380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2019, 18:03
Markus 76 Markus 76 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2003 - Wohnort: 35 n/a
Alfa Romeo: Giulietta
rattern/klappern TCT

Hallo,

Seit ein paar Tagen macht meine Giulietta Ratter od. Klappergeräusche aus der Getriebegegend kommend. Klingt ein bischen wie ein alter Nagelnder Diesel und ist aussen (an Tunneln/Hausmauern) lauter zu hören als innen.
Das Modell ist eine 2015er JTDM 2.0 mit 175PS mit TCT 77tkm.
Das Geräusch ist im kalten beim losfahren nicht zu hören, wenn eine gewisse Strecke gefahren wurde, ist das Klappern plötzlich da und bleibt bis zu nächsten Kaltstart am Morgen, am lautesten im 3.G zu hören, drehzahlabhängig, bei höheren Gängen verschwindet es im Motorgeräusch. Und es ist augenblicklich weg, direkt beim Gangwechsel und wenn man beim Rollen auch N schaltet bzw. stoppt und das TCT auskuppelt.
Fehler im Getriebe-ecu ist keiner abgelgt, Hydraulikflüssigkeit ist auf max, sonstige Probleme macht das Getriebe nicht auch die Kupplung rutscht nicht.

Was meint ihr wo hier das Problem sein könnte?

LG
Markus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2019, 11:16
Markus 76 Markus 76 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2003 - Wohnort: 35 n/a
Alfa Romeo: Giulietta
AW: rattern/klappern TCT

Gestern war ich bei eine Alfa Werkstatt, die meinten nach einer Probefahrt, dass sie vermuten, dass bei den Gangrädern vom 3. Gang, vermutlich ein Schaden sei. Aber ohne Zerlegen kann man natürlich nix genaues sagen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2019, 20:29
Spider938 Spider938 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2015 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Giulietta Adblue
AW: rattern/klappern TCT

Hast du noch die 4 Jahres-Garantie? Dann wäre das damit möglicherweise abgedeckt. Wenn nicht, wird's sicher teuer, mein Beileid.

Wenn tatsächlich Teile zerbröselt sind und nun im Getriebe herumvagabundieren (und möglicherweise, da zu groß, nicht vom Magneten aufgefangen wurden), dann könnte daraus vielleicht ein kapitaler Folgeschaden werden.
Du könntest mal bei einem ALFA Getriebespezi anfragen. Probiers mal im Forum Alfa Romeo Portal unter der Rubrik "selespeed support". Ich glaub, da gibt's einen der sich gut auskennt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Spider938 für den hilfreichen Beitrag:
  #4  
Alt 16.09.2019, 16:32
Brim Brim ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2015 - Wohnort: - -
Alfa Romeo: Giulietta 1.4TB 120
AW: rattern/klappern TCT

Zitat:
Zitat von Markus 76 Beitrag anzeigen
Und es ist augenblicklich weg, direkt beim Gangwechsel und wenn man beim Rollen auch N schaltet bzw. stoppt und das TCT auskuppelt.
Also bei der Beschreibung würde ich auf die Kupplung(en) als Geräuschverursacher tippen bzw. deren Lager. Wieviel Aufwand deren Prüfung/Tausch beim TCT sind weiß ich aber nicht. Wenn man sich die Bilder des TCT im Netz anschaut, dürften die Kupplungen ähnlich zu wechseln sein wie eine Trockenkupplung beim Schaltgetriebe (liegen zumindest auch vorne bei der Motorschwungscheibe).

Zitat:
Zitat von Markus 76 Beitrag anzeigen
Gestern war ich bei eine Alfa Werkstatt, die meinten nach einer Probefahrt, dass sie vermuten, dass bei den Gangrädern vom 3. Gang, vermutlich ein Schaden sei. Aber ohne Zerlegen kann man natürlich nix genaues sagen.
Also wenn das Geräusch, wie von dir geschrieben, in allen Gängen hörbar ist, dann ist es doch eher unwahrsch. dass nur das Radpaar im 3. Gang defekt ist. Ich würde noch eine andere Alfa Werkstatt aufsuchen wenn du eine vernünftige i.d. Nähe hast, die auch mal bei Alfa direkt nachfragt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2019, 13:57
Markus 76 Markus 76 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2003 - Wohnort: 35 n/a
Alfa Romeo: Giulietta
AW: rattern/klappern TCT

Ist wieder repariert, tatsächlich was das Gangrad vom 3. Durchgebrochen und wo der Riss in die Verzahnung ging war der Zahn weggebrochen.

Lg
Markus
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.