380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2015, 20:51
IL CAVATAPPI IL CAVATAPPI ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2007 - Wohnort: 1000 Berlin
Alfa Romeo: Alfa Romeo von IL CAVATAPPI Alfa 159 2.2 JTS 16V, Spider 916 2.0 JTS, Giulietta 1.4 170PS
Alfa Romeo wieder in die F1

Motorsport-Magazin.com - Ferrari-Präsident Sergio Marchionne stellt ein Comeback von Alfa Romeo als eigenständiger Konstrukteur in der Formel 1 in Aussicht. "Es ist unglaublich, wie sehr die Marke Alfa Romeo noch im Herzen der Leute verankert ist. Daher denken wir an eine Rückkehr Alfa Romeos als Ferraris Konkurrent in die Formel 1", sagte Marchionne am Montag im Rahmen eines Pressegesprächs in Maranello.

Wäre doch was!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2015, 21:04
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: Giulia
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

"Wäre doch was"
Nur was? Und für wen? Und überhaupt ? Ohne Worte.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2015, 21:22
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Statt 8 neuer Modelle, ein Formel 1 Team

Was kommt den Konzern günstiger ?

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2015, 21:29
gecco gecco ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 4802 Ebensee
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 JTDM
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Das passt doch...auf den Messen kann ich mir die Alfas anschauen, die man nicht kaufen kann oder deren Liefertermin immer weiter verschoben werden und im Fernsehen die Alfas die man ohnehin nicht kaufen kann...
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei gecco für den hilfreichen Beitrag
  #5  
Alt 14.12.2015, 21:34
Italo8610 Italo8610 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2011 - Wohnort: 49 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 2.2JTS
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Ich finde an die Formel 1 sollte FCA bzw. Alfa ALS LETZTES denken!!!

Hier bei uns spielt die Musik und wir müssen endlich Resultate sehen!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.12.2015, 22:01
quadrifoglio.ve quadrifoglio.ve ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 00000 n/a
Alfa Romeo: bis 937
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von IL CAVATAPPI Beitrag anzeigen
Motorsport-Magazin.com - Ferrari-Präsident Sergio Marchionne stellt ein Comeback von Alfa Romeo als eigenständiger Konstrukteur in der Formel 1 in Aussicht.
hier die übersetzung : ecclestone hat sich wieder einmal eine finanzielle sauerrei ausgedacht (um noch mehr macht und geld zu bekommen),
die man mit einem "neuen" team(-namen) umgehen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.12.2015, 22:15
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Der Witz des Jahres, und so kurz vor dem Jahresende!!! Da lachen ja die Hühner!!!!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.12.2015, 11:37
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Der Witz des Jahres, und so kurz vor dem Jahresende!!! Da lachen ja die Hühner!!!!!!
… und schon wird wieder über Alfa Romeo geredet. Cooler Schachzug.

Im Gegensatz zu den Angaben im Artikel würde es a) kein Alfa Romeo F1 Motor geben und b) würde kein einziger Cent von Alfa Romeo dafür ausgegeben. Wenn sowas käme, dann als 100%iger Ferrarimotor mit aufgepapptem Alfa Romeo Logo. Den bekommt dann Torro Rosso. Der Matteschitz hat von der F1 sowieso die Schn… voll. Gut möglich, daß der froh wäre, wenn von ihm jemand das Team geschenkt nehmen würde.

Aber vermutlich hast Du vollkommen Recht: Alles nur Gegacker im Hühnerstall. Sympathisch ist die Vorstellung aber trotzdem


Viele Grüße

André d.2.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei André d. Zweite für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 15.12.2015, 20:00
tine tine ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 9020 Klagenfurt
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB, 147 1.6 TS, 145 1.6, Fiat Ritmo 105 TC
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von rolibeuter Beitrag anzeigen
Der Witz des Jahres, und so kurz vor dem Jahresende!!! Da lachen ja die Hühner!!!!!!
Du hast es gut erkannt. Es war von Marchionne auch als Witz gemeint. Wäre schon ganz sinnvoll, wenn Redakteure richtig übersetzen könnten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.12.2015, 12:46
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von tine Beitrag anzeigen
Du hast es gut erkannt. Es war von Marchionne auch als Witz gemeint.
Wahrscheinlich so wie alles, was der große Meister so im Hinblick auf Alfa Romeo von sich gibt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.12.2015, 12:59
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von André d. Zweite Beitrag anzeigen
Im Gegensatz zu den Angaben im Artikel würde es a) kein Alfa Romeo F1 Motor geben und b) würde kein einziger von Alfa Romeo dafür ausgegeben. Wenn sowas käme, dann als 100%iger Ferrarimotor mit aufgepapptem Alfa Romeo Logo. Den bekommt dann Toro Rosso.
Ferrari kooperiert doch etwas mit dem 2017 startenden Haas F1 Team. Das sicher in den Usa PR bekommt. Wäre passend zum Giulia Start in den Usa ein gelungener Schachzug ein Haas Alfa Romeo Team zu haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.12.2015, 13:18
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Ferrari kooperiert doch etwas mit dem 2017 startenden Haas F1 Team. Das sicher in den Usa PR bekommt. Wäre passend zum Giulia Start in den Usa ein gelungener Schachzug ein Haas Alfa Romeo Team zu haben.
Auch eine Idee … solange die nicht hinterherfahren, wie seinerzeit Sauber-Mercedes bei deren F1 Einstieg vor gefühlten 25 Jahren
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.12.2015, 13:29
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von André d. Zweite Beitrag anzeigen
Auch eine Idee … solange die nicht hinterherfahren, wie seinerzeit Sauber-Mercedes bei deren F1 Einstieg vor gefühlten 25 Jahren
Die Nr 1 wird natuerlich Ferrari bleiben.
Aber angeblich greift Ferrari Haas auch beim Chassis unter die Arme, bzw nutzt deren Windkanal mit, was schon Mercedes auf den Plan rief: FIA-Urteil liegt vor: Keine Strafe für Ferrari/Haas, aber... - Formel 1 bei Motorsport-Total.com

Da sollte genug Know How da sein um in die Punkte zu fahren.

Vielleicht platziert als junges freches Team, das unorthodoxe Lösungen ausprobiert.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.12.2015, 14:19
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von André d. Zweite Beitrag anzeigen
Auch eine Idee … solange die nicht hinterherfahren, wie seinerzeit Sauber-Mercedes bei deren F1 Einstieg vor gefühlten 25 Jahren
Das ist ja dannzumal aber etwas anders gelaufen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.12.2015, 14:28
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo wieder in die F1

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Ferrari kooperiert doch etwas mit dem 2017 startenden Haas F1 Team. Das sicher in den Usa PR bekommt. Wäre passend zum Giulia Start in den Usa ein gelungener Schachzug ein Haas Alfa Romeo Team zu haben.
Aus PR und Marketingsicht kann man da nur raten es tunlichst zu unterlassen! Hohn, Häme und Spott der Fachpresse wären die sichere Folge. Denn auch dort ist ja niemandem verborgen geblieben, dass es FCA zehn Jahre lang nicht gelingt eine klare Modellpalette und eine Markenstrategie auf den Weg zu bringen und dann auf einmal will man aber in der F1 mit mischen!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.