380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 26.05.2011, 06:33
NoiceHead NoiceHead ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2011 - Wohnort: 80538 München
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Bei meiner ersten Inspektion etwa zum gleichen Kilometer Stand, wurde damals nur das Öl getauscht und eine Durchsicht gemacht.

Kerzen wurden nicht getauscht. Warum auch?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.05.2011, 12:50
TwinSparkPower TwinSparkPower ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2007 - Wohnort: 32xxx OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von TwinSparkPower MiTo 1,4 155HP und Alfa 159 1,8 200HP
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Die Kerzenangelegenheit ist eh ein Hammer!

Habe mal mit NGK gesprochen und die zeigten absolutes Unverständnis, dass die Kerzen bei 30TKM gewechselt werden müssen.
Gerade die Iridium-Kerzen sind lt. deren Aussage für 100TKM gebaut.

Alfa lamentiert mit hohem Ladedruck, wenig Hubraum etc. pp.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.05.2011, 15:04
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von TwinSparkPower Beitrag anzeigen
Die Kerzenangelegenheit ist eh ein Hammer!

Habe mal mit NGK gesprochen und die zeigten absolutes Unverständnis, dass die Kerzen bei 30TKM gewechselt werden müssen.
Gerade die Iridium-Kerzen sind lt. deren Aussage für 100TKM gebaut.

Alfa lamentiert mit hohem Ladedruck, wenig Hubraum etc. pp.
Von welchem Hersteller sind denn die Originalteile-Kerzen im 95 und 155 PS MiTo (also die werkseitig verbauten bzw. die von den Alfa-Fachwerkstätten)?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 26.05.2011, 15:46
Steff147TS Steff147TS ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 277 n/a
Alfa Romeo: 147 1.6 TS 88kW BJ2001
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Spielt doch fast keine Rolle von welcher Marke die Kerzen sind, nach nicht mal 15tkm dürften die auf keinem fertig sein. Dann könnten die ja gleich sagen du musst jeden Monat oder alle 2tkm einen Ölwechsel machen und ZR nach 20tkm.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 26.05.2011, 16:53
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von Steff147TS Beitrag anzeigen
Spielt doch fast keine Rolle von welcher Marke die Kerzen sind
mich interessierts trotzdem! Vielleicht weiß hier jemand den Hersteller?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 26.05.2011, 17:00
scipio scipio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2009 - Wohnort: xx Erde
Alfa Romeo: xxx
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von Mitoist Beitrag anzeigen
Von welchem Hersteller sind denn die Originalteile-Kerzen im 95 und 155 PS MiTo (also die werkseitig verbauten bzw. die von den Alfa-Fachwerkstätten)?
Zitat:
Zitat von Steff147TS Beitrag anzeigen
Spielt doch fast keine Rolle von welcher Marke die Kerzen sind, ...
Zitat:
Zitat von Mitoist Beitrag anzeigen
mich interessierts trotzdem! Vielleicht weiß hier jemand den Hersteller?
Lest ihr mit?!

Zitat:
Zitat von TwinSparkPower Beitrag anzeigen
...
Habe mal mit NGK gesprochen ...
Und nur die dürfen rein (zumindest solange man auf Garantie ist und diese in Anspruch nehmen will).
Daher die schon oft gestellte Frage: Warum wurden die Kerzen von der Werke getauscht?
Hat der TE doch selbst "gebastelt" oder die Werke davor anderes (warum auch immer schon so früh) ersetzt?
Sollte der TE doch rumgespielt haben, kann er noch froh sein, dass die Werke ihn nur mit 30% beteiligt!!!
Klar, er könnte sich noch vor Gericht damit rumärgern, ob nun tatsächlich nur NGK-Kerzen rein dürfen oder nicht - der Hersteller gibt das aber explizit so an!

Komisch: TE wollte schon vor ein paar Tagen wissen, ob er zur Kasse gebeten wird, gestern wollte er Schiedsstellen anrufen...passiert ist aber nix, gemeldet hat er sich auch nicht mehr.

Geändert von scipio (26.05.2011 um 17:12 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 26.05.2011, 17:19
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von scipio Beitrag anzeigen
Lest ihr mit?!
Ja! Der Teilnehmer TwinSparkPower schreibt, daß er mit NGK - einem Zündkerzenhersteller - gesprochen hat. Daraus läßt sich aber nicht zwangsläufig schließen, daß die Original-Kerzen auch von NGK sind. Kann sein, muß nicht. Außerdem werden meines Wissens nach in der 95 PS Version andere Kerzen verbaut als in der 155 PS Version.

Hat sich aber mittlerweile aufgeklärt. Bin bei der Eigenrecherche auf folgende Pressemitteilung von NGK gestoßen:

"Pressemitteilung vom 17.03.2009

NGK Zündkerzen exklusiv im Alfa MiTo
Ratingen, 25.03.2009 - Zündkerzen des weltweit führenden Herstellers NGK sorgen auch im ersten Kleinwagen von Alfa Romeo für perfekte Zündung: im Alfa MiTo.
.Mit dem MiTo präsentiert Alfa Romeo „den kleinsten Sportwagen der Welt“. Rein äußerlich löst er diesen Anspruch leicht ein: Rahmenlose Seitenscheiben, dreigeteilter Lufteinlass, ausgestellte Radläufe und Doppelrohrauspuff sorgen für einen sportlichen Auftritt.

Auch die inneren Werte stimmen: Die 1.4 Liter 16V Version nutzt exklusiv die ZKR7A-10 Zündkerze von NGK. Sie verfügt über einen Gewindedurchmesser von 12 mm und wurde eigens für die Motorserien FIRE EVO und PDA von Fiat entwickelt. Ihre Elektroden bestehen aus einer Nickel-Kupfer-Legierung. Die Zündkerze mit vorgezogener Funkenlage von 5 mm und einem Elektrodenabstand von 1 mm sorgt seit Ende 2005 auch in den FIRE Motoren diverser Fiat- und Lancia-Modelle und im Fiat 500 (1.2 Liter) für optimale Zündergebnisse.

In der 1.4 Liter 16V T-Jet Variante nutzt Alfa Romeo ausschließlich die IKR9F8 Doppel-Edelmetallzündkerze, die sich bereits im Fiat 500 Abarth bewährt hat. Ihre Mittelelektrode aus dem Edelmetall Iridium ist außerordentlich schlank. Sie reduziert den Zündspannungsbedarf erheblich und gewährleistet eine optimale Ausbreitung der Flammenfront im Brennraum. Gemeinsam mit einem zusätzlichen Platinchip in der Masseelektrode sorgt sie außerdem für höchste Zündsicherheit über die gesamte Lebensdauer – denn Iridium und Platin sind äußerst widerstandsfähig gegen Funkenerosion. Wie die ZKR7A-10 nimmt auch die IKR9F8 aufgrund ihres lediglich 12 mm schmalen Gewindes wenig Platz in Anspruch.

Zusatz:
NGK ist der weltweit führende Hersteller von Zündkerzen und Lambdasonden mit Werken und Verkaufsniederlassungen in allen Teilen der Welt. Mit 10.000 Mitarbeitern werden jährlich ca. 2,0 Mrd. EUR Umsatz erwirtschaftet. NGK ist auf allen Kontinenten etabliert und unterhält acht Verkaufszentren, elf Produktionsstätten sowie 14 Verkaufsniederlassungen.

Honorarfrei - Beleg erbeten

NGK Spark Plug Europe GmbH
-Presseabteilung-
Harkortstr. 41
40880 Ratingen
Tel.: (+49)2102/974-102
Fax: (+49)2102/974-148
E-Mail: presse@ngkntk.de"

Zitat:
Komisch: TE wollte schon vor ein paar Tagen wissen, ob er zur Kasse gebeten wird, gestern wollte er Schiedsstellen anrufen...passiert ist aber nix, gemeldet hat er sich auch nicht mehr.
ja und jetzt? Hören wir jetzt wieder Verschwörungstheorien oder was?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 26.05.2011, 17:32
scipio scipio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2009 - Wohnort: xx Erde
Alfa Romeo: xxx
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von Mitoist Beitrag anzeigen
...
ja und jetzt? Hören wir jetzt wieder Verschwörungstheorien oder was?
Off Topic
Du bist doch jetzt nur angepisst, weil du nur durch "Anschubsen" und Klaps auf den Hinterkopf darauf kamst, selbstständig zu handeln!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 26.05.2011, 17:37
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von scipio Beitrag anzeigen
Off Topic
Du bist doch jetzt nur angepisst, weil du nur durch "Anschubsen" und Klaps auf den Hinterkopf darauf kamst, selbstständig zu handeln!
Das Forum als Hilfe zur Selbsthilfe?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.05.2011, 17:41
buchholf buchholf ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jul 2002 - Wohnort: 322xx Eulenland
Alfa Romeo: -
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von Mitoist Beitrag anzeigen
Das Forum als Hilfe zur Selbsthilfe?
Wozu sonst?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 26.05.2011, 17:43
JohnnieW JohnnieW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 14476 Potsdam-Fahrland
Alfa Romeo: Alfa Spider 115 2.0 Bj.89, Alfa 147; Fiat 500
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Ehrlich gesagt: Ich bin auch nicht grundsätzlich der große Anhänger davon, gleich zum Anwalt zu rennen. Hier würde ich persönlich diesen Weg aber gehen.
Von der Werke wird kein Entgegenkommen zu erwarten sein. Ansonsten hätten die gleich gesagt: Uns ist ein Malheur passiert, wir sind versichert und begleichen den Schaden. Was kommt bei einer Schiedsstelle raus? Dass Du die Hälfte zahlst und die andere die Werkstatt?
Wichtig würde mir auch die Sicherung des "Fremdkörpers" erscheinen. Wenn die Werkstatt sauber wäre, würden sie Dir das Teil wohl zeigen. Dann könnte man zumindest erst mal feststellen, ob es sich um etwas handelt, was man einem Handwerksbetrieb zuordnen könnte.
Du hast den Wagen voll funktionsfähig abgegeben und kriegst ihn mit Motorschaden zurück...Unfassbar.
Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.05.2011, 17:45
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von buchholf Beitrag anzeigen
Wozu sonst?
als Hilfe!?!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.05.2011, 17:50
Steff147TS Steff147TS ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 277 n/a
Alfa Romeo: 147 1.6 TS 88kW BJ2001
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von scipio Beitrag anzeigen
Lest ihr mit?!



Und nur die dürfen rein (zumindest solange man auf Garantie ist und diese in Anspruch nehmen will).
Daher die schon oft gestellte Frage: Warum wurden die Kerzen von der Werke getauscht?
Hat der TE doch selbst "gebastelt" oder die Werke davor anderes (warum auch immer schon so früh) ersetzt?
Sollte der TE doch rumgespielt haben, kann er noch froh sein, dass die Werke ihn nur mit 30% beteiligt!!!
Klar, er könnte sich noch vor Gericht damit rumärgern, ob nun tatsächlich nur NGK-Kerzen rein dürfen oder nicht - der Hersteller gibt das aber explizit so an!

Komisch: TE wollte schon vor ein paar Tagen wissen, ob er zur Kasse gebeten wird, gestern wollte er Schiedsstellen anrufen...passiert ist aber nix, gemeldet hat er sich auch nicht mehr.
Ja ich lese mit! Es ist bei meiner Antwort doch völlig egal welche Zündkerzen verbaut sind, das es nunmal nur ngk sind ändert nichts daran, dass sie bei 15tkm nicht schon fertig sein können. Solange nicht irgendein grober defekt vorliegt wäre mir schleierhaft wie Zündkerzen mi Lebensdauer von 100tkm schon nach 15tkm fertig sein sollen.
Ich würde schon fast vermuten, dass die da einen azubi aus dem 1. Lehrjahr rangepackt haben und gesagt wurde mach Inspektion und er übereifrig nicht die 20t sondern spätere Inspektion angefangen hat. Man kann nun aber viel vermuten, so lange der Te nicht schreibt was nu los ist, bleibt es ein rumgerate.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.05.2011, 17:52
Kupfe Kupfe ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2009 - Wohnort: 01 Sachsen
Alfa Romeo: MiTo 95PS
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

also ich hatte mein ersten service bei knapp unter 30000km. bei mir wurden die kerzen auch gewechselt. steht auch im serviceheft als vorgabe. konnte es erst auch nich nachvollziehn. hab den 95ps sauger.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.05.2011, 17:56
Steff147TS Steff147TS ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 277 n/a
Alfa Romeo: 147 1.6 TS 88kW BJ2001
AW: ALFA MiTo, 1,4, 2009, Motorschaden!

Zitat:
Zitat von Kupfe Beitrag anzeigen
also ich hatte mein ersten service bei knapp unter 30000km. bei mir wurden die kerzen auch gewechselt. steht auch im serviceheft als vorgabe. konnte es erst auch nich nachvollziehn. hab den 95ps sauger.
Geldschneiderei frei nach dem Motto du bist hier und wir haben gerade nix zu tun also machen mir was und du musst zahlen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.