380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2013, 08:28
YesMeToo YesMeToo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 78 n/a
Alfa Romeo: Mito 1.4 16V Turismo Sport1
Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus. Elektronik-Problem?

Habe seit ein paar Monaten einen gebrauchten Mito Tourismo 1.4 von 2009 gekauft .

Nun ist letzte Woche zwei Mal die Servolenkung ausgefallen, ein Mal gleich nach dem Anlassen, ein Mal vom Schalten des ersten in den Rückwärtsgang. Beide Male gab es ein akustisches Signal und im Bordcomputer stand dass die Servolenkung ausgefallen wäre (irgendwas mit "Lenkunterstützung" oder so).
Das Spektakel war nach dem Neuanlassen des Motors wieder vorbei.

Was kann das sein? Elektronik? Habt Ihr dasselbe Problem? Ist es vielleicht eine Kinderkrankheit? Im Netz habe ich hier einen Leidensgenossen gefunden, leider ohne Beschreibung, was kaputt ist und wie es ausging: http://www.*****************.de/arco...len-26332.html

Jedenfalls scheint mir das kein unerhebliches Problem: ich stelle mir vor, wie die Lenkung in der Kurve ausfällt und ich den Wagen nicht mehr am Baum vorbeilenken kann...

Geändert von YesMeToo (01.09.2013 um 10:07 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2013, 09:18
Rico Rico ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 12 Berlin
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Sorry, aber hier geht´s um einen gravierenden Fehler, der die Verkehrssicherheit von der Kiste mehr als in Frage stellt! Schaff das Ding in die Werkstatt, statt noch weiter so rum zu fahren! Die sagen dir dann auch was los ist...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2013, 09:38
YesMeToo YesMeToo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 78 n/a
Alfa Romeo: Mito 1.4 16V Turismo Sport1
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Unabhängig von der Fachwerkstatt würde ich mir eine Zweit- und Drittmeinung einholen. Angenommen Alfa repariert das auf Kulanz, dann bin ich mir nicht sicher, ob mir das der lokale Alfa-Händler sagen wird...

Deswegen wäre schön, wenn Leute, die was zum Problem sagen können, berichten würden.

Geändert von YesMeToo (01.09.2013 um 12:55 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2013, 07:14
Mery43 Mery43 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 42719 Solingen
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zur Beruhigung, ist Ärgerlich wenn die Servolenkung ausfällt, aber bestimmt nicht Lebensbedrohlich. Der Wagen hat ja keinen Tonnenschweren V8 Motor der auf die Vorderachse drückt. Beim Einparken mußt du halt etwas mehr Arbeiten. Lass in der Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen, denke mal ist ein Fehler in der Elektronik (Sensor). Hatte vor ein paar Wochen Ähnliches, U-Turn gemacht und gleich mit Vollgas weiter (QV), danach haben ALLE elektronischen Helfer (ABS,ASR,Hillholder,Servo..) ihren Dienst quittiert. Zweimal neu gestartet,alle Fehler seither weg.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2013, 11:55
Rico Rico ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 12 Berlin
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zitat:
Zitat von Mery43 Beitrag anzeigen
Zur Beruhigung, ist Ärgerlich wenn die Servolenkung ausfällt, aber bestimmt nicht Lebensbedrohlich. Der Wagen hat ja keinen Tonnenschweren V8 Motor der auf die Vorderachse drückt. Beim Einparken mußt du halt etwas mehr Arbeiten.

Was ist denn das für eine schwachsinnige Aussage!?!
Wenn man von Anfang an weiß das die nicht mehr geht und man damit klar kommt, kann man so noch zur Werke fahren. Aber nicht mit einer die ab und zu schlagartig ausfällt, am besten direkt vor einer Kurve!
Und wie viel Kraftaufwand zum lenken nötig ist, hat nix mit der schwere/größe des Motors zu tun...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.09.2013, 15:09
Mery43 Mery43 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 42719 Solingen
Alfa Romeo: Mito QV
Angry AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Watt ? Nicht die Lenkung fällt hier aus, sondern NUR die Unterstützung ! Schon bemerkt das die Servolenkung beim fahren abschaltet (je schneller umso mehr). Motorgewicht hat nix mit Kraftaufwand der Lenkung zu tun ? Also bei mir ist der Motor VORNE und die Lenkung auch (beim Käfer ist es anders !), glaub mir einfach mal... ich fahre seit 30 Jahren Auto....und damals gab es Servo nur als teures Extra. Z.B. mein erster Capri, 1,6L 4 Zyl. ohne Servo im Stand leicht zu lenken - Später einen 3L Capri gehabt (auch ohne Servo) der war im Stand kaum zu bewegen weil schwerer 6 Zyl. , jetzt kommst du.....?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.09.2013, 15:23
flex flex ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2012 - Wohnort: A-1000 Wien
Alfa Romeo: Mito QV 1.4 TB
Re: AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zitat:
Zitat von Rico Beitrag anzeigen
Was ist denn das für eine schwachsinnige Aussage!?!
Wenn man von Anfang an weiß das die nicht mehr geht und man damit klar kommt, kann man so noch zur Werke fahren. Aber nicht mit einer die ab und zu schlagartig ausfällt, am besten direkt vor einer Kurve!
Und wie viel Kraftaufwand zum lenken nötig ist, hat nix mit der schwere/größe des Motors zu tun...
In diesem Fall empfiehlt es sich halt das Lenkrad mit beiden Händen festzuhalten - so wie man es lernt. Dann kann dich auch sowas nicht überraschen...
Im Übrigen glaube ich auch, dass das Motorgewicht in direktem Zusammenhang mit dem Kraftaufwand, der beim Lenken erforderlich ist, steht.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei flex für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 02.09.2013, 16:35
Hebi87 Hebi87 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 4553 Schlierbach
Alfa Romeo: 156 SW, Brera 2.4
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Laut meinen Erfahrungen sind in der Lenkunterstützung (Servo) Lenkwinkelsensoren die des öfteren defekt sind. Somit ist auch die gesamte elektrische Einheit zu tauschen, da diese nicht einzeln getauscht werden können (zumindest nicht von einer normalen KFZ Werkstätte)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.09.2013, 17:46
Mery43 Mery43 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 42719 Solingen
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Re: AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zitat:
Zitat von flex Beitrag anzeigen
In diesem Fall empfiehlt es sich halt das Lenkrad mit beiden Händen festzuhalten - so wie man es lernt. Dann kann dich auch sowas nicht überraschen...
Der "Neue" Mito soll nur noch 80cm Breit sein, damit man BEIDE Arme aus dem Fenster baumeln lassen kann
(alter Mantawitz aus den 80')
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.09.2013, 18:07
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zitat:
Zitat von Mery43 Beitrag anzeigen
Motorgewicht hat nix mit Kraftaufwand der Lenkung zu tun ? Also bei mir ist der Motor VORNE und die Lenkung auch (beim Käfer ist es anders !), glaub mir einfach mal... ich fahre seit 30 Jahren Auto....und damals gab es Servo nur als teures Extra.
Und in den 30 Jahren nie darüber nachgedacht, wie eine Servolenkung funktioniert? Sorry, aber Deine Aussage ist Blödsinn. Es ist ein deutlicher Unterschied, ob ich eine ausgefallene Servolenkung bewegen muss oder eine normale Lenkung. Du musst nämlich dann zusätzlich noch den Kolben in der Lenkung gegen die Ölkräfte bewegen. Probier es doch mal aus: Fahr in einen Kreisverkehr und schalte den Motor aus. Du wirst Dich wundern, welche Lenkkräfte dann plötzlich auftreten.

Also ab in die Werkstatt mit der Kiste.

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.09.2013, 19:03
Mery43 Mery43 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 42719 Solingen
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Zitat:
Zitat von Alfa72 Beitrag anzeigen
Du musst nämlich dann zusätzlich noch den Kolben in der Lenkung gegen die Ölkräfte bewegen.
Servolenkung beim Mito - Elektrisch - nicht Hydraulisch

....womit wir dann wieder beim Gewicht auf der Vorderachse sind...
Demnach wäre es für einige hier auch nicht möglich, ein Fahrzeug dessen Motor nicht läuft, zu Schleppen (Abschleppen) ? Beim Ein- und Ausparken gebe ich dir vollkommen Recht, aber wenn er einmal rollt.....Logisch das du den nicht mehr mit Zwei Fingern fährst...Nutellabrot am Morgen hilft. Einen Spurwechsel z.B. auf der Autobahn machste aber nicht mit einer viertel Lenkumdrehung und in der Stadt biegt man auch nicht Rechtwinklig ab. Logisch ist das kein Dauerzustand (hab ich auch nie gesagt), aber Töten wird dich dein Wagen schon nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.09.2013, 11:21
Rico Rico ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 12 Berlin
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Hast recht einzig und allein das Gewicht des Motors ist entscheidend wie viel Kraftaufwand beim lenken nötig ist....Note 6, setzen...

Und jetzt genug Kindergarten, ab in die Werkstatt und fertig!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.09.2013, 12:23
Mery43 Mery43 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 42719 Solingen
Alfa Romeo: Mito QV
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Genau !...und deswegen läßt sich ein Fahrzeug mit ausgebautem Motor im Stand auch leichter Lenken....weil das Gewicht ja keine Rolle spielt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.09.2013, 23:51
Jetz Nicht Jetz Nicht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2013 - Wohnort: 46 Bottrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jetz Nicht Mito 1.6 JTDM
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Deshalb haben die Smarts auch keine Servolenkung, Motor hinten und wenig gewicht...
Wenns Auto fährt geht das ohne Servolenkung eigentlich ganz gut, nur im Stand muss man dann richtig ran.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2014, 18:46
brimoli brimoli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2009 - Wohnort: 01 Sächsische Schweiz
Alfa Romeo: Mito 1.4
AW: Servolenkung defekt? Fällt hin und wieder aus.

Also mir ist das auch schon passiert. Gewicht vom Motor hin oder her - sch*** ist es wenn die Servounterstützung urplötzlich ausfällt. Mir ist das zweimal auf der Autobahn passiert und da kuckt man schon nicht schlecht...
Naja mein Baby war jedenfalls über zwei Wochen in der Werkstatt des Vertrauens und letzendlich wurde die komplette Lenkung getauscht... Kontakte geschmiert, Batterie getauscht und ähnliches ohne Erfolg. In den Fehlerspeicher schreibt der Gute auch nichts also tief in die Tasche greifen... Ich hab leider noch keine Rechnung. Meine Lenkung wurde eingeschickt und ich hoffe, das Alfa noch paar Prozente springen lässt...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.