Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Alfa MiTo (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-mito/)
-   -   - Kategorie: Fahrwerk Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-mito/125901-odysee-winterr-mito-1-4tct-140ps.html)

pari70 02.11.2018 12:10

Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Buongiorno a tutti,

bin neu hier im Forum und schreibe eigentlich auch mehr im Namen meiner Frau, die sich im Frühling diesen Jahres einen nagelneuen (letzte Modelle sozusagen) MiTo Super mit der 1.4 TCT 140PS-Maschine gekauft hatte. Ein lang gehegter Wunsch seit Jahren....

Die Winterzeit bricht so langsam ein und es müssen Winter-Kompletträder her. Unser Alfa-Händler in Düsseldorf konnte uns leider kein vernünftiges Angebot machen bzw. unterlagen sämtliche verfügbaren Optionen signifikanten Lieferverzögerungen. Also beschlossen wir uns bei Reifen.com umzusehen. Basierend auf den technischen Daten in dem offiziellen Verkaufskatalog (Stand 07/16, erhalten zum Kauf im Februar diesen Jahres) und den aktuell montierten 16‘‘ Sommerrädern bestellten wir folglich 16‘‘ Winterkompletträder mit für den Typenschlüssel gem. KFZ-Schein freigegebenen Alufelgen.

Gestern bei der Montage musste ich jedoch feststellen, dass die Winter-Felge und Bremssattel am Vorderrad sich berühren. Ein Ausmessen der Bremsscheibe (=305mm) brachte mich zu der Erkenntnis, dass bei dem Wagen (140 PS Version Super) offenbar eine größere Bremsanlage verbaut wurde, und zwar die Brembo für die 170 PS Version. Die Schwierigkeiten ergeben sich nun beim Reifenwechsel, de facto hat wohl Alfa entegen der Spezifikation ein nicht seriengerechtes Fahrzeug ausgeliefert.

Die 140 PS-Vesion sollte eine 281mm-Bremsscheibe haben mit entsprechender "kleineren" Bremsanlage (ob eine Brembo oder nicht, spielt hier erst einmal keine Rolle). Zumindest steht das so im Verkausprospekt unter den technischen Daten! Also eine Odysee beginnt....Rückgabe der bestellten Räder, neue bestellen, Lieferzeit....aktuelles Wetter im November etc etc etc

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und was war die Lösung des Problems? 17"? Nur Originalfelgen verbauen? Alfa verklagen?

Die 2. Frage ist, wenn jetzt wie von uns vermutet eine andere, grössere Bremsanalage verbaut worden ist - also die 305mm Brembo, diese grundsätzlich mit 16" gefahren werden dürfen? Die Original Alfa-Sommer-Felgen sind ja 16", aber rein optisch sieht das alles sehr, sehr eng aus was Abstand Bremssattel zur Felge angeht...nicht das das garnicht erlaubt ist und wir beim TÜV irgendwann mal Probleme bekommen.

Vielen Dank für die Hilfe und Antworten.

Viele Grüsse
Pat

Cooli 02.11.2018 15:23

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Habe 17 Zoll im Winter (und 18 Zoll - nicht Original - im Sommer). Insbesondere Winter ist schon sehr nah am Bremssattel.
Was jedoch wichtig ist als die reine Zoll-Grösse ist die ET sowie der innere Aufbau der Felge.
Eine 16-Zoll Felge mit sehr tiefer Einpresstiefe schleift sicher nicht am Sattel, dafür (wahrscheinlich) am Radhaus. Kannst du denn mal die Felgendaten der 16-Zoll Felge nennen? Breite und ET.

pari70 02.11.2018 17:21

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Hallo das war die 16“ Felge....wir haben jetzt aber die Räder zurück gegeben und die Filliale Reifen.com wird 17“ bestellen, wobei die sich nicht sicher sind, ob die passen werden. Der Mitarbeiter schüttelte auch nur mit dem Kopf wo er das Auto begutachtet hatte...“…wie kann man da eine Brembo-Anlage einbauen…“.....

https://www.reifen.com/de/CompleteWh...n&NumberPlate=

Cooli 02.11.2018 17:29

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Ja, dachte mir dass die eine relativ hohe ET haben. Könnte mir vorstellen dass du bei ET35 mehr Chancen gehabt hättest.
Ich an deiner Stelle hätte die orginalen 16 Zoll für den Winter genutzt und für den Sommer dann 17 Zoll genommen.

reiner164TS 02.11.2018 19:53

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von pari70 (Beitrag 1062572824)
Hallo das war die 16“ Felge....wir haben jetzt aber die Räder zurück gegeben und die Filliale Reifen.com wird 17“ bestellen, wobei die sich nicht sicher sind, ob die passen werden. Der Mitarbeiter schüttelte auch nur mit dem Kopf wo er das Auto begutachtet hatte...“…wie kann man da eine Brembo-Anlage einbauen…“.....

https://www.reifen.com/de/CompleteWh...n&NumberPlate=

In der ABE steht doch klar drin, dass die Felge nicht passt, wenn die 305er-Scheibe verbaut ist.
Was steht denn in der ABE für die 17"-Felge?
Sonst brauchst Du doch gar nicht erst hinfahren.
Selbst wenn es passen _würde_.

pari70 02.11.2018 21:49

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von reiner164TS (Beitrag 1062572839)
In der ABE steht doch klar drin, dass die Felge nicht passt, wenn die 305er-Scheibe verbaut ist.
Was steht denn in der ABE für die 17"-Felge?
Sonst brauchst Du doch gar nicht erst hinfahren.
Selbst wenn es passen _würde_.

Das ist mir klar, bei unserem Modell hätte aber laut techn. Daten eine 281er eingebaut sein sollen und keine 305er...das habe ich doch auch erwähnt und das ist das Problem jetzt 8-)

Wir haben jetzt ne 17“ mit ET35 bestellt...mal schauen

Der Unsichtbare 03.11.2018 09:56

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von pari70 (Beitrag 1062572801)
Die 140 PS-Vesion sollte eine 281mm-Bremsscheibe haben mit entsprechender "kleineren" Bremsanlage (ob eine Brembo oder nicht, spielt hier erst einmal keine Rolle). Zumindest steht das so im Verkausprospekt unter den technischen Daten!

Das deutsche Verkaufsprospekt scheint in diesem Punkt fehlerhaft zu sein. Im Österreichischen wird der 140PS TCT mit 305er Brembo-Anlage gelistet. Das italienische Prospekt check ich jetzt nicht, da man das PDF dort nicht einfach herunterladen kann... Aber auch im Ersatzteilkatalog Eper wird dein Modell mit der Brembo-Anlage geführt.

pari70 03.11.2018 10:48

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von Der Unsichtbare (Beitrag 1062572868)
Das deutsche Verkaufsprospekt scheint in diesem Punkt fehlerhaft zu sein. Im Österreichischen wird der 140PS TCT mit 305er Brembo-Anlage gelistet. Das italienische Prospekt check ich jetzt nicht, da man das PDF dort nicht einfach herunterladen kann... Aber auch im Ersatzteilkatalog Eper wird dein Modell mit der Brembo-Anlage geführt.

Jo, das habe ich jetzt auch festellen müssen...wir haben jetzt diese bestellt, in der ABE ist auch nichts negatives vemerkt bzgl. der 305er....sollte also jetzt passen:

https://www.reifen.com/de/CompleteWh...n&NumberPlate=

reiner164TS 03.11.2018 14:00

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von pari70 (Beitrag 1062572870)
Jo, das habe ich jetzt auch festellen müssen...wir haben jetzt diese bestellt, in der ABE ist auch nichts negatives vemerkt bzgl. der 305er....sollte also jetzt passen:

https://www.reifen.com/de/CompleteWh...n&NumberPlate=

Und was ist mit Bemerkung B01? !gruebel!
Bin nicht so tief im Thema "MiTo".

pari70 03.11.2018 14:46

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Zitat:

Zitat von reiner164TS (Beitrag 1062572883)
Und was ist mit Bemerkung B01? !gruebel!
Bin nicht so tief im Thema "MiTo".

B01gilt doch nicht für den MiTo...siehe unter „Auflagen und Hinweise“

Gruss pat

Cooli 03.11.2018 23:27

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Rein aufgrund Felgengrösse (17 Zoll) und ET (diesmal ET35 statt ET42) gehe ich schwer davon aus, dass diese passen sollten.

pari70 07.11.2018 21:01

AW: Odysee Winterräder Mito 1.4TCT 140PS
 
Nˋabend zusammen,

kurze Rückmeldung...die 17“ passen und alles Gut damit. Nur die Herren in der Werkstatt haben wohl die Felgen mit 120nM angezogen...Vorgabe ist doch eigentlich 90nM, oder? Ich war leide nicht dabei....Problem?

vg
pat


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.