380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 09.03.2010, 09:25
Pico Pico ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2010 - Wohnort: 6822 Bodensee
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Pico Mi.To QV
AW: Servicekosten beim MiTo

Zitat:
Zitat von Diesel Fahrer Beitrag anzeigen
... ich habe gehoft das die Bremse eher aufgibt wie mein Magen, leider hat die Bremse gewonnen!!!
Und du hast ihm tatsächlich seinen neuen Mito vollgereiert
Nach oben Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 09.03.2010, 10:22
Diesel Fahrer Diesel Fahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 TB
AW: Servicekosten beim MiTo

Nein, es war ein Golf 4 Cabrio, und er ist auf den Standstreifen gefahren, ich war halt der Meinung das er übertreibt mit seinen Bremsen, naja er hat nicht übertrieben, je mehr er von 100 auf 30 runter gebremst hat um so besser wurden die, ich hätte es nie geglaubt wenn ich nicht dabei gewesen wäre, und für den Fahrstiel den der hat haben die echt extrem lange gehalten, auf jeden Fall um die 40tkm.

Als Scheiben hatte er die hochgekohlten Brembo wie hier im Shop und die greenstaff Beläge
Nach oben Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 09.03.2010, 20:10
Alfa 147 NRW Alfa 147 NRW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 58762 Altena
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa 147 NRW Alfa MiTo Turismo 1.4 16V TB, Rosso Alfa
AW: Servicekosten beim MiTo

Wenn ich ein Paar neue brauche werde ich die auch nehmen. Genaueres werde ich nach der Wartung wissen. Habe ja bis jetzt nur ein Angebot. Die ABE für die Scheiben aus den Shop ist ja auch jetzt zu haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 10.03.2010, 01:18
Anderl Anderl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 80 MUC
Alfa Romeo: GTV6 3l
AW: Servicekosten beim MiTo

Zitat:
Zitat von Diesel Fahrer Beitrag anzeigen
Fahrstiel
Wenn der Fahrstiel schuld ist, kann man ja mal über einen neuen nachdenken:
Wolf Garten 7266090 Fahrstiel Accu F 50 TS: Amazon.de: Baumarkt
Kostet schließlich nicht die Welt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Anderl für den hilfreichen Beitrag:
  #65  
Alt 10.03.2010, 04:57
Alfa 147 NRW Alfa 147 NRW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 58762 Altena
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa 147 NRW Alfa MiTo Turismo 1.4 16V TB, Rosso Alfa
Hallo AW: Servicekosten beim MiTo

Das ist super. Damit kann ich nicht nur meine Bremsen schonen sondern auch Benzin sparen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 11.03.2010, 05:39
marcCOC marcCOC ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 56812 Cochem
Alfa Romeo: Alfa Romeo von marcCOC MiTo Turismo , 155ps
AW: Servicekosten beim MiTo

Um mal im Thema anzuschließen & und einen kleinen Bericht abzuliefern:

War letztens dort und habe für eine Inspektion (klein) und ein Federneinbau inkl. Material und Spureinstellung beim freundlichen ca. 700 Eur Gesamt inkl. Mwst bezahlt.

Ich hab die Insp. bei ca. 18 Tsd km machen lassen. (Aufgrund der Grundlage alle 30tsd km O. einmal im Jahr) Der Servicetermometer wurde natürlich wieder zurückgestellt.

Grundliegend hat die Inspektion hierbei aber nur ca. 300 Eur inkl. Mwst gekostet.
Dabei wurde ein Pollenfilter, Ölfilter, Öl getauscht und der rest (ca. 150 Eur jetzt ohne berechnung märchensteuer) war Arbeitszeit & Kleinteile und irgendwelche anderen Flüssigkeiten.

Einbau Federn gesamt: ca. 400 Eur
davon Material Federn: 160 Eur
für die Spur: 45 Eur
Rest: Arbeitszeit
Tüv: 41 Eur
Ich hab den Eibau der Federn nur zur eignen Sicherheit dort machen lassen, weil es mir einfach lieber war, bei meinem neueren Wagen, dass auch von Alfa in Rechnung bekommen gestellt zu haben.

Geändert von marcCOC (11.03.2010 um 05:53 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 11.03.2010, 10:33
Diesel Fahrer Diesel Fahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 TB
AW: Servicekosten beim MiTo

war das nicht 30tkm oder 2jahre und beim Diesel 35tkm oder 2jahre, bin mir da eigentlich 100% sicher, kann nur gerade nicht in der Anleitung nachsehen, die liegt im Auto
Nach oben Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 11.03.2010, 17:16
Alfa 147 NRW Alfa 147 NRW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 58762 Altena
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Alfa 147 NRW Alfa MiTo Turismo 1.4 16V TB, Rosso Alfa
AW: Servicekosten beim MiTo

Ist auch so! 30000km oder 2 Jahre.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 11.03.2010, 19:30
MitootiM MitootiM ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2008 - Wohnort: 51 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MitootiM Mito 1.6 JTD uni nero, Ducati 75o SS nero matt, Luigi 500 C
AW: Servicekosten beim MiTo

....Freunde dazu habe ich eine ganz andere Information...nach Aussage von 2 Händlern sowie Alfa Romeo direkt ist eine Durchsicht/Inspektion nach spätestens 30 bzw. beim Diesel 35 TKM fällig oder nach 1 Jahr....meiner ist EZ 03/2009 und heute kam die Info per Post von meinem Händler, um mich an die bevorstehende Inspektion zu erinnern...

LG Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei MitootiM für den hilfreichen Beitrag:
  #70  
Alt 11.03.2010, 19:40
marcCOC marcCOC ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 56812 Cochem
Alfa Romeo: Alfa Romeo von marcCOC MiTo Turismo , 155ps
AW: Servicekosten beim MiTo

genauso ist es bei mir auch
Nach oben Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 12.03.2010, 13:10
Diesel Fahrer Diesel Fahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 TB
AW: Servicekosten beim MiTo

Ich finde leider nicht wo steht 35tkm oder 24 Monate, wenn das so ist wäre das ja der absolute Hammer, alle 12 Monate ca.400 Euro die ticken ja nicht mehr, vor allem für was? Bremsflüssigkeit wird laut meiner Bedienungsanleitung erst alle 24 Monate gewechselt, genauso wie andere wichtige Sachen, was kostet dann wohl erst die 2 Inspektion
Nach oben Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 12.03.2010, 13:24
MitootiM MitootiM ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2008 - Wohnort: 51 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MitootiM Mito 1.6 JTD uni nero, Ducati 75o SS nero matt, Luigi 500 C
AW: Servicekosten beim MiTo

....das mit den 24 Monaten findest Du nicht, da es diese Vorgabe auch nicht gibt....wie gesagt.....30 bzw. 35 TKM oder nach 1 Jahr, je nachdem was zuerst eintritt... die Inspektion nach einem Jahr bei einem Kilometerstand von 17 TKM wird mich 280,- € brutto kosten...

LG Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 12.03.2010, 13:27
Diesel Fahrer Diesel Fahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 TB
AW: Servicekosten beim MiTo

Bei mir in der Bedienungsanleitung steht nichts von 12 Monaten da stehen nur 35tkm und Ölwechsel nach Bordcomputer! Und anders werde ich das auch nicht machen, da lass ich es auf einen Rechtsstreit ankommen!
bzw steht bei einigen Sachen wie Bremsflüssigkeit usw 35tkm oder 24 Monate.

Auf Seite 198 steht wörtlich:

Programierte Wartung
Eine korrekte Wartung ist für die Sicherstellung einer langen Lebensdauer in optimalem Zustand ausschlaggebend. Aus diesem Grund siegt Alfa Romeo alle 30tkm (Benziner) oder alle 35000km (Diesel)eine Reihe von Wartungseingriffen vor.
Vor und nach den 30 bzw 35tkm zwischen den Scheckheftwartungen und der anderen, muss man jedoch immer auf die anderen Wartungen im Plan für die Programmierte Wartung Rücksicht nehmen.

Das heißt also da steht nichts von Jährlich, es sollte nur ein Ölwechsel Durchgeführt werden wenn der unter 10tkm pro Jahr gefahren wird, in dem ganzen Plan ab Seite 199 wird nichts aufgeführt was nach 12 Monaten Gewartet werden soll!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 12.03.2010, 14:19
Mitoist Mitoist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Mito 95 Ps
AW: Servicekosten beim MiTo

Der Serviceintervall beim Benziner ist alle 30.000 km oder alle 24 Monate - je nachdem, was früher eintritt! Diese Information habe ich mir soeben telefonisch von meinem Alfa Romeo Händler bestätigen lassen! Dieser wiederum hat die Info aus dem Alfa Romeo System. Es handelt sich also um die offizielle Vorgabe von Alfa Romeo. Werde mir das aber zur Sicherheit nochmals schriftlich bestätigen lassen, um mich bei einem evtl. eintretenden Garantiefall abgesichert zu wissen.

PS: Die Einladung zur Jahresdurchsicht habe ich von meinem Händler auch bekommen; hat aber mit der offiziellen Vorgabe von Alfa Romeo bzgl. Service beim Mito nichts zu tun. Bei anderen Alfa-Modellen mag das anders sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 12.03.2010, 14:23
Diesel Fahrer Diesel Fahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2009 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1,4 TB
AW: Servicekosten beim MiTo

Zitat:
Zitat von Mitoist Beitrag anzeigen
Der Serviceintervall beim Benziner ist alle 30.000 km oder alle 24 Monate - je nachdem, was früher eintritt! Diese Information habe ich mir soeben telefonisch von meinem Alfa Romeo Händler bestätigen lassen! Dieser wiederum hat die Info aus dem Alfa Romeo System. Es handelt sich also um die offizielle Vorgabe von Alfa Romeo. Werde mir das aber zur Sicherheit nochmals schriftlich bestätigen lassen, um mich bei einem evtl. eintretenden Garantiefall abgesichert zu wissen.

PS: Die Einladung zur Jahresdurchsicht habe ich von meinem Händler auch bekommen; hat aber mit der offiziellen Vorgabe von Alfa Romeo bzgl. Service beim Mito nichts zu tun. Bei anderen Alfa-Modellen mag das anders sein.

Und genau diese Aussage habe ich auch von 2 Händlern in Gütersloh erhalten!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.