380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27.04.2009, 15:10
ente80 ente80 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 9999 n/a
Alfa Romeo: NA
AW: Lackfehler

unfassbar!

je nachdem wie teuer die ausbesserung kostet, würde ich mir überlegen es bei den herren einzuklagen.

ich habe am WE mit einem experten gesprochen, der meinte, dass die ersten wasserlack-modelle von mercedes waren. denen ist dann aufgefallen, dass die nach wenigen jahren wegrosteten und waren extrem anfällig. nun haben die es im griff, bei AR anscheinend noch nicht.

Geändert von ente80 (27.04.2009 um 17:10 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 27.04.2009, 15:16
marlow marlow ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2007 - Wohnort: 0.... n/a
Alfa Romeo: seit 2009 keinen mehr
achtung AW: Lackfehler

Zitat:
Zitat von Francelao Beitrag anzeigen
Ende vom Lied: ich werde mir die Fehler jetzt eben in der Lackiererei ausbessern lassen, da ich dort durch den Bruder nur das Material zahlen muss.
Ansonsten bin ich echt sauer, wie unverschämt man sein kann. Diesen Händler werde ich definitv nicht zum Kundendienst etc. besuchen. Da würde ich lieber 60km nach München fahren.
Wenn Die Aussage des Lackieres zutreffen, mein Tip:
Sachmängelhaftung bei Alt-und Neuwagen

http://de.wikipedia.org/wiki/Mangel_(Recht)

Kraftfahrzeuggewerbe -

und wenn Du eine ADAC Rechtsschutz oder ähnliches hast:

Rechtsberatung des ADAC
Nach oben Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 01.05.2009, 00:47
Francelao Francelao ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2008 - Wohnort: 82D Weilheim/Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo MiTo Turismo 1,4 16V
AW: Lackfehler

Der nächste Hit! Der Bruder meiner Freundin und ich sind seit gestern schier am Verzweifeln.

Habe meinen MiTo gestern zu ihm gebracht, um die ganzen Löchlein und den Steinschlag auszubessern. Dabei hat er mir noch einen Kratzer am Heckdeckel weggemacht. Er hat dann beschlossen die ganze Motorhaube abzuschleifen und ganz neu zu lackieren. Gesagt getan. 4 Stunden später ruft er mich an und fragt, ob ich denn schon kommen möchte, in 1, 1/2 Stunden sollte der Kleine dann fertig sein und dann müsste man nur noch polieren. Ich hab mich gefreut wie ein Schnitzel, wir polieren das Auto bzw haben mit 2500 Schmiergelpapier ein paar Lackblasen weggemacht und plötzlich löst sich am Knick auf der Fahrerseite, also diese FAltz, wo es v-förmig zum Scudetto zugeht, der Lack ab. Der Bruder meiner Freundin völlig zerknirscht, weil er meinte, er hat einen Feler gemacht. Daraufhin hat er die Stelle nochmals abgeschliffen,l neu grundiert und nochmal lackiert. In dieser Wärmekammer aushärten lassen und alles. Wir haben dann beschlossen den Lack bis morgen in RUhe zu lassen und ihn erst dann zu polieren. und was ist 15 Stunden später passiert? An der gleichen Stelle löst sich wieder der Lack.
Der ganze Rest der Motorhaube ist 1A und der Heckdeckel auch. Blasenfrei, sauberst lackiert. Auch der rechte Knick in der Motorhaube ist einwandfrei.
Er meint nun, es könne dann eigentlich fasdt nur am Metall liegen, dass da irgendein Fehler vorliegt. Was auch immer kann er sich natürlich auch nicht erklären. Er lackiert täglich mehrere Motorhauben und Stoßstangen und noch nie ist sowas passiert. Glaube auch nicht an einen Lackierfehler seinerseits. Schließlich ist alle andere in Ordnung.

Hat jemand von euch eine Idee? Ist doch wirlich komisch, oder?
Werden nun morgen vermutlich nochmals alles abschleifen und er meinte, er macht dann einen kompletten Lackneuaufbau.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 13.05.2009, 18:20
MeToo MeToo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2008 - Wohnort: -- n/a
Alfa Romeo: –
AW: Lackfehler

Mein schönes Auto!! Mit diesem Einstieg will ich die Wichtigkeit und die Dramatik dieses Beitrages herausstellen!

Ich habe heute einen Lackfehler/-schaden an meinem Auto festgestellt. Zwischen Frontspoiler und Seitenteil bröselt der Lack von innen raus. Wenn ich den Spoiler unten anhebe, "reiben" die Teile etwas aneinander.
Kann das vom leichten aufsetzen kommen?
Hat jemand von euch das auch?

Ich fahre morgen in die Werkstatt um zu klären woher das kommen könnte und vor allem wer das wieder schön macht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Lackfehler-lack1.jpg   Lackfehler-lack2.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 13.05.2009, 18:39
ente80 ente80 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 9999 n/a
Alfa Romeo: NA
AW: Lackfehler

werde gleich bei meinem schauen, ob ich das problem habe. das sieht aber nach verbesserungswürdig seitens AR aus.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 13.05.2009, 18:45
qadmaster qadmaster ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2009 - Wohnort: 64 Süd-Hessen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von qadmaster atm andere Marke!
AW: Lackfehler

Nicht schön diese Sache, aber wird wohl hoffentlich ein Einzelfall sein.
An meinem kann ich bis dato noch keine deartigen Probleme erkennen...
Der Händler wird's schon richten! Viel Glück

Zitat:
Zitat von MeToo Beitrag anzeigen
Mit diesem Einstieg will ich die Wichtigkeit und die Dramatik dieses Beitrages herausstellen!
Naja... soooo dramatisch finde ich das jetzt auch nicht.
Wenn z.B. die Bremsanlage regelmäßig nicht funktioniert oder ähnliches würd ich persönlich das als dramatisch enpfinden, aber so... Nö
Aber jedem das seine, nicht wahr
Nach oben Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 15.05.2009, 13:28
MITO Anna MITO Anna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 57518 Rheinland Pfalz
Alfa Romeo: Alfa Romeo Mito 95 PS
AW: Lackfehler

Ich habe eine Mito in der Farbe Nero...

leider finde ich immer mehr FEHLER im Lack!

Meine Auto hat unten an der Frontstossstange kratzer... hat wohl beim Abladen aufgesetzt ... der Lack sieht aus als wenn er gleich abblätter...

Habe ich direkt einen Tag nach der Abholung gemeldet .. .wird so verbessert..


Und vorne an der Stossstange oberhalb der Schweinwerfer, sieht es so aus als ob die gegen nen Pfeiler oder so gefahren sind.... also ein knick wo einfach drüber lackiert wurde... hoffe das wird auch nochmal schön gemacht!! Müssen die das machen?? Hab auch gerade erst 200 km runter!

Will mein Auto am Wochenende mal putzen, mal sehen was ich noch so finde

Bin voll traurig darüber...aber sonst ist das Auto super toll
Nach oben Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 15.05.2009, 13:36
ente80 ente80 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 9999 n/a
Alfa Romeo: NA
AW: Lackfehler

ciao anna,

es ist immer besser die fehler gleich zu finden bevor man damit wegfährt. optimal ist es natürlich, wenn der händler das selber merkt (wie bei mir mit den lacknasen). das ist aber nicht immer so einfach, weil man aufgeregt ist und man nur noch augen für das auto hat.

mach dir nicht so viele sorgen, einfach alles deinem händler anvertrauen. "knick wo einfach drüber lackiert wurde" hört sich schon nach was ernsteres an. halt uns auf dem laufenden.

Geändert von ente80 (15.05.2009 um 16:04 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 15.05.2009, 15:50
MITO Anna MITO Anna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 57518 Rheinland Pfalz
Alfa Romeo: Alfa Romeo Mito 95 PS
AW: Lackfehler

Zitat:
Zitat von ente80 Beitrag anzeigen
ciao anna,

ist es immer besser die fehler gleich zu finden bevor man damit wegfährt. optimal ist es natürlich, wenn der händler das selber merkt (wie bei mir mit den lacknasen). das ist aber nicht immer so einfach, weil man aufgeregt ist und man nur noch augen für das auto hat.

mach dir nicht so viele sorgen, einfach alles deinem händler anvertrauen. "knick wo einfach drüber lackiert wurde" hört sich schon nach was ernsteres an. halt uns auf dem laufenden.
DANKE

Ja, ich halt euch auf dem laufenden! Aber meine Auto wurde auch hochglanz poliert....die müssen das gesehen haben! Ich finde das eine FRECHHEIT von denen aber NAJA es gibt wahrscheinlich genug Leute die das nicht melden!

Ich fahr am Montag dahin... hoffe das klappt alles...!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 15.05.2009, 16:04
ente80 ente80 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 9999 n/a
Alfa Romeo: NA
AW: Lackfehler

der selbe mist wie bei mir: die haben die stellen poliert und dazu auch noch schlecht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 19.05.2009, 13:08
MITO Anna MITO Anna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 57518 Rheinland Pfalz
Alfa Romeo: Alfa Romeo Mito 95 PS
AW: Lackfehler

Ich bekomme jetzt eine ganz ganz neu Stossstange....

Das find ich mal gut...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.05.2009, 14:00
ente80 ente80 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 9999 n/a
Alfa Romeo: NA
AW: Lackfehler

finde ich fair!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 19.05.2009, 14:49
CroniC CroniC ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 823 Penzberg
Alfa Romeo: noch keinen
AW: Lackfehler

Zitat:
Zitat von Francelao Beitrag anzeigen
Diesen Händler werde ich definitv nicht zum Kundendienst etc. besuchen. Da würde ich lieber 60km nach München fahren.
Hallo Francelao,

schön zu sehen dass auch Leute aus meinem Heimatdorf hier unterwegs sind, bin auch aus Penzberg
Darf ich fragen bei welchem Alfa Händler du diese Probleme hattest? Ich hab zwar den MiTo noch nicht gekauft, hab es aber in einiger Zeit vor und ich kenne nur den Alfa Händler in Weilheim und da sind mir die gar nicht so vorgekommen, wie du es beschrieben hast.

mfg
CroniC
Nach oben Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 19.05.2009, 16:16
Dennis66 Dennis66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2008 - Wohnort: 47809 Krefeld
Alfa Romeo: Alfa MiTo
AW: Lackfehler

Ich finde allg. die Lackierung nicht wirklich toll. Diese Robotterlackierung macht im allg ne ganz miese Orangenhaut finde ich !
Nach oben Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 20.05.2009, 11:40
Rabeck Rabeck ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 47839 Krefeld
Alfa Romeo: Giulietta TB 120 PS
AW: Lackfehler

Zitat:
Zitat von ente80 Beitrag anzeigen
Hallo,


als ich meinen MiTo bekam, stellte der Alfahändler fest, dass kleine Nasen am Front- und Heckspoiler waren. Die wurden dann wegpoliert. Hatte einer von Euch die gleichen Probleme?


Gruß
ente80
Auch auf die Gefahr hin im "Oberlehrer-MiToverachter-also-laßt-uns-sie-verarschen-forum" zu landen, ich schreib hier mal was:

Ich finde das Thema auch wichtig, denn ich kaufe mir nun mal nicht jeden Tag ein Neufahrzeug. Ist schließlich ein Unterschied, ob sich der Lackfehler an einer Niveadose oder am neuen Fahrzeug befindet.
Nach Sichtung der Beiträge darf man wohl vermuten, dass es hier seitens AR ein Problem in der Lackiererei gibt. Ob nun der Lack an sich, oder der Untergrund dafür verantwortlich ist, mag zunächst dahingestellt bleiben.
Ich für meinen Teil finde es gut und wichtig, dass wir uns hier weiter austauschen. Letztlich dürfte dies auch AR zugute kommen. Ich bin mir nämlich sicher, dass die schwer daran interessiert sind, ihre Produkte zu verbessern. Stichwort: Kundenzufriedenheit.

@ente
Hast du deinen bei AR Rongen gekauft ?

Grüße
Rabeck
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:54 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.