380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 12.12.2008, 18:10
hollandhauke hollandhauke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 24943 Flensburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hollandhauke Mangels Angebot Ersatz-Heckschleudern aus GER
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Doch.

Ich sehe das langfristig. Ist es gut für Alfa, wenn Hans dem Fritz den Motor zeigt, und der sagt als erstes "Rost"? Ich denke, das wird dann beim Weitererzählen zu "typisch Italiener", "Alfas rosten schon am ersten Tag" und "besser nicht kaufen". Das gönne ich Alfa nicht. Schliesslich wünsche ich mir, dass es die Marke weiterhin gibt, und dass sie erfolgreich ist und schöne Modelle für mich auf den Markt bringt. Und dass ich dann nicht jedesmal höre, die rosten, auch wenn's nur ein dickes Stück Gusseisen ist.

Der 2. MiTo, dem ich auf den Turbo sah, hatte auch ähnliche Spuren.

Also wär's geschickt von Alfa, da was zu unternehmen.
Also alles uneigennützig, zum Wohle von AR...sicher.

Gruß

Hauke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 12.12.2008, 18:12
janini janini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: ... n/a
Alfa Romeo: passen nicht hier rein...
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Also wär's geschickt von Alfa, da was zu unternehmen.
Jetzt bei jedem neu ausgelieferten MiTo dabei:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Rost am Turbo-74032.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 12.12.2008, 18:41
Laurenz Laurenz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 8000 n/a
Alfa Romeo: ja
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von hollandhauke Beitrag anzeigen
Also alles uneigennützig, zum Wohle von AR...sicher.

Gruß

Hauke
.. und Laurenz hat geschrieben:
Zitat:
Schliesslich wünsche ich mir, dass es die Marke weiterhin gibt, und dass sie erfolgreich ist und schöne Modelle für mich auf den Markt bringt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 12.12.2008, 23:45
Benutzerbild/Avatar von Jass
Jass Jass ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Ja
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten. Ich neige pedis Theorie zu. (Nicht zum Suizid, sondern zur Behandlung durch den Auslieferer).
kann ich mir auch nach 5 bier nicht wirklich vorstellen.

bei mir ist auch nichts mit rost /gammel am TB..

Grüße
Jass
_______________________
Powered by Garrett
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.12.2008, 09:03
Laurenz Laurenz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 8000 n/a
Alfa Romeo: ja
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Jass Beitrag anzeigen
kann ich mir auch nach 5 bier nicht wirklich vorstellen.

bei mir ist auch nichts mit rost /gammel am TB..
Ich verstehe den ersten Teil deiner Antwort nicht. Wäre froh um Klärung.

(Der Hinweis auf blanke Turbos wird mir des weiteren sehr gelegen kommen, wenn ich dann den Inspektor von ALFA sehe.)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13.12.2008, 11:37
Luxy Luxy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: MiTo 1.4 TB
AW: Rost am Turbo

Ich hab keinen Rost am Turbo, nur an den Radnaben vorne
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.12.2008, 13:37
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Ist es gut für Alfa, wenn Hans dem Fritz den Motor zeigt, und der sagt als erstes "Rost"?
Turbolader rosten halt nunmal.

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Schliesslich wünsche ich mir, dass es die Marke weiterhin gibt, und dass sie erfolgreich ist und schöne Modelle für mich auf den Markt bringt.
Schön für dich ...

Ehrlichgesagt wäre mir lieber ein Alfa ist nach 10 Jahren komplett
durchrostet und zeigt bei 3 Jahren schon massive anzeichen,
wenn er dafür wieder schnell wird.

Und mit schnell meine ich schnell und nicht das Aufblasen von Motoren
mit Hubraum von nem besseren Klimakompressor und das ganze dann
in eine Blechdose zu verpacken die aussieht wie ein angelutschtes Wick.

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Und dass ich dann nicht jedesmal höre, die rosten, auch wenn's nur ein dickes Stück Gusseisen ist.
Ähm, Alfa kann da rein garnichts machen, der Turbolader wird zugekauft
und es ist sozusagen Industriestandard das die Dinger rosten,
oder sie ölen und rosten deswegen nicht.

Was sollen sie deiner Meinung nach tun ?
Titanturbolader einbauen und diese mit Swarovski Glassplittern verzieren ?



Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Also wär's geschickt von Alfa, da was zu unternehmen.
Ja, wäre es, aber nicht in Sachen Rost am Turbolader,
das ist so ziemlich das geringste Problem das sich der Konzern vorstellen kann.
Eigentlich ists garkein Problem.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13.12.2008, 13:50
Earny Earny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: D-31 n/a
Alfa Romeo: Bäänz W205 (220 BT), AR 937
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von stephanV6 Beitrag anzeigen
Eigentlich ists gar kein Problem.
So schauts aus.



Naja, in der Apotheke bediene ich solche depperten Kunden so, dass sie nie wieder kommen.

Warum Nerven bei solchen Leuten lassen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.12.2008, 13:55
bella rosso bella rosso ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2008 - Wohnort: 1 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bella rosso keinen mehr
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Earny Beitrag anzeigen
So schauts aus.
Naja, in der Apotheke bediene ich solche depperten Kunden so, dass sie nie wieder kommen.
Warum Nerven bei solchen Leuten lassen?
der nächste meint das so schön polierte Endrohr ist auf einmal ganz doll schwarz geworden, oh Gott, unmöglich, so etwas darf nicht passieren.....

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.12.2008, 17:55
Laurenz Laurenz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 8000 n/a
Alfa Romeo: ja
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen
ich habe mir meinen mal genauer angeschaut.
da ist absolut kein funken rost...

das sieht auch (im neonlicht) alles nach guss aus! ich vermute mal das es gar kein rost sondern dreck ist.
Zitat:
Zitat von Jass Beitrag anzeigen
bei mir ist auch nichts mit rost /gammel am TB..
Zitat:
Zitat von stephanV6 Beitrag anzeigen
und es ist sozusagen Industriestandard das die Dinger rosten,
Ergo: Diejengen hier, die einen MiTo haben, sagen sie haben keinen Rost am Turbo, diejengen, die keinen haben sagen, dass Rost am Turbo normal sei.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.12.2008, 19:08
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Ergo: Diejengen hier, die einen MiTo haben, sagen sie haben keinen Rost am Turbo, diejengen, die keinen haben sagen, dass Rost am Turbo normal sei.
Rost ist an jedem Turbolader normal wenn er mal nass wurde,
und im Motorraum wird Zeugs zwangsläufig mal Nass.

Heisst ja auch Motorraum und nicht Designerwohnzimmer.

Such mal Bilder von gebrauchten Turbos.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.12.2008, 19:16
Laurenz Laurenz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 8000 n/a
Alfa Romeo: ja
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von stephanV6 Beitrag anzeigen
Rost ist an jedem Turbolader normal wenn er mal nass wurde,
und im Motorraum wird Zeugs zwangsläufig mal Nass.

Heisst ja auch Motorraum und nicht Designerwohnzimmer.

Such mal Bilder von gebrauchten Turbos.
Nach 2 Tagen und 200km hatte er den Rost der ersten Bilder.
Danach habe ich ihn mit der Zahnbürste abgebürstet, wo ich zukam, und seither sieht er mit 600 weiteren km genauso aus wie auf den 2. Bildern. Wir haben eine Woche Schnee, Regen und Salz hinter uns.

Da kann ich die "Rost am Turbo ist normal"-Theorie nicht so recht nachvollziehen. Ich vermute eher ein (beschränktes) Produktionsproblem oder Ablaufproblem. Derjenige, der mich auf den Rost aufmerksam machte, hatte übrigens selber einen Turbo - ohne Rost.
(Was die Möglichkeiten von Fiat betrifft: Turbos werden zwar zugekauft, aber die Specs macht Fiat)

Geändert von Laurenz (13.12.2008 um 19:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.12.2008, 21:34
Felix 585 Felix 585 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 74653 n/a
Alfa Romeo: Mito 1.4 TB mit allem drum und dran
AW: Rost am Turbo

Also meiner ist 2 wochen alt und hat 3100 Km drauf, und ich habe Kein Rost. Trotz Motorwäsche
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.12.2008, 23:58
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Danach habe ich ihn mit der Zahnbürste abgebürstet
Ich weiss zwar aus 2 Jahren Leben und arbeiten in der Ostschweiz
das die Schweizer nicht nur in Sachen Reinigung einen an der Klatsche haben,
aber das es so massiv ist...


Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Da kann ich die "Rost am Turbo ist normal"-Theorie nicht so recht nachvollziehen.
(Quellenangabe im Bild)



Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Ich vermute eher ein (beschränktes) Produktionsproblem oder Ablaufproblem.
Ja klar, sie haben vergessen das Schweizer-Additiv in den Grauguss zu geben...

Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
Derjenige, der mich auf den Rost aufmerksam machte, hatte übrigens selber einen Turbo - ohne Rost.
Dann hatte er einen Turbo der ölt oder einen der gut versteckt
ist und eher nicht feucht wird.


Zitat:
Zitat von Laurenz Beitrag anzeigen
(Was die Möglichkeiten von Fiat betrifft: Turbos werden zwar zugekauft, aber die Specs macht Fiat)
Den Guss bestimmt sicherlich nicht Fiat.

Fiat sagt: "ich brauche eine xxer Frischluftseite und eine xxer Abgasseite, Wastegate intern/extern, Flansch xyz, An der Frischluftseite Abgangwinkel 123Grad"
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.12.2008, 00:01
bella rosso bella rosso ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2008 - Wohnort: 1 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bella rosso keinen mehr
AW: Rost am Turbo

Zitat:
Zitat von stephanV6 Beitrag anzeigen
..Fiat sagt: "ich brauche eine xxer Frischluftseite und eine xxer Abgasseite, Wastegate intern/extern, Flansch xyz, An der Frischluftseite Abgangwinkel 123Grad"
..und rosten soll er, der Turbo, steht ja im Lastenheft
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.