Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Alfa Giulietta (940) (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-giulietta-940/)
-   -   Türgriffbeschichtung platzt ab (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-giulietta-940/125564-t-rgriffbeschichtung-platzt-ab.html)

charlyoskar 19.08.2018 12:35

Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Servus beinand,

bei meiner Giulietta 1.4TB BJ 2012 ist die silberne Beschichtung des Türgriffs innen abgeplatzt. Ich habe erst einmal silber drübergepinselt um wenigstens die weiße Grundfarbe zu überdecken. Weder die Optik noch die Haltbarkeit überzeugen aber wirklich.

Auch bei den Außentürgriffen fängt die Beschichtung an den Kanten an aufzuplatzen.
Es ist zwar kaum zu sehen aber es fühlt sich unangenehm scharfkantig an.
Außerdem muß ich mir immer die bl... Kommentare meiner Frau (Golffahrerin!) zu der Verarbeitungsqualität von AR anhören.

Anscheinend haben auch schon andere Baureihen das Problem gehabt, im 940er Forum habe ich nichts gefunden.
Vielleicht hat jemand einen Tip für eine einfache Lösung.

Grazie im Voraus

discopooper 19.08.2018 17:38

AW: Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Einfach abwarten, irgendwann bricht der innere Türgriff eh ab !mgrins!

Neu bei AR gibts nur die gesamte Türverkleidung inkl Griff, kostete zwischen 400 und 500 Euro, zumindest bei meiner letzten Anfrage vor ca. zwei oder drei Jahren. Ohne Einbau natürlich. Den Türgriff bekommt man mittlerweile allerdings einzeln für um die 70 Euro. Umbau ist nicht ganz einfach aber auch keine Raketenwissenschaft. Anleitungen finden sich hier im Forum. Zu beachten wäre noch, dass es den inneren Griff wohl in mindestens zwei verschiedenen Silbertönen gibt. Ich habe einen gebrauchten verbaut der deutlich dunkler ist. Fällt im Alltag allerdings wider erwarten kaum auf, von daher ist es mir wurscht. Einfachere Lösung wüsste ich sonst leider nicht.

Grüsse,
Andy

Nescio 20.08.2018 10:31

AW: Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Abplatzende Beschichtung der Griffe habe ich noch nicht gesehen. Entweder eine Ausnahme oder scharfkantige Ringe oder sowas.

Brechende Türgriffe innen sind sehr wohl ein Thema. Leider.

Martin 20.08.2018 16:33

AW: Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Zitat:

Zitat von discopooper (Beitrag 1062567412)
Einfach abwarten, irgendwann bricht der innere Türgriff eh ab !mgrins!

Neu bei AR gibts nur die gesamte Türverkleidung inkl Griff, kostete zwischen 400 und 500 Euro, zumindest bei meiner letzten Anfrage vor ca. zwei oder drei Jahren. Ohne Einbau natürlich. Den Türgriff bekommt man mittlerweile allerdings einzeln für um die 70 Euro. Umbau ist nicht ganz einfach aber auch keine Raketenwissenschaft. Anleitungen finden sich hier im Forum. Zu beachten wäre noch, dass es den inneren Griff wohl in mindestens zwei verschiedenen Silbertönen gibt. Ich habe einen gebrauchten verbaut der deutlich dunkler ist. Fällt im Alltag allerdings wider erwarten kaum auf, von daher ist es mir wurscht. Einfachere Lösung wüsste ich sonst leider nicht.

Grüsse,
Andy

Es gibt vom originalen Türgriff keine 2 verschiedenen Farbtöne. Aber natürlich kann es sein, dass in den jeweiligen Produktchargen Unterschiede zu erkennen sind. Wer zu 100% sicher gehen will, kann natürlich beide Seiten tauschen. Der Aufwand ist allerdings erheblich :-{
Türgriff innen

Brim 23.08.2018 13:47

AW: Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Bei mir fühlt man auch an beiden Seiten auf der Innenseite der Türschnalle den Grat der sich auflösenden Beschichtung, nachdem es nur innen ist sieht man aber noch nix. Am Türhebel innen spürt man es bisher auf der Fahrerseite bzw. sieht man es von oben bereits etwas.
Weiters löst sich die Beschichtung vom Schaltknauf, die sieht man eine Blase und spürt auch einen Grat i.d. Mitte der Kugel.
Davon angesehen ist bei mir die schwarze Kunststoffblende am Lenkrad (rund um den Pralltopf, wo die Tasten eingelassen sind) gerissen (rechts auf Höhe der Tasten).
Fairer Weise muss man sagen dass sogar VW mit den Softlackapplikationen Probleme hatte, das sind hald so die "kleinen Details" die einen qualitativ nerven können.
Beim Honda Civic z.B. waren die Türschnallen außen gebürstetes Metall, da kann nix abplatzen, aber vermutlich wird heute überall nur noch beschichtetes Plastik verbaut.

julefan 10.10.2019 10:52

AW: Türgriffbeschichtung platzt ab
 
Falls der Türgriff dann mal abreißt gibt´s hier ne Video Anleitung

https://youtu.be/u0Ymf5ljsmM


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.