeben.

Kein Automagazin funktioniert nur mit Tabellen von Messwerten zu Fahrzeugen. Weil das ist auch kein schlüssiges Gesamtbild abgibt.
Aber alles was über reine Fakten hinausgeht ist nicht mehr objektiv.
Mach's doch nicht komplizierter als es ist.
Es gibt objektive Fakten – auch beim Vergleich von Automobilen. Ein Tester kann natürlich seinen persönlichen Vorlieben nachgeben und subjektiv schreiben, nur sollte das dann nicht als VT verkauft werden, sondern als Lyrik von der eigenen Freude und Befriedigung, mit ABM Autos getestet zu haben, die ganz dem eigenen Gusto entsprechen. Und man kann gar nicht sicher sein, dass die Verlage und Tester, aufgrund der Abhängigkeit von ihren Auftraggebern, wirklich das schreiben, was sie gerne würden.

John Swinton, Zeitungsverleger und Herausgeber der New York Times, beschrieb es schon 1880 (sic) so:
"Bis zum heutigen Tag gibt es so etwas wie eine unabhängige Presse in der Weltgeschichte nicht. Sie wissen es, und ich weiß es. Es gibt niemanden unter Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn er es tut, weiß er im Voraus, daß sie nicht im Druck erscheint. Ich werde jede Woche dafür bezahlt, meine ehrliche Meinung aus der Zeitung herauszuhalten, bei der ich angestellt bin. Andere von Ihnen werden ähnlich bezahlt für ähnliche Dinge, und jeder von Ihnen, der so dumm wäre, seine ehrliche Meinung zu schreiben, stünde auf der Straße und müßte sich nach einem neuen Job umsehen. Wenn ich meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung veröffentlichen würde, wäre ich meine Stellung innerhalb von 24 Stunden los. Es ist das Geschäft der Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, unumwunden zu lügen, zu pervertieren, zu verleumden, die Füße des Mammon zu lecken und das Land zu verkaufen für ihr tägliches Brot. Sie wissen es, und ich weiß, was es für eine Verrücktheit ist, auf eine unabhängige Presse anzustoßen. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unser ganzes Leben sind Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“
Nach oben Mit Zitat antworten
  #418  
Alt 06.12.2017, 21:22
ebilassio ebilassio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2003 - Wohnort: - n/a
Alfa Romeo: Warten auf Julchen...
AW: Giulia XVIII

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Daher musste ich auch wirklich lachen, als ich las, dass Du das "alfisti.net" als gänzlich unpolitisch ansiehst.
Jetzt wo Du es sagst... muss ich auch lachen
Ich meinte eigentlich die (unpolitische) MT-Award-Referenz (im alfisti-Zusammenhang).

Ansonsten empfehle ich: Locker bleiben. Ich möchte hier keinesfalls den Eindruck erwecken ich suchte Streit.

Zu neutral/objektiv vs subjektiv/subversiv fällt mir ürbigens noch jenes krumme Schlusswort in diesem FB ein. Veel leesplezier
Nach oben Mit Zitat antworten
  #419  
Alt 07.12.2017, 20:02
Bill1673 Bill1673 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 34 34
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bill1673 Giulia Veloce 2.0T Blue Misano
AW: Giulia XVIII

https://www.youtube.com/watch?v=EMbvmpmx3MI!thatsit!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 9 User bedanken sich bei Bill1673 für den hilfreichen Beitrag
  #420  
Alt 08.12.2017, 00:40
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 40xxx Düsseldorf
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo
AW: Giulia XVIII

Kacke. Hab mir gerade an der Bande des Eisstadions die Giulia zu Klump gefahren.

Hab jetzt erst gesehen: "Do not attempt"...

Schönes Video.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Jens klt für den hilfreichen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.